Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 182 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Pinocchio


Beiträge: 4

02.11.2019 08:35
Manche Disney-Synchros sind besser als das Original Zitat · antworten

Guten Morgen,

vor kurzem stolperte ich über die italienische Synchronfassung von Pinocchio. Die Glücklichen haben dort immer noch ihre Fassung von 1947 am Start, wobei bei dem Remastering ein paar Fehler unterlaufen sind. Aber das schmälert den Genuss nur geringfügig an wenigen Stellen. So fehlen z.b. drei Donnerschläge als pinocchio im Käfig sitzt. Die Fassung ist wirklich großartig. Sie erinnert mich sehr an unsere alte deutsche Fassung und beide sind in meinen Augen der amerikanischen Version überlegen.

https://youtu.be/I0JRLUur_68


Auch die schwedische Version von Schneewittchen mit der 14-jährigen tatjana angelini, die Walt Disney selbst als bestes Schneewittchen bezeichnet hat, finde ich großartig. Zumindest von den Ausschnitten her, denn diese Fassung wurde vom Markt gezogen . Angeblich weil die Sprache veraltet ist. Ich begreife das nicht. Im englischen Original sprechen Sie doch auch altes Englisch.

https://youtu.be/F4LD7IN5jmg

Auch bei den Niederländern gab es richtige Schätze in der Synchronisation. Leider sind alle bis auf Alice im Wunderland neu eingespielt worden. Dornröschen und Pinocchio habe ich noch gesehen. Beide waren großartig. Die Sprecherin von maleficent, im niederländischen Mephstofila, war meines Wissens die einzige, die bei dem Lachen nicht auf das von Eleanor Audley zurückgegriffen hat. Diese Version war schlichtweg genial , dagegen war die englische Regel recht langweilig. Leider sind alle Ausschnitte auf YouTube getilgt. Nur von der alten cinderella Fassung lässt sich noch etwas finden. Die neuen niederländischen Synchronisationen sind in meinen Augen völlig misslungen. Die Sprecher sind noch nicht mal schlecht, aber die Abmischung funktioniert überhaupt nicht. Es klingt alles so unharmonisch.

https://youtu.be/xz-qoR7co_Q

Mit französischen Versionen habe ich oft Probleme. Ich habe die Sprache sehr gerne, aber irgendwie verstehe ich die Auswahl der Sprecher höchst selten. Bis auf Lucy Dolene, die in der zweiten Fassung von Schneewittchen wirklich brilliant war, wundere ich mich immer, warum die Betonung in fast allen französischen Synchronisationen so komplett anders ist als im Original.

https://youtu.be/LR12ft0Sy2s


Und bei unseren deutschen Fassungen finde ich Cinderella und Dschungelbuch definitiv besser als das Original.

berti


Beiträge: 15.161

02.11.2019 09:01
#2 RE: Manche Disney-Synchros sind besser als das Original Zitat · antworten

Würden die Beispiele nicht in diesen Thread passen?
Wenn die Synchro das Original verbessert

Bambi »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz