Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 5.408 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Kenny McCorm.


Beiträge: 826

16.07.2004 00:06
Harvey Keitel Zitat · antworten

Ist schon bekannt, wer Harvey Keitel in 'The Bridge of San Luis Rey' sprechen wird? Schon klar dass Christian Brückner nicht dazu kommen wird, da Robert DeNiro die Hauptrolle in besagtem Film hat. Ich würde auf Kerzel tippen, obwohl ich's nicht wahr haben will.

Fred Maire wäre klasse.


Dennis Hainke



Beiträge: 1.306

16.07.2004 08:39
#2 RE:Harvey Keitel Zitat · antworten

Leider synchronisiert Fred Maire kaum noch, jedenfalls hört man ihn kaum noch.
Deswegen glaube ich das es Kerzel sein wird, da er es auch in letzter Zeit immer wieder war.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

16.07.2004 17:59
#3 RE:Harvey Keitel Zitat · antworten

Fred Maire macht noch Dialogbuch und Regie und spricht in seinen Filmen / Serien kleine Gastrollen oder sogar feste Neben- und Hauptrollen, aber reines Synchronsprechen ist bei ihm in den letzten 5 bis 10 Jahren leider tatsächlich immer weniger geworden.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Mücke
Beiträge:

27.01.2006 18:29
#4 RE:Harvey Keitel Zitat · antworten
Eigentlich sind die Sprecherbesetzungs-Infos bei ihm bereits ziemlich komplett, daher brauch ich da im Moment eigentlich keine Liste erstellen.
Siehe hier: http://www.synchronkartei.de/index.php?a...pe=actor&id=230

Eine Ergänzung: In "Kojak", der ersten Folge, offenbar Keitels einzigem richtigem TV-Serien-Auftritt, war's Wolfgang Condrus.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"'Whiskey' war sein letztes Wort, dann schleppte ihn der Satan fort!"
Arnold Marquis für Gilbert Roland in "Django - Die Totengräber warten schon"


Harvey



Beiträge: 841

19.10.2008 05:57
#5 RE: Harvey Keitel (Liste) Zitat · antworten

Harvey Keitel

(Quelle: http://www.empireonline.com/forum)
Geboren am 13.5.1939 in Brooklyn, New York, USA

„Ein Käfig voller Helden/Stacheldraht und Fersengeld“ (1966; TV-Serie; Deutscher Soldat in „The Great Impersonation“) -
Spiegelbild im goldenen Auge (1967; Statist) -
Wer klopft denn da an meine Tür? (1967; DE:2.1.1979 West 3/23.2.1989 Kino) – BENJAMIN VÖLZ
„Einsatz in Manhattan“ (1973-1978; TV-Serie; Folge: „Belagerung“) – WOLGANG CONDRUS
Hexenkessel (1973) – ANDREAS VON DER MEDEN
„FBI“ (1974; TV-Serie; Folge:“Deadly Ambition“) - STEFAN KRAUSE
Alice lebt hier nicht mehr (1974) – JÜRGEN CLAUSEN
Buffalo Bill und die Indianer (1976) – FRANK GLAUBRECHT
C.R.A.S.H. (1976) – WOLGANG DRAEGER
Taxi Driver (1976) – JOACHIM KEMMER

mit Robert DeNiro (Quelle: http://www.cineast.ch)
Willkommen in Los Angeles (1976) – NORBERT GESCHER
Die Duellisten (1977) – JOACHIM KERZEL
Blue Collar – Kampf am Fließband (1978) – WOLFGANG CONDRUS
Finger – Zärtlich und brutal (1978) - MARTIN UMBACH
Adlerflügel (1979) -
Blackout – Anatomie einer Leidenschaft (1980) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Der gekaufte Tod (1980) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Saturn City (1980) – FRED MAIRE
Copkiller (1982) – WOLFGANG CONDRUS
Flucht nach Varennes (1982) – HEINER LAUTERBACH
Grenzpatrouille (1982) – JOACHIM KERZEL
Gefährliches Dreieck (1983) – NORBERT GESCHER
Dream One (1983) -
Der Liebe verfallen (1984) – HORST SACHTLEBEN
Camorra (1985) – MANFRED LEHMANN
Star Knight – Der Herr der Sterne (1985) -
Fantastische Geschichten/Unglaubliche Geschichten (1985; TV-Serie; Folge: „Verliebt in die Kunst“) - CHRISTIAN BRÜCKNER
Die Untersuchung = Und sie erkannten ihn nicht (1986) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Off Beat – Laßt die Bullen tanzen (1986) - WILLI RÖBKE
Men’s Club – Der Männerclub (1986) – FRED MAIRE
Wise Guys - Zwei Superpflaumen in der Unterwelt (1986) – WILLI RÖBKE
Jack, der Aufreißer (1987) – JÜRGEN KLUCKERT
Dear America – Briefe aus Vietnam (1987; nur Stimme) -
Blindside (1987) -
White Hunter (1988) -
Die letzte Versuchung Christi (1988, als Judas) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Im Zeichen der Jungfrau (1989) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Two Evil Eyes (1990) - KLAUS-PETER KAEHLER
Die Spur führt zurück (1990) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Bugsy (1991) – LUTZ MACKENSY
Thelma & Louise (1991) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Tödliche Gedanken (1991) – JÜRGEN KLÜCKERT
Bad Lieutenant (1992) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Reservoir Dogs – Wilde Hunde (1992) – FRED MAIRE
Sister Act – Eine himmlische Karriere (1992) – FRED MAIRE
Codename: Nina (1993) – FRED MAIRE
Das Piano (1993) – JOACHIM KERZEL
Die Wiege der Sonne (1993) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Dangerous Game/Snake Eyes (1993) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Young Americans – Todesspiele (1993) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Immer Ärger um Dojo (1994) -
Pulp Fiction (1994) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Liebe bis zum Tod (1994) -
Unsere Welt war eine schöne Lüge/Lies & Crimes (1994) - JOACHIM KERZEL
^"American Cinema" (1995; TV-Serie) - KASPAR EICHEL (voice-over)
Der Blick des Odysseus (1995) – JOACHIM KERZEL
Blue In The Face - Alles nur blauer Dunst (1995) – JOACHIM KERZEL

(Quelle: www.tvmovie.de)
Clockers (1995) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Schnappt Shorty (1995) – JOACHIM KERZEL
Smoke – Raucher unter sich (1995) – JOACHIM KERZEL
Kopf über Wasser (1996) – JOACHIM KERZEL
From Dusk Till Dawn (1996) – JOACHIM KERZEL
City Of Industry – Tödliche Freundschaft/City Of Crime (1997) - JOACHIM KERZEL
Cop Land (1997) – JOACHIM KERZEL
Zauber der Elfen/Fremde Wesen (1997) – JOACHIM KERZEL
Shadrach – Die Heimkehr des Fremden (1998) – JOACHIM KERZEL

(Quelle: www.lemonde.fr)
Three Seasons= Saigon Stories (1998) - JOACHIM KERZEL
My West (1998) -
“Ungeschminkt - Inside Actor’s Studio“ (1998; TV-Sendung mit James Lipton) -
Lulu – Das Geheimnis einer Liebe/Lulu On The Bridge (1998) – JOACHIM KERZEL
deutscher Trailer: http://www.digitalvd.de/dvds/83115,Lulu-On-The-Bridge.html
Holy Smoke (1999) - JOACHIM KERZEL
Fail Safe – Befehl ohne Ausweg (2000) – JOACHIM KERZEL
Little Nicky – Satan Junior (2000) – JOACHIM KERZEL
U-571 (2009) – JOACHIM KERZEL
Zerrissenes Glück (2001) - JOACHIM KERZEL
Der Fall Furtwängler/Talking Sides – Der Fall Furtwängler (2001) - PETER FITZ
Homepage mit Trailer (engl.): http://www.guerilla-films.com/takingsides/
Die Grauzone (2001) – JOACHIM KERZEL
Roter Drache (2002) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Beeper (2002) - KLAUS NIETZ
Ginostra (2002) - JOACHIM KERZEL
Crime Spree – Ein gefährlicher Auftrag (2003) – JOACHIM KERZEL
Puerto Vallarta Squeeze (2004) – JOACHIM KERZEL
Das Vermächtnis der Tempelritter (2004) – JOACHIM KERZEL
Die Brücke von San Luis Rey (2004) - HOLGER MAHLICH

(Quelle: http://cine.ados.fr)
Trailer (OF): http://www.traileraddict.com/trailer/bri...uis-rey/trailer

The Professional - Story of a Killer (2005) -
Bee Cool – Jeder ist auf der Suche nach dem neuen großen Hit (2005) – JOACHIM KERZEL
Liebe lieber Italienisch (2005) – JOACHIM KERZEL
Stone Merchant – Händler des Terrors (2006) - JOACHIM KERZEL
"The Path to 9/11 - Wege des Terrors" (2006; TV-Doku-Mini-Serie) -
Späte Rache/A Crime - Späte Rache (2006) - CHRISTIAN BRÜCKNER
deutscher Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=e9rDYdSCGZk&feature=related
Arthur und die Minimoys (2008; Stimme von Miro in der engl. Fassg.) – WILFRIED HERBST (im fr. Original Douglas Rand)
My Sexiest Year (2007) -
Das Vermächtnis des geheimen Buches (2008) – JOACHIM KERZEL
The Ministers - Mein ist die Rache (2009) - JOACHIM KERZEL
Inglourious Basterds (2009) - KARL SCHULZ (Stimme)
Wrong Turn at Tahoe (2009) - JOACHIM KERZEL
A Beginner's Guide to Endings (2010) - JOACHIM KERZEL
Meine Frau, unsere Kinder und ich (2010) -
The Congress (2013) - JOACHIM KERZEL
Grand Budapest Hotel (2014) CHRISTIAN BRÜCKNER

The Ridiculous 6 (2015) - JOACHIM KERZEL

Danke an Martin <Slartibartfast> Schowanek sowie für weitere Angaben.
Gruß v. Karsten


Frank Brenner



Beiträge: 7.301

19.10.2008 11:22
#6 RE: Harvey Keitel Zitat · antworten

Hallo,

City Of Industry – Tödliche Freundschaft/City Of Crime (2007) – Joachim Kerzel


Gruß,

Frank

dlh


Beiträge: 9.271

19.10.2008 11:50
#7 RE: Harvey Keitel Zitat · antworten
> Fantastische Geschichten/Unglaubliche Geschichten (1985; TV-Serie; Folge: „Vanessa In The Garden“*) - Christian Brückner
> Two Evil Eyes (1990) - Klaus-Peter Kaehler

*deutscher Titel: Verliebt in die Kunst

"Ach, leck mich am Asphalt."
(Norbert Gastell in "Die Simpsons")

berti


Beiträge: 13.374

19.10.2008 12:18
#8 RE: Harvey Keitel Zitat · antworten

Wer sprach ihn eigentlich in "Talking Sides-Der Fall Furtwängler"? Als ich den Film vor Jahren zuletzt gesehen hab, bin ich einfach nicht drauf gekommen. Brückner oder Kerzel waren es auf keinen Fall, Fred Maire hatte ich damals noch nicht präsent, aber ich glaube, er war´s auch nicht.

PeeWee


Beiträge: 1.381

19.10.2008 13:14
#9 RE: Harvey Keitel Zitat · antworten

Da war es Peter Fitz.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.727

19.10.2008 15:06
#10 RE: Harvey Keitel Zitat · antworten
@ PeeWee. Ey cool, das wollte ich auch schon immer mal wissen. Danke.
Ich weiß, gehört nicht hierher, aber weißt du denn auch zufällig wer Stellan Skarsgard in und als "Furtwängler" sprach ?!?

@ Harvey. Ist ja schon cool, das du dich bereit erklärt hast, endlich mal eine Liste von Harvey Keitel zu machen, ABER, ich finde sie ist irgendwie sehr unüberschaubar und wenn du doch Martins Liste als super Quelle (was sie auch ist) angibst, wieso übernimmst du denn dann nicht auch alle Filme/Sprecher aus seiner Liste?!?

Fehler: In dem Film "Spurensuche - Umwege zur Wahrheit" (2004) spielt Harvey Keitel nicht mit !!! Wohl Verwechslung mit Christopher Walken (s. auch dazu Glaubrecht-Eintrag)!!!
Und: City of Crime (City of Industry - Tödliche Freundschaft) ist aus dem Jahre 1997 !!!

Ergänzungen:
Ginostra (2002) - Joachim Kerzel
Zerrissenes Glück (2001) - Joachim Kerzel
Fremde Wesen / Zauber der Elfen (1997) – Joachim Kerzel
Young Americans – Todesspiele (1993) - Christian Brückner

schakal
dlh


Beiträge: 9.271

19.10.2008 16:16
#11 RE: Harvey Keitel Zitat · antworten

Ah, da hat sich ein kleiner Fehler in die Liste geschlichen. Der deutsche Titel, den ich angegeben hatte, bezog sich auf die Episode von "Fantastische Geschichten / Unglaubliche Geschichten".


"Ach, leck mich am Asphalt."
(Norbert Gastell in "Die Simpsons")

Harvey



Beiträge: 841

19.10.2008 16:18
#12 RE: Harvey Keitel Zitat · antworten

Hallo schakal,
Danke für Deine netten Worte und Ergänzungen, auch an die anderen. (Beim Vornamen von Mr. Keitel lag es nahe, dass ich es ja wohl machen sollte...)
Zu Deinen Anmerkungen:
Die Filme aus Martins Auflistung, die noch fehlten, habe ich wahrscheinlich heute Nacht wegen Übermüdung verschnarcht, aber jezt nachgetragen. Durch Weglassen der > Pfeile und Nichtrot einfärbung der Ergänzungen ist es hoffentlich auch überschaubarer geworden.

Ich finde es prima, dass es so gut funktioniert und im besten Sinne Teamgeist beweist, dass alle Synchronfreundinnen und -freunde sich hier uneigennützig ergänzen und weiterhelfen, auch immer mit Einbeziehung von Martins sowie auch Peters und Arnes Angaben, was ja auch den dreien und anderen bei ihren Bemühungen zugute kommt. (Bin schon sehr gespannt auf Dr. Thomas Bräutigams 2. Auflage beim Schüren-Verlag.)

Dass Spurensuche reingerutscht war, lag wohl daran, dass ich schon ziemlich schläfrig war. Bei so vielen Titeln sieht man dann den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Hätte mir auch eigentlich selbst auffallen müssen, dass man nach 32 Jahren (Buffalo Bill) nicht mehr auf den guten Frank Glaubrecht zurückgreift. Sorry. Schon gelöscht.
Danke für die Hinweise & schönen Gruß v. Karsten


berti


Beiträge: 13.374

19.10.2008 16:47
#13 RE: Harvey Keitel Zitat · antworten

Zitat von PeeWee
Da war es Peter Fitz.



Danke für die Info.
Fitz auf Keitel? Darauf wäre ich nie gekommen! Denn a) hat er sich als Sprecher in den letzten Jahren rar gemacht, b) war die Rolle ein ziemlicher Kontrast zu seiner eigenen, leisen Spielweise und c) stelle ich mir die Kombi einfach zu kurios vor!

Hast du ihn selber rausgehört, oder das irgendwo gelesen?


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.694

19.10.2008 16:53
#14 RE: Harvey Keitel Zitat · antworten

UNSERE WELT WAR EINE SCHÖNE LÜGE - Joachim Kerzel

THREE SEASONS - Joachim Kerzel


Ich finde übrigens, dass Christian Brückner viel besser zu ihm passte und finde es schade, dass Joachim Kerzel ihn so plötzlich abgelöst hat.



"Du magst meinen Reis nicht?"


PeeWee


Beiträge: 1.381

19.10.2008 17:09
#15 RE: Harvey Keitel Zitat · antworten

Hi Berti.

Hab ihn selbst rausgehört, hab aber ne Weile gebraucht, bis ich drauf gekommen bin.

Hi schakal.

Hab leider keine Ahnung, wer Skarsgard gesprochen hat, neben den deutschen Darstellern, die alle für sich selbst gesprochen haben, kann ich nur noch R. Lee Ermey - H.W. Bussinger anfügen.

Schöne Grüße
PeeWee

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Jude Law
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor