Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 305 Antworten
und wurde 31.552 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 21
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

05.07.2014 20:32
Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

SAILOR MOON CRYSTAL


OPENING * TRAILER * DEUTSCHE BEARBEITUNG: RESCUE FILM *
DIALOGBUCH: UWE THOMSEN, SONJA TIESCHKY, BEATE PFEIFFER [Staffel 1-2] / Florian Kramer [Staffel 3] * SYNCHRONREGIE: PASCAL BREUER / CAROLINE COMBRINCK / DOMINIK AUER * D-START: 31.01.2016 * J-START: 05.07.2014


Die 14-jährige Usagi Tsukino ist wirklich ein hoffnungsloser Fall. Ständig ist sie müde, dazu noch schlecht in der Schule und wahnsinnig schusselig. Ach ja, eine Heulsuse ist sie auch. Das Schicksal will es jedoch, dass genau dieses Mädchen auserwählt ist, das Universum zu retten. Zumindest erzählt das die sprechende Katze Luna, der Usagi eines Tages begegnet. Ihre Aufgabe ist es, eine mysteriöse Macht zu besiegen, die die ganze Galaxie bedroht. Dazu muss sie weitere Kriegerinnen finden und sich mit ihnen auf die Suche nach der Mondprinzessin begeben. Mithilfe einer Zauberformel verwandelt sich Usagi von nun an in Sailor Moon, die im Namen des Mondes alle Bösewichte bekämpft.

BESETZUNG & SPEKULATION


HAUPTCAST
BERLIN MÜNCHEN FINALE BESETZUNG
Kotono Mitsuishi Sailor Moon/Usagi Tsukino Kristina Tietz Alina Freund Sabine Bohlmann
Hisako Kanemoto Sailor Mercury/Ami Mizuno Maximiliane Häcke Malika Bayerwaltes Leslie-Vanessa Lill
Rina Satou Sailor Mars/Rei Hino Josephine Schmidt Jacqueline Belle Laura Maire
Ami Koshimizu Sailor Jupiter/Makoto Kino Julia Kaufmann Annina Braunmiller Lea Kalbhenn
Shizuka Itou Sailor Venus/Minako Aino Victoria Frenz Marcia von Rebay Caroline Combrinck
Ryou Hirohashi Luna Irina von Bentheim Inez Günther Maresa Sedlmeir
? Artemis Klaus-Peter Grap Pierre Peters-Arnolds Rene Oltmanns
Kenji Nojima Tuxedo Mask/Mamoru Chiba Fabian Heinrich Alexander Brem Johannes Raspe

NEBENDARSTELLER
Satomi Satou Naru Rubina Nath Farina Brock Anna Ewelina
Daiki Yamashita Umino Jeffrey Wipprecht Daniel Schlauch Felix Mayer
Hiroshi Okamoto Motoki Furuhata Wanja Gerick Patrick Schröder Leonard Hohm
Yuko Mizutani Ikuko Tsukino Schaukje Könning Elisabeth Günther Ilena Gwisdalla
Seira Ryū Shingo Tsukino David Weyl [Kind] Jason Klare
Mitsuaki Madono Kenji Tsukino Bernd Vollbrecht Jacques Breuer Pascal Breuer
Akemi Kanda Haruna Sakurada Andrea Aust Carin C. Tietze Shirin Lotze

DARK KINGDOM - ARC [1-14]
Misa Watanabe Königin Berryl Katharina Koschny Marina Köhler Angela Wiederhut
? Königin Metallia Ulrike Johannson Kathrin Ackermann Eva-Maria Bayerwaltes
Daisuke Kishio Jedite Robin Kahnmeyer Benedikt Gutjan Tim Schwarzmaier
Kousuke Toriumi Neflite Tim Knauer Maximilian Laprell Oliver Scheffel
Masaya Matsukaze Zoisit Leonhard Mahlich Max Felder Julian Manuel
Eiji Takemoto Kunzite Martin Kautz Thomas Wenke Patrick Schröder

BLACK MOON - ARC [14-26]
Misato Fukuen Chibiusa Zalina Sanchez Liv Wagner Patricia Strasburger
Ai Maeda Sailor Pluto / Luna P. Marie Bierstedt Laura Preiss Christine Stichler
? Diana Luisa Wietzorek Paulina Rümmelein Bettina Zech
Kenji Nojima Tuxedo Mask/Mamoru Chiba Fabian Heinrich Alexander Brem Johannes Raspe
? Neo-Serenity Antje von der Ahe Christine Stichler Sabine Bohlmann
Daisuke Sakaguchi Asanuma Dirk Stollberg Johannes Wolko Felix Auer

Mamoru Miyano Prinz Diamond Johannes Berenz Torben Liebrecht Nils Dienemann
Tsubasa Yonaga Saphir Felix Spieß Jakob Riedl Max Felder
Houko Kuwashima Esmeraude Uschi Hugo Stephanie Kellner Melanie Manstein
Hiroki Takahashi Rubeus Asad Schwarz Jochen Bendel Patrick Roche
Satsuki Yukino Koan Anne Helm Sophie Rogall Ulla Wagener
Rumi Kasahara Berthier Katja Primel Katharina Iacobescu Claudia Lössl
Wasabi Mizuta Petz Svantje Wascher Uta Zaradic Katharina Schwarzmaier
? Calaveras Maria Koschny Caroline Combrinck Claudia Jacobacci
? Der Erleuchtete / Wiseman Karl Schulz Leon Rainer Berno von Cramm
? Black-Lady Magdalena Turba Gabrielle Pietermann Patricia Strasburger

INFINITY - ARC [27-38]
Junko Minagawa Sailor Uranus/Haruka Tenou - Annina Braunmiller-Jest Kathrin Gaube
Sayaka Ohara Sailor Neptune/Michiru Kaioh - Marieke Oeffinger Maren Rainer
Ai Maeda Sailor Pluto/Setsuna Meioh Marie Bierstedt Laura Preiss Christine Stichler
Yukiyo Fujii Sailor Saturn/Hotaru Tomoe - Marcia von Rebay Shandra Schadt

Yukiyo Fujii Mistress 9 - Marcia von Rebay Shandra Schadt
Takaya Hashi Pharao 90 - Walter von Hauff Kai Taschner
Takuya Kirimoto Dr. Souichi Tomoe - Gerd Meyer
Hikari Yono Kaolinite - Uta Zaradic / Victoria Mayer Elisabeth Günther
Chiaki Takahashi Eudial - Julia Lowack
Yuki Nagaku Mimete - Natalie Löwenberg
Naomi Ōzora Tellu - Anke Kortemeier
Rina Hon’izumi Viluy - Nina Kapust
Umeka Shouji Cyprine - Gabrielle Pietermann
Umeka Shouji Ptilol - Gabrielle Pietermann







BERLIN
Kotono Mitsuishi Sailor Moon/Usagi Tsukino Luisa Wietzorek / Jennifer Weiß
Hisako Kanemoto Sailor Mercury/Ami Mizuno Maximiliane Häcke / Kaya Marie Möller
Rina Satou Sailor Mars/Rei Hino Josephine Schmidt
Ami Koshimizu Sailor Jupiter/Makoto Kino Julia Kaufmann
Shizuka Itou Sailor Venus/Minako Aino Victoria Frenz

MÜNCHEN
Kotono Mitsuishi Sailor Moon/Usagi Tsukino Gabrielle Pietermann
Hisako Kanemoto Sailor Mercury/Ami Mizuno Katharina Schwarzmaier
Rina Satou Sailor Mars/Rei Hino Jacqueline Belle
Ami Koshimizu Sailor Jupiter/Makoto Kino Bettina Zech
Shizuka Itou Sailor Venus/Minako Aino Marcia von Rebay

HAMBURG
Kotono Mitsuishi Sailor Moon/Usagi Tsukino Saskia Weckler
Hisako Kanemoto Sailor Mercury/Ami Mizuno Mia Diekow
Rina Satou Sailor Mars/Rei Hino Katharina von Keller
Ami Koshimizu Sailor Jupiter/Makoto Kino Lina Sophie Weide
Shizuka Itou Sailor Venus/Minako Aino Sonja Stein

KÖLN
Kotono Mitsuishi Sailor Moon/Usagi Tsukino Rieke Werner
Hisako Kanemoto Sailor Mercury/Ami Mizuno Moira May
Rina Satou Sailor Mars/Rei Hino Milena Karas
Ami Koshimizu Sailor Jupiter/Makoto Kino Katharina Gast
Shizuka Itou Sailor Venus/Minako Aino Patricia Strasburger

[/pre]




Ich habe gerade die erste Folge gesehen und bin von der neuen Umsetzung doch schwer begeistert. Das Titellied ist ein richtiger Ohrwurm und das Video dazu toll. Die Geschichte der Folge 1 bietet eigentlich nicht viel neues, im Gegensatz zu der alten Folge, aber schafft es doch durch einige Szenen frischen Wind in die Sache zu bringen. Gut ist auch, dass es düstere Szenen gibt, die das Dramatische an der ganzen Sache noch einmal verstärken. Von der Optik gibt es auch einige farbliche Veränderungen an den Charakteren, die aber durchaus positiv sind. Angeregt durch diese vielen Eindrücke habe ich beschlossen, noch einmal einen Extra-Thread zu dieser Serie aufzumachen, da sie sicherlich in den nächsten Jahren auch auf Deutsch erscheinen wird. Dazu habe ich mir meine bisherige Spekulation einmal vorgeknöpft und auch da noch ein bisschen dran herumgeschraubt (auch wenn einige Besetzung eher Wunschtraum bleiben werden). Die feste Auswahl ist dann auf Berlin gefallen, da sicherlich Kazé die Rechte daran bekommen wird und halt sehr viel dort bearbeiten lässt. Ich bin ja noch auf weitere Spekulationen, Eindrücke etc. gespannt. Und bevor ich es vergesse: Ich hoffe im Fall einer Eindeutschung, dass der Name "Bunny" beibehalten wird. Den Namen Usagi fand ich schon immer daneben.


Schlottimon


Beiträge: 82

05.07.2014 21:13
#2 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Die Synchro würde eh nicht von einem Publisher in auftrag gegeben das macht Toei schon selber wie bei den One Piece Filmen und den kommenden neuen Folgen hat ja auch Toei die Syncho in auftrag gegeben. Deswegen währe eine Münchner Synchro auch recht warscheinlich.

Gaara



Beiträge: 1.338

05.07.2014 21:30
#3 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Ich habs schon in nem anderen Thread gesagt, aber, Inez Günther FTW.

Chat Noir


Beiträge: 5.103

05.07.2014 21:31
#4 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Zitat von Gaara im Beitrag #3
Ich habs schon in nem anderen Thread gesagt, aber, Inez Günther FTW.


Nicht auf der "neuen" Sailor Moon, nein.



VIZ Media gab den US-Cast bekannt:


— Stephanie Sheh als Usagi Tsukino/Sailor Moon

Sheh war bereits als Eureka in 'Eureka Seven' und Yui in 'K-ON!' zu hören. Beide Rollen wurden hierzulande von Julia Meynen gesprochen. Weitere Einsätze von Sheh: Orihime in 'Bleach' (Ilona Brokowski), Mikuru in 'Haruhi Suzumiya' (Kathrin Neusser) ...


— Kate Higgins als Ami Mizuno/Sailor Mercury

Higgins ist bekannt als C.C. in 'Code Geass' (Antje von der Ahe), Pepper Potts in 'Iron Man' (Rubina Kuraoka) ...


— Cristina Vee als Rei Hino/Sailor Mars

Vee sprach Mio in 'K-ON!' (Anita Hopt), Morgiana in 'MAGI - The Labyrinth of Magic' (Corinna Dorenkamp), Homura in 'Madoka Magica' (Kaya Marie Möller) und Alisa in 'Tekken' (Esra Vural) ...


— Amanda C. Miller als Makoto Kino/Sailor Jupiter

[bisher noch keine nennenswerten Hauptrollen]


— Cherami Leigh als Minako Aino/Sailor Venus

Leigh lieh ihre Stimme schon Mika in 'Psycho-Pass' (Melanie Isakowitz), Mouki Bachou in 'Ikki Tousen' und Setsuna in 'Negima!?' (Esra Vural), Clare in 'Claymore' (Lisa Mitsching) sowie Himawari in 'xxxHOLiC' (Jill Schulz) ihre Stimme ...


Quelle: http://www.animenewsnetwork.com/encyclop...me.php?id=15693

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

05.07.2014 22:04
#5 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Zitat von Gaara im Beitrag #3
Ich habs schon in nem anderen Thread gesagt, aber, Inez Günther FTW.

Nachdem ich die erste Folge sah, kann man Inez Günther hier wirklich komplett ausschließen. Sabine Bohlmann wäre immer noch irgendwo im vertretbaren Rahmen, eben auch nach jap. Vorbild, aber grundsätzlich dürfte es keine der beiden Damen werden.


Sawyer02


Beiträge: 16

05.07.2014 22:15
#6 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Paulina Rümmelein für Sailor Moon, anyone? Sie klingt ihrer Mutter verdammt ähnlich, kommt durch ihr junges Alter aber frischer und vor allem authentischer.
Kontinuität 2ten Grades, wenn man so will.


Brian Drummond


Beiträge: 2.585

05.07.2014 22:24
#7 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Auch gesehen. Gute erste Folge, die vor allem - wie warscheinlich die Serie ansich - davon profitiert, dass sie sich SEHR nah an den Manga hält. Das Intro fand ich hingegen langweilig, wie die meisten heutzutage. Der Einsatz von CGI fällt auch ziemlich auf, besonders bei der Verwandlung. Ich mag das eh nicht, aber es ist heute natürlich nicht mehr wegzudenken. Leider fällt es eben sehr auf und sieht auch noch billig aus (die Planeten im Prolog ... meine Herren, haben die das von einem Bildschirmschoner aus dem Jahr 1998 kopiert?)
Der Score war auch eher schwach. Eigentlich nicht schlecht, aber der Score der alten Serie war einfach GRANDIOS. Immer noch einer der besten Scores überhaupt und dagegen macht dieses generische Gedudel keinen Stich.

Ich bin nach wie vor für Sabine Bohlmann. Ihre Tochter halte ich auch für keine schlechte Idee, aber sie klingt noch ein WENIG zu jung, meiner Meinung nach. Wenn man weiter denken will, kann man sie ja für Chibiusa aufsparen. ;)

Aber das ist ja alles Spekulatius. Falls die Serie nach Deutschland kommt, hoffe ich jedenfalls auf eine Synchro aus München, egal ob das Gespann Günther/Bohlmann dabei ist oder nicht (es wäre aber wünschenswert).


Chrizzo


Beiträge: 216

06.07.2014 15:33
#8 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Habs auch gesehen und war auch wirklich fasziniert! Ich muss sagen, die Verwandlung sah schon echt etwas schräg und gewöhnungsbedürftig aus aber insgesamt sehr schön gemacht. Was die Synchro angeht bin ich auch definitiv immernoch für Sabine Bohlmann, die würde das locker hinkriegen und sie würden sich an die japanische Besetzung halten ^^ (bei Inez Günther wird es wie hier schon manche gesagt haben schwer uns sie selber möchte sie wohl auch nicht mehr sprechen sondern lieber Regie zur Serie führen...) Also ich hoffe es wird Sabine Bohlmann! Bei den anderen weiß ich's noch nicht, das wird sich wohl die nächsten Wochen zeigen, wenn sie dann richtig auftreten... ^^

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

06.07.2014 17:20
#9 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

So ich habe mich dann noch einmal hingesetzt und auch eine Münchner Spekulation erstellt. Bei der Besetzung von Lara Wurmer auf Bunny habe ich mich etwas schwer getan. Die von mir vorher favorisierte Gabrielle Pietermann, wollte mir auf der in Folge 1 gezeigten Bunny nicht mehr so sehr gefallen. Ich hatte noch kurzfristig Leslie-Vanessa Lill im Hinterkopf für die Rolle. Aber DIE perfekte Stimme habe ich noch nicht gefunden. Vielleicht fällt mir ja demnächst noch eine Stimme ein.


Mastering


Beiträge: 96

06.07.2014 18:44
#10 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Hm, Nostalgie hin oder her, ich wünsche mir eigentlich eine komplett neue Besetzung mit jungen Sprecherinnen die auch wirklich wie Schülerinnen klingen, ich mochte Sabine Bohlmann damals zwar sehr gerne auf Usagi aber ich bin mir nicht sicher dass das heute noch funktionieren würde. Der Zeichenstil ist ja nun noch verspielter als in der alten Serie und Kotono Mitsuishi klingt teilweise abartig schrill und ich finde man merkt wie schwer es ihr fällt die Stimmlage von damals zu reproduzieren.

Frau Bohlmann hätte da sicher weniger Probleme und als Lisa Simpson ist sie einmalig, aber sie klingt mir oft doch etwas zu comic-mäßig und dabei nicht mehr richtig jung, mir würde das bei dieser Adaption glaub ich nicht so gefallen. Dann doch lieber ne jüngere Stimme die dieses verpeilte Mädel mit entsprechender Natürlichkeit spielen kann.
Inez Günther kommt deswegen für mich auch leider überhaupt nicht in Frage, das passt damals schon nicht und wäre jetzt in meinen Augen einfach nur grotesk, ohne das negativ zu meinen, dafür tönt sie einfach zu reif.


Gaara



Beiträge: 1.338

07.07.2014 12:34
#11 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Also wenn nicht Günther dann sollte es jemand ganz neues werden. Bohlmann ist für mich einfach viel zu oft zu hören.

Chrizzo


Beiträge: 216

07.07.2014 14:26
#12 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Das ist ja ein super Argument...
Naja... jedem das seine!
Also ich würde mich wahnsinnig freuen wenn's Sabine Bohlmann wird. Aber mit einer ganz neuen besetzung muss und kann ich mich sicherlich auch abfinden... Ich fürchte auch fast, dass es dazu kommen wird also auch zu einer neubesetzung von Usagi

Reeyo


Beiträge: 704

10.07.2014 19:01
#13 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Ich bin ebenso durch und durch im Sabine Bohlmann Lager

8149


Beiträge: 1.829

10.07.2014 19:06
#14 RE: Sailor Moon Crystal (J 2014-) Zitat · antworten

Sabine Bohlmann oder Rieke Werner (StrawBellyCake). (Ich schau mir nicht mal die Serie an :P.)

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

17.08.2014 15:28
#15 RE: Sailor Moon Crystal I - Akt 1 Zitat · antworten

Um die Wartezeit auf Folge 5 zu verkürzen, gibt es von mir nun eine Folgen-Spekulation für die ersten 4 Folgen.


SAILOR MOON CRYSTAL
OT: 美少女戦士セーラームーンクリスタル

Act. 1 Usagi - Sailor Moon / Act. 1 Usagi - Sailor Moon




Kotono Mitsuishi Sailor Moon/Usagi Tsukino Kristina Tietz Alina Freund Sabine Bohlmann
Ryou Hirohashi Luna Irina von Bentheim Inez Günther Maresa Sedlmeir
Kenji Nojima Tuxedo Mask/Mamoru Chiba Fabian Heinrich Alexander Brem Johannes Raspe
Satomi Satou Naru Rubina Nath Farina Brock Anna Ewelina
Daiki Yamashita Umino Jeffrey Wipprecht Daniel Schlauch Felix Mayer
Yukiko Morishita Kuri [kurze Haare] Inken Baxmeier Lea Kalbhenn Tatjana Pokorny
Hyang-Ri Kim Yumiko [lange dunkle Haare] Franca Orlia Maresa Sedlmeir Lara Wurmer
Hiroshi Okamoto Motoki Furuhata Wanja Gerick Patrick Schröder Leonard Hohm
Yuko Mizutani Ikuko Tsukino Schaukje Könning Elisabeth Günther Ilena Gwisdalla
Seira Ryū Shingo Tsukino David Weyl [Kind] Jason Klare
Akemi Kanda Haruna Sakurada/Frau Frühling Andrea Aust Carin C. Tietze Shirin Lotze
Daisuke Kishio Jedite Robin Kahnmeyer Benedikt Gutjan Tim Schwarzmaier
Sanae Kobayashi Dämonin / Naru's Mutter Gundi Eberhard Dorothea Anzinger Ditte Schupp


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 21
Family Guy »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor