Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 740 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Pip


Beiträge: 292

05.07.2022 07:05
HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Hallo.

Gestern wollte ich voller Vorfreude den Film HARRY & TONTO nach Jahren wieder mal schauen - und war entsetzt.
Denn die Synchro war nicht die gewohnte, die ich aus den TV-Ausstrahlungen von damals kannte (mit Heinz Engelmann), sondern eine dieser
wirklich schlechten DVD-Neusynchros. Bis auf Art Carney`s Sprecher (Joachim Pukaß, der aber überhaupt nicht passte (da er trotz seines Alters, immer noch viel zu jung klang),
waren nur völlig unbegabte Laiensprecher am Werk. SO konnte man sich den Film wirklich nicht anschauen - er war total verhunzt.

Mir ist das völlig unverständlich, da es doch bereits ZWEI Synchronisationen dieses Films gibt - eine TV-Version und eine, die für die Video-Veröffentlichung erstellt wurde.
Dass man die Rechte für die TV-Version möglichrweise nicht bekommen konnte, das ist ja vielleicht noch nachzuvollziehen. Dass aber auch die Video-Synchronfassung nicht greifbar gewesen
sein soll, ist schwer zu glauben. ALLES wäre auf jeden Fall besser gewesen, als diesen unsäglichen Murks, den man da für die DVD-Veröffentlichung produziert hat.

Vielleicht hat ja jemand ein paar Daten, damit hier alle drei Fassungen mal gelistet werden können (auf der Synchronseite gibt es einige Einträge für die TV-Fassung, allerdingsnur Horst Schön als
Sprecher von Carney in der VHS-Version)? Der an sich sehr gute Film hätte es verdient!

Frank Brenner



Beiträge: 11.054

05.07.2022 15:21
#2 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Hallo Pip,

ja, wirklich ein sehr sehenswerter Film. Ich kenne nur die TV-Synchro, und zu den Angaben in der SK kann ich noch drei weitere Rollen ergänzen:

Harry und Tonto


Darsteller Sprecher 1980 TV Rolle
Art Carney Heinz Engelmann Harry Coombes
Cliff De Young Hans-Georg Panczak Burt Coombes Jr.
Clint Young Michael Gahr Busfahrer
Larry Hagman Karl-Walter Diess Eddie Coombes
W. Benson Terry Herbert Weicker Ehemann
Melanie Mayron Susanna Bonaséwicz Ginger
Herbert Berghof Günther Sauer Jacob Rivetowski
Bette Howard Ingrid Capelle Morgue Clerk
Josh Mostel Peter Thom Norman Coombes
Mike Nussbaum Hannes Gromball Old Age Home Clerk
Andre Philippe Joachim Kerzel Schachspieler
Ellen Burstyn Viktoria Brams Shirley Mallard
Philip Roth Erich Ebert Spieler in Vegas
Avon Long Leroy Michael Habeck
Louis Guss Dominik Santosi Peter Thom
Cliff Norton Nick Lewis Manfred Lichtenfeld

Pip


Beiträge: 292

05.07.2022 16:38
#3 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Vielen Dank :-)

Willoughby


Beiträge: 1.393

05.07.2022 18:29
#4 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Susanna Bonaséwicz würde ich anzweifeln. Ich vermute eine Verwechslung mit der seinerzeit ähnlich klingenden Angelika Bender.
Joachim Kerzel erscheint hier ebenfalls merkwürdig.

Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.970

05.07.2022 18:50
#5 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Gibt es eigentlich einen Beleg dafür, dass der Film jemals in deutscher Sprache auf VHS erschienen ist? Es ist schon ungewöhnlich, dass man dazu online rein gar nichts findet (oder hat man vielleicht den Titel geändert?).

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.745

05.07.2022 18:57
#6 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Zitat von Willoughby im Beitrag #4
Susanna Bonaséwicz würde ich anzweifeln. Ich vermute eine Verwechslung mit der seinerzeit ähnlich klingenden Angelika Bender.
Joachim Kerzel erscheint hier ebenfalls merkwürdig.

War aber genau die Zeit, als Bonaséwicz mit Panczak zusammen "Die Märchenbraut" in München synchronisierte. Also durchaus glaubhaft.

Gruß
Stefan

Lord Peter



Beiträge: 4.748

05.07.2022 20:02
#7 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Von Kerzel weiß ich allerdings nur von einer Phase Mitte-Ende der 90er, wo er mal regelmäßig in München zu hören war (Rockford, Maigret).

Willoughby


Beiträge: 1.393

05.07.2022 21:25
#8 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #6
War aber genau die Zeit, als Bonaséwicz mit Panczak zusammen "Die Märchenbraut" in München synchronisierte. Also durchaus glaubhaft.

Und dieser Einsatz von ihr ist verbrieft oder nur der Synchronkartei entnommen? Ich habe das nicht mehr im Ohr.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.263

05.07.2022 22:11
#9 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Kerzel kann schon gut möglich sein. Zum selben Zeitpunkt war der auch bei „Die Füchse“ zu hören. Außerdem ist der doch nun eigentlich so markant, dass man ihn nicht verwechseln könnte. Nehme ich jedenfalls mal an.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.263

05.07.2022 22:49
#10 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Was die Neusynchro angeht… wenn Pukaß dabei war, aber der Rest unbekannt ist, dann riecht dann verdammt nach Offenbach.

Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.970

05.07.2022 23:38
#11 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

@Willoughby: Ja, verbrieft, siehe hier, z. B. ab 13:34: https://www.youtube.com/watch?v=QvKpppTDl7U.

Willoughby


Beiträge: 1.393

06.07.2022 00:09
#12 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Vielen Dank für den Link.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.745

06.07.2022 00:14
#13 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Ach, es ging dir um die Märchenbraut? Dann kann ich die Frage nur als seltsam bezeichnen.

Scooby Doo


Beiträge: 2.234

07.07.2022 20:34
#14 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Kerzel war zu dieser Zeit meines Wissens theatermäßig in München unterwegs, daher schon gut möglich


LG,

Nico

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.314

07.07.2022 21:32
#15 RE: HARRY & TONTO (1974) - total verhunzt Zitat · antworten

Ich hab übrigens länger gebraucht, um zu schnallen, dass der Film nicht "Harry und Tonto - Total verhunzt" heißt.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz