Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 9.171 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Sebastian1175



Beiträge: 333

06.02.2023 19:17
#16 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Julia Bautz ist ebenfalls dabei als Hector Weasley und einigen Masse-Rollen.
Sie fehlt in der der obigen Liste.

Koya-san



Beiträge: 808

08.02.2023 00:23
#17 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Sirona Ryan - Philippa Jarke bitte um Bestätigung?

AZ3oS


Beiträge: 877

08.02.2023 05:22
#18 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Hörte sich für mich nicht nach Philippa Jarke an.

Connor J. Macleod



Beiträge: 438

08.02.2023 08:16
#19 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Auf jeden Fall Gossler direkt am selben Ort doppelt besetzt. In Hogsmeade.

Ollivander und Pippin

aijinn


Beiträge: 1.748

08.02.2023 09:39
#20 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

@Connor J. Macleod Haha, ist mir auch aufgefallen. Dachte kurz, ich hätte mich verhört.

CrimeFan



Beiträge: 6.729

08.02.2023 09:54
#21 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Klaus-Peter Grap hatte ganz zu Beginn auch eine Doppelrolle. Der Mann vom Ministerium und ein Lehrer. Fällt zwar nicht ganz so auf wie bei Stefan Gossler, trotzdem ist es etwas unschön.

Kirk20



Beiträge: 2.364

08.02.2023 13:08
#22 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Hans Bayer habe ich zusammen mit den Bösewicht schon in 3 Rollen gehört.

Psilocybin


Beiträge: 1.161

08.02.2023 14:22
#23 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Im Original wird auch doppelt und dreifach besetzt. Da machste nix. Videospiel eben...

Nur ein Fan


Beiträge: 537

08.02.2023 16:10
#24 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #23
Im Original wird auch doppelt und dreifach besetzt. Da machste nix. Videospiel eben...

Dennoch lässt sich sowas vermeiden. Gibt auch Spielesynchros, wo derartige Mehrfachbesetzungen im Deutschen eben nicht umgesetzt wurden und man mehr Sprecher engagierte.

Psilocybin


Beiträge: 1.161

08.02.2023 16:15
#25 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Kommt immer auf den Kunden an. Die meisten wollen es leider so haben.

Deidara


Beiträge: 350

08.02.2023 18:34
#26 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Die Synchro ist wirklich nicht besonders gut.

jjbgood



Beiträge: 616

08.02.2023 20:06
#27 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Von den Doppelbesetzungen, die direkt hintereinander kommen (und keine Variation in der Stimme bieten) mal abgesehen, störte mich bisher nur der künstliche Pitch der Stimmen, wenn man höher oder tiefer auswählt. Das klingt so extrem schlecht, dass es mich an Arne Elsholtz in South Park erinnert hat. Ich frag mich wie so eine unausgereifte Sache durchgewunken werden konnte... Ein Feature, wo die Hauptfigur plötzlich klingt, als bräuche sie eine Sprachbox, weil der Kehlkopf entfernt wurde...

Koya-san



Beiträge: 808

08.02.2023 21:00
#28 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Das mit dem Pitch ist wirklich grauenvoll.
Klingt so schlimm, dass man eigentlich gar nix dran ändern will, auch wenn man sie gerne höher, oder tiefer hätte. Dieses Feature sollte man schnell aus Games entfernen und bloß nicht fortführen. Ich find die synchro sehr gemischt wie erwartet. Manche sind richtig gut. Es gibt viele Doppelbesetzungen und andere so lala

xergan


Beiträge: 415

09.02.2023 10:15
#29 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Zitat von Nur ein Fan im Beitrag #24
Zitat von Psilocybin im Beitrag #23
Im Original wird auch doppelt und dreifach besetzt. Da machste nix. Videospiel eben...

Dennoch lässt sich sowas vermeiden. Gibt auch Spielesynchros, wo derartige Mehrfachbesetzungen im Deutschen eben nicht umgesetzt wurden und man mehr Sprecher engagierte.

Im Zweifel haben aber die Originalsprecher da mehr Spielraum. Es ist um einiges wahrscheinlicher, dass die Entwickler die Sprecher direkt instruiert haben und es ist auch nicht so unwahrscheinlich, dass die besser ins Spiel integriert werden, weil die Programmierer mit höherer Wahrscheinlichkeit die Originalsprecher auch im Spiel hören und so noch anpassen können. Natürlich ist das nicht immer der Fall, aber bei AAA Produkten heute doch eher die Ausnahme mit solch nem Lapsus.

HansWorst


Beiträge: 42

09.02.2023 13:26
#30 RE: Hogwarts Legacy (2023) Zitat · antworten

Zitat von Deidara im Beitrag #26
Die Synchro ist wirklich nicht besonders gut.


Gibts da auch noch ne Begründung? Oder sagt man das jetzt einfach so? Im Englischen wurde auch alles doppelt und dreifach besetzt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz