Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 632 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2
CrimeFan



Beiträge: 6.478

27.05.2023 19:56
Ben Lam Zitat · antworten

Ben Lam

Filme:

Hongkong Vice (1984) (DF: 1989):                             ???     
Powerman 3 (1985) (DF: 1989): ???
Police Story (1985): ???
Projekt B (1987): Axel Lutter
Operation Eastern Condors (1987): ???
Police Story 2 (1988): Andreas Hosang
RoboForce - Die Zukunft hat begonnen (1988): Udo Schenk
Dragon Angel (1989) (DF: 1994): Renier Baaken
Red Shield: Zwei unbesiegbare Cops säubern die Stadt (1991): Lutz Harder
Blood Sister (1991): Til Schweiger
Return to a Better Tomorrow (1994): Lutz Harder
Total Risk (1996): Lucius Woytt (1. Stimme)
Rolf Berg (2. Stimme)
The New Big Boss (1997) (DF: 2007): Renier Baaken
The Huntress (1998) (DF: 2003): Vittorio Alfieri
Conman in Tokio (2000) (DF: 2003): Udo Schenk
So Close: Nichts ist so, wie es scheint (2002): Kein Text
Flash Point (2007): Viktor Neumann
Raging Fire (2021): Jörg Pintsch

CrimeFan



Beiträge: 6.478

27.05.2023 19:57
#2 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Wieder ein Schauspieler mit vielen Lücken, er spielt aber auch oftmals nur kleine Rollen. Es überrascht mich gerade zusehen, das Schenks Besetzung in "Conman in Tokio", sogar Kontinuität war. Zufall oder Nicht?

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.163

27.05.2023 22:27
#3 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Police Story 2 (1988): Andreas Hosang

Jaden


Beiträge: 2.633

27.05.2023 22:54
#4 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Raging Fire (2021): Jörg Pintsch [als Au Man-kwai]

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.643

11.08.2023 16:04
#5 RE: Ben Lam Zitat · antworten

The New Big Boss (1997)              Renier Baaken

In „Powerman 3“, „Police Story“ sowie „Operation Eastern Condors“ hab ich ihn nicht finden können. Vermutlich stumme Statistenrollen. In „So Close“ ist er zwar kein Statist, hat aber dennoch keinen Dialog.

Desweiteren:
Projekt B (1987)                     https://voca.ro/1otPabQn4F5B (Berlin)
Return to a Better Tomorrow (1994) https://voca.ro/1jrEvLPqeaSF (vermutlich Berlin)
Total Risk (1996) https://voca.ro/12Zt6Im9UbNb (Köln)
The Huntress (1998) https://voca.ro/1lVkEdkrPVGF (Köln)


Udo Schenk finde ich hier enorm passend. Allerdings ist mir Ben Lam in „Conman in Tokyo“ auch das erste Mal so richtig aufgefallen und da war Schenk als Schurke schon sehr klischeehaft besetzt.

Wilkins


Beiträge: 4.188

11.08.2023 16:19
#6 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Return to a Better Tomorrow (1994) -> Lutz Harder (spricht eher Hamburg)
Total Risk (1996) -> es sind zwei Sprecher: am Anfang Lucius Woytt?, ab "Meine Herrschaften..." Rolf Berg
The Huntress (1998) -> Vittorio Alfieri (?)

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.163

11.08.2023 16:53
#7 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Projekt B: klingt irgendwie nach einem jüngeren Axel Lutter

Wilkins


Beiträge: 4.188

11.08.2023 16:54
#8 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #7
Projekt B: klingt irgendwie nach einem jüngeren Axel Lutter

Ja, das ist er.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.643

11.08.2023 17:07
#9 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Zitat von Wilkins im Beitrag #6
Return to a Better Tomorrow (1994) -> Lutz Harder (spricht eher Hamburg)


Diese Synchro ist mir ein Rätsel. Ich hätte sie aufgrund des Anbieters eher in Hannover verortet, allerdings sprechen dann viele Berliner Gastsprecher mit. Harder wäre vermutlich in Hamburg und Hannover möglich. Zuerst hielt ich Lams Sprecher hier übrigens für Christian Rudolf. Der wäre dann auch wieder in beiden Städten möglich gewesen.

Zitat
Total Risk (1996) -> es sind zwei Sprecher: am Anfang Lucius Woytt?, ab „Meine Herrschaften...“
Rolf Berg



Da hat allerdings das Studio gepennt, denn es ist beide Male der selbe Schauspieler.

„Natürlich nicht, sind doch alles nur Filme.“:



"Meine Herrschaften ...":



Hätte man doch an der schicken Brille erkennen können.

Zitat von Wilkins im Beitrag #8
Zitat von Silenzio im Beitrag #7
Projekt B: klingt irgendwie nach einem jüngeren Axel Lutter

Ja, das ist er.


Wow! So jung hab ich den, glaub ich, noch nie gehört.

CrimeFan



Beiträge: 6.478

11.08.2023 17:12
#10 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Vielen Dank!

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #9

Diese Synchro ist mir ein Rätsel. Ich hätte sie aufgrund des Anbieters eher in Hannover verortet, allerdings sprechen dann viele Berliner Gastsprecher mit. Harder wäre vermutlich in Hamburg und Hannover möglich. Zuerst hielt ich Lams Sprecher hier übrigens für Christian Rudolf. Der wäre dann auch wieder in beiden Städten möglich gewesen.


Wird wahrscheinlich das selbe Studio sein, was auch den Marco Polo Erotikfilm gemacht hat. Das war ja auch ein wilder Mix mit Gästen aus Berlin.

Wilkins


Beiträge: 4.188

11.08.2023 19:39
#11 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #10
Wird wahrscheinlich das selbe Studio sein, was auch den Marco Polo Erotikfilm gemacht hat. Das war ja auch ein wilder Mix mit Gästen aus Berlin.

Den Marco-Polo-Erotikfilm würde ich doch ziemlich eindeutig Hannover zuordnen - Schramm und Eichel stechen zwar etwas raus, aber die Mitwirkung von Hans Bayer und Anjes Borchers(?) (ich kenne die Stimme definitiv aus anderen Hannoveraner Synchros) sind ein deutliches Zeichen. "Return to a Better Tomorrow" dürfte wohl vom gleichen Studio synchronisiert worden sein wie Guns & Talks - zumal beide Filme vom selben Label (Mo Asia/Cult Movies) veröffentlicht wurden. Die bunte Mischung aus Berlinern und Hamburgern lässt mich an Cine Entertainment oder Studio Funk denken, allerdings sind das beides Firmen, die vorrangig fürs Fernsehen gearbeitet haben... AV Productions fiele mir noch ein, allerdings weiß ich nicht, ob die um den Dreh noch aktiv waren.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.643

11.08.2023 20:36
#12 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Können wir uns, anstatt auf "Marco-Polo-Erotikfilm", bitte auf "Marco Porno" einigen? Danke schön!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.374

11.08.2023 20:55
#13 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Hatte der den Titel "Marco Poloch"?

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.643

11.08.2023 20:59
#14 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Arrrr, schau her!

Zwiebelring



Beiträge: 6.913

11.08.2023 21:19
#15 RE: Ben Lam Zitat · antworten

Zitat von Wilkins im Beitrag #6
Total Risk (1996) -> es sind zwei Sprecher: am Anfang Lucius Woytt? [...]
The Huntress (1998) -> Vittorio Alfieri (?)

Die sind beide richtig.

Seiten 1 | 2
Julie Harris »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz