Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.684 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3
UFKA8149



Beiträge: 8.793

10.05.2021 15:10
#16 RE: Rebel (USA, 2021-) Zitat · antworten

@Dylan
Als ich den Beitrag schrieb war die Stellenausschreibung gerade mal ~3 Tage alt. Sowas dauert sicher, vermutlich sogar noch offen.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.175

15.05.2021 07:56
#17 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Die Serie wurde nun nach Staffel 1 schon wieder abgesetzt.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.175

29.05.2021 16:29
#18 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Tolle erste Folge und eine angenehme deutsche Fassung. Susanne von Medvey hat mich weniger irritiert, als ich dachte. Funktioniert tatsächlich. Traudel Haas wäre aber trotzdem schön gewesen.


Schauspieler Rolle Synchronsprecher

Katey Sagal Annie Bello Susanne von Medvey
Andy Garcia Julian Cruz Patrick Winczewski
John Corbett Grady Bello Nicolas Böll
James Lesure Benji Oliver Stritzel
Tamala Jones Lana Anke Reitzenstein
Sam Palladio Luke Tobias Nath
Kevin Zegers Nate Arne Stephan
Lex Scott Davis Cassidy Nicole Hanak
Ariela Barer Ziggie Alice Bauer
Matthew Glave Tommy Flynn Sven Gerhardt
Camille Chan Naomi Lee Gundi Eberhard
Daniella Garcia Maddie Nana Spier
Adam Arkin Mark Duncan Pierre Peters-Arnolds
Mary McDonnell Helen Marianne Groß
Jalen Thomas Brooks Sean Jonas Lauenstein

DEUTSCHE BEARBEITUNG: INTEROPA FILM GMBH
DIALOGBUCH: ANNE KRISTIN JAHN
DIALOGREGIE: NANA SPIER
AUFNAHMELEITUNG: JULIANE KIESEL
REDAKTION:KARIN HATTINGER
PRODUKTIONSLEITUNG: SHIR-AVIV HOMMELSHEIM

aijinn


Beiträge: 1.616

29.05.2021 22:30
#19 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Traudel Haas hat die Rolle aus eigenem Willen abgegeben.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.175

30.05.2021 08:54
#20 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Oh, wow. Ok. Danke für die Info.

toto


Beiträge: 1.561

30.05.2021 11:15
#21 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von aijinn im Beitrag #19
Traudel Haas hat die Rolle aus eigenem Willen abgegeben.


Weswegen??

Synchroswiss98



Beiträge: 1.374

30.05.2021 13:54
#22 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Naja, immerhin hat man Haas nicht ganz vergessen. Ändert natürlich am Endergebnis nichts.

In der SK wird die Serie als "Rebellin" angezeigt, weiss einer woher der Name kommt?
Einen Änderungshinweise habe ich schon hinterlassen.

Dr. Synchro



Beiträge: 631

01.06.2021 17:18
#23 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Das hat mit Disney zutun. Disney möchte nicht - wenn das Projekt in München synchronisiert wird - Berliner drin haben. Die machen das einfach nicht. Nicolas Böll war sicher auch sehr enttäuscht, aber da kann man nichts machen. Wenn Disney nur "REIN-MÜNCHENER" oder "REIN-BERLINER" will. Da sind einem dann auch die Hände gebunden.

Melchior


Beiträge: 1.322

01.06.2021 17:39
#24 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Dr. Synchro im Beitrag #23
Das hat mit Disney zutun. Disney möchte nicht - wenn das Projekt in München synchronisiert wird - Berliner drin haben. Die machen das einfach nicht. Wenn Disney nur "REIN-MÜNCHENER" oder "REIN-BERLINER" will. Da sind einem dann auch die Hände gebunden.


Aber den Punkt verstehe ich nicht, da es in anderen Märkten anders gehandhabt wird, und besser koordiniert wird. Und das nicht nur städteübergreifend, sondern auch länderübergreifend.

Was bedeutet, dass zum Beispiel ein Projekt in Mexiko und Argentinien durch zwei unterschiedliche Firmen bearbeitet wird, die im Auftrag von Disney zusammenarbeiten. Es kommt sogar vor, dass man extra für eine Rolle/Darsteller z.B. in Argentinien mit synchronisieren lässt, um kontinuität zu bewahren. Länderübergreifend wird z.b. für Disney auch in Frankreich/Belgien gearbeitet, dort aber meist durch eine Firma.

WB2017



Beiträge: 7.151

01.06.2021 18:46
#25 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Dr. Synchro im Beitrag #23
Disney möchte nicht - wenn das Projekt in München synchronisiert wird - Berliner drin haben.

Ehm... WandaVision in München mit Frank Schaff, Maria Koschny, Julius Jellinek etc.?

N8falke



Beiträge: 4.280

01.06.2021 18:58
#26 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Kontinuitätsbesetzungen aus dem eigenen Franchise sind sicher die Ausnahme. Davon aber mal ab: warum so festgefahren?

UFKA8149



Beiträge: 8.793

02.06.2021 14:18
#27 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

WandaVision und all ihr anderes Blockbuster-Zeugs bekommen notfalls zwei Standorte parallel, da hat man möglicherweise auch 2+ Regie, was ja auch die Ausnahmen sind.
Für kleine Produktionen sind wenige Auftraggeber gewillt ein extra Studio mit Schalte oder Einflug zu bezahlen.

RGVEDA


Beiträge: 708

03.06.2021 12:43
#28 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Finde es sehr schade, dass Katey Sagal nicht ihre Peggy Bundy Stimme hat. Die gehört für mich einfach dazu. Das wäre so, als würde man die Stimme von Bruce Willis einfach auswechseln :(

RGVEDA

Bollwerk


Beiträge: 134

03.06.2021 19:58
#29 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Frau Ackermann ist fast 20 Jahre älter als Katey Sagal. Die letzte Rolle, die ich von ihr im Ohr habe, ist die demente Omma (Cloris Leachman) aus Raising Hope. Das passte perfekt. Zu Sagal passt sie aber überhaupt nicht mehr, da die Peggy-Rolle damals wesentlich älter wirkte als sie selbst es war.

Hast du jemals eine neuere Serie mit ihr gesehen, Sons of Anarchy z.B.?

Dann doch lieber Danneberg auf Willis... das geht jedenfalls eher klar als Egger auf einer Danneberg-Rolle, wo sich der Kreis mit dem Alter nun auch wieder schließt.

RGVEDA


Beiträge: 708

04.06.2021 12:26
#30 RE: Rebel (USA, 2021) Zitat · antworten

Sons of Anarchy habe ich gesehen, allerdings nur auf Englisch ^^;

Ich nahm an, dass sie dort auch ihre ursprüngliche Stimme hat.

RGVEDA

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz