Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 4.273 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3
Melchior


Beiträge: 1.244

10.08.2020 11:37
[Übersicht] Testsynchros und unveröffentlichte Synchronfassungen von Serien Zitat · antworten

Dieser Thread soll einen Überblick über Testsynchros, nie veröffentlichte Synchronfassungen (die nach einer unbekannten Anzahl von Episoden abgebrochen wurden) und unveröffentlichte Synchronfassungen, bei denen die komplette Serie auf Deutsch synchronisiert wurde, geben.

Ich freue mich sehr über Ergänzungen und Korrekturen. Ich würde mich auch über Ergänzungen von Produktionen aus früheren Jahren freuen. Außerdem können in diesem Thread themenbezogene Neuigkeiten mitgeteilt werden und ein Austausch untereinander stattfinden.

Testsynchros und nie veröffentlichte Synchronfassungen, die nach einer unbekannten Anzahl von Episoden oder Staffeln abgebrochen wurden:

PRODUKTION | LAND | JAHR(E) | SYNCHRONFIRMA | STADT | REGIE | BUCH | AUFTRAGGEBER
Beziehungsstatus: kompliziert! | TUR | 2015–2016 | Ohmuthis Welt | B | Benno Lehmann, Sven Riemann | Felix Strüven | Zee Entertainment
Blunt Talk | USA | 2015–2016 | BSG | B | Heike Schroetter | Werner Böhnke | ?
Chica Vampiro | COL | 2013 | EuroSync | B | Cornelia Steiner | ? | Viacom
How I Met Your Mother | USA | 2005–2014 | ? | B | ? | ? | RTL Deutschland
Isa TKM | VEN | 2008–2010 | BSG | B | Heike Schroetter | Heike Schroetter | Viacom
Jay Jay the Jet Plane | USA | 1998-2005 | ? | B | Karin Lehmann | Karin Lehmann | ?
Kamen Rider Amazons | JAP | 2016–2017 | Arena | B | Berenice Weichert | Rubina Nath, Cora Hartwig | Amazon
Northern Star | ISR | 2014–2016 | SDI | B | Michael Ernst | Beate Pfeiffer | Disney
Контейнер | RUS | seit 2021 | FFS | M | Ursula von Langen, Sandra Schwittau | ? | Apple TV+
Kumkum Bhagya | IND | seit 2014 | The Kitchen | KA | ? | ? | Zee Entertainment
La Doña | MEX | 2016–2020 | Arena | B | Berenice Weichert | Marcel Kurzidim | NBCUniversal
La Doña | MEX | 2016–2020 | Lautfabrik | B | Benjamin Plath | Kim Pfeiffer | NBCUniversal
La Doña | MEX | 2016–2020 | The Kitchen | KA | Andreas Köhler | ? | NBCUniversal
La Doña | MEX | 2016–2020 | SPEEECH | M | Felix Auer | ? | NBCUniversal
Malhação | BRA | seit 1995 | Deutsche Synchron | B | Frank Schröder | ? | RTL Deutschland
Space Force [S1] | USA | 2020-2022 | ? | LA (USA) | Claudia Zielke | ? | Netflix/Produzenten
Soul Food [S1] | USA | 2000–2004 | Johannisthal | B | Boris Tessmann | Boris Tessmann | ?
The Good Place | USA | 2016–2020 | BSG | B | Werner Böhnke | Werner Böhnke | NBCUniversal
ThunderCats | USA | 2011–2012 | SDI | B | ? | ? | Warner Bros. / Bandai
Tote Mädchen lügen nicht [S4] | USA | 2017–2020 | ? | LA (USA) | Claudia Zielke | ? | Netflix/Produzenten
Transformers: Armada | JAP | 2002–2003 | Studio Hamburg | HH | ? | ? | Hasbro
Transparent | USA | 2014–2019 | ? | LA (USA) | Henning Fischer | ? | Amazon/Produzenten
Oz | USA | 1997–2003 | Interopa | B | Stefan Fredrich | Markus Engelhardt | ?

Serien, die vollständig auf Deutsch synchronisiert sind, aber noch nicht im deutschsprachigen Raum veröffentlicht wurden:

PRODUKTION | LAND | JAHR(E) | SYNCHRONFIRMA | STADT | REGIE | BUCH | AUFTRAGGEBER
American Dreams | USA | 2002–2005 | Babelsberg / BSG | P / B | Cornelia Meinhardt / Martin Westphal | Cornelia Meinhardt / Martin Westphal | ?
Angel from Hell | USA | 2016 | Lavendelfilm | P | Irina von Bentheim | ? | ?
Camp | USA | 2013 | Arena | B | Oliver Feld | Oliver Feld | ?
Dr. Ken | USA | 2015–2017 | Scalamedia | M | Gabrielle Pietermann | Katharina Blum, Gabrielle Pietermann | RTL Deutschland
Growing Up Fisher | USA | 2014 | SDI | B | Andreas Pollak | Andreas Pollak | ?
Huge | USA | 2010 | Antares | B | Kim Hasper | ? | ProSiebenSat.1 Media
Imaginary Mary | USA | 2017 | VSI | B | Heike Kospach | Heike Kospach | ?
I'm With Stupid | GBR | 2005-2006 | BSG | B | Norman Matt | Heike Kospach | ?
Made in Jersey | USA | 2012 | BSG | B | Dr. Susanne Boetius | Dr. Susanne Boetius | ?
Reverie | USA | 2018 | Arena | B | Olaf Reichmann | Mohammad Soueidan | ?
Sean Saves the World | USA | 2013–2014 | EuroSync | B | Boris Tessmann | Boris Tessmann | ?
SWAT Kats: The Radical Squadron | USA | 1993–1994 | Hamburger Synchron | HH | Dieter B. Gerlach | ? | RTL Deutschland
The Michael J. Fox Show | USA | 2013–2014 | BSG | B | Engelbert von Nordhausen | ? | ?
Valor | USA | 2017 | Arena | B | Robin Kahnmeyer | Robin Kahnmeyer | ?

Testsynchros und abgebrochene Synchronfassungen, die (mittlerweile) veröffentlicht worden sind:

PRODUKTION | LAND | JAHR(E) | SYNCHRONFIRMA | STADT | REGIE | BUCH | AUFTRAGGEBER
Don Matteo [E1&3] | ITA | 2000–2020 | Brandtfilm | B | Rainer Brandt | Rainer Brandt | ?
Heat Guy J [4 Ep.] | JAP | 2002–2003 | Studio Hamburg | HH | ? | ? | RTL Deutschland
Monk [E1-2] | USA | 2002–2009 | Dubbing Brothers | M | Pierre Peters-Arnolds | Pierre Peters-Arnolds | NBCUniversal


Melchior


Beiträge: 1.244

10.08.2020 11:38
#2 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Ich finde es sehr interessant zu sehen/lesen, welche Serien alles für den deutschsprachigen Markt geplant waren, und teilweise komplett synchronisiert sind. Zugegebenermaßen trauere ich auch der ein oder anderen Synchronisation aus der ersten Liste nach.

Es hat mich doch schon ein wenig überrascht, wie viele nicht englischsprachige Serien darunter sind, und dass auch einige Telenovelas dabei sind. Bei der Jugend-Novela Malhação vermute ich sehr stark die Mediengruppe RTL Deutschland dahinter. Um 2005 sind wohl einige Folgen synchronisiert wurden.

Ich frage mich aber auch, warum Serien die bereits komplett auf Deutsch synchronisiert sind, und in irgendeinem Archiv/Giftschrank lagern, nicht hierzulande auf einem der mittlerweile unzähligen Streamingdiensten erscheinen. Die ProSiebenSat.1 Media hat für Joyn zum Beispiel letztes Jahr einige „ältere“ unsynchronisierte Serien/Staffeln bearbeiten lassen, genau wie Disney für Disney Plus.

Der Grund, weshalb ich geschrieben habe „Serien, die komplett auf Deutsch synchronisiert sind, aber bisher nicht im deutschsprachigen Raum erschienen“ ist, da in der Vergangenheit Streamingdienste wie Netflix und Disney+ gezeigt haben, dass diese in anderen Ländern deutsche Synchronisationen veröffentlichen, welche hierzulande noch nicht zu sehen/hören waren. Auch lässt sich nicht ausschließen, dass diese Synchronfassungen in anderen Ländern zum Bespiel auf DVD erschienen sind. Diese Fälle gab es auch schon.

Leider habe ich es mit der Formatierung nicht richtig hinbekommen, da sich bei Serientiteln in der Mobil-Ansicht, welche andere Schriftzeichen beinhalten, die Leerzeichenabstände ändern, weshalb ich bei manchen Serien zur Umschrift gegriffen habe. Kann da mir jemand helfen?


UFKA8149



Beiträge: 8.625

10.08.2020 13:36
#3 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Smallville und Monk haben eine alternative Pilot-Synchro.

Komplett synchronisiert aber im Äther: Dr. Ken

(Beim zweiten Titel vor JAP gehört noch ein Leerzeichen, sonst passt's.)

dlh


Beiträge: 13.901

10.08.2020 13:48
#4 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Alternative Synchronfassungen von Pilotfilmen sind allerdings nicht so ungewöhnlich, v.a. nicht, wenn sie vor der regulären TV-Ausstrahlung entstehen. Da gibt es z.B. eine ganze Reihe von alternativen CIC-VHS-Synchros (Star Trek, MacGyver, A-Team, Miami Vice, Horrornächte, Der Zeitsprung etc.). Der "Smallville"-Pilotfilm mit der Alternativsynchro kam immerhin vor Serienstart auf VHS heraus. Bei "Monk" (später im Pay-TV gezeigt) weiß ich allerdings nicht genau, aus welchem Grund die Synchro angefertigt wurde. Studio und Regie deuten jedenfalls auf Universal als Auftraggeber, eventuell wollte man den Pilotfilm auch ursprünglich einzeln auf DVD herausbringen, bevor RTL die ganze Serie synchronisieren ließ, hat es dann aber gelassen?

Ansonten, glücklicherweise schnell wieder eingestampft wurde auch die Ami-Fassung von "Looming Tower": THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018)


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

UFKA8149



Beiträge: 8.625

10.08.2020 14:02
#5 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Wenn nur Piloten synchronisiert werden, dann sind das mMn auch Testsynchros. Bei den dir genannten CiC-VHS-Synchros waren das eigene Synchros mehrerer Folgen.
Bei Monk wurde die Alternativfassung Jahre später erstmals entdeckt, was schon auf eine Testsynchro für München deutet.

CrimeFan



Beiträge: 4.803

10.08.2020 14:08
#6 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Das "besondere" an der Münchner Monk Pilotfilm Synchro ist, dass es diese in der 2 Teiligen Fassung gibt, während die RTL Fassung nur in der Langversion vorliegt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum TNT diese Fassung gezeigt hat. NBC hat sie wohl damals mitgeliefert. Außerhalb von TNT wurde diese Fassung auch nie wieder gezeigt.

dlh


Beiträge: 13.901

10.08.2020 14:16
#7 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #5
Wenn nur Piloten synchronisiert werden, dann sind das mMn auch Testsynchros. Bei den dir genannten CiC-VHS-Synchros waren das eigene Synchros mehrerer Folgen.

Sehe ich anders, müsste aber im Zweifelsfall natürlich der Threadersteller entscheiden, dann könnte man auch noch den Pilotfilm der Serie "Kampf gegen die Mafia" dazu zählen, der knapp ein Jahr vor der RTL-TV-Ausstrahlung (Berliner Synchro) unter dem Titel "Der graue Wolf" mit Hambuger Synchronfassung erschienen ist. Ich gehe aber nicht davon aus, dass Eurovideo je geplant hatte, die komplette Serie auf VHS zu veröffentlichen. Die werden wohl einfach Lizenzen eingekauft haben, um den Bedarf der Kunden an VHS-Material zu stillen.

Bei CIC gab es übrigens durchaus auch Serien, von denen nur eine VHS mi abweichender Synchro veröffentlicht worden ist (u.a. die Pilotfilme von "Hardcastle und McCormick", "Luftgeschwader: Black Sheep", "Die Zeitreise" oder einen Zweiteiler der Serie "In geheimer Mission"), aber kann man denn wirklich noch von einer "Testsynchro" reden, wenn eine komplette Veröffentlichung ohnehin nie angedacht war?


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Melchior


Beiträge: 1.244

10.08.2020 15:40
#8 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Das mit den Testsynchros ist natürlich so eine Sache, da es meines Wissens keine klare Definition dazu gibt.

Meiner Meinung nach handelt es sich um eine Testsynchros, wenn:

• eine oder mehrere Folgen zu Testzwecken aufgenommen werden, damit der Auftraggeber anhand dieser entscheiden kann, ob er die Serie tatsächlich ins Programm/Angebot nehmen will, und diese Synchronisation aber nicht weitergeführt wird (aus welchen Gründen auch immer)

• es sich um eine von mehreren nicht ausgewählten Probesynchros einer Serie handelt, die ursprünglich erstellt werden, damit sich der Auftraggeber aus mehreren Alternativen, die für sich optimalste Synchronisation raussuchen kann, welche dann auch weitergeführt wird.

• ursprünglich mehrere Auftraggeber zwei voneinander unabhängige Synchronisationen erstellen ließen, die eine aber frühzeitig abgebrochen wird, und unveröffentlicht bleibt (wie die "The Good Place" - Synchro von Iyuno Germany GmbH).*

Ich würde hier gerne Testsynchros aufführen, die sich zumindest in den Sprachaufnahmen befanden. Da es auch bekannte angedachte Testsynchros gab, die nur auf dem Papier am Ende existierten.

Zu der Geschichte mit den VHS/CIC-Synchros gehe ich nach euren Schilderungen davon aus, dass diese Synchronisationen für eine Veröffentlichung bewusst von den Auftraggebern in den geringen Folgenumfang erstellt wurden (eventuell bei Erfolg mit der Option der Weiterführung). Dann wurde meiner Ansicht nach weder „Testsynchros“ noch „nie veröffentlichte Synchronfassungen, die nach einer unbekannten Folgenanzahl abgebrochen worden“ zutreffen. Das geht dann eher in Richtung des Threads „Gestoppte Serien-Synchros“.

* bei „Monk“ wurde ich eine Ausnahme machen, da es so aussieht, dass es ursprünglich nicht geplant war, dass diese Synchronfassung überhaupt veröffentlicht wird.


Dylan



Beiträge: 14.240

10.08.2020 16:05
#9 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Ich warte immer noch auf eine Ausstrahlung von American Dreams. Alle drei Staffeln wurden scheinbar synchronisiert:
https://www.synchronkartei.de/serie/14358

Trust, Camp und Angel from Hell liefen bislang auch noch nirgends.

Bei The Good Place hat Werner Böhnke Buch und Regie gemacht.


"Es klingt total verrückt, aber es sind auch verrückte Zeiten." Elisabeth Günther in The Leftovers.

hudemx


Beiträge: 6.851

10.08.2020 22:17
#10 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Von How I Met Your Mother wurden auch einige Folgen vorab im Auftrag von RTL synchronisiert, arbeit wurde aber nach wenigen Folgen eingestellt weil RTL das Interesse an der Serie verloren hat und die Lizenz dann zu Pro7 wechselte und die komplett neu synchronisieren liesen.

marakundnougat


Beiträge: 4.407

11.08.2020 11:18
#11 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Mir fällt noch die Serie "Blunt Talk" mit Patrick Stewart ein. Die erste Staffel wurde komplett synchronisiert. Regie führte Heike Schroetter bei der Berliner Synchron GmbH. Die zweite Staffel meines Wissens nicht. Dennoch ist die Serie nie irgendwo auf deutsch gelaufen. Bei Amazon kann man die Serie zwar sehen, aber nur im Original.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Django Spencer



Beiträge: 3.671

11.08.2020 12:25
#12 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Don Matteo kann definitv auch noch hinzuzufügen, da nur 2 Folgen zum Test synchronisiert worden sind.

https://www.synchronkartei.de/serie/10148


Dylan



Beiträge: 14.240

14.08.2020 23:14
#13 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Reverie mit Sarah Shahi ist auch noch nicht erschienen.


"Es klingt total verrückt, aber es sind auch verrückte Zeiten." Elisabeth Günther in The Leftovers.

Siquerto


Beiträge: 1.101

26.08.2020 18:08
#14 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Soweit ich weiß wurde AMERICAN DREAMS von Hermes Synchron bearbeitet.

hudemx


Beiträge: 6.851

26.08.2020 18:53
#15 RE: Testsynchros und unveröffentlichte Serien-Synchronisationen Zitat · antworten

Einige Folgen der Thundercats Zeichentrickserie von 2011 wurde im Auftrag von Warner und der Spielzeugfirma Bandai bei der SDI Media in Berlin synchronisiert. Wie viele Folgen genau weiß ich nicht, aber die Synchro wurde nach wenigen abgebrochen, da die Spielzeugreihe in Amerika floppte und Bandai den geplanten Start der Toyline in Deutschland auf unbestimmte Zeit aussetzte. Gab sogar bereits Werbung in Printmedien für eine Ausstrahlung 2012 bei KabelEins zu der es aber nie kam.

Ende 2002 wurde die erste Folge der Anime-Serie "Transformers: Armada" bei Studio Hamburg im Auftrag der Spielzeugfirma Hasbro synchronisiert (als eine Art Preview zur Serie), die es aber nur als Beilage zu einigen Transformers Spielzeugfiguren gab. 2003 wurde dann großteil der Serie im Auftrag von RTL bei PPAFilms (fast) komplett synchronisiert und (teilweise) ausgestrahlt.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz