Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.567 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Samedi



Beiträge: 16.223

11.05.2019 17:27
Hexen hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

The Witches

Ein Film von Robert Zemeckis, basierend auf dem Kinderbuch "Hexen hexen" von Roald Dahl und dem gleichnamigen Film von Nicolas Roeg.



Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher Lutz Riedel

Codie-Lei Eastick Bruno Jenkins Emil Graf / Carlo Clarén
Morgana Robinson Mrs. Jenkins Irina von Bentheim / Katrin Fröhlich
Charles Edwards Mr. Jenkins Viktor Neumann / Viktor Neumann
Stanley Tucci Mr. Stringer Lutz Mackensy / Lutz Mackensy / Lutz Mackensy
Josette Simon Zelda Claudia Urbschat-Mingues
Dempsey Bovell Jesup Matti Klemm
Kristin Chenoweth Daisy / Mary Friedel Morgenstern
Jahzir Bruno Held Kian Weichert
Anne Hathaway Oberhexe Marie Bierstedt / Marie Bierstedt / Marie Bierstedt
Katie Hardwick Skandinavische Hexe Maria Koschny
Debbie Bridge Hexe Christin Marquitan
Octavia Spencer Großmutter Martina Treger / Martina Treger / Martina Treger
Chris Rock Maus Oliver Rohrbeck / Oliver Rohrbeck / Oliver Rohrbeck
Jimmy Star Kellner Detlef Bierstedt
Kenny-Lee Mbanefo Koch Jan-David Rönfeldt

Samedi



Beiträge: 16.223

11.05.2019 17:28
#2 RE: The Witches (USA, 2020) Zitat · antworten

DE-Release: 16.10.2020

Samedi



Beiträge: 16.223

03.06.2019 16:14
#3 RE: The Witches (USA, 2020) Zitat · antworten

DE-Verleih: Warner Bros. Deutschland

WB2017



Beiträge: 7.158

02.10.2020 16:03
#4 RE: Hexen hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

DE-Titel: Hexen hexen

Trailer 1 - DE:


u.a. Lutz Mackensy, Marie Bierstedt, Martina Treger

Ab 22.10.2020 exklusiv auf HBO Max.
Restlicher weltweiter Kino-Release noch unbekannt.

----------------------------

So wie es aussieht gibt es 3 Trailer davon:
Den originalen (2:12)



den Cutdown-Trailer (1:40)



und dann unseren nochmals gekürzten Trailer (1:00).

Samedi



Beiträge: 16.223

02.10.2020 16:31
#5 RE: Hexen Hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #4
DE-Titel: Hexen Hexen


Wohl eher "Hexen hexen". Ein kleiner, aber doch entscheidender Unterschied.

Wilkins


Beiträge: 4.188

02.10.2020 17:26
#6 RE: Hexen Hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

... und wieder ein Stoff, der keines Remakes bedarf. Zumal das Ganze wahrscheinlich wieder auf eine Weichspüladaption hinauslaufen wird, die weder mit Dahls bitterböser Vorlage noch mit der exzellenten Roeg-Verfilmung wird mithalten können. Lustig allerdings, dass Lutz Mackensy - Tucci sei Dank - die Rolle des Hoteldirektors Stringer sprechen wird, der in der ersten Verfilmung bekanntlich von Rowan Atkinson gespielt wurde. Es ist wie Poesie, es reimt sich... wenngleich es sich leider um kein Gedicht von Roald Dahl handelt.

Samedi



Beiträge: 16.223

02.10.2020 17:34
#7 RE: Hexen hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #4

u.a. Lutz Mackensy, Marie Bierstedt, Martina Treger


Una natürlich Oliver Rohrbeck.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.401

02.10.2020 18:17
#8 RE: Hexen hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

Ich liebe Anne Hathaway, aber sie passt so gar nicht als Oberhexe. Dazu noch der Akzent... uff... Nein, dass passt bisher nicht.

toto


Beiträge: 1.618

02.10.2020 18:18
#9 RE: Hexen hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

Ne, wirkt auf mich viel zu bunt und überdreht. Da schaue ich mir lieber das großartige Original mit Anjelica Huston an.

Samedi



Beiträge: 16.223

02.10.2020 18:31
#10 RE: Hexen hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von toto im Beitrag #9
Da schaue ich mir lieber das großartige Original mit Anjelica Huston an.


Da hab ich mich als Kind echt gegruselt. Das hier ist mir wieder viel zu viel CGI.

Mr.Voice


Beiträge: 716

02.10.2020 18:55
#11 RE: Hexen hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

Ich fand schon das Original nicht besonders gut. "Hocus Pocus" fand ich immer viel besser.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.075

02.10.2020 19:40
#12 RE: Hexen hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

Warum muss man diesen wunderbaren Film jetzt auch noch ver-Remake-n??? Vollkommen unnötig!

Samedi



Beiträge: 16.223

02.10.2020 19:46
#13 RE: Hexen hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Mr.Voice im Beitrag #11
"Hocus Pocus" fand ich immer viel besser.


Davon kommt übrigens auch eine Fortsetzung:

Hocus Pocus 2 (USA, 2021)

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

02.10.2020 20:31
#14 RE: Hexen hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

Das hier ist eine Neuadaption des Romans, kein Remake des mir persönlich etwas zu überkanditelten Films, der mit Huston auch viel zu sehr ins Abgründige grätschte - das Ganze adaptiert schließlich Dahl. Der ist zwar ein bisschen morbide, aber nicht Karin Slaughter.

Ich würde mir eine weniger schrullige Variante gern ansehen. Da möchte ich eine Zehnjährige bedenkenlos vor den Fernseher setzen können.

WB2017



Beiträge: 7.158

17.10.2020 14:10
#15 RE: Hexen hexen (USA, 2020) Zitat · antworten

Erscheint am 29.10.2020

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz