Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 4.352 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Looney fan


Beiträge: 911

11.07.2022 17:01
#31 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Das ganze ist nur noch Lächerlich vom Verleih. Wir alle wissen das Pan am besten Passt und ich kann mir nicht vorstellen das Pan utopische Forderungen gestellt hat. Der Mann ist ne Legende und wird wissen was er tut

Lenny


Beiträge: 79

11.07.2022 17:33
#32 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #29
Ich glaube das hat mit mangelnder Wertschätzung nix zu tun. Es geht eben ums Geld. 15000 € ist verdammt viel Geld. In Relation zu den Einspielergebnissen natürlich ein Witz. Denn eigentlich müsste nicht nur Pan, sondern auch alle anderen viel mehr Kohle kriegen.
Das ist also ein Problem, das sich die Branche die letzten Jahrzehnte selbst eingebrockt hat (gegenseitiges Dumping etc.)



Tja, und ich bleibe dabei, wenn es Kollegen gibt, wie Herrn Müller und Herrn Peters-Arnolds, die durch ihre Zusagen dieses Gagen-Dumping unterstützen und dadurch auch unsolidarisch mit ihren Kollegen sind, wird eine Verbesserung nicht auftreten. Zum Leidwesen des Publikums.

Brian Drummond


Beiträge: 3.597

11.07.2022 18:01
#33 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Zitat von Looney fan im Beitrag #31
Das ganze ist nur noch Lächerlich vom Verleih. Wir alle wissen das Pan am besten Passt und ich kann mir nicht vorstellen das Pan utopische Forderungen gestellt hat. Der Mann ist ne Legende und wird wissen was er tut


Oh Allmächtiger Luuny Fahn! Erleuchte einen unwürdigen Sünder, denn er umarmt den Gedanken, Wolfgang Müller in Teil 2 für passender empfunden zu haben. Oh weh, oh großer Louni Faun!

HalexD


Beiträge: 1.818

11.07.2022 19:41
#34 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Die kurzen synchronisierten Clavier-Ausschnitte im Trailer haben mir gereicht.
Danke, ich verzichte.

Psilocybin


Beiträge: 1.161

11.07.2022 20:17
#35 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Zitat von Lenny im Beitrag #32
Zitat von Psilocybin im Beitrag #29
Ich glaube das hat mit mangelnder Wertschätzung nix zu tun. Es geht eben ums Geld. 15000 € ist verdammt viel Geld. In Relation zu den Einspielergebnissen natürlich ein Witz. Denn eigentlich müsste nicht nur Pan, sondern auch alle anderen viel mehr Kohle kriegen.
Das ist also ein Problem, das sich die Branche die letzten Jahrzehnte selbst eingebrockt hat (gegenseitiges Dumping etc.)



Tja, und ich bleibe dabei, wenn es Kollegen gibt, wie Herrn Müller und Herrn Peters-Arnolds, die durch ihre Zusagen dieses Gagen-Dumping unterstützen und dadurch auch unsolidarisch mit ihren Kollegen sind, wird eine Verbesserung nicht auftreten. Zum Leidwesen des Publikums.



Tja

Looney fan


Beiträge: 911

11.07.2022 21:50
#36 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

ich sehe das absolut wie Lenny

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

11.07.2022 22:10
#37 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Wenn es nicht Müller oder PPA gemacht hätten hätte jemand anderes übernommen. Zu Pan wäre man nie und nimmer wieder zurückgekehrt. Irgendwer anderes hätte sich da schon gefunden. Da sollte man sich keine Illusionen machen.

Oliver Laurel


Beiträge: 343

12.07.2022 13:17
#38 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Zitat von Looney fan im Beitrag #31
Der Mann ist ne Legende und wird wissen was er tut

Selten so ein hieb -und stichfestes Argument gehört...

Sünkro


Beiträge: 944

12.07.2022 16:28
#39 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Teil 2 war schon hektisch und übertrieben albern, der Austausch von Michael Pan kam noch dazu.
Hier bin ich komplett raus.
So einen kontinuierlichen Stimmenwechsel hab ich rückblickend seit Nightmare und Freddy Kruger/Robert Englund nicht erlebt.

Samedi



Beiträge: 16.871

12.07.2022 16:33
#40 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Zitat von Sünkro im Beitrag #39

So einen kontinuierlichen Stimmenwechsel hab ich rückblickend seit Nightmare und Freddy Kruger/Robert Englund nicht erlebt.


Ich sag nur Tim Allen in der "Santa Clause"-Trilogie oder Bruce Campbell in der "Evil Dead"-Reihe.

Sünkro


Beiträge: 944

12.07.2022 16:37
#41 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #40
Zitat von Sünkro im Beitrag #39

So einen kontinuierlichen Stimmenwechsel hab ich rückblickend seit Nightmare und Freddy Kruger/Robert Englund nicht erlebt.


Ich sag nur Tim Allen in der "Santa Clause"-Trilogie oder Bruce Campbell in der "Evil Dead"-Reihe.



Ok, erstere kenne ich nicht. Evil Dead natürlich schon.
Bei Sam Loomis/Donald Pleasence in Halloween wurde auch munter durchgewechselt.
Das ist ein Fall für unser Thema "Mangelnde Kontinuität innerhalb einer Reihe"

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.778

12.07.2022 16:41
#42 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #27
Die Forderung von 15.000 € war wohl etwas über's Ziel hinaus geschossen, aber ist zumindest im Kinobereich keine vollkommene Ausnahme für Feststimmen. Bedenkt man den Erfolg des ersten Teils und Pans reduzierte Gage bei diesem, kann man schon sagen, dass er sich im zweiten Teil eine deutliche Steigerung der Gage verdient gehabt hätte. 15.000€ ist natürlich im Vergleich zum Vorgänger eine gewaltige Steigerung. Wenn er für 400 Takes im ersten Teil 1788,00 € bekommen hat, hat der Verleih im zweiten Teil bei Konditionen von 150€ Grundgage und 6€ pro Take ungefähr 3000,00€ Gage angeboten (4x Kommgage von 150,00€ und 400x Takegage von 6,00€).


Danke für die ausführliche Erläuterung. Der von Pan genannte Betrag erschien mir nämlich tatsächlich ganz schön happig. Andererseits sind die Tausendnochirgendwas für Teil 1 dazu ganz im Gegenteil natürlich auch geradezu lächerlich wenig. Allerdings sagt Pan ja selbst, er hätte dem Verleih nen Gefallen getan, und ein Gefallen ist eben nun mal ein Gefallen. Sowas quasi nachträglich noch in Rechnung zu stellen, gehört sich ja eigentlich auch nicht. Da Müller und vor allem PPA wohl auch kaum für ein Butterbrot ins Studio zu holen sind, ging ich tatsächlich davon aus, dass Pans Forderung leicht überzogen war.

Zitat von Looney fan im Beitrag #31
Das ganze ist nur noch Lächerlich vom Verleih. Wir alle wissen das Pan am besten Passt und ich kann mir nicht vorstellen das Pan utopische Forderungen gestellt hat. Der Mann ist ne Legende und wird wissen was er tut


Eben, um solches Fanboy-Gebabbel zu vermeiden, hatte ich die konkrete Frage gestellt.

Psilocybin


Beiträge: 1.161

12.07.2022 16:44
#43 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Richtig. Man kann das Thema auch mit Vernunft angehen. Hier ist niemand der Böse.

David_88


Beiträge: 1.738

20.07.2022 23:55
#44 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten
Looney fan


Beiträge: 911

21.07.2022 00:03
#45 RE: Monsieur Claude 3 (F 2021) Zitat · antworten

Doch scheinbar ich. Manche Leute schiessen hier in nahezu jedem beitrag gegen mich

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz