Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 5.499 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
marakundnougat


Beiträge: 4.170

29.07.2013 19:26
#46 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Im ersten Trailer zu "J. Edgar" war es doch Beate Gerlach. Wie wäre es mit ihr mal in einem ganzen Film?


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.548

29.07.2013 19:41
#47 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Die kann stimmlich extrem dicht an Gisela Fritsch rankommen, ist aber schon vom Alter her vielleicht nicht die beste Wahl, weil zu jung. (Andererseits spricht sie in HAPPILY DIVORCED jetzt Ann Guilbert, *1928, die in DIE NANNY Haide Lorenz und Ingeborg Lapsien hatte.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

smeagol



Beiträge: 3.253

07.08.2013 10:34
#48 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #37
Doch, genau die. Ich habe vorhin extra noch mal zur Sicherheit nachgehört.

Jetzt habe ich auch gesehen, wo mein Missverständnis lag, denn der Wechsel von Marianne Lutz (die ich mit Gertie Honeck verwechselte!) zu Katarina Tomaschewsky erfolgte wohl erst in Staffel 5. Jetzt habe ich Katarina Tomaschewsky nämlich auch erkannt.

Für Judi Dench könnte ich mir Gertie Honeck wie geschrieben ganz gut vorstellen.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.548

02.09.2013 15:01
#49 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Kinder, ich hab es:

Für Judi Dench - und ich bin mir sicher, John Connors anspruchsvoller Vorstellung würde dies auch gerecht werden - schlage ich in Zukunft Alice Schwarzer vor.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

ProFound


Beiträge: 65

21.01.2014 21:22
#50 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Beate Gerlach würde mir auch gut gefallen.
In den "Mimi Rutherfurt"-Hörspielen wurde Gisela jetzt übrigens durch Ingrid Stein ersetzt. Passt auch sehr gut - und würde für mich auch auf Judi Dench funktionieren.


iron


Beiträge: 2.102

22.01.2014 16:04
#51 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Beate Gerlach würde Gisela Fritsch sogar recht nahe kommen. Aber ich würde wenn möglich doch lieber bei Kerstin de Ahna bleiben und nicht grundlos eine Zweitstimme oder einen Ersatz für sie nehmen.


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2014 22:21
#52 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Läuft der neue Film PHILOMENA nur OmU oder wer spricht sie denn da?


ICH bin immer auf der Höhe, Inspektor! Miss Marple

marakundnougat


Beiträge: 4.170

22.01.2014 22:30
#53 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Der kommt auch auf deutsch, im Trailer war es Kerstin De Ahna.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

John Connor



Beiträge: 4.737

22.01.2014 22:30
#54 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #49

Für Judi Dench - und ich bin mir sicher, John Connors anspruchsvoller Vorstellung würde dies auch gerecht werden - schlage ich in Zukunft Alice Schwarzer vor.


Nicht einmal Judi Dench, die einfach nur unsympathisch ist, hat es verdient, in einem Atemzug mit dieser medialen Witzfigur genannt zu werden!


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2014 22:36
#55 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Kerstin de Ahna? Die war ja hier nicht im Rennen beim Rätseln! 1:0 für's Besetzungsbüro!


ICH bin immer auf der Höhe, Inspektor! Miss Marple

iron


Beiträge: 2.102

23.01.2014 13:47
#56 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Zitat von John Connor im Beitrag #54
Zitat von VanToby im Beitrag #49

Für Judi Dench - und ich bin mir sicher, John Connors anspruchsvoller Vorstellung würde dies auch gerecht werden - schlage ich in Zukunft Alice Schwarzer vor.


Nicht einmal Judi Dench, die einfach nur unsympathisch ist, hat es verdient, in einem Atemzug mit dieser medialen Witzfigur genannt zu werden!



Eine gefakete Spaßsynchro mit Judi dench und Schwarzers stimme würde auf Youtube bestimmt ein Riesenhit werden!

@Tobias: Du nimmst hoffentlich nicht ihre Rolle als "M" als Maßstab für deine Bewertung der Schauspielerin und Privatperson Dench...


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2014 16:13
#57 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Ich bin zwar nicht gefragt, aber hätte ich judi Dench nicht schon vor ihrer Rolle als "M" in den katastrophurchterbaren Brosnan-Bonds gekannt, wäre ich ihr wohl aus dem Weg gegangen. Besonders sympathisch war sie da wirklich nicht. Vielleicht wirkte sie aber nur so übermächtig, weil sie voll Verzweiflung darauf wartete, daß Pierce endlich zu schauspielern anfängt. Sorry-irrsinnig netter, sympathischer Kerl. Aber ein ausdrucksloser und steifer Schauspieler.

ProFound


Beiträge: 65

23.01.2014 18:32
#58 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Beate Gerlach wurde leider nicht angefragt. Kerstin de Ahna gefällt mir im Trailer zu "Philomena" leider gar nicht... :/
www.youtube.com/watch?v=2fC0veJndd0


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.548

23.01.2014 19:05
#59 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Prima, wenn wir uns hier alle einig sind:

Philomena: Kerstin de Ahna

Zumindest, wenn man der Website ihrer Agentur glauben darf. Allerdings erschien die kuriose Angabe "Synchronstimme von Judi Dench, z.B. in PHILOMENA" dort kurz nachdem ich die Angabe zum Trailer im entsprechenden Thread gepostet hatte - gerade so, als hätte man es selber erst von dort erfahren ...


@iron: Was wendest du dich an mich? John Connor ist doch der Judi-Dench-M-Hasser hier. Der Bogen war eigentlich, dass ich früher Ingeborg Lapsien stark in Betracht gezogen hätte, die aber leider nicht mehr synchronisiert. Sie und Gisela Fritsch sprachen z.B. auch beide Anne Meara. Und nun fiel mir neulich auf, wie unheimlich ähnlich Alice Schwarzer IL klingen kann.
(Zudem habe ich früher mit ihr, IL, mal Eva Pflug verwechselt, welcher wiederum mMn auch Kerstin de Ahna ähnlich klingt - also fügt sich ja alles trefflich.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.737

23.01.2014 22:43
#60 RE: Dame Judi Dench Zitat · antworten

Die Dame hatte ich zwar bereits vor ihrer herrischen M in SHERLOCK HOLMES' GRÖSSTER FALL und ZIMMER MIT AUSSICHT 'gesehen', ohne dass sie mir besonders in Erinnerung geblieben wäre, aber bewusst wahrgenommen habe ich sie außerhalb des Bond-Universums erstmals in IRIS. Ich musste nachschauen, ob dieser Film nach GOLDENEYE entstanden ist. Isser. Somit dürfte an der Vermutung schon was dran sein, dass es ihre M ist, die in mir erstmals starke Aversionen geweckt hat. Aber auch in IRIS fand ich sie sehr abstoßend - wer kam auch bloß auf die Idee, die lieblich-süße Kate Winslet würde als Greisin wie Judi Dench aussehen!?


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Eddie Izzard
Carl Möhner »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor