Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 2.331 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3
Tamer_of_Astamon



Beiträge: 883

22.08.2004 15:51
Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Ich würde gerne wissen, wer der Sprecher von Goofy ist.
Hy!


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.185

22.08.2004 17:04
#2 RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich würde gerne wissen, wer der Sprecher von Goofy ist.

Soweit ich weiß, ist das Walter Alich. Ob es noch andere Sprecher von Goofy gibt, weiß ich allerdings nicht.

Liebe Grüße!



Dennis Hainke



Beiträge: 1.307

22.08.2004 20:16
#3 RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Ja Genau, dass ist Walter Alich.
------

"Was fliegt der Idiot denn jetzt über'n Harz?
Das ist doch der totale Umweg."
(oliver kalkofe in MST3K-der film)


Tamer_of_Astamon



Beiträge: 883

22.08.2004 22:09
#4 RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Ja vielen Dank!
Hy!


Edigrieg



Beiträge: 2.346

16.10.2004 05:14
#5 RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Mr. Alich übernahm die Goofy Stimme Anfang der 90er Jahre, nachdem jahrelang Gerd Duwner seine Standardstimme gewesen ist.


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

24.10.2004 07:51
#6 RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Ah-Hu!


Lord Peter



Beiträge: 3.487

08.06.2012 19:49
#7 RE: RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Irgendwann war doch auch mal Jürgen Kluckert mehrfach im Einsatz, auf der "Kostbarkeiten"-Doppel-DVD ist der Cartoon "Goofy und Wilbur" mit seiner Stimme enthalten (obwohl es auch eine neuere Fassung mit Alich gibt), und in der Erstfassung der "Weihnachtsgeschichte" (ebenfalls mit Alich neuvertont) ist er auch zu hören.

BTW: Kann es sein, daß man bei der deutschen Lokalisation der "Kostbarkeiten"-Doppel-DVD den Pal-Speedup vergessen hat und der Ton daher zu langsam läuft? Der deutsche Ton klingt manchmal viel zu leierig, so ist bspw. Blumhagen bei einigen Sport-Cartoons kaum zu erkennen.


"Hm, etwas fällt mir beim Sekt immer wieder auf."
"Haferstroh, sollten Sie jetzt sagen, daß die Sektperlen Sie in der Nase kitzeln, dann ermorde ich Sie auf der Stelle!"

Gerd Duwner und Friedrich Schoenfelder in "Ein toller Käfer"

Edigrieg



Beiträge: 2.346

17.06.2012 20:50
#8 RE: RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Ja Kluckert stimmt, und zwischen ihm und Duwner wars auch mal in ein paar Einsätzen Wolfgang Völz.


Die deutschen Kostbarkeiten kenn ich noch gar nicht, ich hab die Originale ^^

Lord Peter



Beiträge: 3.487

29.06.2012 14:25
#9 RE: RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

An Völz kann ich mich auch noch erinnern ("Donald Ducks Ferien-Abenteuer", "Goofys lustige Olympiade" [mit Dieter Kürten und Klaus Miedel]), aber Duwner ist mir bisher (zum Glück?) nicht zu Ohren gekommen. Ist das so schräg, wie man annehmen sollte, oder paßt es wider Erwarten?


"Hm, etwas fällt mir beim Sekt immer wieder auf."
"Haferstroh, sollten Sie jetzt sagen, daß die Sektperlen Sie in der Nase kitzeln, dann ermorde ich Sie auf der Stelle!"

Gerd Duwner und Friedrich Schoenfelder in "Ein toller Käfer"

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 892

29.06.2012 14:29
#10 RE: RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Jürgen Kluckert klingt noch viel schräger, wie ich finde, besonders, wenn man von Walter Alich Stimme ausgeht. Das diese Kombination funktionert kann ich mir garnicht vorstellen.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

29.06.2012 16:02
#11 RE: RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Kluckert funktioniert sehr gut, kommt Colvig durchaus nahe (wenn auch nicht so nah wie Alich). Duwner ist auch okay, da er "knödliger" gesprochen hat als seine üblichen Rollen. Völz war dagegen völlig daneben.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 13.984

29.06.2012 17:43
#12 RE: RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Zitat von Ohne Wiederkehr im Beitrag #10
Jürgen Kluckert klingt noch viel schräger, wie ich finde, besonders, wenn man von Walter Alich Stimme ausgeht. Das diese Kombination funktionert kann ich mir garnicht vorstellen.

Falls es dich interessiert, kannst du diese Kombination hier (ab 9:53) erleben:
http://www.youtube.com/watch?v=f4yK0LaimOM

Knew-King



Beiträge: 5.257

29.06.2012 17:52
#13 RE: RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Klingt als würde Kluckert Engelbert von Nordhausen oder Donald Arthur immitieren

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

29.06.2012 20:07
#14 RE: RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Oder Doofy aus DuckTales.

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 892

29.06.2012 20:22
#15 RE: RE:Goofy´s Sprecher Zitat · antworten

Stimmt, Jürgen Kluckert passt erstaunlich gut, aber Walter Alich passt immernoch besser.
kennt jemand vielleicht auch ein Beispiel, in denen Wolfgang Völz und Gerd Duwner Goofy ssprechen ?

Seiten 1 | 2 | 3
«« Tom Felton
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor