Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 7.623 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
synchronsprecher.net


Beiträge: 68

20.04.2005 22:52
#31 RE:Christian Slater Zitat · antworten

Ok. Aber in welchen Rollen hat Till dann Slater gesprochen?

Hier der Originaltext von seiner Website:

Aber auch im Synchronstudio ist er Zuhause. Als deutsche Stimme von Heartbreak High-Star Callan Mulvey, oder Christian Slater in einigen seiner Filme hat er viel zu tun. Auch in vielen internationalen Produktionen leiht er den Akteuren seine Stimme, betätigt sich als "Off-Sprecher" für Dokumentarfilme oder besprach Hörspielkassetten für Kinder (u.a. die Drei ???).

Ich kann mir (aufgrund seines Hamburger Dialekts) gar nicht vorstellen, wie er auf Hochdeutsch klingt. Um etwas Licht ins Dunkel zu bekommen, habe ich Till Demtröder eine Mail geschickt.


http://www.synchronsprecher.net - die deutschen stimmen der film- und tv-stars

http://www.markuswaibel.com - meine website

http://www.die-homepage.com - filme, musik, promis & autos


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.04.2005 23:01
#32 RE:Christian Slater Zitat · antworten

Nun, auch wenn er in GROSSSTADTREVIER ja wirklich nach "Hamburger Jung" klingt, kann er doch beim Synchron astreines Hochdeutsch. Er wird Slater dann wohl in irgendwelchen Direct-to-DVD/VHS- oder TV-Synchros gesprochen haben.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung



synchronsprecher.net


Beiträge: 68

20.04.2005 23:02
#33 RE:Christian Slater Zitat · antworten

Wir werden sehen, ob ich was von Till selbst höre ...

... bis heute (8. Mai 2005) kein Kommentar von ihm!!!

http://www.synchronsprecher.net - die deutschen stimmen der film- und tv-stars

http://www.markuswaibel.com - meine website

http://www.die-homepage.com - filme, musik, promis & autos


Dennis Hainke



Beiträge: 1.307

09.10.2007 20:33
#34 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten
Ich uppe den Tread mal wieder mit ein paar noch ungenannten Titeln.

Alone in the Dark (2004)     - Sven-Jürgen Hasper
Hollow Man 2 (2006) - Philipp Moog
Bobby (2007) - Sven-Jürgen Hasper
Kenny McCorm.


Beiträge: 826

16.04.2008 18:16
#35 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten
Es wurde ja heftig diskutiert, wer der Sprecher in 'Kuffs' war. Ich hab gestern nochmal reingehört und bin mir sicher es ist David Nathan.

/Edit: Ach, es stand ja bereits auf Synchronkartei.de
Kenny McCorm.


Beiträge: 826

03.07.2008 08:17
#36 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten

In "Hart auf Sendung" sprach ihn aber bestimmt nicht Sven-Jürgen Hasper, das klingt mir eher nach Dietmar Wunder. Kann mir das jemand bestätigen?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.591

03.07.2008 09:18
#37 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten

Seltsam, wie viele Angaben sich ausgerechnet in diesem Thread widersprechen. Da gebe ich jetzt auch mein Schärflein bei:
In "Heathers" ist es nicht Florian Halm, sondern Boris Tessmann.

Gruß
Stefan

PeeWee


Beiträge: 1.456

03.07.2008 09:33
#38 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten

Bei Hart auf Sendung hab ich auch Wunder mit Fragezeichen stehen, weil ich mir nicht sicher war.

In Rufmord war wa für meine Ohren Manoue Lubowski und bei Kuffs Gerrit Schmidt-Foß.

Wer weiß mehr?

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.189

03.07.2008 14:40
#39 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten

In "Heathers" ist es nicht Florian Halm, sondern Boris Tessmann.

Nein, Florian Halm ist korrekt.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.746

14.03.2009 21:23
#40 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten
In Rufmord - Jenseits der Moral ist es aber definitiv nicht Philipp Moog. Aber auch nicht Sven Hasper. Wer es ist, weiß ich leider (noch) nicht.

Ergänzung:
Gleaming Heart (1989) - Charles Rettinghaus
Deutscher Titel: Tödliches Risiko (1989)

He Was a Quiet Man (2007) - Sven Hasper
Deutscher Titel: Amok - He Was a Quiet Man (2007)

schakal
dlh


Beiträge: 10.008

14.03.2009 21:34
#41 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten

Bei seinem Gastauftritt in "My Name is Earl" war es auch Sven-Jürgen Hasper.

E.v.G.



Beiträge: 2.086

14.03.2009 22:09
#42 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten


Foto:E.v.G./20.10.2007


http://www.die-silhouette.de/

PeeWee


Beiträge: 1.456

14.03.2009 23:01
#43 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten
Rufmord – Jenseits der Moral (2000) Manou Lubowski

Bei Hart auf Sendung hab ich Dietmar Wunder im Fragezeichen. Könnte evtl. auch Michael Lott gewesen sein, da die beiden sich in frühen Jahren nicht unähnlich geklungen haben.
schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.746

15.03.2009 13:32
#44 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten

Zitat von PeeWee
Rufmord – Jenseits der Moral (2000) Manou Lubowski

Bei Hart auf Sendung hab ich Dietmar Wunder im Fragezeichen. Könnte evtl. auch Michael Lott gewesen sein, da die beiden sich in frühen Jahren nicht unähnlich geklungen haben.

Ach genau Manou Lubowski. Ich kam einfach nicht drauf. Danke Dir.
Und bei Hart auf Sendung müsste es schon Dietmar Wunder sein. Wunder sprach nämlich letztens mal über den Film und da sagte er, dass er mal Christian Slater in einem Radio-Film synchronisiert hatte (Im Zusammenhang mit "Talk to Me" mit Don Cheadle). Das wird der dann wohl sein.

schakal

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.746

15.03.2009 13:40
#45 RE: RE:Christian Slater Zitat · antworten
Tucker (1988) - Philipp Moog
Tödliches Risiko (1989) (original: Gleaming Heart) - Charles Rettinghaus
Straßenkinder (1992) - Dietmar Wunder
Real Love (1993) - Philipp Moog
Basils Liebe (1998) - Sven Hasper
Rufmord - Jenseits der Moral (2000) - Manou Lubowski
Cletis Tout - Tot oder lebendig (2001) - Sven Hasper

schakal
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor