Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 732 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.456

29.08.2019 22:39
#16 Fernfahrer - 3. Sechs Stiere und ein Torero Zitat · antworten

3. Sechs Stiere und ein Torero (Seis toros y uno toreado)
Erstausstrahlung SPA: 18.02.1974
Erstausstrahlung DDR: 11.10.1980
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?


Paco (Sancho Gracia) Kurt Goldstein

Rogelio (José Manuel Martín) Viktor Deiß
Theresa (Marisa Paredes) ?
Pepe (Enrique Paredes?) Thomas Wolff
Barkeeper (Luis Marín) Horst Manz
Pepe's Freund (Salvador Orjas?) Holm Gärtner
Capitano (Lucio Romero) Karl-Maria Steffens
Doktor (Enrique Ferpi) ?
Sergeant (?) Klaus Bergatt

Theresa
Doktor

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.456

20.09.2019 22:52
#17 Fernfahrer - 4. 15 Tonnen Holz und eine Frau Zitat · antworten

4. 15 Tonnen Holz und eine Frau (Quince toneladas de madera y una mujer)
Erstausstrahlung SPA: 26.11.1973
Erstausstrahlung DDR: ?
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?


Paco (Sancho Gracia) Kurt Goldstein

Lorenzo (Carlos Otero) Hans-Peter Reinecke
Matías (Antonio Medina) Günter Schubert
LKW-Fahrer (Antonio Almorós) ?
Ivara (Luis Induni) ?
Kellnerin (Maribel Hidalgo) Ingrid Schwienke
Matías' Frau (Concha Rabal?) ?
Don Jose (Francisco Mialdea?) Günter Polensen
Paco's Freundin (María José Díez) Madeleine Lierck
Paco's Mutter (María Luisa Ponte) ?

Lorenzo
LKW-Fahrer
Ivara


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

21.09.2019 08:31
#18 RE: Fernfahrer - 4. Sechs Stiere und ein Torero Zitat · antworten

Lorenzo ist Hans-Peter Reinecke, weshalb ich verstärkt zu Gisela Büttner als Regisseurin tendiere (zwar sind die Überschneidungen zu "Frau hinter dem Ladentisch" noch nicht so intensiv, aber mein Bauch sagt es irgendwie).
Bei Episode 1 kann das Fragezeichen hinter Warmbrunn weg, bei Episode 2 höre ich ihn ebenfalls für Pacos Auftraggeber (aber da bin ich mir nicht gänzlich sicher).

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.456

21.09.2019 17:36
#19 RE: Fernfahrer - 4. Sechs Stiere und ein Torero Zitat · antworten

Aha! Also doch Reinecke. An den musste ich auch schon denken, aber eher spontan... weil mich der Sprecher an Richter/Leschnitz erinnerte, es aber beide klar nicht waren.

Nur dass beim "Ladentisch" Margot Spielvogel und nicht Gisela Büttner Regie führte. :D

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

21.09.2019 19:00
#20 RE: Fernfahrer - 4. Sechs Stiere und ein Torero Zitat · antworten

Huch - falsch abgespeichert. Na, Spielvogel klingt mir sogar noch wahrscheinlicher.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.456

21.09.2019 22:49
#21 Fernfahrer - 5. Eskapade eines alten Rennfahrers Zitat · antworten

5. Eskapade eines alten Rennfahrers (La escapada de un viejo corredor)
Erstausstrahlung SPA: 28.01.1974
Erstausstrahlung DDR: 25.10.1980
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?


Paco (Sancho Gracia) Kurt Goldstein

Fermín (Manuel Zarzo) Klaus Nietz
Fulgencio (George Rigaud) Klaus Glowalla
Fulgencio's Sohn (Luis Rivera) Hans Oldenbürger
Schwiegertochter (Diana Polakov) ?
Bankier (José Luis Lizalde) ?
Bauarbeiter (Toni de Mosul?) Hans-Joachim Leschnitz

Schwiegertochter
Bankier


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.456

22.09.2019 22:31
#22 Fernfahrer - 6. Tabak und Orangen zum halben Preis Zitat · antworten

6. Tabak und Orangen zum halben Preis (Tabaco y naranjas a mitad de precio)
Erstausstrahlung SPA: 12.11.1973
Erstausstrahlung DDR: 18.10.1980
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?


Paco (Sancho Gracia) Kurt Goldstein

Broto (Antonio Iranzo) Manfred Richter
Frau (Elena Casares) Ingeborg Westphal
LKW-Fahrer (Antonio Almorós) Wolfram Handel
Josè (José Yepes) ?
Paco's Freundin (María José Díez) Madeleine Lierck
Paco's Mutter (María Luisa Ponte) ?

Frau - diese dunkle Frauenstimme klingt auch nicht gänzlich unbekannt
Jose


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

22.09.2019 22:59
#23 RE: Fernfahrer - 6. Tabak und Orangen zum halben Preis Zitat · antworten

Mit Nietz und Handel hast du recht - trotzdem bringt mich das von Nawroth eher ab, da sie auf Kontinuität achtete.
Die "dunkle Frauenstimme" ist nun wirklich Ingeborg Westphal. Und der Bankier Horst Ziethen.

Gruß
Stefan


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.456

22.09.2019 23:02
#24 RE: Fernfahrer - 6. Tabak und Orangen zum halben Preis Zitat · antworten

Es kann natürlich auch sein, dass verschiedene Regisseure zu Werke waren. Selbst bei einer eher kurzlebigen Serie von 13 Folgen nicht unüblich. So hat z.B. die polnische Serie "Kurier in den Bergen" auch Dagmar Nawroth und Arno Wolf. Das nur als Beispiel. Aber wer weiß.

Ah, Ingeborg Westphal! Horst Ziethen kann ich aber nicht raushören. Den hab ich ganz gut im Ohr.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.456

23.09.2019 00:09
#25 Fernfahrer - 7. Fahrt im Schnee des Januar Zitat · antworten

7. Fahrt im Schnee des Januar (Ruta bajo la nieve de enero)
Erstausstrahlung SPA: 19.11.1973
Erstausstrahlung DDR: 09.11.1980
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?


Paco (Sancho Gracia) Kurt Goldstein

Luis (Valeriano Andrés) Horst Kempe
Ramón (William Layton) Fred Alexander
María (Inma de Santis) ? [Kind]

Maria


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

23.09.2019 16:57
#26 RE: Fernfahrer - 7. Fahrt im Schnee des Januar Zitat · antworten

Na und ob das Fred Alexander ist.
Ich bin mir bei Ziethen ziemlich sicher, auch wenn er etwas erkältet klingt. Wenn nicht, müsste es jemand sein, der eine sehr ähnliche Stimme hat und ebenfalls aus der Lausitz stammt (der Dialekteinschlag ist zu hören) - möglich, aber auch wahrscheinlich?

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.456

23.09.2019 22:43
#27 Fernfahrer - 8. Bei den Indianern in der Wildnis Zitat · antworten

8. Bei den Indianern in der Wildnis (Ruta bajo la nieve de enero)
Erstausstrahlung SPA: 21.01.1974
Erstausstrahlung DDR: 15.11.1980
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?


Paco (Sancho Gracia) Kurt Goldstein

Cora Parker (Gela Geisler) Helga Sasse
Pascarelli, Regisseur (Ricardo Palacios) Walter Wickenhauser
Produktionsleiter (Juan Lizárraga?) Werner Dissel
Geschäftsmann (Antonio Orengo?) Manfred Wagner
Ricardo (Romero Godoy?) Tim Hoffmann
Regieassistent (Manuel Velasco?) Helmut Geffke
Dixie (?) Hans Klima
Morgan (?) Günter Polensen
Autofahrer (?) Erhard Köster


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

23.09.2019 23:02
#28 RE: Fernfahrer - 8. Bei den Indianern in der Wildnis Zitat · antworten

Kein Wunder, dass Du Ähnlichkeit zur Sasse hörst - das ist sie.
Palacios ist Walter Wickenhauser.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.456

24.09.2019 19:49
#29 Fernfahrer - 9. Die Linke eines einsamen Kampfes Zitat · antworten

9. Die Linke eines einsamen Kampfes (La izquierda de un campeón solitario)
Erstausstrahlung SPA: 21.01.1974
Erstausstrahlung DDR: 15.11.1980
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?


Paco (Sancho Gracia) Kurt Goldstein

Pepe (José Guardiola) Winfried Freudenreich
Paulino (Richard Santis) ?
Manager (Manuel Calvo) Manfred Wagner
Ringsprecher (?) Hasso Zorn

Paulino

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

15.10.2019 23:25
#30 RE: Fernfahrer - 9. Die Linke eines einsamen Kampfes Zitat · antworten

Kuriosum der Episode 6: In der kurzen wortlosen Szene, in der die Orangen auf dem Waschband gezeigt werden, wird der Ton plötzlich wesentlich dumpfer, als stamme er aus der Originaltonspur. Und bei der eigenwilligen Zensurpolitik des DDR-Fernsehens wie auch beim Südfrüchtemangel in der DDR ist es sogar wahrscheinlich, dass diese Szene tatsächlich geschnitten wurde.

Nur so ein Bauchgefühl, aber die Dialoge könnten von Wolfgang Woizick stammen, zumindest bei einigen Episoden.

Gruß
Stefan


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz