Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.464 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2
WB2017



Beiträge: 7.158

01.07.2021 20:14
[Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

The Simpsons: The Good, the Bart, and the Loki, Kurz-Film, USA 2021
Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken

A DISNEY+ ORIGINAL SHORT FILM

US-Erstausstrahlung:      07.07.2021
DACH-Erstausstrahlung: 07.07.2021

Produktionsunternehmen: Gracie Films | 20th Television Animation
Distributor: Disney Platform Distribution


US-Veröffentlichung: Disney+ (Disney Platform Distribution; DMED)
DACH-Veröffentlichung: Disney+ (The Walt Disney Company (Benelux) B.V, NL)




(Tom Hiddleston) Loki Peter Lontzek

diverse Charaktere aus Die Simpsons




Synchronstudio: ??, ??


Übersetzung: ??
Dialogbuch: ??
Dialogregie: ??

CrimeFan



Beiträge: 6.731

07.07.2021 09:29
#2 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Peter Lontzek

RGVEDA


Beiträge: 1.055

07.07.2021 10:08
#3 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

War ganz nett. Schön, dass die deutschen Stimmen alle dabei waren. Die etlichen Szenen nach dem Abspann waren gut :)

danielcw


Beiträge: 1.095

07.07.2021 12:00
#4 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Die Synchrontafeln benutzen zum Teil den Genderstern, zum Beispiel: "Übersetzer*in", und zum Teil Titel wie "Dialogbuch"
Habe ich zum ersten mal in einer Synchrontafel gesehen.

EDIT:

Arena Synchron

Buch und Regie: Mathias von Stegmann

Loki Peter Lontzek (Tom Hiddleston)
Odin Patrick Zwingmann (Maurice LaMarche)
Bart Sandra Schwittau (Nancy Cartwright)
Thor Tommy Morgenstern* (Tom Hiddleston)
Homer Christoph Jablonka (Dan Castellaneta)
Lisa Sabine Bohlmann (Yeardley Smith)
Ralph Beate Pfeiffer (Nancy Cartwright)
Barney Thomas Albus (Dan Castellaneta)
Ravonna Katharina Schwarzmeier (Dawnn Lewis)

Aufnahmetonmeister*in: Matthieu Belohradsky
Mischtonmeister*in: Björn Baier
Produktion: Franziska Striebeck

*(nicht in Tafeln, klingt ähnlich, aber gedrückt)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.809

07.07.2021 12:13
#5 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Pat Zwingmann, Tommy Morgenstern und Thomas Albus stimmen.

Jaden


Beiträge: 2.744

07.07.2021 12:19
#6 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Zitat von RGVEDA im Beitrag #3
War ganz nett. Schön, dass die deutschen Stimmen alle dabei waren. Die etlichen Szenen nach dem Abspann waren gut :)

Ich hab kein Kerzel gehört. Lontzek und Morgenstern waren dabei.

Ozymandias


Beiträge: 1.165

07.07.2021 12:20
#7 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Genderstern bei Einzelpersonen, obwohl es bei denen um eine klare Individualbenennung geht?

danielcw


Beiträge: 1.095

07.07.2021 12:36
#8 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Ich habe jetzt mal eine ordentliche Tabelle in mein Post gepackt, und versucht die Originalstimmen zuzuordnen.
Besonders bei Thor bin ich mir da unsicher.

Und bei Moe: Azaria steht nicht im Abspann, und im Deutschen ist es Lontzek, aber ich höre da keinen Hiddleston raus.

Zitat von VanToby im Beitrag #5
Pat Zwingmann, Tommy Morgenstern und Thomas Albus stimmen.

Danke sehr. Albus erkenne ich eigentlich ganz gut, aber bei den Simpsons war er mir neu.

Zitat von Ozymandias im Beitrag #7
Genderstern bei Einzelpersonen, obwohl es bei denen um eine klare Individualbenennung geht?

Dann muss man die Tafeln weniger anpassen

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.809

07.07.2021 12:47
#9 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

MLM, DL und TH als Thor stimmen. Loki als Moe ist auch im O TH.

danielcw


Beiträge: 1.095

07.07.2021 13:07
#10 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Sehr schöne Synchro, mit Kontinuitätsvorteil für die deutsche Fassung.
Ich weiß nicht wie gut aktuelle Episoden der Simpsons übersetzt werden, aber das Dialogbuch gefiel mir hier recht gut, und legte hier und da sogar eine kleine Schippe aufs Original drauf (fill up -> zumüllen), und die Sprecher scheinen Spaß zu haben.

Aus "British accent" wurde "auf Brite machen", und aus "but as you would put it" wurde "Sie reden ja gerne, also:". Wenn man die aktuelle Loki-Serie kennt, war das eine passende Änderung.



Die Verzauberung des Hammers wurde etwas anders übersetzt als in Thor:


hier: Wer auch immer diesen Hammer hält, wenn diese Person seiner würdig ist, möge sie die Kraft von Thor besitzen
Thor: Wer auch immer diesen Hammer hält, wenn er seiner würdig ist, möge er die Kraft Thors besitzen

EDIT: im Beitrag #23 hat UFKA8149 darauf hingewiesen, dass auch im Original eine Änderung da ist, die ich übersehen habe.

hier: Whosoever holds this hammer, if they be worthy, shall possess the power of Thor
Thor: Whosoever holds this hammer, if he be worthy, shall possess the power of Thor

Man hat also (auch) im Original eine geschlechtsneutralere Formulierung gewählt

Aus "I'll just put it back" wurde "Ich räum ihn schnell wieder auf". Lisa räumt den Hammer auf? Sagt man das so?


Zitat von VanToby im Beitrag #9
MLM, DL und TH als Thor stimmen. Loki als Moe ist auch im O TH.

und wieder Danke :)

Ozymandias


Beiträge: 1.165

07.07.2021 13:35
#11 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Zitat von danielcw im Beitrag #8
Zitat von Ozymandias im Beitrag #7
Genderstern bei Einzelpersonen, obwohl es bei denen um eine klare Individualbenennung geht?

Dann muss man die Tafeln weniger anpassen


Dachbegriffe wie Übersetzung, Dialogbuch, Regie verwenden - dann wirkt es nicht so. als sei ausnahmslos jede*r ein genderverwirrtes Wesen, das nicht festzulegen ist. Das geht nämlich IMO nah an die Beleidigung ran. Bei einer Individualnennung hat niemand das Recht, Inklusion zu fordern. Was für absurde Zeiten.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.809

07.07.2021 13:50
#12 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Die Idee ist wohl, dass "Übersetzer*in" u. dgl. als neue genderNEUTRALE Bezeichnung etabliert wird. Ich erkenne eine gewisse Logik dahinter an, teile aber deine Auffassung, dass es im Gegenteil eher wie eine genderINKLUSIVE (oder auf die Einzelperson bezogene genderDIFFUSE), dadurch gewissermaßen sexistische (genderistische?), weil Geschlechtlichkeit unangemessen betonende Bezeichnung wirkt.

danielcw


Beiträge: 1.095

07.07.2021 14:06
#13 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #11

Zitat
Dann muss man die Tafeln weniger anpassen

Dachbegriffe wie Übersetzung, Dialogbuch, Regie verwenden



Hat man hier bei Buch, Regie, und Produktion gemacht. Bei "Übersetzung" ginge es, aber was wäre der Dachbegriff von Mischtonmeister*in?


Zitat von Ozymandias im Beitrag #11
- dann wirkt es nicht so. als sei ausnahmslos jede*r ein genderverwirrtes Wesen, das nicht festzulegen ist.

Wo siehst Du diese Wirkung?


Zitat von Ozymandias im Beitrag #11
Das geht nämlich IMO nah an die Beleidigung ran. Bei einer Individualnennung hat niemand das Recht, Inklusion zu fordern. Was für absurde Zeiten.


Hier hat man einfach in einer Tabelle einen Genderneutralen Begriff benutzt. Dann muss man die Spalte der Tabelle/Tafel nicht immer anpassen, egal wer dahinter steht.

Wie kommst Du hier auf Beleidigung oder Rechte?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.809

07.07.2021 14:20
#14 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Zitat von danielcw im Beitrag #13
Zitat von Ozymandias im Beitrag #11

Zitat
Dann muss man die Tafeln weniger anpassen

Dachbegriffe wie Übersetzung, Dialogbuch, Regie verwenden


Hat man hier bei Buch, Regie, und Produktion gemacht. Bei "Übersetzung" ginge es, aber was wäre der Dachbegriff von Mischtonmeister*in?



Eine bereits etablierte Lösung ist "Mischung".

Ozymandias


Beiträge: 1.165

07.07.2021 14:41
#15 RE: [Disney+] Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken (USA 2021) Zitat · antworten

Zitat von danielcw im Beitrag #13
Zitat von Ozymandias im Beitrag #11
[quote] [quote=Ozymandias|p7585978] - dann wirkt es nicht so. als sei ausnahmslos jede*r ein genderverwirrtes Wesen, das nicht festzulegen ist.
Wo siehst Du diese Wirkung?



Simpel. Wäre ich (ein klassischer heterosexueller, mittelalter Mann) Übersetzer, würde ich in spezifischen Credits meiner Arbeit nicht als Übersetzer*in bezeichnet werden wollen. Mein Geschlecht ist "Mann". Ergo "Übersetzer". (Nicht "Übersetzender") Diese klare, eindeutige Nennung sollte in dem Fall selbstverständlich sein. Es sei denn natürlich, die Inklusion hat da schon alle selbstbestimmten Grundrechte eliminiert. Bin da evtl. nicht auf dem neuesten Stand, da ich Soziale Medien meide.

Dass die Woke-Brigade sich in dieses Thema verbeißt, derweil in der Welt die größten Probleme der Menschheitsgeschichte immer mehr Gestalt annehmen, sagt allerdings alles über diese Spezies aus. Lustige Zeiten.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz