Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 985 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Frank Brenner



Beiträge: 11.734

06.12.2022 18:57
Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Hallo,

anlässlich der 4KUHD-Steelbook-Veröffentlichung des Klassikers, für die Gottseidank die Kinosynchro des Films aus dem Jahr 1971 als deutsche Synchronfassung aufgespielt wurde, mal einige Samples und Ergänzungen der kleineren Rollen, die nicht bei Arne (https://synchrondatenbank.de/movie.php?id=18282) oder in der SK (https://www.synchronkartei.de/film/14658) gelistet sind. Danke fürs Reinhören und jegliche Mithilfe!

Die Nacht der lebenden Toten


Duane Jones Ben Hans Michael Rehberg
Judith O'Dea Barbra Sabine Eggerth
Karl Hardman Harry Cooper Günther Sauer
Marilyn Eastman Helen Cooper Gisela Hoeter https://vocaroo.com/1kEgPgEijAjM
Keith Wayne Tom Axel Scholtz
Judith Ridley Judy Marion Hartmann
Charles Craig Nachrichtensprecher im Fernsehen Reinhard Glemnitz
Charles Craig Stimme des Radiosprechers Christian Marschall
George Kosana Sheriff McClelland Wolfgang Hess
Frank Doak Dr. Grimes https://vocaroo.com/18fCe3rSgrrs
Mark Ricci 1. Wissenschaftler in Washington https://vocaroo.com/1fNYJOTBonBq (erst Ricci, dann der 2. Wissenschaftler, kurz Marschall als General)
George A. Romero Reporter in Washington Peter Thom
John A. Russo Washington Militär-Reporter stumm
S. William Hinzman Mann auf dem Friedhof stumm
Bill Cardile Bill, Reporter Donald Arthur

Russell Streiner Johnny Christian Wolff
N.N. General in Washington Christian Marschall
N.N. 2. Wissenschaftler in Washington Willy Schäfer

dlh


Beiträge: 14.960

06.12.2022 19:12
#2 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Ist Helen eventuell Charlotte Kerr?

iron


Beiträge: 5.130

09.12.2022 20:51
#3 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

In einer Folge von "Rauptroulle Orion" ein paar Jahre zuvor hat sie bereits wesentlich dunkler geklungen in meinen Ohren. Ich würde auf Edith Schneider (oder in die Richtung) tippen.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.816

09.12.2022 21:52
#4 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

2. Wissenschaftler -> Willy Schäfer

Der erste erinnert mich an Klaus Havenstein à la King Louie, aber das wird sicher Quatsch sein.

HalexD


Beiträge: 1.743

09.12.2022 22:48
#5 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Eine Frechheit, dass die Kinosynchro bei den früher geschnittenen Szenen wieder nicht mit einer der späteren Synchros (Farbfassung oder Mediacs) aufgefüllt wurde.
Wäre längst überfällig gewesen.
Außerdem soll angeblich mindestens eine kurze Szene im O-Ton sein, die es aber definitiv mal mit der Kinosynchro gegeben hat.

Frank Brenner



Beiträge: 11.734

10.12.2022 10:34
#6 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Danke für Eure Ideen. Klaus Havenstein ist das aber nicht.

hitchcock


Beiträge: 1.056

10.12.2022 14:11
#7 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Edith Schneider kann definitiv ausgeschlossen werden.

Viele Grüße
hitch

Slartibartfast



Beiträge: 6.691

14.12.2022 09:07
#8 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #5
Eine Frechheit, dass die Kinosynchro bei den früher geschnittenen Szenen wieder nicht mit einer der späteren Synchros (Farbfassung oder Mediacs) aufgefüllt wurde.
Wäre längst überfällig gewesen.
Außerdem soll angeblich mindestens eine kurze Szene im O-Ton sein, die es aber definitiv mal mit der Kinosynchro gegeben hat.

Welche Synchro hat denn die Farbfassung?
Ich ging immer davon aus, das man dafür auch die Kinosynchro verwendet hat.

dlh


Beiträge: 14.960

14.12.2022 10:38
#9 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten
hitchcock


Beiträge: 1.056

12.02.2023 18:31
#10 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Könnte Helen Cooper vielleicht Karin Kernke oder Emely Reuer sein?

Viele Grüße
hitch

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.910

12.02.2023 19:49
#11 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Zumindest bei Karin Kernke sage ich Nein.

Gruß
Stefan

Griz


Beiträge: 30.558

12.02.2023 19:57
#12 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Helen Cooper ist eindeutig Gisela Hoeter, u. a. für "Anna Rossini" in FALCON CREST 1985.

GG

hitchcock


Beiträge: 1.056

12.02.2023 22:36
#13 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Perfekt, toll, dass die Lücke auch geschlossen ist.

Viele Grüße
hitch

Wilkins


Beiträge: 4.280

13.02.2023 22:48
#14 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Ich habe mir u.a. noch folgende Angaben notiert:

S. William Hinzman    Mann auf dem Friedhof                  Kein Text
Bill Cardile Bill, Reporter Donald Arthur
? Wissenschaftler in Washington Wolfgang Hess

Darüber hinaus steht beim Radiosprecher (Charles Craig) bei mir ein "? (nicht C. Marschall)". Außerdem fehlt in der obigen Liste die Rolle der Karen Cooper (Kyra Schon), bei der ich ebenfalls ein Fragezeichen habe. Ich könnte aus dem Stand allerdings nicht mehr sagen, ob sie überhaupt Text hat oder ob sie nur Laute o.ä. von sich gibt. Die Sichtung war im August 2019, liegt also schon eine Weile zurück.

Frank Brenner



Beiträge: 11.734

14.02.2023 16:32
#15 RE: Die Nacht der lebenden Toten (1968; DF: 1970) Zitat · antworten

Hmm...von den Wissenschaftlern in Washington habe ich ja das Sample erstellt, das man noch im Ausgangspost hören kann. Da ist kein Wolfgang Hess dabei. Donald Arthur wundert mich jetzt auch ein wenig, da ich den eigentlich hätte erkennen müssen. Aber ich übernehme das mal. Der Film liegt mir nicht mehr vor. Marschall für den Radiosprecher hatte ich aber eigentlich auch so gehört...

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz