Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 498 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Griz


Beiträge: 30.529

04.08.2023 00:02
Serienführer: Auf die sanfte Tour (The Gentle Touch; UK, 1980 - 1983) Zitat · antworten



SERIENFÜHRER: INHALTSVERZEICHNIS

       EA             EA
Seite {ITV} {ARD-Regional} Season # 1
01 09.05.1980 14.04.1983 5. Das Opfer (Blade)
01 23.05.1980 21.04.1983 7. Tochter aus gutem Hause (Melody)

Seite {ITV} {ARD Regional} Season # 2
01 12.09.1980 05.05.1983 9. Lockvogel (Decoy)
01 03.10.1980 26.05.1983 12. Hammer (Hammer)
01 24.10.1980 09.06.1983 15. Sir Robert lässt bitten (Maggie's Luck)

Seite {ITV} {ARD Regional} Season # 3
01 11.12.1981 27.02.1984 23. Eine Hand zu viel (Protection)
01 15.01.1982 09.04.1984 27. Selbstbedienung (One of Those Days)
01 22.01.1982 02.04.1984 28. Zweimal Zeuge (Vigil)

Seite {ITV} {ARD Regional} Season # 4
01 22.10.1982 16.04.1984 31. Auf nüchternen Magen (Right of Entry)
12.11.1982 07.05.1984 34. Kunst und Parfüm (Auctions)
26.11.1982 14.05.1984 36. Ins Auge gegangen (Victims)
07.01.1983 28.05.1984 40. Persönlich, vertraulich, privat (Private Views)
21.01.1983 04.06.1984 42. Weekend (Weekend)

Seite {ITV} {ARD Regional} Season # 5
22.09.1984 11.03.1985 47. Hotel der Spitzenklasse (The Conference)
03.11.1984 15.04.1985 53. Weißer Fuchs, schwarzer Fuchs (Fox and Hounds)


... startet am 12.03.2024 auf Griz-TV als Serienführer! Es werden 15 Episoden der seinerzeit 39 deutsch-synchronisierten Episoden gelistet.
Wer noch weiteres Material (die restlichen 24 deutsch-synchronisierten Episoden) hat, melde sich bitte bei PIDAX!
Krass, habe die Serie zuletzt vor 37 Jahren (!!) sehen können.

Gruß
Griz

Griz


Beiträge: 30.529

12.03.2024 14:02
#2 The Gentle Touch: 5. Das Opfer {Blade} Zitat · antworten

Start von 15 Episoden der Kultserie!!


5. Das Opfer
>Blade<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 09.05.1980 (ITV) - (Season # 01x05)
© L(ondon) W(eekend) T(elevision) 1980
Produktionscode: # 11364
>Gefilmt wurde diese Episode am 01.04.1980<
Drehbuch: Roger Marshall
Regie: Christopher Hodson

Erstausstrahlung in DE:
Do., 07.04.1983 (ARD-Regionalprogramm West {WWF}, 19:00 Uhr) - [Staffel # 01x04 - Episode 4]
Dt. Bearbeitung: Dt. Synchron Filmgesellschaft mbH & Co. Karlheinz Brunnemann Produktions KG, Berlin
Buch & Dialogregie: ?
Dt. Episodenlänge: 48:30 Minuten
UK-Episodenlänge: 51:10 Minuten

Inhalt:
Der junge Bernard Harrison wird tot in der Londoner U-Bahn aufgefunden - er wurde mit einem Messer erstochen. Es stellt sich heraus, dass der ermordete Homosexuelle einige Menschen erpresst hat, darunter auch den bisexuellen Arzt Dr. Thorne. Doch hat der Arzt auch den Mord an Harrison begangen? Maggie gerät während der Ermittlungen mit DI Croft heftig aneinander.


Det. Insp. Maggie Forbes (Jill Gascoine) Renate Küster
Det. Chief Insp. Russell      (William Marlowe)             Hans-Werner Bussinger
Det. Insp. Bob Croft (Brian Gwaspari) Frank Glaubrecht
Det. Sgt. Jimmy Fenton (Derek Thompson) Uwe Paulsen
Steve Forbes (Nigel Rathbone) >Cut in dt. Fassung!<
Dr. Richard G. Thorne (Kenneth Gilbert) Lothar Blumhagen
Olivia Thorne (Patricia Garwood) Eva-Maria Miner
Mr. Richardson, Vermieter (Brian McDermott) Edgar Ott
Hugo (John Serret) Kurt Waitzmann
Mrs. Ridgeway (Charmian May) Inge Landgut
Larry Nelson (John Wheatley) Pierre Peters-Arnolds
Peter (Mark Christon) Norbert Gescher
Perry (Student/Patient) (Adam Richardson) ?
Mr. Ritchie (Jeremy Pearce) Claus Jurichs
Gerichtsmediziner (?) Eric Vaessen
1. Befrager (?) Manfred Petersen
2. Befrager (?) Karl Schulz
Telefonanrufer für Russell (?) Gerd Holtenau
Kunde im Plattengeschäft (?) Lothar Köster
Taxi-Anrufer (?) Manfred Grote
Funkstimme (-voice only-) Lothar Köster
Polizist im Auto (?) Ingo Osterloh
Bernard Harrison (?) -hat keinen Text-

Notizen:
In manchen ARD-Regionalprogrammen wurde diese Episode auch in 2 Teilen gesendet (getrennt durch Werbung bei 45-minütigen Serienepisoden), dabei erhielt die 2. Hälfte dieses Mal den separaten Episoden-Titel "Diskretion Nebensache".


Einige Szenen sind wegen Überlänge der Folge geschnitten worden, u. a.:
00:00 - 00:09 Logo (LWT = London Weekend Television)
Cut: 9 Sekunden

00:43 - 01:33 der Tote wird in der U-Bahn entdeckt (obwohl ein kurzes Bild davon auch immer im Vorspann gezeigt wurde!)
Cut: 50 Sekunden

01:33 - 02:18 Maggie und Sohn Steve beim Jogging
Cut: 45 Sekunden

02:18 - 02:39 Abtransport des Toten von der U-Bahn-Station "Hammersmith"
Cut: 21 Sekunden

14:47 - 15:03 Part 1 Ende
Cut: 16 Sekunden

34:50 - 35:09 Part 2 Ende
Cut: 19 Sekunden


Schade, dass es nicht noch mehr als 15 Episoden mit dt. Synchronfassung gibt. Gezeigt wurden 1983 bis 1985 insgesamt 39 ausgewählte Folgen der im Original 56-tlg. Dramaserie, die von 1980 bis 1983 in Großbritannien produziert wurde.

Griz


Beiträge: 30.529

27.03.2024 01:11
#3 The Gentle Touch: 7. Tochter aus gutem Hause {Melody} Zitat · antworten

7. Tochter aus gutem Hause
>Melody<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 23.05.1980 (ITV) - (Season # 01x07)
© L(ondon) W(eekend) T(elevision) 1980
Produktionscode: # 11362
>Gefilmt wurde diese Episode am 30.04.1980<
Drehbuch: Terence Feely
Regie: Paul Annett

Erstausstrahlung in DE:
Do., 21.04.1983 (ARD-Regionalprogramm West {WWF}, 19:00 Uhr) - [Staffel # 01x06 - Episode 6]
Dt. Bearbeitung: Dt. Synchron Filmgesellschaft mbH & Co. Karlheinz Brunnemann Produktions KG, Berlin
Buch & Dialogregie: ?
Dt. Episodenlänge: 49:35 Minuten
UK-Episodenlänge: 50:33 Minuten

Inhalt:
Zwei Männer finden Melody, ein leichtes Mädchen, in ihrem Zimmer tot auf. Die Ermittlungen im einschlägigen Milieu führen nicht weiter. Erst als Maggie Forbes die Eltern der Toten aufsucht, ergeben sich Anhaltspunkte. Ein Paar vertauschte Schuhe und ein Blumenstrauß bringen Maggie auf eine heiße Spur.


Det. Insp. Maggie Forbes (Jill Gascoine) Renate Küster
Det. Chief Insp. Russell      (William Marlowe)             Hans-Werner Bussinger
Det. Sgt. Jimmy Fenton (Derek Thompson) Uwe Paulsen
Det. Insp. Bob Croft (Brian Gwaspari) Frank Glaubrecht
Steve Forbes (Nigel Rathbone) Torsten Sense
George Taylor (James Ottaway) Friedrich_Wilhelm Bauschulte
Gerald Portman (Trevor Peacock) Horst Schön
Alison Portman (Mona Bruce) Christel Noack-Merian
Jeremy Miller (Peter Straker) Manfred Lehmann
Margot (Catherine Schell) Ursula Heyer
Charlie (Fiona Curzon) Rita Engelmann
Ruby (Sandy Ratcliff) Karin Buchholz
Annabelle (Hetty Baynes) ?
Letty (Brigitte Kahn) Alexandra Lange
Georgia (Vikki Richards) Inken Sommer
Pauline (Christine Shaw) Evelyn Gressmann
David (Ross Davidson) ?
Hamish, 2. Geschäftsmann (Jack McKenzie) Knut Reschke
"Eskimo" (Ben Thomas) Ronald Nitschke
Tommy, Millers Schlägertyp (Mike Handley) -hat keinen Text-
Melody/Julia Portman (Sheila West) >nur auf Foto zu sehen<
Protokollant (?) Karl Schulz

Notizen:
In manchen ARD-Regionalprogrammen wurde diese Episode auch in 2 Teilen gesendet (getrennt durch Werbung bei 45-minütigen Serienepisoden), dabei erhielt die 2. Hälfte dieses Mal den separaten Episoden-Titel "Wer war Melody?".


Einige Szenen sind wegen Überlänge der Folge geschnitten worden, u. a.:
00:00 - 00:10 Logo (LWT = London Weekend Television)
Cut: 10 Sekunden

01:28 - 01:34 UK-Titel-Credits
Cut: 6 Sekunden

16:25 - 16:42 Part 1 Ende
Cut: 17 Sekunden

25:05 - 25:14 Überblendung nächste Szene
Cut: 9 Sekunden

32:39 - 32:55 Part 2 Ende
Cut: 16 Sekunden

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.519

27.03.2024 01:20
#4 RE: The Gentle Touch: 7. Tochter aus gutem Hause {Melody} Zitat · antworten

Endlich taucht mal Karin Buchholz auf! Die Rolle von Edgar Ott in der ersten Folge hört sich aber auch nicht sehr groß an. So schwanke ich bei der Regie zwischen Michael Richter und Edgar Ott.

Griz


Beiträge: 30.529

27.03.2024 16:24
#5 RE: The Gentle Touch: 7. Tochter aus gutem Hause {Melody} Zitat · antworten

Edgar Ott wird in späteren Folgen noch etwas öfter dabei sein ..

GG

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.893

27.03.2024 16:29
#6 RE: The Gentle Touch: 7. Tochter aus gutem Hause {Melody} Zitat · antworten

Sind die Dialoge seriös? Richter konnte es einfach nicht lassen und hat immer wieder mal Blödsinn dazwischen geschmuggelt (siehe "Sie verkaufen den Tod").

Gruß
Stefan

Griz


Beiträge: 30.529

27.03.2024 17:25
#7 RE: The Gentle Touch: 7. Tochter aus gutem Hause {Melody} Zitat · antworten

Also ich habe schon alle 15 Episoden durchge-hört und ich meine jetzt keine "Kalauer" oder so gehört zu haben ... also dann doch eher seriös.

Kann natürlich sein, dass der oben angesprochene Edgar Ott auch in mehreren anderen Folgen der Serie noch zu hören war, die jetzt nicht auf DVD erschienen sind.
15 Folgen sind ja leider auch nur eine ganz kleine Auswahl von insgesamt 39 deutschsynchronisierten Episoden. Leider sind die restlichen 24 Folgen wohl nicht mehr existent/aufzutreiben, obwohl noch weitere 7 Wiederholungsfolgen bis Dezember 1989 zuletzt in "Bayern 3" mittwochs gesendet wurden (das war die letzte deutsch-sprachige Ausstrahlung!), die hier nicht auf DVD erschienen sind (und wohl vernichtet wurden).

GG

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.519

27.03.2024 22:34
#8 RE: The Gentle Touch: 7. Tochter aus gutem Hause {Melody} Zitat · antworten

@ Griz
Dann würde ich schon stark auf Edgar Ott in der Regie tippen. Erfahrung als Regisseur bei der DS hatte er ja.

@ Stefan
Ja, ist mir auch schon aufgefallen. Bei seinen Nicht von vornherein auf Klamauk getrimmten Synchros baute Richter dennoch gerne seine Einsprengsel ein bzw. die Dialoge waren trotzdem oft sehr frei. Analog zu Brunnemann.

Griz


Beiträge: 30.529

02.04.2024 14:22
#9 The Gentle Touch: 9. Lockvogel {Decoy} Zitat · antworten

9. Lockvogel
>Decoy<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 12.09.1980 (ITV) - (Season # 02x02)
© L(ondon) W(eekend) T(elevision) 1980
Drehbuch: Terence Feely
Regie: John Reardon

Erstausstrahlung in DE:
Do., 05.05.1983 (ARD-Regionalprogramm West {WWF}, 19:00 Uhr) - [Staffel # 01x08 - Episode 8]
Dt. Bearbeitung: Dt. Synchron Filmgesellschaft mbH & Co. Karlheinz Brunnemann Produktions KG, Berlin
Buch & Dialogregie: ?
Dt. Episodenlänge: 50:04 Minuten
UK-Episodenlänge: 51:19 Minuten

Inhalt:
Mehrere Frauen sind Opfer eines Vergewaltigers geworden. Maggie beschäftigt diese Gewaltserie so sehr, dass sie sich selbst als Lockvogel zur Verfügung stellen will. Darüber gerät ihr Sohn Steve in Panik.


Det. Insp. Maggie Forbes (Jill Gascoine) Renate Küster
Det. Chief Insp. Russell      (William Marlowe)             Hans-Werner Bussinger
Det. Sgt. Jimmy Fenton (Derek Thompson) Uwe Paulsen
Det. Insp. Bob Croft (Brian Gwaspari) Frank Glaubrecht
Det. Sgt. Jake Barratt (Paul Moriarty) Wolfgang Condrus
Steve Forbes (Nigel Rathbone) Torsten Sense
George Taylor (James Ottaway) Friedrich_Wilhelm Bauschulte
Dr. Bill Ryder (Richard Owens) Manfred Petersen
Max Trenton (Michael Watkins) Andreas Mannkopff
Tommy Hunter (Peter Davidson) Edgar Ott
Fred Jarvis (Stewart Harwood) Benjamin Völz
Susan Ross (Shelagh McLeod) ?
Diane (Yvonne Edgell) Inken Sommer
Emile Turot (David Sterne) Karl Schulz
Mr. Owen (Richard Fraser) Norbert Gescher
Jean Evans (Jean Hastings) ?
Mr. Stringer {37:13} (Eric Kent) ?
Polizist Miller (Nigel Le Vaillant) ?
TV-Stimme (-voice only-) Manfred Petersen

Notizen:
In manchen ARD-Regionalprogrammen wurde diese Episode auch in 2 Teilen gesendet (getrennt durch Werbung bei 45-minütigen Serienepisoden), dabei erhielt die 2. Hälfte dieses Mal den separaten Episoden-Titel "Der Schnüffler".


Einige Szenen sind geschnitten worden, u. a.:
00:00 - 00:09 Logo (LWT = London Weekend Television)
Cut: 9 Sekunden

00:46 - 01:01 UK-Titel-Credits
Cut: 15 Sekunden

14:58 - 15:19 Part 1 Ende
Cut: 21 Sekunden

33:50 - 34:10 Part 2 Ende
Cut: 20 Sekunden

48:07 - 48:17 Täter hat sich auf der Rückbank versteckt (warum das geschnitten wurde??)
Cut: 10 Sekunden

Griz


Beiträge: 30.529

09.04.2024 15:03
#10 The Gentle Touch: 12. Hammer {Hammer} Zitat · antworten

12. Hammer
>Hammer<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 03.10.1980 (ITV) - (Season # 02x05)
© L(ondon) W(eekend) T(elevision) 1980
Drehbuch: Tony Parker
Regie: Tony Wharmby

Erstausstrahlung in DE:
Do., 26.05.1983 (ARD-Regionalprogramm West {WWF}, 19:00 Uhr) - [Staffel # 01x10 - Episode 10]
Dt. Bearbeitung: Dt. Synchron Filmgesellschaft mbH & Co. Karlheinz Brunnemann Produktions KG, Berlin
Buch & Dialogregie: Edgar Ott?
Dt. Episodenlänge: 48:58 Minuten
UK-Episodenlänge: 50:40 Minuten

Inhalt:
Ein Mann steckt Geld in die Sammelbüchse einer Nonne. Unerwartet schlägt sie zu. Einer der vielen Überfälle, hinter denen eine Frau steckt. Maggie Forbes ermittelt. Sie stellt ihre Nachforschungen zu einem Autodiebstahl ein und übersieht dabei fast den Zusammenhang zwischen beiden Fällen.


Det. Insp. Maggie Forbes (Jill Gascoine) Renate Küster
Det. Chief Insp. Russell      (William Marlowe)             Hans-Werner Bussinger
Det. Sgt. Jimmy Fenton (Derek Thompson) Uwe Paulsen
Det. Insp. Bob Croft (Brian Gwaspari) Frank Glaubrecht
Det. Sgt. Jake Barratt (Paul Moriarty) Wolfgang Condrus
Francis Edna West (Rosalind Ayres) Uta Hallant
Nellie Jackson (Derek Martin) Wolf_Rüdiger Reutermann
Shirley Davis (Lesley Manville) Susanna Bonaséwicz
Maureen (Leslie Ash) Madeleine Stolze
Rosalie (Mary Maddox) Cornelia Meinhardt

Notizen:
In manchen ARD-Regionalprogrammen wurde diese Episode auch in 2 Teilen gesendet (getrennt durch Werbung bei 45-minütigen Serienepisoden), dabei erhielt die 2. Hälfte dieses Mal den separaten Episoden-Titel "Ein Schlag zu viel".


Einige Szenen sind geschnitten worden, u. a.:
00:00 - 00:10 Logo (LWT = London Weekend Television)
Cut: 10 Sekunden

00:46 - 00:52 UK-Titel-Credits
Cut: 6 Sekunden

06:16 - 06:25 Francis bedroht den Mann länger
Cut: 9 Sekunden

17:35 - 17:58 Part 1 Ende
Cut: 23 Sekunden

31:00 - 31:11 Francis schießt den Mann im Gleisbett noch an (oder sie erschießt ihn?), nachdem sie ihn ins Gleisbett geschubst hat
Cut: 11 Sekunden

34:30 - 34:57 Part 2 Ende
Cut: 27 Sekunden

49:06 - 49:22 Francis fiel in den Spiegel; die Scherben in ihrem Gesicht wurden geschnitten
Cut: 16 Sekunden

Griz


Beiträge: 30.529

16.04.2024 17:05
#11 The Gentle Touch: 15. Sir Robert lässt bitten {Maggie's Luck} Zitat · antworten

15. Sir Robert lässt bitten
>Maggie's Luck<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 24.10.1980 (ITV) - (Season # 02x08)
© L(ondon) W(eekend) T(elevision) 1980
Drehbuch: David Crane
Regie: Nic Phillips

Erstausstrahlung in DE:
Do., 09.06.1983 (ARD-Regionalprogramm West {WWF}, 19:00 Uhr) - [Staffel # 01x11 - Episode 11]
Dt. Bearbeitung: Dt. Synchron Filmgesellschaft mbH & Co. Karlheinz Brunnemann Produktions KG, Berlin
Buch & Dialogregie: Edgar Ott?
Dt. Episodenlänge: 49:40 Minuten
UK-Episodenlänge: 51:02 Minuten

Inhalt:
Superintendent Sir Robert Loder ist seiner Kunstschätze beraubt worden. Er setzt Chief Insp. Russell und die gesamte Abteilung gewaltig unter Druck. So ist Maggie Forbes nicht gerade bester Laune, als sie nach Hause kommt und ihren Sohn Steve mit einem Mädchen überrascht.


Det. Insp. Maggie Forbes (Jill Gascoine) Renate Küster
Det. Chief Insp. Russell      (William Marlowe)             Hans-Werner Bussinger
Det. Insp. Bob Croft (Brian Gwaspari) Frank Glaubrecht
Det. Sgt. Jake Barratt (Paul Moriarty) Wolfgang Condrus
Steven Forbes (Nigel Rathbone) Torsten Sense
Arnold Nagel (Chuck Julian) Wolfgang Völz
Billy John McNally (Don Fellows) Lothar Blumhagen
Barbara (Lorna Yabsley) Ranja Bonalana
Alan Lawson (Ray Lonnen) Christian Rode
Elaine Lawson {22:20} (Jennifer Hilary) ?
Sir Robert Loder (Alan Bennion) Heinz Petruo
Ärztin {49:12} (Indira Joshi) ?
Afro-Krankenschwester (?) Inken Sommer

Notizen:
In manchen ARD-Regionalprogrammen wurde diese Episode auch in 2 Teilen gesendet (getrennt durch Werbung bei 45-minütigen Serienepisoden), dabei erhielt die 2. Hälfte dieses Mal den separaten Episoden-Titel "Dinner für Zwei".


Einige Szenen sind geschnitten worden, u. a.:
00:00 - 00:10 Logo (LWT = London Weekend Television)
Cut: 10 Sekunden

00:46 - 00:55 UK-Titel-Credits
Cut: 9 Sekunden

14:43 - 15:14 Part 1 Ende
Cut: 29 Sekunden

36:40 - 37:12 Part 2 Ende
Cut: 32 Sekunden

Griz


Beiträge: 30.529

23.04.2024 13:52
#12 The Gentle Touch: 23. Eine Hand zu viel {Protection} Zitat · antworten

23. Eine Hand zu viel
>Protection<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 11.12.1981 (ITV) - (Season # 03x06)
© L(ondon) W(eekend) T(elevision) 1981
Drehbuch: Roger Marshall
Regie: Carol Wiseman

Erstausstrahlung in DE:
Mo., 27.02.1984 (ARD-Regionalprogramm West {WWF}, 19:00 Uhr) - [Staffel # 02x03 - Episode 17]
Dt. Bearbeitung: Dt. Synchron Filmgesellschaft mbH & Co. Karlheinz Brunnemann Produktions KG, Berlin
Buch & Dialogregie: Edgar Ott?
Dt. Episodenlänge: 49:30 Minuten
UK-Episodenlänge: 51:55 Minuten

Inhalt:
Es ist früh am Morgen, der Nachtclub hat geschlossen. In der gerade angelieferten Brötchentüte steckt eine Hand – männlich, sauber vom Arm abgetrennt. Für die Polizei liegt nahe, dass dies eine massive Drohung ist. Inspektor Maggie Forbes vermutet, dass ihr hartnäckiger Verehrer, Clubbesitzer Dave Connally, kein Schutzgeld zahlt.


Det. Insp. Maggie Forbes (Jill Gascoine) Renate Küster
Det. Chief Insp. Russell      (William Marlowe)             Hans-Werner Bussinger
Maria {00:50} (Gara Granda) ?
Det. Sgt. Jimmy Fenton (Derek Thompson) Uwe Paulsen
Det. Insp. Bob Croft (Brian Gwaspari) Frank Glaubrecht
Det. Sgt. Jake Barratt (Paul Moriarty) Wolfgang Condrus
Harry Warren (Tony Selby) Rolf Schult
der Pathologe (Mike Hall) Peter Schiff
Klavierspieler (Tony Lee) >Cut in dt. Fassung!<
June Stafford (Judy Loe) Karin Buchholz
Dave Connally (George Sewell) Michael Chevalier
Michael Flynn (Philip Jackson) Ulrich Gressieker
Bernard Shaw {17:25} (Dicken Ashworth) ?
Sandy Whiteman {19:02} (Barbara Flynn) ?
Ransom (Michael Byrne) Lothar Hinze
Wally Shepherd (Geoffrey Greenhill) Edgar Ott
Sergeant der Flusspolizei (Robert Gray) Manfred Petersen
der Küchenchef (?) Manfred Grote

Notizen:
In manchen ARD-Regionalprogrammen wurde diese Episode auch in 2 Teilen gesendet (getrennt durch Werbung bei 45-minütigen Serienepisoden), dabei erhielt die 2. Hälfte dieses Mal den separaten Episoden-Titel "Las Vegas lockt".


Einige Szenen sind geschnitten worden, u. a.:
00:00 - 00:10 Logo (LWT = London Weekend Television)
Cut: 10 Sekunden

06:56 - 08:01 Harry Warren berichtet in "geselliger Atmosphäre" des Clubs von bisherigen Ereignissen
Cut: 1:05 Minuten

13:08 - 13:35 Part 1 Ende
Cut: 27 Sekunden

32:20 - 33:03 Part 2 Ende
Cut: 43 Sekunden

Griz


Beiträge: 30.529

30.04.2024 12:59
#13 The Gentle Touch: 27. Selbstbedienung {One of Those Days} Zitat · antworten

27. Selbstbedienung
>One of Those Days<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 15.01.1982 (ITV) - (Season # 03x10)
© L(ondon) W(eekend) T(elevision) 1981
Drehbuch: Neil Rudyard (=> Synonym für: William Marlowe)
Regie: Nic Phillips

Erstausstrahlung in DE:
Mo., 09.04.1984 (ARD-Regionalprogramm West {WWF}, 19:00 Uhr) - [Staffel # 02x09 - Episode 23]
Dt. Bearbeitung: Dt. Synchron Filmgesellschaft mbH & Co. Karlheinz Brunnemann Produktions KG, Berlin
Buch & Dialogregie: Edgar Ott?
Dt. Episodenlänge: 49:16 Minuten
UK-Episodenlänge: 50:36 Minuten

Inhalt:
Einer von diesen Tagen, an dem Maggie sich gewünscht hätte, nicht zur Arbeit gehen zu müssen. Maggie bekommt es heute u. a. mit einem betrunkenen Bankräuber zu tun.


Det. Insp. Maggie Forbes (Jill Gascoine) Renate Küster
Det. Chief Insp. Russell      (William Marlowe)             Hans-Werner Bussinger
Det. Sgt. Jimmy Fenton (Derek Thompson) Uwe Paulsen
Det. Insp. Bob Croft (Brian Gwaspari) Frank Glaubrecht
Det. Sgt. Jake Barratt (Paul Moriarty) Wolfgang Condrus
Steve Forbes (Nigel Rathbone) Torsten Sense
Michael Doyle (Tony Doyle) Andreas Mannkopff
Dooley (David Kelly) Franz-Otto Krüger
Edna Slater (Liz Smith) Gudrun Genest
Janie Russell (Pamela Buchner) Helgard Bruckhaus
WPC Sandra Williams (Maev Alexander) Judith Brandt
Det. Sgt. Blake (Matthew Scurfield) Gerd Holtenau
Miss Thring (Deddie Davies) Renate Danz
Louise Phillips (Nicola Kathrens) Gisela Fritsch
Rose Doyle (Linda Polan) Beate Hasenau
Mary, Fentons Ex-Freundin (Shelagh Stephenson) Monica Bielenstein
Det. Sgt. Stiles (Richard Walker) Till Hagen
Mr. Skelton (Keith Smith) Eric Vaessen
Heizkörperentlüfter (Tim Wylton) Joachim Tennstedt
Polizei-Inspektor (Neville Barber) -hat keinen Text-
Kartengeber (P. H. Moriarty) Henning Gissel
Kartenspieler/Wegweiser (Arthur Whybrow) Manfred Petersen
Mann in der Reihe (Ian Barritt) - (= welche Szene??)
Mr. Loo (Chinese) (Kristopher Kum) >Originalton<
Constable {30:28} (David Joss Buckley) ?
Constable Speers {42:58} (Martin Rutledge) Christian Toberentz

Notizen:
In manchen ARD-Regionalprogrammen wurde diese Episode auch in 2 Teilen gesendet (getrennt durch Werbung bei 45-minütigen Serienepisoden), dabei erhielt die 2. Hälfte dieses Mal den separaten Episoden-Titel "Mit Kanonen auf Spatzen".


Einige Szenen sind geschnitten worden, u. a.:
00:00 - 00:10 Logo (LWT = London Weekend Television)
Cut: 10 Sekunden

00:10 - 00:23 Kartenpartie wurde verkürzt gezeigt
Cut: 13 Sekunden

02:18 - 02:25 UK-Credits wurden geschnitten
Cut: 7 Sekunden

15:37 - 16:04 Part 1 Ende
Cut: 27 Sekunden

30:30 - 30:53 Part 2 Ende
Cut: 23 Sekunden

Griz


Beiträge: 30.529

07.05.2024 14:00
#14 The Gentle Touch: 28. Zweimal Zeuge {Vigil} Zitat · antworten

28. Zweimal Zeuge
>Vigil<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 22.01.1982 (ITV) - (Season # 03x11)
© L(ondon) W(eekend) T(elevision) 1981
Drehbuch: Tony Parker
Regie: Peter Cregeen

Erstausstrahlung in DE:
Mo., 02.04.1984 (ARD-Regionalprogramm West {WWF}, 19:00 Uhr) - [Staffel # 02x08 - Episode 22]
Dt. Bearbeitung: Dt. Synchron Filmgesellschaft mbH & Co. Karlheinz Brunnemann Produktions KG, Berlin
Buch & Dialogregie: Edgar Ott?
Dt. Episodenlänge: 50:05 Minuten
UK-Episodenlänge: 52:23 Minuten

Inhalt:
Im Revier von Chief Insp. Russell ist mal wieder der Teufel los: Ein schwarz vermummter sonderbarer Vogel treibt dort sein Unwesen. Ruth Whittaker, die neu im Soho-Revier ist, bietet sich als "Lockvogel" an. Während Jimmy Fenton und Maggie Forbes noch herumrätseln, schaltet sich Kommissar Zufall ein.


Det. Insp. Maggie Forbes (Jill Gascoine) Renate Küster
Det. Chief Insp. Russell      (William Marlowe)             Hans-Werner Bussinger
Det. Sgt. Jimmy Fenton (Derek Thompson) Uwe Paulsen
Det. Insp. Bob Croft (Brian Gwaspari) Frank Glaubrecht
Det. Sgt. Jake Barratt (Paul Moriarty) Wolfgang Condrus
Jonathan Horton (Peter Copley) Kurt Waitzmann
Annette (Dilys Laye) Sigrid Lagemann
WPC Ruth Whittaker (Lynne Ross) Katja Nottke
Kevin Lever (David Ashford) Norbert Langer
Michael Bernard "Micky Scott (Desmond McNamara) Manfred Lehmann
Amanda Scott {04:38} (Susan Tracy) ?? (> ähnelt etwas! Katarina Tomaschewsky)
Det. Sgt. Stiles (Richard Walker) Axel Lutter (2. Stimme)

Notizen:
In manchen ARD-Regionalprogrammen wurde diese Episode auch in 2 Teilen gesendet (getrennt durch Werbung bei 45-minütigen Serienepisoden), dabei erhielt die 2. Hälfte dieses Mal den separaten Episoden-Titel "Die Neue".


Einige Szenen sind geschnitten worden, u. a.:
00:00 - 00:10 Logo (LWT = London Weekend Television)
Cut: 10 Sekunden

15:40 - 16:11 Annettes Gesicht (mit roter Sprühfarbe!) wird nicht gezeigt, anschl. "End of Part 1"
Cut: 31 Sekunden

27:49 - 29:00 Die Einsatzbesprechung geht geringfügig länger
Cut: 1:11 Minuten

32:35 - 33:01 Part 2 Ende
Cut: 26 Sekunden

Griz


Beiträge: 30.529

14.05.2024 14:07
#15 The Gentle Touch: 31. Auf nüchternen Magen {Right of Entry} Zitat · antworten

31. Auf nüchternen Magen
>Right of Entry<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 22.10.1982 (ITV) - (Season # 04x01)
© L(ondon) W(eekend) T(elevision) 1982
Drehbuch: Neil Rudyard (=> Pseudonym für William Marlowe)
Regie: John Reardon

Erstausstrahlung in DE:
Mo., 16.04.1984 (ARD-Regionalprogramm West {WWF}, 19:00 Uhr) - [Staffel # 02x10 - Episode 24]
Dt. Bearbeitung: Dt. Synchron Filmgesellschaft mbH & Co. Karlheinz Brunnemann Produktions KG, Berlin
Buch & Dialogregie: Edgar Ott?
Dt. Episodenlänge: 48:47 Minuten
UK-Episodenlänge: 50:35 Minuten

Inhalt:
Maggie und Steve besuchen Großvater George Taylor in Herne Bay, der hier von seiner Schwester gepflegt wird. Stadtstreicher werden dabei ertappt, wie sie den offenbar ermordeten Edwin Ferris filzen. Doch das Verbrechen scheint für sie eine Nummer zu groß, befinden Maggie und ihre Kollegen. Durch Zufall stöbern sie kurz darauf den Antiquitätenhändler Mr. Dalziel auf, der so seine eigene Methode entwickelt hat, seine wertvollen Ikonen zu schützen.


Det. Insp. Maggie Forbes (Jill Gascoine) Renate Küster
Det. Chief Insp. Russell      (William Marlowe)             Hans-Werner Bussinger
Det. Insp. Bob Croft (Brian Gwaspari) Frank Glaubrecht
Det. Sgt. Jake Barratt (Paul Moriarty) Ulrich Gressieker (2. Stimme!)
Det. Sgt. Peter Phillips (Kevin O'Shea) Helmut Gauß
Steven Forbes (Nigel Rathbone) Torsten Sense
George Taylor (James Ottaway) -hat keinen Text-
Tante Win (Avis Bunnage) Inge Landgut
Dalziel (Clive Swift) Edgar Ott
Paula Ferris (Barbara Young) Dagmar Altrichter
Leo Irving (Frank Thornton) Anton (Toni) Herbert
Mo (Maurice) {01:06} (Alfred Maron) ?
Maisie (Hazel Clyne) Cornelia Meinhardt
der Fotograf {05:25} (Philip Kendall) ?
Worpleton-Möbelpacker (Alfie Curtis) Dieter Kursawe
Pathologe Dr. Quesne (Wensley Pithey) Helmut Heyne
Det. {im Off} (-voice only-) Hans-Jürgen Wolf

Notizen:
In manchen ARD-Regionalprogrammen wurde diese Episode auch in 2 Teilen gesendet (getrennt durch Werbung bei 45-minütigen Serienepisoden), dabei erhielt die 2. Hälfte dieses Mal den separaten Episoden-Titel "Ein Mann mit einer Mission".


Einige Szenen sind geschnitten worden, u. a.:
00:00 - 00:10 Logo (LWT = London Weekend Television)
Cut: 10 Sekunden

02:25 - 02:33 UK-Credits werden geschnitten
Cut: 8 Sekunden

19:57 - 21:00 Maggie ist (neben Peter Phillips) auch nicht gerade wohl bei der Autopsie, anschl. "Part 1 Ende"
Cut: 1:03 Minuten

33:38 - 34:05 Part 2 Ende
Cut: 27 Sekunden

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz