Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 4.181 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2
AMK


Beiträge: 1.027

28.08.2004 19:22
Masters Of The Universe Zitat · antworten

Da es unter http://www.he-man.de noch immer keine Synchronsprecherliste gibt, schneide ich das Thema hier mal an und präsentiere - in Erwartung vieler Ergänzungen (und Korrekturen ... ) - meine bisherigen, rudimentären "Erkenntnisse" (nicht von mir gemachte bzw. "verifizierte" in eckigen Klammern []). Von der aktuellen US-Animationsserie habe ich vieles nicht gesehen (und gehört); meine "Erkenntnisse" beziehen sich auf einen Großteil der Episoden der ersten Staffel (RTL II im September 2003) und auf ein paar der in der abgelaufenen Woche gesendeten Folgen.


MASTERS OF THE UNIVERSE


Sprecher in den "Europa"-Hörspielen (1980er):
Erzähler: Horst Naumann
Adam / He-Man: Norbert Langer
Beast Man: Michael Grimm (Ep. 26 "Orkos schwerste Stunde"); Christian Rode
[Blade: Helgo Liebig]
Buzz-Off: Lutz Mackensy
Clawful (sic?): ?
Cringer / Battle Cat: Jochen Sehrndt
Dragstor: Claus Fuchs
Evil Lyn: Katja Brügger
Extendar: Jörg Pleva
Geist von Grayskull: Henry König
Geist von Grayskull / Zauberin / Zoar: Gisela Trowe
Grizzlor: Claus Fuchs; [Franz Josef Steffens]
Hordak: Eric Vaessen
Jitsu: ?
King Hiss: Henry König
Kobra Khan: Jörg Gillner
[König (Randor?): Friedrich Schoenfelder]
[Königin: Marianne Kehlau]
Man-at-Arms: Karl Walter Diess
Man-E-Faces: Edgar Bessen; Eckart Dux
Mantenna: Franz Josef Steffens
Mekaneck: Douglas Welbat
Mer Man: Gottfried Kramer
Modulok: Manfred Schermutzki
Moss Man: Günther Dockerill; [Utz Richter]
Multi-Bot-1: Horst Frank
Multi-Bot-2: Sascha Draeger
[Ninjor: Ben Hecker]
Orko: Matthias Grimm
Ram Man: Jürgen Thormann
[Robotermann (Roboto?): Horst Michael Neutze]
Rokkon: Stephan Chrzescinski
Skeletor: Peter Pasetti; Franz Josef Steffens (Ep. 5 "Höhle des Schreckens")
Snout Spout: Gerd Baltus
Stinkor: Dieter Ohlendiek; ?
Stonedar: Lothar Grützner
Stratos: Krystian Martinek; Joachim Richert
[Sy-Klone: Harald Dietl]
Teela: Monika Gabriel
Trap Jaw: Andreas von der Meden
Tri-Klops: Peter Lakenmacher
ein Trooper: Joachim Richert
Tung Lashor: Klaus-Peter Kaehler
Two-Bad: Harald Pages
Webstor: [W. Boll]; Manfred Steffen
Whiplash: Eric Vaessen
Zoar: Rolf Jülich
Zodac: Jürgen Thormann

Sprach tatsächlich Harald Dietl den "Sy-Klone", wie ich das im Internet gelesen habe? Ich fände Dietl für "Fisto" recht passend, aber doch nicht für "Sy-Klone"! - Von den üblichen Hamburger "Verdächtigen" finde ich am besten besetzt: Günther Dockerill ("Moss Man"), Lutz Mackensy ("Buzz-Off"), Andreas von der Meden ("Trap Jaw"), Jörg Pleva ("Extendar") und Joachim Richert ("Stratos"). Und "Skeletors" Alternativsprecher F. J. Steffens hätte von mir aus gern sein Standardsprecher sein dürfen.


Sprecher in der aktuellen US-Animationsserie:
Sprecher: ?
Adam: [Julien Haggege]
Beast Man: Tilo Schmitz
Buzz-Off: Frank Otto Schenk
Clawful: Andreas Hosang
Evil Lyn: Katharina Koschny
Fisto: Jürgen Kluckert
He-Man: Tobias Kluckert; Helgo Liebig ("Ich habe die Kraaaft!")?
Hordak: ?
King Hiss: Thomas Kästner
Kobra Khan: Santiago Ziesmer
König Grayskull: Tobias Kluckert
Königin (Marlena): Sabine Arnhold
Man-At-Arms: Jan Spitzer
Man-E-Faces: Klaus Lochthove
Mekanek: Olaf Reichmann
Mer Man: Michael Pan
Moss Man: Gerald Paradies
Orko: Gerald Schaale!
Ram Man: Tom Deininger
Randor: Norbert Langer
Rattlor: Hans-Jürgen Dittberner
Riese (einer von dreien - Azdar): Karl Schulz
Roboto: Bernhard Völger
Skeletor: Klaus Dieter Klebsch
Sorceress: Judith Brandt
Stinkor: Joachim Kaps
Stratos: Detlef Bierstedt
Sy-Clone: Bernd Vollbrecht
Teela: Diana Borgwardt
Trap Jaw: Wolfgang Kühne
Tri-Klops: Erich Räuker
Tung Lashor: ?
Two-Bad: Stefan Staudinger (u. a.)
Webstor: ?
Whiplash: Uli Krohm
Zodac: Tim Moeseritz

Es ist mir ja peinlich (), aber bezüglich Hohlbein/Ziffer sitze ich gerade total auf der Leitung ... Und von einigen anderen Sprechern kenne ich zumindest die Stimmen - vielleicht auch die Namen, aber dann sitze ich momentan auch da auf der Leitung ... und erhoffe "Aufklärung" vor allem über die Sprecher von "Evil Lyn", "Mekanek" und "Zodac"!


Gruß
Andreas


Dennis Hainke



Beiträge: 1.307

28.08.2004 20:29
#2 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Zu den Sprechern der neuen Serie:

Evil Lyn: Katharina Koschny
Mekanek: Olaf Reichmann
Tri-Klops: Erich Räucker
Whiplash:Ulli Krohm

Und ja, Orko ist Gerald Schaale.

------
"Ich schieße auf niemanden, der vor
Dummheit nicht aus den Augen gucken kann."
(Eckardt Dux)


goti


Beiträge: 34

28.08.2004 22:02
#3 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Zodac war Tim Moeseritz.


AMK


Beiträge: 1.027

29.08.2004 13:18
#4 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Wieder was gelernt - danke!
Zu Koschny: hätte man erkennen können, hab´ ich aber leider nicht so präsent ...
Zu Reichmann: aha - das eine ist der Name, das andere die Stimme - ich hoffe, ich hab´ das für die Zukunft "gespeichert".
Zu Räuker: so was hab´ ich schon geahnt ...
Zu Krohm: Was macht der Hamburger denn in Berlin (oder ordne ich ihn falsch ein?)? (Naja, die Antwort könnte lauten: "Er spricht "Whiplash" ...")

Gruß
Andreas


AMK


Beiträge: 1.027

29.08.2004 13:20
#5 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Und wieder was gelernt - und wieder danke!
Also Moeseritz ist das - ich hoffe, der spricht mir bald mal wieder übern Weg ...

Gruß
Andreas


ronnymiller


Beiträge: 2.573

29.08.2004 15:50
#6 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Hat vielleicht jemand die Infos zu Videosynchro der alten ZEichentrickserie aus den 80ern...und den Vergleich zur grausamen Tele5 Synchro die auch auf DVD veröffenlticht wurde?

Außerdem gabs ja den Film Geheimnis des Zauberschwerts. Da wurde zumindest He-Man von Norbert Langer gesprochen, soweit ich mich erinnere.


goti


Beiträge: 34

29.08.2004 19:13
#7 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Ich weiß von der Video-Synchro nur, dass sie aus München kommt und Sascha Hehn die Titelrolle spricht.


morA


Beiträge: 70

29.08.2004 20:21
#8 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Im Zeichentrickfilm "Das Geheimnis des Zauberschwerts" wurde Skeletor von Edgar Ott gesprochen, He-Man von Norbert Langer, stimmt. Ich besitze den Film. Zwar schwer verstaubt in irgendeiner Kiste, aber ich hab ihn. Muss ich mal ausgraben. Wenn die Sprecher im Vor- oder Abspann genannt werden, poste ich die Liste.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.08.2004 22:32
#9 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Zu Krohm: Was macht der Hamburger denn in Berlin (oder ordne ich ihn falsch ein?)?

-> Nein, eigentlich ordnest Du ihn genau richtig ein (seine Paraderolle war IMHO Cheech Marin in "Nash Bridges"), aber genau wie Lutz Schnell ist auch Uli Krohm ca. 2001/02 nach Berlin gezogen und synchronisiert seitdem größtenteils nur noch dort (er spielte auch in der letzten Staffel von "Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen" eine Episodenrolle). In Berlin hatte er z.B. Gastrollen in "Special Unit 2", "Relic Hunter", "Der Pianist", "From Hell", "Six Feet Under" etc. - die erste, und meiner Meinung nach PERFEKT besetzte, Serien-Hauptrolle von Krohm war in der Serie "John Doe" (Interopa Film GmbH im Auftrag von RTL), wo er William Forsythe als Digger synchronisierte.
Außerdem war Krohm synchronisierte Krohm in München in der 2. Staffel von "Enterprise" eine Episodenrolle.
Ich hoffe ja, obwohl man bei der Neuen Tonfilm meinen Hinweis aus Konstengründen sicher nicht berücksichtigen konnte, dass er Cheech Marin auch in "Für Alle Fälle Amy" in München sprechen wird, da dieser eine wiederkehrende Rolle in der 5. Staffel hat.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


Brian Drummond


Beiträge: 2.513

29.08.2004 22:34
#10 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Ich hab das Thema schonmal angeschnitte. ;)
http://215072.homepagemodules.de/t490332...en_Staffel.html

Jedenfalls hat die obige Liste einige Ungereimtheiten.^^
Hier aus dem he-man.de Forum:

Adam - Julien Haggege
Azdar - Karl Schulz
Baddhra - Michael Telloke
Beastman - Tilo Schmitz
Belzar - Helmut Gauß
Buzz-Off - Frank Otto Schenk
Ceratus - Marlin Wick
Chadaz - Klaus Nietz
Clawful - Andreas Hosang
Dekker - Karl Sturm
Evil Lyn - Katharina Koschny
He-Man - Tobias Kluckert
Kobra Khan - Santiago Ziesmer
Lord Dacty - Bernd Schramm
Man-at-Arms - Jan Spitzer
Man-e-Faces - Klaus Lochthove
Marlena - Sabine Arnhold
Marzo - Rainer Doering
Mekanek - Olaf Reichmann
Merman - Michael Pan
Mossman - Gerald Paradies
Orko - Gerald Schaale
Ram-Man - Tom Deininger
Randor - Norbert Langer
Roboto - Bernhard Völger
Skeletor - Dieter Klebsch
Sorceress - Judith Brandt
Stinkor - Joachim Kaps
Stratos - Detlef Bierstedt
Sy-Klone - Bernd Vollbrecht
Teela - Diana Borgwardt
Trap Jaw - Wolfgang Kühne
Tri-Klops - Erich Räuker
Tuvar - Stefan Staudinger
Whiplash - Uli Krohm

Dort stehen aber auch nicht alle. Und die Sprecher der neuen Charas aus der 2. Staffel stehen da erst recht nicht.
Was ich weiß:
King Hiss - Thomas Kästner
General Rattlor - Hans-Jürgen Dittberner
Fisto - Jürgen Kluckert

Hordak würde ich geren wissen. Der war in der ersten Folge wo er vorkamm sowas von tiefer gepichted, dass es jeder hätte sein können. Danach war der immer noch gepichted, aber nicht sooo. Ein zwei Takes waren auch mal nicht gepichted, dafür war aber ein Effekt drin (ähnlich wie der bei King Hiss/Kästner). Nun ja, leider habe ich ihn nicht erkannt.

Das ist erst mal alles was ich dazu sagen kann.^^
"This Planet is history!!!!"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.08.2004 22:48
#11 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Chadaz - Klaus Nietz

-> So wie das zuvor mit Uli Krohm gefragt wurde, bin ich nun ratlos, was Klaus Nietz angeht: Synchronisiert der jetzt auch regelmäßig in Berlin, ist er auch dahingezogen, oder wie? Ich hörte ihn letztens in einer kleinen Gastrolle in einer "Relic Hunter"-Folge aus Staffel 2, begründete es aber damit, dass Boris Tessmann einfach einen alten Hamburger Kollegen besetzt hat, zumal ich ihn noch nie in anderen aktuellen Berliner Synchros gehört habe.
Das aktuellste, was ich von Nietz nämlich noch aus Hamburg habe, ist:

- Dan Lauria in "Providence" (Cine Entertainment Hamburg, 2001)
- Mark Gibbon in "Die Unicorn und der Aufstand der Elfen" (Cine Entertainment Hamburg, 2002)
- Kevin Conway in "Gods and Generals" (Cine Entertainment Hamburg, 2003)
- David Ogden Stiers (Hauptrolle) in Stephen King's "Dead Zone" (Studio Hamburg Synchron, Mai 2004)


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


Dennis Hainke



Beiträge: 1.307

30.08.2004 14:33
#12 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

In Antwort auf:
General Rattlor-Uwe Büschken

Rattlor ist nicht Uwe Büschken, sondern Hans-Jürgen Dittberner.
------
"Ich schieße auf niemanden, der vor
Dummheit nicht aus den Augen gucken kann."
(Eckardt Dux)


Brian Drummond


Beiträge: 2.513

30.08.2004 20:33
#13 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Wirklich?
Sein Rattlor hört sich aber verdammt nach Büschkens Majin Buu (DBZ) an.

Ach ja,

Fisto - Jürgen Kluckert
"This Planet is history!!!!"


Dennis Hainke



Beiträge: 1.307

30.08.2004 21:24
#14 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Ja, es ist wirklich Dittberner. Man erkennt ihn zwar nicht sofort,weil er mit verstellter Stimme
spricht, aber er ist es. In "die Biber Brüder" hat er mit der gleichen Stimme gesprochen. Zugegeben, ich hab auch erst gedacht dass es Büschken ist.
------
"Ich schieße auf niemanden, der vor
Dummheit nicht aus den Augen gucken kann."
(Eckardt Dux)


AMK


Beiträge: 1.027

01.09.2004 20:04
#15 RE:Masters Of The Universe Zitat · antworten

Da muss ich mir einige bei Gelegenheit genauer anhören - dass auch ich Dittberner nicht "rausgehört" habe, wurmt mich.

Danke für die gekommenen und noch kommenden Infos!

Gruß
Andreas


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor