Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 5.332 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.271

15.04.2023 19:07
#31 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Mir gefiel das "Moin". Passte gut zur lässigen Redeweise der Dialoge. Meine Lieblingsstelle: "Wie kann man denn so ratzen?"

Chrono



Beiträge: 1.899

16.04.2023 20:02
#32 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Falls noch nicht erwähnt, Suzumes Mutter hatte Marieke Oeffinger.

Raschewski und Rybiczka einfach goldig. Ganz, ganz tolle Besetzungen. Aber auch Räuker und Jakobeit haben mir super gefallen. Schön, dass der Maincast relativ frisch besetzt wurde. Carmen Katt hätte ich dann aber gerne etwas weniger gehört. Hab fünf Rollen gezählt, was ich für einen Film dann doch ein bisschen übertrieben finde. Buch für meinen Geschmack auch etwas zu viel des aufgezwungen englischen Jugendslangs. Das spielt ja immer noch in Japan und in der Loka verfälscht man es auch nicht in Richtung, dass wir jetzt in Deutschland sind und in Euro zahlen. Ist aber Jammern auf hohem Niveau, war zufrieden.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.867

16.04.2023 21:19
#33 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

In Japan nutzt man auch gerne mal englische Wörter im normalen Alltagsgebrauch, zumindest bei den jüngeren.
Ich persönlich fand, dass die Dialoge recht gut zum Film passten. Vielleicht an vereinzelten Stellen etwas drüber, aber groß gestört hatte es mich nicht. Die Shinkai Filme sind so ziemlich das Gegenteil von zeitlos. Da kann man auch die Dialoge entsprechend gestalten. Fühlte sich auch alles recht natürlich an wie ich fand.

Viel neues hab ich bezüglich der deutschen Synchro nicht zu sagen. Die ist alles in allem schon recht hochwertig gemacht. Cast sehr erfrischend. Wird dem Film alles in allem mehr als gerecht. Neugierig wäre ich aber schon gewesen wie eine Stegmann-Version hätte ausgesehen hätte.

Chrono



Beiträge: 1.899

16.04.2023 21:44
#34 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Aber nicht die Wörter aus dem Film (creepy, triggern...), die man wenn, eher mal bei uns hört.
Wie gesagt, alles Jammern auf hohem Niveau. Ganz perfekt fand ich auch Weathering nicht.

Der schlurfende Kogoro



Beiträge: 29

16.04.2023 22:12
#35 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Mir sind die englischen Begriffe nicht negativ aufgefallen - im Gegenteil, sie kamen eigentlich sehr nah an meinen eigenen Sprachgebrauch ran. Es gab schon ein paar Fälle in anderen Synchros, wo mir eher aufgefallen ist, dass es künstlich klingt, und in den Fällen reißt es einen natürlich eher raus. Aber zu Shinkai-Streifen passt das einfach, da muss das Dialogbuch ja nicht gleich reines Hochdeutsch sein. Schließlich sehen wir im Film nun einmal Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu, und die reden nunmal so :)

Chrono



Beiträge: 1.899

16.04.2023 22:18
#36 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Nach abbauenden Schreib- und Lesefähigkeiten, ist leider auch das Sprechen bei uns dran. :P
Hochdeutsch, Himmel nein, muss sicher auch ned sein. Deutsche Umgangssprache reicht.

CrimeFan



Beiträge: 6.481

16.04.2023 22:27
#37 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Man kann sowas machen, aber dazu braucht man das richtige Projekt. In "Szume", wirkt das teilweise ziemlich fehlplatziert. Gerade Wörter wie "Moin" oder "triggert", die überhaupt nicht ins Setting passen. Auch wenn die Synchro um einiges lockere ist, als die Vorgänge unter Stegmann.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.867

16.04.2023 23:01
#38 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Über das norddeutsche "Moin" kann man sich sicher drüber streiten (wobei in der Vergangenheit in Münchner Synchros auch schon mal gerne "Servus" genutzt wurde), aber "Triggern" ist für mich etwas was unter Jugendlichen/jungen Erwachsenen durchaus gebräuchlich ist.

BLUEANGEL X



Beiträge: 938

07.05.2023 16:08
#39 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Der film war sehr schön gewesen 4/5 punkte und die Deutsche synchro war sehr gelungen 4/5 punkte.

CrimeFan



Beiträge: 6.481

13.11.2023 16:08
#40 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Erscheint im Streaming bei CR am 17.11: https://www.crunchyroll.com/de/news/anno...nchyroll-stream

RGVEDA


Beiträge: 981

13.11.2023 18:40
#41 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Ja geil! Wird geschaut :)

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.271

14.11.2023 12:30
#42 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Schade, hatte noch auf die Blu-ray gehofft...

Leufeu ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2023 20:00
#43 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

@WasGehtSieDasAn, das klingt ja so als wäre eine Deutsche BD Auskopplung mittlerweile aussichtslos, was nicht den Tatsachen entspricht. Bei Your Name und Weathering with You war der Deutsche Kino Start knapp eineinhalb bis zwei Jahre nach dem Japanischen, weswegen man kurze Zeit später die Disks veröffentlichen konnte. Bei Suzume verhält sich das ganze aber etwas anders, denn dieser kam nur Wochen nach dem Japanischen Kino Start in die Deutschen Kinos.
Diese Tatsache macht einen unterschied, denn einen Deutschen Diskrelease (oder generell jedweden Internationalen Diskrelease) kann es erst geben nachdem es einen Japanischen gab, und dieser war erst am 20 September. Dann gibt es oft auch ein Japanisches Holdback, und/oder der Lizenzierungs Ablauf verlangsamen die Lokalisationen. Schlussendlich wird es wohl noch 6 bis 12 Monate dauern bis es einen Deutschen Diskrelease gibt, was so Zeitlich dem entspräche wie lange es schlussendlich bei Your Name und Weathering with You nach Japanischer VÖ gedauert hat.

Die nachfrage nach einem Diskrelease ist hier offensichtlich sehr hoch, und bei Suzume gibt es auch keine Lizenzproblemchen wie bei anderen Anime (z.B. Demon Slayer, SAO), weswegen Ich mir hier dementsprechend keine Sorgen machen würde.

CrimeFan



Beiträge: 6.481

08.12.2023 18:37
#44 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Der Film wurde inzwischen auch für eine Video Veröffentlichung von der FSK geprüft, bis zum Disc Termin kann es nicht mehr weit sein.

Leufeu ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2023 18:41
#45 RE: Suzume (J, 2022) Zitat · antworten

Verleih: Crunchyroll GmbH (leider kein Leonine )

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz