Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 8.100 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
David_88


Beiträge: 1.576

18.01.2023 14:48
#46 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Tom Hanks Joachim Tennstedt

Manuel Garcia-Rulfo Sebastian Christoph Jacob

Koboldsky


Beiträge: 3.343

18.01.2023 14:50
#47 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Zitat von David_88 im Beitrag #46
Tom Hanks Joachim Tennstedt

Puh, da kann man echt aufatmen...

Smart86



Beiträge: 320

18.01.2023 15:18
#48 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Schade, ich fand im Trailer TNW echt gut und hätte gerne den kompletten Film mit ihm für Tom Hanks gesehen.

~ MfG Smart86 ~

Jaden


Beiträge: 2.733

21.01.2023 11:37
#49 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Zitat von funkeule im Beitrag #8
Kann so bleiben. TNW macht das toll. Hätte dennoch gerne mal einen Vergleich mit Achim.

"Wie heißt du?" "Otto (Joachim Tennstedt)"
"Wie heißt du?" "Otto (Thomas Nero Wolff)"

Samedi



Beiträge: 16.691

21.01.2023 11:38
#50 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Tennstedt funktioniert einfach viel besser.

Jaden


Beiträge: 2.733

21.01.2023 11:42
#51 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Ich sehe es ebenso.

Koboldsky


Beiträge: 3.343

21.01.2023 11:48
#52 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Eigentlich finde ich, dass TNW gerade auf solchen mürrischen, genervten Charakteren besonders gut draufliegt, aber auf Hanks im Allgemeinen ist Tennstedt mMn passender. Schwierige Sache...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.794

21.01.2023 11:56
#53 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Sehe ich ganz genauso. Eigentlich halte ich von der Stimmimitiererei nicht viel, aber für diesen Rollentyp passt Thomas Nero Wolff einfach richtig gut. Aber Joachim Tennstedt gefällt mir auch, und für Tom Hanks allgemein sowieso. Gibt der Figur noch mehr Tiefe. Beide Versionen hätten etwas für sich gehabt. Oder anders ausdrückt:

Ein Mann namens Otto.png - Bild entfernt (keine Rechte)

CrimeFan



Beiträge: 6.722

21.01.2023 11:56
#54 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Denke auch, das sich TNW auf Hanks nun erstmal erledigt hat und sich Tennstedt durchsetzt. Ich verstehe zwar, welchen Gedanken man mit TNW verfolgt , aber hier ist es die gleiche Schwierigkeit wie mit Egger und Schwarzenegger. Für Nach/Neusynchros bieten sich beide perfekt an, aber in den neueren Werken wirken sie fehlplatziert. Und da geht man mit Tennstedt die bessere Lösung ein, lieber macht man was ganz neues drauß, als einfach das Alte zu kopieren.

Samedi



Beiträge: 16.691

21.01.2023 12:02
#55 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #54
da geht man mit Tennstedt die bessere Lösung ein, lieber macht man was ganz neues drauß, als einfach das Alte zu kopieren.


Wobei Tennstedt ja gar nichts "Neues" ist, sondern eine alte Hanks-Stimme.

Holgi


Beiträge: 85

26.01.2023 19:16
#56 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Hallo,

ich habe gerade erst den Trailer gesehen und war begeistert - endlich wieder ein Film mit TNW auf Tom Hanks. In den Kommentaren auf youtube.de wurde schon erwähnt, dass im Film Joachim Tennstedt besetzt wurde. Ich mag die Stimme und das Spiel von Joachim Tennstedt, nur eben nicht auf Tom Hanks. Also wieder ein Film mit Tom Hanks, den ich mir nicht ansehen kann. Mich stört diese Besetzung und vermießt mir den ganzen Film.

Holger

jjbgood



Beiträge: 616

27.01.2023 06:58
#57 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Zitat von Holgi im Beitrag #56
Hallo,

ich habe gerade erst den Trailer gesehen und war begeistert - endlich wieder ein Film mit TNW auf Tom Hanks. In den Kommentaren auf youtube.de wurde schon erwähnt, dass im Film Joachim Tennstedt besetzt wurde. Ich mag die Stimme und das Spiel von Joachim Tennstedt, nur eben nicht auf Tom Hanks. Also wieder ein Film mit Tom Hanks, den ich mir nicht ansehen kann. Mich stört diese Besetzung und vermießt mir den ganzen Film.

Holger

Geht mir leider genauso.

David_88


Beiträge: 1.576

02.02.2023 13:52
#58 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten
Ludo


Beiträge: 1.144

02.02.2023 14:59
#59 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Nette Idee mit Tennstedt jr. auf Hanks jr.

Aber was ich mich in der Diskussion immer wieder gefragt habe: Könnte es rein theoretisch sein, dass Hanks' Rolle zweimal aufgenommen wurde und TNW vielleicht sogar die Ursprungsbesetzung war, aber der Verleih oder sonst wer dann doch der Kontinuität zuliebe Tennstedt haben wollte? Denn es ist - in meinen Augen zumindest - schon auffällig, dass man im Trailer TNW in Elsholtz-Anlehnung sprechen lässt (und das authentischer als in früheren Arbeiten), dann aber im fertigen Film doch wieder auf Tennstedt zurückschwenkt. Als sein man "zurückgepfiffen" worden...

Denn wenn Tennstedt aus terminlichen oder sonstigen Gründen für den Trailer nicht verfügbar gewesen wäre, hätte man doch auch irgendwen anders nehmen können, mit dem Hinweis auf eine einmalige Trailerbesetzung.
Zumal ja, wie jetzt bekannt, Elisabeth von Molo die Regie inne hatte, welche ja schon TNW sehr gut auf Bill Murray geführt hat. Wollte sie das womöglich auch auf Hanks weiterführen, doch die Entscheidungsträger waren dagegen?

Samedi



Beiträge: 16.691

02.02.2023 15:39
#60 RE: Ein Mann namens Otto (2022) Zitat · antworten

Zitat von Ludo im Beitrag #59
Denn es ist - in meinen Augen zumindest - schon auffällig, dass man im Trailer TNW in Elsholtz-Anlehnung sprechen lässt (und das authentischer als in früheren Arbeiten), dann aber im fertigen Film doch wieder auf Tennstedt zurückschwenkt.


Kann aber auch sein, dass TNW als Elsholtz-Nachfolger nur im Trailer bzw. bei kurzen Einsätzen wie in "Ghostbusters: Legacy" funktioniert. Auf Hanks in einer Hauptrolle kommt Tennstedt da einfach besser. Die Kombi mit seinem Sohn ist natürlich noch ein zusätzliches Argument für ihn.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz