Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 276 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Frank Brenner



Beiträge: 9.163

15.06.2019 20:56
Ein Toter hing am Glockenseil (1964; DF: 1967) Zitat · antworten

Hallo,

zu diesem Film gibt es bislang noch nirgendwo Synchronangaben. Ich könnte mich ohrfeigen, dass ich von Christopher Lee keinen Dialog mitgeschnitten habe Seine Stimme erinnerte mich entfernt an Christian Marschall, ist jedoch weit weniger schneidend und deutlich sanfter. Hat auch einen gewissen süddeutschen Einschlag. Vielleicht sogar Dialogregisseur Rudolf Lubowski?

Ein Toter hing am Glockenseil


Christopher Lee Graf Ludwig von Karnstein
Adriana Ambesi Laura von Karnstein
Ursula Davis Ljuba
José Campos Friedrich Klauss (Werner Pochath)
Véra Valmont Annette (Helga Trümper)
A. Midlin Vagabund/Hunchback
Nela Conjiu Rowena
John Karlsen Franz von Karnstein
Angela Minervini? Tilde von Karnstein (Sabine Plessner)


Synchronbuch+Dialogregie: Rudolf Lubowski.


Gruß,

Frank

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 1.009

17.06.2019 13:39
#2 RE: Ein Toter hing am Glockenseil (1964; DF: 1967) Zitat · antworten

Von diesem Streifen kam "nur" ein Wiener Filmprogramm heraus, ohne Synchros.
Gruß.hans.

percyparker


Beiträge: 262

17.06.2019 13:50
#3 RE: Ein Toter hing am Glockenseil (1964; DF: 1967) Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner im Beitrag #1
Hallo,

zu diesem Film gibt es bislang noch nirgendwo Synchronangaben. Ich könnte mich ohrfeigen, dass ich von Christopher Lee keinen Dialog mitgeschnitten habe



Wenn der Film endlich von Subkultur auf Blu-ray erscheint, wissen wir vielleicht mehr...

percyparker


Beiträge: 262

18.09.2019 16:15
#4 RE: Ein Toter hing am Glockenseil (1964; DF: 1967) Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner im Beitrag #1
Ich könnte mich ohrfeigen, dass ich von Christopher Lee keinen Dialog mitgeschnitten habe Seine Stimme erinnerte mich entfernt an Christian Marschall, ist jedoch weit weniger schneidend und deutlich sanfter.



In etwa so würde ich die Stimme von John Pauls-Harding beschreiben. Könnte es der sein?

Frank Brenner



Beiträge: 9.163

22.09.2019 18:17
#5 RE: Ein Toter hing am Glockenseil (1964; DF: 1967) Zitat · antworten

Möglich, aber leider hab ich die Stimme nach drei Monaten nicht mehr im Ohr... und bei Pauls-Harding hätte ich wahrscheinlich schon irgendwann an Terry-Thomas denken müssen, deswegen wohl eher nicht...


Gruß,

Frank

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz