Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 6.251 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hauke


Beiträge: 438

16.11.2021 09:23
#46 RE: Edens Zero (J, ab 2021) Zitat · antworten

Ja, die Leistung an der Stelle ist leider echt nicht gut. Schade.
Aber davon abgesehen freut es mich Christin Marquitan auf Kurenai zu lesen. Das stelle ich mir eine sehr passende Besetzung vor und auch der Rest liest sich wieder gut sonst.

Bardock



Beiträge: 130

16.11.2021 10:44
#47 RE: Edens Zero (J, ab 2021) Zitat · antworten

Ich gehe stark davon aus, dass er die Figur liest, die auch nach seinem Vorbild gezeichnet wurde.
Als Fansvervice und Querverweis finde ich die Idee nicht schlecht, nur schade, dass es nicht gut klingt.

Psilocybin


Beiträge: 977

16.11.2021 10:59
#48 RE: Edens Zero (J, ab 2021) Zitat · antworten

So schlimm klingt Nino doch gar nicht. Finds ausserdem gut, dass er sich selbst spricht.
Da hätte man mehr vielleicht mehr Zeit einplanen müssen. 10 Takes pro Stunde.

Koya-san



Beiträge: 307

16.11.2021 11:01
#49 RE: Edens Zero (J, ab 2021) Zitat · antworten

Ninotaku gehört nicht in ein synchron studio. Seine beste Leistung war für one piece einen Affen, aber wenn es ums schauspielern geht, klingt er nur überzogen und schlimmer als manche Promibesetzung. Es war naheliegend dass er den Charakter vertonen würde. Es ist trotzdem unangenehm ihm zuzuhören. Klingt mehr wie gewolltes kinderhörspiel oder sonstiges, reisst einen total raus im Vergleich zu den anderen Sprechern und solider Arbeit

UFKA8149



Beiträge: 8.786

16.11.2021 11:17
#50 RE: Edens Zero (J, ab 2021) Zitat · antworten

Das Mikro ist besser abgestimmt als bei seinen Videos.
In DBZ war er auch nicht negativ aufgefallen.

So lang und deutlich wie er spricht, klingt das schon als hätte man sich mehr Zeit genommen. "Ach, waaass" (je nach Kontext hätte ein kurzes "Ach nicht doch" passen können)

Psilocybin


Beiträge: 977

16.11.2021 11:20
#51 RE: Edens Zero (J, ab 2021) Zitat · antworten

Kinderhörspiele sind doch was gutes…

Ninotaku


Beiträge: 1

17.11.2021 22:05
#52 RE: Edens Zero (J, ab 2021) Zitat · antworten

Liebe Leute

Abgesehen davon, dass es mir ein Rätsel ist, wo diese mp3-Datei herkommt:

Bedenkt: Ich bin kein ausgebildeter Synchronsprecher/Schauspieler. Daher hätte ich diese Rolle auch nicht angenommen, wenn es nicht um mein "Anime-Alter-Ego" handeln würde, dem ich meine Stimme leihen durfte. Ich hoffe, Ihr versteht, dass ich das einfach machen MUSSTE.

Natürlich hätte jeder gelernte Sprecher hier eine professionellere Performance hingelegt, aber in diesem speziellen Fall wünsche ich mir, dass man es mir nachsieht, dass ein ambitionierter Laie ans Mikro trat. Ich hab mein Bestes gegeben und hoffe, dass Ihr vielleicht mit dem fertigen Produkt doch noch ein bisschen Spaß habt. Zumindest ein bisschen mehr, als mit dem Ersteindruck.

cheers Nino

UFKA8149



Beiträge: 8.786

17.11.2021 23:09
#53 RE: Edens Zero (J, ab 2021) Zitat · antworten

Des Rätsels Lösung: Netflix Japan.

Zwiebelring



Beiträge: 6.398

17.11.2021 23:21
#54 RE: Edens Zero (J, ab 2021) Zitat · antworten

Edens Zero 1x20 Ward: das sollte Detlef Gieß sein

Jaden


Beiträge: 2.139

17.11.2021 23:31
#55 RE: Edens Zero (J, ab 2021) Zitat · antworten

Edens Zero 1x21 Garrot.mp3 -> und das ist Nicolas König

websconan



Beiträge: 523

24.11.2021 18:37
#56 RE: Edens Zero (J, ab 2021) Zitat · antworten

EDEN ZERO - Staffel 1 - Teil 2

Auftrag: Netflix Deutschland

Bearbeitung: TV+Synchron Berlin GmbH
Übersetzung: Robert Baltzer
Dialogbuch: Charlotte Uhlig
Dialogregie: Charlotte Uhlig
Aufnahme: Jens Adrian, Fiete Pötschick
Schnitt: Anne Fischer, Steffi Wünschmann, Onur Sen, Sandra Ziegenbalg, Doreén Höft
Mischung, Olaf Bretall, Samuel Schmidt
Aufnahmeleitung: Bettina Reichel
Produktionsleitung: Mandy Duda
Betriebsleitung: Thomas Wolfert

Shiki: Tim Schwarzmaier
Rebecca: Franziska Trunte
Happy: Charlotte Uhlig
Professor Wize Steiner (jung): Julian Tennstedt
EM Pino: Helen Blaschke
Hermit: Lea Mariage
Nomura: Katharina Schwarzmaier
Elsie Crimson: Marieke Oeffinger
Sister Ivry: Esra Vural
Labilia: Luisa Wieczorek
Benzaiten Garrot: Nicolas König
Madame Kurenai: Christin Marquitan
Jamilov: Assad Schwarz
Paul: Mario von Jascheroff
Kenzaiten Nino: Nino Kerl

Nebenbesetzung: François Smesny, Marcus Off, Uwe Büschken, Reinhard Scheunemann, Joachim Kaps, Sven Gerhardt, Tim Moeseritz, Nicolai Tegeler, Hans Hohlbein, Marko Bräutigam, Julia Meynen, Gabrielle Pietermann, Timo Weisschnur, Detlef Gieß, Dirk Müller, Paul-Lino Krenz, Henning Nöhren, Rainer Fritzsche, Roland Wolf, Sven Fechner, Lucas Wecker, Oliver Bender, Stefan Bräuler, Marc Bluhm, Georgios Tzitzikos, Florian Hoffmann, Rainer Doering, Frank Ciazynski, Nina Schatton, Adam Nümm, Johannes Walenta, Daniel Welbat, Ulrike Stürzbecher, Jessica Rust, Diana Ebert, Nils Nelleßen, Matthias Klages, Nils Nelleßen, Matthias Klages, Jan Makino, Santiago Ziesmer

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz