Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 488 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Samedi



Beiträge: 16.849

03.01.2024 16:41
Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Friedrich Schoenfelder

Stammkraft für:

David Niven
Peter Cushing
Vincent Price
Michael Gough
Peter Lawford
Rex Harrison

Auch gern besetzt auf:

James Mason
Gabriele Ferzetti
John Gielgud
Laurence Olivier
David Tomlinson

Meine Vorschläge für eine 1960er Synchro:

David Niven - Holger Hagen
Peter Cushing - Erich Schellow
Vincent Price - Arnold Marquis
Michael Gough - Martin Hirthe
Peter Lawford - Horst Niendorf
Rex Harrison - Hans Nielsen
James Mason - Friedrich Joloff
Gabriele Ferzetti - Klaus Miedel
John Gielgud - Konrad Wagner
Laurence Olivier - Wilhelm Borchert
David Tomlinson - Friedrich Schoenfelder

berti


Beiträge: 17.630

03.01.2024 20:05
#2 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #1
Friedrich Rex Harrison

[b]Auch gern besetzt auf:[b]Meine Vorschläge für eine 1960er Synchro:


David Niven - Holger Hagen
Peter Cushing - Erich Schellow
Vincent Price - Friedrich Joloff
Michael Gough - Martin Hirthe
Peter Lawford - Horst Niendorf
Rex Harrison - Hans Nielsen
James Mason - Paul Klinger
Gabriele Ferzetti - Klaus Miedel
John Gielgud - Konrad Wagner
Laurence Olivier - Peter Pasetti
David Tomlinson - Friedrich Schoenfelder

Bei Cushing stimme ich zu (alternativ könnte ich mir auch Paul-Edwin Roth oder Siegmar Schneider vorstellen), bei Niven wäre ich eigentlich für Schoienfelder, aber Hagen war in den mir bekannten Beispielen hervorragend und wäre daher auch akzeptabel. Joloff hätte ich eher auf Mason besetzt (Hagen wäre in den 60ern für diese Art Schauspieler wohl weniger wahrscheinlich), Hirthe für Gough fand ich in "Kennen Sie Snob?" total unpassend, da wäre ich eher für Schoenfelder oder Petruo. Miedel für Ferzetti wäre keine schlechte Wahl, bei Olivier wäre ich für Borchert, bei Gielgud dagegen für Schoenfelder (Wagner klang damals schon zu "schwer"), bei Tomlinson fehlt mir der Bezug. Bei Harrison war Ackermann in "Venedig" eine akzeptable zweite Wahl.

Tja: Niven, Gough oder Gielgud? Das ist hier die Frage!

Samedi



Beiträge: 16.849

03.01.2024 21:05
#3 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #2

bei Tomlinson fehlt mir der Bezug.


Noch nie "Mary Poppins" gesehen?

berti


Beiträge: 17.630

03.01.2024 22:43
#4 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #3
Zitat von berti im Beitrag #2

bei Tomlinson fehlt mir der Bezug.


Noch nie "Mary Poppins" gesehen?

So ist es.
Wieso bist du jetzt so schockiert?

Lammers


Beiträge: 4.096

04.01.2024 19:36
#5 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Muss ja nicht sein. Vielleicht war das auch eher als überrascht gemeint.

berti


Beiträge: 17.630

08.01.2024 12:17
#6 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #1
Meine Vorschläge für eine 1960er Synchro:
(...)
Laurence Olivier - Peter Pasetti

Ich fürchte, diese Besetzung dürfte kaum wahrscheinlich sein: Nach 1960 wurden Pasettis Synchronrollen immer weniger, und er war überwiegend in München aktiv; Aushnahmen wie Humphrey Bogart in "Wir sind keine Engel" und Frank Lovejoy in "In geheimer Kommandosache" waren vermutlich mit einem kurzfristigen Aufenthalt in Berlin verbunden. Schürenberg war in "Spartacus" brillant, weswegen er zu dieser Zeit sicher deutlich wahrscheinlicher gewesen wäre.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.775

08.01.2024 17:07
#7 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

David Niven - Friedrich Schoenfelder
Peter Cushing - Erich Schellow
Vincent Price - Friedrich Joloff
Michael Gough - Harry Wüstenhagen
Rex Harrison - Hans Nielsen
James Mason - Wolfgang Lukschy
Gabriele Ferzetti - Klaus Miedel
John Gielgud - Wilhelm Borchert
Laurence Olivier - Siegfried Schürenberg


Eigentlich wäre James Mason eher mein Joloff Kandidat gewesen, aber da ich bei Vincent Price partout keine passable Besetzung wüsste (Marquis oder Hirthe sind es zumindest auf jeden Fall nicht), musste er weichen. Lukschy ist auch ganz okay für Mason. Da gab es schon weitaus schlimmere Besetzungen. Für Rex Harrison war auch Erich Schellow ziemlich passend, aber selbes Spiel... wen sollte dann Peter Cushing sprechen. Peter Lawford und David Tomlinson kenne ich nur in Verbindung mit Sprechern aus Spätsynchros und sind mir auch nicht so wichtig in der Reihe.

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.873

08.01.2024 17:27
#8 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Warum nicht einfach bei Mason und Price die Sprecher tauschen? Lukschy ist tatsächlich mein Favorit für Price.

Zwischen Harrison und Niven hat er ja selbst schon mal eine Entscheidung getroffen.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.775

08.01.2024 17:47
#9 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Oh, da fehlt mir der Bezug. Die Kombi kenne ich nicht, die Filme müssen an mir vorbeigegangen sein.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.994

08.01.2024 18:16
#10 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Und nirgends ein Siegmar Schneider? Das wundert mich aber.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.630

09.01.2024 08:52
#11 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #10
Und nirgends ein Siegmar Schneider? Das wundert mich aber.

Vielleicht, weil man ihn kaum mit den genannten Schauspielern verbindet? Für Olivier war er in "Mord mit kleinen Fehlern" brillant, aber Borchert hatte deutlich mehr Einsätze, daneben wäre (in den 60ern) Schürenberg auch ein Kandidat. Cushing hat er zwar zweimal synchronisiert, aber nicht gerade in besonders bekannten Filmen. Gleiches gilt wahrscheinlich für seinen Einsatz für Gielgud. Schneider war vielseitig verwendbar, aber (so hart das klingen mag) gab es für die betreffenden Schauspieler oft andere Stimmen, die ähnlich gut passten (natürlich abgesehen von James Stewart).

Bei meiner eigenen Auflistung hatte ich übrigens Peter Lawford ganz vergessen; vielleicht, weil mir dieser bisher nur aus dem "längsten Tag" bekannt ist? Horst Niendorf wäre sicher eine solide Besetzung gewesen.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.994

01.02.2024 12:33
#12 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Und ich bin ebenfalls überrascht, dass niemand Curt Ackermann für David Niven anbringt - immerhin sprach er ihn im "Rosaroten Panther". Ganz abgesehen davon, dass er mehrfach Vincent Price sprach und hier ein noch naheliegenderer Vorschlag wäre.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.630

01.02.2024 12:49
#13 RE: Wie hättet ihr besetzt, wenn ... Friedrich Schoenfelder Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #12
Und ich bin ebenfalls überrascht, dass niemand Curt Ackermann für David Niven anbringt - immerhin sprach er ihn im "Rosaroten Panther". Ganz abgesehen davon, dass er mehrfach Vincent Price sprach und hier ein noch naheliegenderer Vorschlag wäre.

Für Niven fand ich ihn im "Panther" leider absolut fehlbesetzt - er nahm sich stimmlich zwar zurück, klang aber trotzdem viel zu schwer. Kurz dachte ich an Klinger als Ersatz, aber selbst der klang mir eine Spur zu sonor für die Figur und das Gesicht.
Bei Harrison hätte ich hier weniger Probleme, weil dieser ein breiteres und kantigeres Gesicht hatte.
Ackermann für Price wäre sehr von der Rolle abhängig; Lukschy erschien mir wegen seiner Glanzleistung im "Tingler" aber naheliegender, da er hier Price´ Diktion und Wirkung näher kam als alle anderen deutschen Stimmen, die mir bisher für diesen untergekommen sind.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz