Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 358 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
mrmisery



Beiträge: 183

03.01.2020 11:57
Ist sie nicht wunderbar? (1987) Zitat · antworten

Ist sie nicht wunderbar?
(Some Kind Of Wonderful, USA 1987)

ROLLE (DARSTELLER) SYNCHRONSPRECHER TRAILER
Keith Nelson (Eric Stoltz) Frank Schaff Santiago Ziesmer
Watts (Mary Stuart Masterson) Melanie Pukaß Maud Ackermann
Amanda Jones (Lea Thompson) Simone Brahmann ?
Hardy Jenns (Craig Sheffer) Nicolas Böll ?
Cliff Nelson (John Ashton) Friedrich Georg Beckhaus Klaus Sonnenschein
Laura Nelson (Maddie Corman) Natascha Rybakowski ?
Carol Nelson (Jane Elliot) Marianne Lutz
Cindy Nelson (Candace Cameron) Andrea Wick
Skinhead (Duncan) (Elias Koteas) Thomas Petruo Patrick Winczewski (?)
Shayne (Molly Hagan) Ulrike Möckel
Holly (Laura Leigh Hughes) ?
Ray (Scott Coffey) Frank Schröder (?) Oliver Rohrbeck (?)
Mia (Chynna Phillips) ?
Aufsichts-Lehrer (J. Patrick McNamara) Hans Nitschke
Mrs. Gale (Patricia Gaul) ?
Mr. Sauner (Kenneth Kimmins) Lutz Moik
Sportlehrerin (Lee Garlington) Sonja Deutsch
Freundin von Laura #1 (Laura Tubelle) ?
Freundin von Laura #2 (Amy Lynne) Uschi Hugo (?)
Mrs. Jones (Amandas Mutter) (? - nur Stimme) Eva-Maria Werth
Maitre 'D (Peter Elbling) Klaus Jepsen
Würfelspieler #1 (Jonathan Schmock) Andreas Hosang
Würfelspieler #2 (James Vallely) Charles Rettinghaus
Museumswärter (Duncans Dad) (Carmine Caridi) Ingolf Gorges

Synchronstudio: Berliner Synchron GmbH
Dialogregie: Ronald Nischke
Dialogbuch: Ronald Nischke
Kurz was zum Film: Romantische Komödie über einen künstlerisch begabten High-School-Schüler (Stoltz/Keith), der bei seinem Werben um die Schulschönheit (Thompson/Amanda) einfach nicht peilt, dass seine beste Freundin (Masterson/Watts) vor Eifersucht und Liebeskummer auszuflippen droht... Drehbuch von John Hughes (Breakfast Club / Ferris macht blau) mit coolen Sprüchen ("Willst Du, dass ich Dich küsse oder anfasse oder irgendwas?" - "Willst Du jung sterben?") und sehr romantischem Ende. Melanie Pukaß passt hier wirklich ideal auf Masterson/Watts, auch Nicolas Böll (schön fies als reicher High-School-Schnösel Hardy) spricht stark. Auf Lea Thompson hätte ich im ersten Moment zwar Liane Rudolph (Zurück in die Zukunft) erwartet, aber Simone Brahmann passt auch gut.

Die Angaben zur Synchro setzen sich aus den Informationen der Synchronkartei und der Datenbank von Arne Kaul zusammen. Einige Nebenrollen fehlen noch, entsprechende Samples finden sich unten angefügt. Die Sprecherinnen von Laura und Holly kommen mir bekannt vor, aber ich komm' einfach nicht drauf. Viel Spaß beim Heraushören ;)

Amandas Mutter
Cindy Nelson
Duncans Vater
Hardy - Mia
Holly - Watts
Laura
Lauras Freundin #1
Lauras Freundin #2
Mr. Sauner
Mrs. Gale
Ray
Watts und die Würfelspieler

Vielen Dank an Hase, dlh, Silenzio, Griz & hitchcock für die Ergänzungen!


Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.072

03.01.2020 12:12
#2 RE: Ist Sie nicht wunderbar? (1987) Zitat · antworten

Amandas Mutter: Eva-Maria Werth
Laura: Natascha Rybakowski
Lauras Freundin #2: Uschi Hugo??

Gruß
Hase


„Bin ich gezuckert?“
„Ja! Und umgerührt.“
„Wenn ich keine Mutter hätte, dann würd’ ich dich nehmen.“
„Es tut wohl, anerkannt zu werden.“

Karlheinz Brunnemann und Ursula Herwig in „Department S“

dlh


Beiträge: 11.989

03.01.2020 12:19
#3 RE: Ist Sie nicht wunderbar? (1987) Zitat · antworten

Duncans Vater -> Ingolf Gorges
Würfelspieler 2 -> Charles Rettinghaus

Anbei übrigens nochmal der kurios anders besetzte dt. Trailer zu dem Film (leider in mieser Tonqualität):


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.614

03.01.2020 13:59
#4 RE: Ist Sie nicht wunderbar? (1987) Zitat · antworten

Mr. Sauner: Lutz Moik?

Keine Kritik: von der Gestaltung her wäre es nur etwas günstiger, wenn du die sicheren Ergänzungen entweder neutral schwarz hältst oder rot. Die Farbe blau hat sich hier als Spekulation "eingebürgert".

mrmisery



Beiträge: 183

03.01.2020 14:27
#5 RE: Ist Sie nicht wunderbar? (1987) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #4
von der Gestaltung her wäre es nur etwas günstiger, wenn du die sicheren Ergänzungen entweder neutral schwarz hältst oder rot.
Danke! War mir da grad nicht sicher, ab wann, welche Farbe. Für die neuen Einträge nehme ich zur Abgrenzung erst mal rot, die mit Fragezeichen versehenen lass' ich erst mal blau stehen.

Griz


Beiträge: 24.284

03.01.2020 18:10
#6 RE: Ist Sie nicht wunderbar? (1987) Zitat · antworten

Ray: Frank Schröder?

Würfelspieler bei 0:07 ("ich geb dir 5 : 1") > Andreas Hosang

Lutz Moik hätte ich auch gesagt

GG


hitchcock


Beiträge: 795

03.01.2020 20:54
#7 RE: Ist Sie nicht wunderbar? (1987) Zitat · antworten

Cindy Nelson ist Andrea Wick.

Viele Grüße
hitch


mrmisery



Beiträge: 183

13.01.2020 20:58
#8 RE: Ist Sie nicht wunderbar? (1987) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #3
Anbei übrigens nochmal der kurios anders besetzte dt. Trailer zu dem Film (leider in mieser Tonqualität)
Hatte das "nochmal" glatt übersehen Die Trailer-Angaben aus dem Thread Bekannte Trailer-Film-Abweichungen sind nun mit aufgeführt. Danke nochmal an alle für die Ergänzungen!

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz