Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 4.354 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
UFKA8149



Beiträge: 8.645

18.05.2022 11:34
#16 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Walke kommt gut hin.

Disney+ hat tatsächlich Netflix' Titel für schlechtgemischte Trailer genommen. Macht die Beurteilung von Walke(?) schwierig, hätte dennoch aus Prinzip gerne Dorenkamp gehabt.

Das Gesicht des Hulks am Esstisch wirkt wie eingedrückt.

DisneyDE war mal wieder so frei und hat den Untertitel doch übersetzt.
"She-Hulk: Attorney at Law" -> "She-Hulk: Die Anwältin"

mindmaster58



Beiträge: 156

18.05.2022 11:46
#17 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Ugh, das CGI ist furchtbar.

Connor J. Macleod



Beiträge: 369

18.05.2022 12:11
#18 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Hoffentlich überarbeiten sie She-Hulk noch. Man merkt den Unterschied zwischen ihr und Hulk bzw Abomination einfach sehr.

Brian Drummond


Beiträge: 3.372

18.05.2022 12:26
#19 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Ich habe Corinna Dorenkamp nicht erwartet und bin trotzdem enttäuscht. Friederike Walke macht's aber gut (wenn sie es ist).

Ozymandias


Beiträge: 893

18.05.2022 13:07
#20 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Funwältin gegen Trickschurken. Warum nicht? Die Effekte werden garantiert gerade noch verfeinert.

hudemx


Beiträge: 6.855

18.05.2022 16:56
#21 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Hatte auf Corinna Dorenkamp gehofft als ich den O-Ton Trailer heute morgen gesehen hab... Naja, mal warten, evtl. wird sie's noch... Ansonsten - In Schalla I trust - hat mich besetzungstechnisch noch nie wirklich enttäuscht :)

Denke beim CGI werden sie sicher noch etwas nachbessern, nur nicht in dem Umfang wie man es sich wohl erwartet. Man darf bitte nicht vergessen das ist immer noch eine TV-Produktion miund kein Kinofilm. Mir gefällt aber das was man sieht und freu mich wahnsinnig auf die Serie und auch das sie die Anwaltsschiene mit She-Hulk fahren (hatte irgendwie nicht mitbekommen das das scheinbar von vornherein klar war ^^)

CrimeFan



Beiträge: 4.835

18.05.2022 17:34
#22 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Abseits von Anime Rollen, fällt mir spontan kein Fall ein, wo man in Berlin, Kontinuität zu Köln gewahrt hat.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.197

18.05.2022 19:40
#23 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Shrek lass nach!

Bin gespannt und hoffe, dass auch Udo Schenk wieder für Tim Roth zum Zuge kommt. Wäre schön, zumindest ein Bindeglied in der Synchro zum Unglaublichen Hulk zu haben.

UFKA8149



Beiträge: 8.645

18.05.2022 19:40
#24 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #21
Hatte auf Corinna Dorenkamp gehofft als ich den O-Ton Trailer heute morgen gesehen hab... Naja, mal warten, evtl. wird sie's noch... Ansonsten - In Schalla I trust - hat mich besetzungstechnisch noch nie wirklich enttäuscht :)

Schalla war weder beim Finale von Moon Knight noch bei Doctor Strange 2 angeführt. Er wird wohl aktuell schon an Kenobi arbeiten.
Essenziell scheint er nicht zu sein, weshalb ich seine Mitarbeit im Sommer nicht als sicher sehe.

Ozymandias


Beiträge: 893

18.05.2022 19:52
#25 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Die klangen aber auch anders. Schon klar, dass er viel Stuff macht, aber den aktuellen Sound finde ich irgendwie gebremst. MK hat mich mäßig gekickt, brauche keine S2.

CrimeFan



Beiträge: 4.835

18.05.2022 20:07
#26 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Ich würde als Verantwortlicher für die Besetzungen des ganzen MCU, wahnsinnig werden. So viele große Schauspieler und Sprecher, wo man immer drauf achten muss das es keine Doppelungen gibt. Die dir im besten Fall in 7 Jahren bei: "Ultra Avengers of Multi Strange 5", auf die Füße fallen.

UFKA8149



Beiträge: 8.645

18.05.2022 20:18
#27 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Kölner Stimmen wird man möglicherweise im MCU hören, sobald die nächste gestandene Person in Disneys Augen nicht die bisherige Stammgage verdient hat.

xergan


Beiträge: 277

19.05.2022 11:17
#28 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #15
Puh, in das CGI ist aber nicht viel Sorgfalt geflossen.

Naja, schlecht an sich sind die nicht, es fehlen aber definitiv noch das Color Grading. Solange die Dame nicht so wie Fiona im Endprodukt ausschaut, ists ja ok.

Psilocybin


Beiträge: 928

19.05.2022 11:43
#29 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Ich sehe beim CGI keinen großen Unterschied zu anderen Marvel-Produkten. Denkt mal an Black Panther. In Multiverse of Madness war der Green Screen auch oft grenzwertig. Deshalb verstehe ich den Aufschrei nicht.

N8falke



Beiträge: 4.232

19.05.2022 11:44
#30 RE: [Disney+] She-Hulk (2022) Zitat · antworten

Den gab es dort doch auch schon. Und ja, völlig zurecht.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz