Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 545 mal aufgerufen
 Allgemeines
CrimeFan



Beiträge: 6.864

24.09.2023 20:34
Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

Fallen euch Beispiele ein, wo ein Schauspieler in der Synchro seinen originalen Sprecher/in hatte, obwohl er/sie im Originalen nicht zuhören war!

CrimeFan



Beiträge: 6.864

24.09.2023 20:34
#2 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

Sehr oft wird sowas natürlich in Animationsserien gemacht. In einer "Family Guy" Folge trat Robin Williams auf und hatte trotz Münchner Fassung lobenswerterweise Bodo Wolf. In "South Park": war auch Klebsch auf Alec Baldwin zuhören, Walter von Hauff auf Michael Moore, Gabrielle Pietermann für Selena Gomez und die Jonas Brothers hatten ebenso ihre Sprecher (und wahrscheinlich viele mehr).

Joshua Tree


Beiträge: 313

24.09.2023 20:47
#3 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

In Beilight waren auch z.T. die Originalsprecher/innen (Braunmiller, Raspe, Moog etc.) dabei, ebenso in Fantastic Movie, in dem Marcus Off die Johnny-Depp-Parodie "Captain Jack Swallows" spricht - wobei der die Nuschelei ebenfalls parodiert.

Frank Brenner



Beiträge: 11.792

24.09.2023 21:35
#4 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

In der deutschen Klamotte "Ein dicker Hund" (1982) gibt Otto W. Retzer eine Kojak-Parodie, und wird von Edgar Ott synchronisiert!

Jane



Beiträge: 543

24.09.2023 21:37
#5 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

In Episode 22 der 2. Staffel der Zeichentrickserie Casper tauchen Agent "Moldy" und "Skully" als Geister auf und helfen Titelheld Casper dabei, herauszufinden, warum alle verschwunden sind. Sie wurden in der deutschen Version von Franziska Pigulla und Benjamin Völz gesprochen. Im Original wurden die Geister jedoch nicht von Gillian Anderson und David Duchovny gesprochen.

nightcrawlerx


Beiträge: 232

24.09.2023 21:52
#6 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

Die Simpsons, Staffel 32, Folge 5: Leonardo DiCaprio, im Original von Chris Edgerly gesprochen, hat im Deutschen Gerrit Schmidt-Foß. Hat mich sehr gefreut, andererseits hat es mich geärgert, weil in Staffel 31 Jim Parsons einen Auftritt hatte, dafür aber keinen GSF bekommen hat.

berti


Beiträge: 17.643

24.09.2023 21:52
#7 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #1
Fallen euch Beispiele ein, wo ein Schauspieler in der Synchro seinen originalen Sprecher/in hatte, obwohl er/sie im Originalen nicht zuhören war!

Kann es sein, dass du eher meinst, "wo eine Figur/Rolle in der Synchro ihren originalen ..."?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.002

24.09.2023 22:05
#8 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

Tarzan hatte im Lauf der Jahrzehnte viele Stimmen, aber Horst Niendorf war immerhin darstellerübergreifend in den 50er Jahren eine der häufigsten. So kam er in der schweinischen Parodie "Tarzoon" ebenfalls zum Einsatz.
Zählt der "Frosch mit der Maske" eigentlich als Kermit-Parodie? Andreas von der Meden ...
Ich werte übrigens Holmes & Watson in "Die Rückkehr der Märchenbraut" auch als Parodie - mit Peter Hladik und Werner Ehrlicher.

Gruß
Stefan

Noire



Beiträge: 122

24.09.2023 23:02
#9 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

Weiß nicht ob man das dazu zählen kann aber in The LEGO Movie kam in einer Szene der Falken vor mit Han, Lando & C3PO die im Deutschen ihre altbekannten Stimmen hatten

andreas-n


Beiträge: 568

25.09.2023 02:11
#10 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

In der Sesamstraße gab es mal die „Miami Mice - Die Miami Mäuse“ - gesprochen von Reent Reins und Lutz Mackensy.

https://youtu.be/VjmaLmxcmM4?si=oMGuOn0uUGyepJcy

berti


Beiträge: 17.643

25.09.2023 08:13
#11 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

Theoretisch würden die bisher genannten Beispiele doch auch in einen dieser beiden Threads passen, oder?
Selber Sprecher in Vorlage und Parodie
"Auf die Rolle bezogene Kontinuität"

danielcw


Beiträge: 1.096

25.09.2023 17:31
#12 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #11
Theoretisch würden die bisher genannten Beispiele doch auch in einen dieser beiden Threads passen, oder?
Selber Sprecher in Vorlage und Parodie
"Auf die Rolle bezogene Kontinuität"


Ja

Ich wollte gerade wieder Beispiele aus "Robin Hood - Helden in Strumpfhosen erwähnen", die in beiden Threads ja auch schon erwähnt wurden.

Zitat von CrimeFan im Beitrag #2
In einer "Family Guy" Folge trat Robin Williams auf und hatte trotz Münchner Fassung lobenswerterweise Bodo Wolf

Ich dachte Family Guy und Die Simpsons sind Berlin-Münchener Synchros.

Zitat von CrimeFan im Beitrag #2
In "South Park": [...] (und wahrscheinlich viele mehr).

Da finde ich besonders die Cartoon-Wars-Sache erwähnenswert.
(und Worf hatte nur im Deustchen Raimund Krone)

iron


Beiträge: 5.148

25.09.2023 17:54
#13 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

Zitat von danielcw im Beitrag #12
Ich dachte Family Guy und Die Simpsons sind Berlin-Münchener Synchros.

"Crimefan" meint sicher eine Folge aus den Staffeln 1-3, die in München bearbeitet wurden.

danielcw


Beiträge: 1.096

25.09.2023 18:23
#14 RE: Parodien mit den originalen Sprechern Zitat · antworten

Die Episoden an die ich dachte sind alle aus der späteren Phase. Und laut einem Wiki gibt es nichts mit Williams in den ersten 3 Staffeln.
Damals wäre ja vielleicht auch noch Augustinski Kontinuität gewesen, je nachdem wann die Folgen bearbeitet wurden.

Auch hatte Williams in Family Guy nicht immer Bodo Wolf.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz