Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 3.484 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2
AnimeGamer35


Beiträge: 1.205

18.08.2022 15:27
Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Zitat
ProSieben MAXX: Erstausstrahlung des «Dragon Quest»-Anime


Eine deutsche Erstausstrahlung steht bei ProSieben MAXX demnächst an. Der neue «Dragon Quest»-Anime soll bereits im September starten…

«Dragon Quest» ist den meisten als beliebtes RPG-Gamefranchise bekannt, für das Akira Toriyama (Schöpfer von «Dragon Ball») das Charakterdesign beisteuerte. Seit 1986 erschienen viele Haupt- und Spin-off-Games zum Franchise. Nur 3 Jahre später begann die erste Anime-Adaption und lief bis April 1991. Im Oktober desselben Jahres startete bereits die Serien-Adaption des Manga «Dragon Quest: Dai no Daibōken», die 2020 eine Reboot-Serie erhielt. Das Reboot ist hierzulande im OmU-Simulcast bei Crunchyroll als «Dragon Quest: The Adventure of Dai» bekannt.

Wie nun der deutsche Free-TV-Sender ProSieben MAXX bekanntgab, wird ab 19. September 2022 «Dragon Quest: The Adventure of Dai» in deutscher Erstausstrahlung gezeigt. Die von Toei Animation produzierte Serie hat bereits 90 Episoden im japanischen TV ausgestrahlt und soll laut Website 100 Folgen haben. (Aufgrund des Toei-Hacks in diesem Jahr musste der Anime ungeplant 5 Wochen aussetzen.) Laut dem deutschen Sender werden die ersten 50 Folgen von Montag bis Freitag ab 18:30 Uhr ausgestrahlt. Anschließend an die TV-Ausstrahlung wird jede Folge auch bei JOYN und der Sender-Mediathek für eine begrenzte Zeit streambar sein.


Q: manime.de

Bin mal auf die Übersetzung und die deutschen Sprecher gespannt. Oder weiß jemand schon was?


UFKA8149



Beiträge: 8.625

18.08.2022 16:01
#2 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Ich tippe auf eine Münchner Synchro made by Toei.

Einen ganzen Text ohne Quellangabe zu kopieren, um die "Linksteuer" zu umgehen, ist ganz raffiniert. ;)


Peter der DC Fan



Beiträge: 67

18.08.2022 16:24
#3 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #2
Ich tippe auf eine Münchner Synchro made by Toei.

Einen ganzen Text ohne Quellangabe zu kopieren, um die "Linksteuer" zu umgehen, ist ganz raffiniert. ;)


Kann sein, muss aber nicht. Bei Dragonball Super (TV+) und den Digimon Tri Filmen (RRP) war Toei auch involviert, das war beides in Berlin.
Könnte also auch an Berlin der Auftrag gehen. 50:50 Chance, entweder wird es München (One Piece und Sailor Moon Crystal) oder Berlin (Dragonball Super und Digimon Tri). Kommt halt drauf an welches Synchronstudio es am Ende wird und wann es synchronisiert wird. Wer weiß, vielleicht könnte München ausgelastet sein wenn es an die Synchro rangeht.

UFKA8149



Beiträge: 8.625

18.08.2022 16:39
#4 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Du hast Titel genannt wo es Kontinuität zu beachten gab, was hier nicht der Fall ist.
Wäre überrascht, wenn Berlin Zeit für eine 50-Folgen-Synchro gehabt hätte, von der zudem kaum wer was mitbekam.


AnimeGamer35


Beiträge: 1.205

18.08.2022 17:11
#5 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Ok, gibt einen ersten Trailer.
https://www.facebook.com/watch/?v=463172215821449

Dort ist Dai zu hören, den ich nicht erkenne und Hans Bayer.


LorioRe


Beiträge: 5

18.08.2022 19:26
#6 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Dem Clip nach zu urteilen tippe ich auf G&G.

Sandokan


Beiträge: 253

19.08.2022 09:31
#7 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Na des is Minga ;-)

UFKA8149



Beiträge: 8.625

19.08.2022 22:11
#8 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Rescue Film war/ist es.
Hans Bayer war ja schon das erste richtige Indiz für München.


Alamar


Beiträge: 2.479

20.08.2022 23:26
#9 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #4
Du hast Titel genannt wo es Kontinuität zu beachten gab, was hier nicht der Fall ist.


Naja, ich hätte schon gerne ne Kontinuität zu den Übersetzungen in den Spielen.
Ohne die blöden Wortspiele ist Dragon Quest im Westen kein Dragon Quest.

UFKA8149



Beiträge: 8.625

21.08.2022 08:33
#10 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Begriffskontinuität ist nicht ortsabhängig wie Stimmkontinuität.


Alamar


Beiträge: 2.479

21.08.2022 14:59
#11 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Du hast aber nur von Kontinuität gesprochen, ohne das genauer zu spezifizieren.
Aber streng genommen müssten bei der Vertonung eigentlich alle möglichen deutschen Dialekte vorkommen, wenn man sich an die Spiele halten will.

(Davon abgesehen sind mit heutigen technischen Mitteln auch Stimmkontinuitäten nichts mehr wirklich ortsabhängig, sondern nur noch finanzabhängig.)

AnimeGamer35


Beiträge: 1.205

24.08.2022 16:18
#12 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Witzigerweise bearbeitet die Serie ein Bekannter eines Kumpels von mir (beide arbeiten in der Lokalisation), wie ich erst vor ein paar Tagen herausgefunden habe, der mir erzählte, dass er für die Serie eine ellenlange Liste von Square Enix bekommen hätte, wie er welche Begriffe zu übersetzen seien. XD

Also bin mal auf das Ergebnis gespannt! :D


AnimeGamer35


Beiträge: 1.205

25.08.2022 12:46
#13 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Neuer Trailer:
https://www.facebook.com/ProSiebenMAXX/v...81043819765454/

Stefan Günther ist zu hören.

qpa57


Beiträge: 6

19.09.2022 19:26
#14 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Direkt aus den Credits der Episode

Studio: Rescue Film GmbH
Buch: Timo Schouren
Regie: Christian Hanisch
Aufnahmeleitung: Erik Wildfang
Mischung: Jörg Altner und David Stockinger

Dai: Laurin Lechenmayer
Pop: Felix Auer
Maam: Angelina Markiefka
Avan: Oliver Scheffel
Hyunckel: Julian Bayer
Crocodine: Pirmin Sedlmeir
Hadlar: Christopher Kussin
Brass: Hans Bayer
Flazzard: Jochen Palatschek
Leona: Katharina von Daake
Baduck: Gerhard Acktun
Deroline: Felix Mayer
Zaboera: Alexander Pelz
König von Romos: Marc Rosenberg
Gome: Cindy Kepke
Zulbon: Janina Dietz
Bartos: Gerd Mayer
Masopho: Uwe Kosubek
Amy: Melanie Olbert
Apollo: Philipp Rafferty

und noch eine Reihe weiterer Sprecher ohne Rolle

Graf


Beiträge: 2

19.09.2022 21:57
#15 RE: Dragon Quest: The Adventure of Dai (J, 2020 -) Zitat · antworten

Ohne die Synchro gehört zu haben, liest sich die Sprecherliste (bis auf Hans Bayer) eher wie eine Fassung aus dem ehemaligen Hause Violetmedia...und die Regie gehört ebenso dazu

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz