Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.810 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | 2 | 3
hudemx


Beiträge: 6.831

15.06.2019 17:06
Avengers (2020) Zitat · antworten

Square Enix, Crystal Dynamics und Eidos Montréal präsentieren die Versoftung der Rächer.
Bei der E3 wurde erstmals ein Trailer gezeigt, welcher auch mit dt. Sprachfassung von Playstation DACH bei Youtube hochgeladen wurde. Im O-Ton sind ja einige prominente Voice-Actors vertreten, in der dt. Lokalisation... naja... warten wir mal bis "richtiges" Material veröffentlicht wird...
Eventuell erkennt ja jemand die Sprecher, ich tu mir da etwas schwer :/

Rolle                                 Voice-Actor               Synchronschauspieler
Captain America / Steve Rogers Jeff Schine ???
Iron Man / Tony Stark Nolan North ???
Hulk / Dr. Bruce Banner Troy Baker ???
Black Widow / Natascha Romanoff Laura Bailey Eva Michaelis
Thor Travis Willingham ???

MARVEL Avengers - A-Day E3 Trailer Deutsch

https://www.youtube.com/watch?v=9EdYYVQY9cY
MARVEL Avengers - A-Day E3 Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=LDBojdBAjXU


Alamar


Beiträge: 2.456

15.06.2019 17:24
#2 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Würde mir ehrlich gesagt keinen so großen Kopf mit den deutschen Sprechern machen. Laut Crystal Dynamics ist das Spiel noch in der Pre-Alpha. Also relativ unwahrscheinlich, dass jetzt schon eine endgültige Synchro aufgenommen wurde. Sind, wenn wir Glück haben, nur schnell zusammengetrommelte Trailersprecher.

hudemx


Beiträge: 6.831

15.06.2019 17:34
#3 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #2
Sind, wenn wir Glück haben, nur schnell zusammengetrommelte Trailersprecher.


So hört es sich (leider) stark an :/

Jaden


Beiträge: 1.923

15.06.2019 18:08
#4 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Black Widow / Natascha Romanoff: Eva Michaelis

hudemx


Beiträge: 6.831

15.06.2019 21:19
#5 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Danke :)

Dukemon


Beiträge: 445

17.06.2019 12:32
#6 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Ach vergesst Avengers. Ultimate Alliance 3 ist viel interessanter. Wenn es so wird wie X-Men Legends 2 Rise of Apocalypse. Teil 1 und 2 hätte ich gerne gespielt, aber hier ist der wichtige Punkt. Es fehlte die deutsche Bearbeitung, deshalb habe ich die ersten beide Teile nicht gespielt. Teil 1 angefangen aber sofort wieder zurückgegeben.

Jochen


Beiträge: 764

18.06.2019 21:02
#7 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #3
Zitat von Alamar im Beitrag #2
Sind, wenn wir Glück haben, nur schnell zusammengetrommelte Trailersprecher.


So hört es sich (leider) stark an :/


Grausam. Also das wäre echt fremdschämen wenn es so wäre

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

05.07.2019 19:01
#8 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Den "Iron Man"-Sprecher finde ich gut. Weiß jemand, wer das ist?


Put Put


Beiträge: 42

09.08.2020 01:53
#9 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Also in der aktuellen Beta sind es die gleichen Sprecher. Da kann man nur hoffen, dass man für die damalige Präsentation schnell Sprecher zusammen getrommelt hat und nun in der Beta einfach so belassen hat.

Nach der Tomb Raider Synchro wäre dies ein ganz schöner Reinfall. Kein Namenhafter Sprecher, nachem TR quasi ne Kino Synchro hatte....

Psilocybin


Beiträge: 891

09.08.2020 10:22
#10 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Glaube kaum, dass die deutsche Loka zu Tomb Raider mit einer Kinosynchronisation zu vergleichen ist. Wie kommst du denn da drauf?

Kirk20



Beiträge: 2.290

09.08.2020 11:40
#11 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Bei der lahmen Regie hätten auch die Filmsprecher nicht viel reißen können.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Alamar


Beiträge: 2.456

09.08.2020 12:24
#12 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #10
Glaube kaum, dass die deutsche Loka zu Tomb Raider mit einer Kinosynchronisation zu vergleichen ist. Wie kommst du denn da drauf?


Pseudo-Promi-Besetzung auf dem ersten Teil mit größerem Werbe-Tamtam, die beim zweiten Teil aber für ne kostengünstigere, dafür aber routinierte Alternative rausflog.
Doch, ich kann die Parallelen erkennen :D

LaCroix


Beiträge: 697

09.08.2020 13:15
#13 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Zitat von Kirk20 im Beitrag #11
Bei der lahmen Regie hätten auch die Filmsprecher nicht viel reißen können.

Natürlich nicht, aber eine Verbesserung wäre schon da gewesen. Ein Tobias Meister als Tony Stark oder Tommy Morgenstern als Thor wären
auch total gelangweilt abgelesen besser angekommen als diese Besetzungen.
Eine Eva Michaelis, Martin Sabel (Bruce Banner) oder Guido Zimmermann (Modok) hingegen versuchen irgendwie noch das Beste aus dem zu machen, was sie
von der Regie wie der Vorlage bekommen.


Ich schätze mal das größte Problem ist doch was wir von PS4 Spiderman und der Arkham Reihe so sehr verwöhnt worden sind,
das jetzt viele meinen das dieses Avengers Spiel auch was Großes sein muss, weil schlechte & billige Lizenzspiele gibt es ja nicht mehr.
Dabei ist Avengers (2020) genau das. Im bestenfalle ist es gerade mal solide, aber nicht mal ansatzsweise auf dem Niveau wie PS4 Spiderman.

Die Synchro ist doch auch nur ein weiteres Zeichen, das Square Enix nicht wirklich an dieses Spiel glaubt. Über die FF7 Synchro können wir
uns gerne streiten, aber für mich liegen da Welten zwischen dieser und Avengers.

Put Put


Beiträge: 42

10.08.2020 00:12
#14 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Mir hat Koschny auf Lara sehr gut gefallen jnd ich empfinde es als sehr schöne, einem Kino ebenbürtige Synchro. Das mag auf die anderen Figuren nicht zutreffen aber in den Spielen hört man auch fast nur Lara durchweg sprechen. Alle anderen Figuren trifft man sehr selten und so fallen die Sprecher da nicht so sehr ab.

Was die Quali des Games angeht.
Die Story macht schon Ordentlich was her und hat reichlich Fanservice für Comicleser.
Was ich an Trailern gesehen habe und selbst spielen durfte macht schon einen sehr guten Eindruck und hat durchaus das Potential im Storysektor ähnlich gut zu werden wie Spider-Man. Es kommt drauf an, wie sehr der Online Part später stört, aber da dieser für die Story ignoriert werden kann, mach ich mir da keine Sorgen.

Ich habe nun übrigens noch eine 2 Stunden Mission mit Hulk und Mrs Marvel gespielt und dort fällt auf, dass einzelne Passagen noch auf Englisch sind. So ganz Final is das also definitiv nicht in der Beta.

Ich hätte gar nicht die Filmsprecher gebraucht, nur eben bessere. Banner geht noch, Cap gar nicht und bei Tony wäre Jens Wendland ne tolle Wahl gewesen. Der sprach die Figur ja achon öfter und hätte klasse gepasst.

Der Kerl ist sowieso viel zu wenig eingesetzt. Der leistet bessere Arbeit als so manch großer Blockbuster Sprecher

Psilocybin


Beiträge: 891

10.08.2020 00:37
#15 RE: Avengers (2020) Zitat · antworten

Was ist denn ein Blockbuster-Sprecher?

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz