Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.291 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
CrimeFan



Beiträge: 6.488

21.10.2023 19:17
Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Girl You Know It’s True


Figur                     Schauspieler            Sprecher
Frank Farian Matthias Schweighöfer Matthias Schweighöfer
Milli Bella Dayne Bella Dayne
Robert Pilatus Tijan Njie Tijan Njie

Synchronfirma: Loft Tonstudios GmbH, Berlin
Dialogbuch: Alexander Löwe
Dialogregie: Timmo Niesner

Trailer:

CrimeFan



Beiträge: 6.488

21.10.2023 19:17
#2 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Leider hört man deutlich raus, welche Szenen synchronisiert sind und welche nicht.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

21.10.2023 19:42
#3 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Du meinst, es sind gar nicht die echten Stimmen? SKANDAL!!!!

BitmapBrother



Beiträge: 216

21.10.2023 19:54
#4 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Dachte der wurde komplett in englisch gedreht und es müsste demnach alles synchronisiert sein?

David_88


Beiträge: 1.318

27.12.2023 21:44
#5 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten
xergan


Beiträge: 408

09.01.2024 00:43
#6 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Die fremdsynchronisierten Szenen merkt man wirklich sehr stark heraus, obwohl da Profis am Werk waren, aber man merkt es halt an jeder Stelle.

Wenn ich Leute, die die Pressevorstellungen im September geguckt hatten, richtig verstehe, ist der Film vermutlich zweisprachig gefilmt worden. Die Szenen in Deutschland auf Deutsch, die im Ausland dagegen auf Englisch. Das würde sich zumindest mit meinem Eindruck nach Sichtung decken. Einige Szenen der Deutschen wirken nämlich synchronisiert, während man es bei anderen Szenen zumindest nicht merkt. Falls alles in Englisch gedreht wurde, sind die Selbstsynchronisationen jedenfalls perfekt gemacht.
Falls es die Fassung gibt, würde ich diese auch wahrscheinlich in der Zukunft bevorzugen, falls diese veröffentlicht wird. Die komplett Deutsche Fassung war bei mir jedenfalls der größte Kritikpunkt am Film, der ansonsten gefühlt alles bietet, was man von einem Biopic erwartet.

CrimeFan



Beiträge: 6.488

09.01.2024 18:31
#7 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Deswegen werde ich wohl auch abwarten, bis er auf Disc rauskommt.

Clips:


https://www.youtube.com/watch?v=TKE9HCUsnPU

xergan


Beiträge: 408

12.01.2024 19:36
#8 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

OK, scheint wohl dann doch eher am Schauspieler zu liegen, denn seine (vermeintliche) Selbstsynchro im englischen wirkt auch nicht überzeugend.


https://www.youtube.com/watch?v=48OOA06onJ4

Koya-san



Beiträge: 762

20.01.2024 07:00
#9 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Schade dass allgemein wenig über den Film berichtet wird, ein echter Überraschungs und Geheimtipp, selbst wenn man mit der Musik nich so viel anfangen kann oder konnte. 😁

Matthias Schweighöfers Besetzung BZW Rolle in dem Film fand ich eeeetwas fragwürdig und nicht seeeeeehr authentisch bzw überzeugend :D.....
Doch der Rest hat dafür super funktioniert und die deutsche "Mischsynchro" ist auch überwiegend gut und ordentlich geworden

RGVEDA


Beiträge: 982

20.01.2024 07:55
#10 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Ich fand den auch super. Hatte kurz zuvor die Doku auf Paramount Plus angesehen. Haben sie gut umgesetzt.

Begas


Beiträge: 2.562

20.01.2024 08:39
#11 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Matthias Schweighöfer als Frank Farian liest sich wie ein Scherz. Frank Farian hätte sich doch selbst spielen können (CGI-verjüngt). Hätte doch ganz seinem Ego entsprochen.

Koya-san



Beiträge: 762

20.01.2024 09:51
#12 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Ja wer auf diese Idee mit Schweighöfer auf der Rolle kam....

Für mich auch der einzige negative Punkt an diesem Film. Kann nur dazu raten guckt ihn an und macht euch ein Bild.😁
Werde ihn mir ins Regal stellen. Einfach guter Einblick in diese Zeit von Musikgeschichte.

Mr.Voice


Beiträge: 716

20.01.2024 12:33
#13 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Ich persönlich fand Schweighöfer großartig in der Rolle, das mussten auch vieler seiner Hater zugeben.
Aber klar, die wahren Stars waren natürlich die beiden "Milli Vanilli"-Darsteller.

Koya-san



Beiträge: 762

20.01.2024 13:09
#14 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Ich hab nichts gegen Schweighöfer ich mag ihn in vielen Rollen und er mag sicher auch was aufm Kasten haben, aber schwierig find ich die Besetzung dennoch - ist am Ende des Tages natürlich Geschmackssache.....😁 😁
Die beiden Jungs die die Milli Vanilli Boys gespielt haben waren unfassbar gut. Das war eine starke Besetzung.

Samedi



Beiträge: 16.244

20.01.2024 13:15
#15 RE: Girl You Know It’s True (D/USA, 2023) Zitat · antworten

Die letzte gute Rolle von Schweighöfer war in Friendship. In Oppenheimer war er auch total fehlbesetzt.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz