Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 311 mal aufgerufen
 Games
Hydarnes



Beiträge: 206

21.05.2022 12:15
Fade to Silence (2017) Zitat · antworten


Fade to Silence ist ein deutsches Survival-Spiel, bei dem es um das Überleben auf einer postapokalyptischen Erde geht, auf der ein ewiger Winter herrscht. Das eigentlich sehr atmosphärische Spiel leidet leider an einer ganzen Reihe von Bugs, vor allem im Koop-Modus, der teilweise hart an der Grenze zur Unspielbarkeit war. Die deutsche Vertonung ist gut gelungen, auch wenn (für ein deutsches Spiel eher untypisch) die Untertitel häufig eine komplett andere Wortwahl haben als die gesprochenen Texte. Am Schwersten tat ich mich noch mit der Stimme des Protagonisten Ash, der irgendwie für mich sehr unsympathisch klingt. Ansonsten war die Vertonung aber eine runde und gelungene Sache.

Tonstudio: 4-Real Intermedia

Hauptrollen

   Alice........................Eleni Möller (?)
Ash/Dr. David Nash...........Peter Dischkow
Die innere Stimme............Peter Dischkow (?)
Ezra.........................Christian Jungwirth (?)
Gani.........................???
Issa.........................Dana Geissler (?)
Jin..........................Michael Borgard
Rhys.........................Michael Che Koch
Ryme.........................???
Tua..........................Tobias Brecklinghaus
Vic..........................Daniela Bette-Koch
Nebenrollen
   Aktivist.....................Martin L. Schäfer
Aktivistin...................Christina Puciata
Controllerin.................Christina Puciata
Rachael......................Christina Puciata
Ray Frasor...................???
Reporter.....................Andreas Gröber (?)
Reporterin...................Christina Puciata
Shuttle-Pilot................???
Wissenschaftlerin............Christina Puciata


Nur ein Fan


Beiträge: 466

21.05.2022 12:30
#2 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Aktivist → Vielleicht war es noch Martin Schäfer? Er verstarb bzw. verunfallte im Mai 2017.

Nur ein Fan


Beiträge: 466

21.05.2022 12:32
#3 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Aktivistin & Controllerin → Auf jeden Fall dieselbe Sprecherin, aber mit Dressler bin ich mir nicht ganz sicher. Da fehlt irgendwie noch was.

Hydarnes



Beiträge: 206

21.05.2022 12:34
#4 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Zitat von Nur ein Fan im Beitrag #2
Aktivist → Vielleicht war es noch Martin Schäfer? Er verstarb bzw. verunfallte im Mai 2017.

Guter Gedanke! Ich höre auf jeden Fall eine Ähnlichkeit, jetzt, wo du es angesprochen hast. Das Spiel ist erst am 14.12.2017 in den Early Access gegangen. Die Sprachaufnahmen müssten also deutlich vor dem Release gemacht worden sein. Ich hatte bei Ray Frasor auch kurz an Michael Lucke gedacht, der ja ebenfalls 2017 verstarb.

EDIT: Die Aktivistin könnte die Sprecherin sein, die in Shadows: Awakening von 2018 Carissa Cantrecht gesprochen hat.


Nur ein Fan


Beiträge: 466

21.05.2022 12:36
#5 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Issa → Hört sich fast an wie Ulrike Johannson. Aber sich spricht nicht in Offenbach/Köln.


Nur ein Fan


Beiträge: 466

21.05.2022 12:40
#6 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Zitat von Hydarnes im Beitrag #4
Ich hatte bei Ray Frasor auch kurz an Michael Lucke gedacht, der ja ebenfalls 2017 verstarb.

Vielleicht Michael Lott? Sein Sprachduktus ist fast gleich dem von Schäfer. Allerdings klingt Lott eigentlich tiefer.

Hydarnes



Beiträge: 206

21.05.2022 12:42
#7 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Zitat von Nur ein Fan im Beitrag #6
Vielleicht Michael Lott? Sein Sprachduktus ist fast gleich dem von Schäfer. Allerdings klingt Lott eigentlich tiefer.

Kommt Michael Lott denn nach Offenbach?

Nur ein Fan


Beiträge: 466

21.05.2022 12:43
#8 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Zitat von Hydarnes im Beitrag #7
Kommt Michael Lott denn nach Offenbach?

Für Elex 1 & 2 schon.

Hydarnes



Beiträge: 206

21.05.2022 12:47
#9 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Zitat von Nur ein Fan im Beitrag #8
Zitat von Hydarnes im Beitrag #7
Kommt Michael Lott denn nach Offenbach?

Für Elex 1 & 2 schon.

Ah, die hatte ich nicht auf dem Schirm. Okay, habe Lott mit Fragezeichen aufgenommen

Knew-King



Beiträge: 6.202

21.05.2022 13:32
#10 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Jin < Michael Borgard
Vic < Daniela Bette-Koch

Hydarnes



Beiträge: 206

21.05.2022 13:41
#11 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Ah, danke sehr, Knew-King! Wieder zwei neue Namen gelernt ;)

Zwiebelring



Beiträge: 6.159

21.05.2022 15:36
#12 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Aktivist: klingt tatsächlich nach Martin L. Schäfer
Aktivistin + Controllerin + Rachael + Reporterin + Wissenschaftlerin: alles Christina Puciata

Zitat von Hydarnes im Beitrag #4
EDIT: Die Aktivistin könnte die Sprecherin sein, die in Shadows: Awakening von 2018 Carissa Cantrecht gesprochen hat.

Das ist eine andere Sprecherin.

Nur ein Fan


Beiträge: 466

21.05.2022 15:51
#13 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Ich sehe grade, dass ich durcheinander kam bzw. den falschen Zitatausschnitt verwandte. Lott war natürlich als Alternative für den Aktivisten, also als Alternative zu Schäfer gedacht, da – wie bereits gesagt – Lotts Art und Weise fast identisch zu Schäfer ist.

Für Ray Frasor glaube ich nicht, dass es Lott oder Schäfer waren.

Hydarnes



Beiträge: 206

21.05.2022 16:15
#14 RE: Fade to Silence (2017) Zitat · antworten

Vielen Dank, Zwiebelring!

Zitat von Zwiebelring im Beitrag #12
Aktivist: klingt tatsächlich nach Martin L. Schäfer

Dann dürften die Aufnahmen zu Fade to Silence wirklich deutlich vor dem Veröffentlichungsdatum gelegen haben und es wäre gut möglich, dass es sich hierbei um die letzte Veröffentlichung mit Schäfers Stimme gehandelt hat.

Zitat von Zwiebelring im Beitrag #12
Aktivistin + Controllerin + Rachael + Reporterin + Wissenschaftlerin: alles Christina Puciata

Wow, das waren dann einmal alle weiblichen Nebenrollen aus einer Hand

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz