Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 237 mal aufgerufen
 Allgemeines
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.339

18.08.2019 19:05
Sprecher, die man eigentlich kaum drauf hat, aber plötzlich richtig erkennt... Zitat · antworten

Keine Ahnung, ob es schon einen ähnlichen Thread gibt. Wäre auch quasi das genaue Gegenteil von "Synchronsprecher, die man sich einfach nicht einprägen kann". Aber da es mir nun schon das dritte Mal passiert ist, dass ich Sprecher richtig wiedererkannt habe, die eigentlich nicht in mein Repertoire fallen, frage ich mich, ob es noch anderen so geht.

Axel Monjé
Für mich eine relativ unmarkante Stimme und die Tatsache, dass er so früh verstorben ist und ich mangels Interesse bisher keine seiner Errol Flynn-Einsätze schaute, nicht gänzlich wunderlich, warum er mir lange Zeit nichts ins Ohr ging. "Die zwölf Geschworenen" hatte aber wohl ausgereicht, dass ich ihn in "Anatomie eines Mordes" richtig erkannte.

Eleonore Noelle
Hatte eigentlich viele Schauspielerinnen gesprochen, wo ich auch so einige Filme kenne. Trotzdem irgendwie nie hängen geblieben. Irgendwie trotzdem in "Zeuge gesucht" richtig in der Hauptrolle wiedererkannt.

Peter Elsholtz
Das ist nun mein jüngstes Beispiel. Eigentlich nicht unmarkant, trotzdem fehlten mir da noch tragende Rollen, dass ich mir den auf Dauer merken würde. Sein Stimmklang hab ich nur wage durch "Cleopatra" im Ohr. Hat wohl verblüffenderweise gereicht um ihn in "Schachmatt" für E.G. Marshall richtig wiedererkannt zu haben.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.557

18.08.2019 19:29
#2 RE: Sprecher, die man eigentlich kaum drauf hat, aber plötzlich richtig erkennt... Zitat · antworten

Dachte beim Lesen des Eingangspost zunächst auch an den Thread "Synchronsprecher, die man sich einfach nicht einprägen kann".

Nun. Konkret fallen mir da Dirk Müller und Stephan Schleberger ein. Wenn genau ich sie vermehrt wiedererkenne weiß ich aber nicht mehr so genau. Beide hatten an sich auch nicht so die prägenden Rollen oder Schauspieler, sodass man sich diese gut einprägen konnte. Bei Schleberger fällt mir da nur Scar in der Animeserie "Fullmetal Alchemsit: Brotherhood" ein, wobei er da aber schon ziemlich chargierte.

Bei den Damen fällt mir aktuell Heide Ihlenfeld häufiger auf. Das lag vor allem an ihrer Rolle in der Animeserie "Comic Girls", wo sie ein sehr burschikose Mädchen gesprochen hatte und dies so gut funktionierte, dass ich sie seitdem als die "taffe Tomboy-Stimme" abgespeichert habe und seitdem erkenne ich sie immer mal wieder.

Wilkins


Beiträge: 2.823

18.08.2019 23:27
#3 RE: Sprecher, die man eigentlich kaum drauf hat, aber plötzlich richtig erkennt... Zitat · antworten

Das Phänomen erlebe ich als aufmerksamer und vielseitig interessierter Synchronfreund immer mal wieder, mir fallen nur im Augenblick kaum Beispiele ein. Letztmalig hatte ich das Ende letzten Jahres bei "Mortal Engines" und "Halloween" (2018), in denen ich beide Male Judith Steinhäuser richtig erahnt hatte, ohne ihre Stimme großartig zu kennen. (Ist allerdings kein Hexenwerk, wenn man die Formel "Aktuelle Berliner Synchro + Kratzig-tiefe Frauenstimme = Steinhäuser" im Hinterkopf hat.)

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.339

18.08.2019 23:32
#4 RE: Sprecher, die man eigentlich kaum drauf hat, aber plötzlich richtig erkennt... Zitat · antworten

Im Prinzip könnte ich auch gleich Werner Lieven in meinem "heutigen Film" nennen. Kenne ich kaum, höchstens wirklich auch durch "Die zwölf Geschworenen". Aber irgendwie hat sich dadurch die Stimme wohl ganz gut eingebrannt.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor