>> http://publish.hometown."> RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... - 2
 Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 3.145 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3
rote Blume ( Gast )
Beiträge:

06.10.2004 23:00
#16 RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

Harrison Ford (ausser Apokalypse Now+ Redux und Hanover Street "Toedliches Dreieck" oder so(Mackensy))

Gruss

Elisabeth
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


http://publish.hometown.aol.co.uk/_cqr/q...utme.html?cc=uk


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.946

06.10.2004 23:07
#17 RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

In Antwort auf:
Harrison Ford (ausser Apokalypse Now+ Redux und Hanover Street "Toedliches Dreieck" oder so(Mackensy))

Dann hätten wir da noch AMERICAN GRAFITTI 1 + 2, DER WILDE HAUFEN VON NAVARONE und noch ein paar andere.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.124

06.10.2004 23:18
#18 RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

> Weiß Jemand, wer Madonna in "Eine Klasse für sich" synchronisierte?
> In dem Film spielte ja Geena Davis die Hauptrolle, die früher auch
> meistens von Sabina Trooger synchronisiert wurde, daher kann sie dort,
> wenn überhaupt, ja nur eine von beiden synchronisiert haben.

Inzwischen bin ich mir sicher, dass Geena Davis bereits hier von Marietta Meade gesprochen wurde, die sie dann später auch in STUART LITTLE I+II sprach und in einigen Monaten in WILL & GRACE als ihre Sprecherin zu hören sein wird.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

06.10.2004 23:33
#19 RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

Harrison Ford

-> Ich erinnere mich an einen Film, da wurde er von Dieter B. Gerlach synchronisiert, keine Ahnung, ob Gerlach damals schon in Hamburg arbeitete, jedenfalls wurde Ford nicht immer von Pampel synchronisiert.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

07.10.2004 00:07
#20 RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Präsident James Marshall Air Force One
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Dr. Richard Kimble Auf der Flucht
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Rusty Sabich Aus Mangel an Beweisen
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Sergeant William 'Dutch' Van Den Broeck Begegnung des Schicksals
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Han Solo Das Imperium schlägt zurück
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Jack Ryan Das Kartell
Lutz Mackensy /Harrison Ford - David Halloran Das tödliche Dreieck
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Rick Deckard Der Blade Runner
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - John Book Der einzige Zeuge
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Han Solo Die Rückkehr der Jedi-Ritter
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Jack Ryan Die Stunde der Patrioten
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Jack Trainer Die Waffen der Frauen
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Dr. Richard Walker Frantic
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Joe Gavilan Hollywood Cops
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Henry Turner In Sachen Henry
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Indiana Jones Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Indiana Jones Indiana Jones und der Tempel des Todes
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Indiana Jones Jäger des verlorenen Schatzes
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Alexei Vostrikov K19 - Showdown in der Tiefe
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Han Solo Krieg der Sterne = Star Wars IV
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Allie Fox Mosquito Coast
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Linus Larrabie Sabrina (Remake)
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Dr. Norman Spencer Schatten der Wahrheit
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Quinn Harris Sechs Tage sieben Nächte
Wolfgang Pampel /Harrison Ford - Tom O'Mearra Vertrauter Feind
Hans-Juergen Dittberner /Harrison Ford - ? American Graffiti


<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


http://publish.hometown.aol.co.uk/_cqr/q...utme.html?cc=uk


Svenni


Beiträge: 298

07.10.2004 00:30
#21 RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

In Antwort auf:

Lutz Mackensy /Harrison Ford - David Halloran Das tödliche Dreieck
Hans-Juergen Dittberner /Harrison Ford - ? American Graffiti

Wie gut, dass ich ersteren Film nicht kenne - und "American Graffitti" nicht bewusst gesehen habe ...


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

07.10.2004 00:32
#22 RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

Mackensy ist nicht soo schlimm wie man meinen koennte, damals hatte Ford ja auch noch nicht das tiefe Organ wie jetzt.

<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


http://publish.hometown.aol.co.uk/_cqr/q...utme.html?cc=uk


Aristeides


Beiträge: 1.519

07.10.2004 00:44
#23 RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

ich hätte dann noch

Thomas Danneberg/Harrison Ford - Frisco Kid/Ein Rabbi im Wilden Westen
Hans-Jürgen Dittberner/Harrison Ford - Jede Menge Familie
Dieter Gerlach/Harrison Ford - Der Dialog
Randolf Kronberg/Harrison Ford - Kanonen von Navarone 2
Horst Raspe/Harrison Ford - Getting Straight
Rainer Schmitt/Harrison Ford - Besessen

VG,
Ilja


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

07.10.2004 01:34
#24 RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

Wer hat Harrison Ford in " Die Abenteuer des jungen Indiana Jones" (Serie) gesprochen?
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


http://publish.hometown.aol.co.uk/_cqr/q...utme.html?cc=uk


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.946

07.10.2004 01:41
#25 RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wer hat Harrison Ford in " Die Abenteuer des jungen Indiana Jones" (Serie) gesprochen?

Wolfgang Pampel.

BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

07.10.2004 02:06
#26 RE:Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

Danke und gute Nacht!
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


http://publish.hometown.aol.co.uk/_cqr/q...utme.html?cc=uk


Jens H. ( Gast )
Beiträge:

07.10.2004 17:38
#27  Zitat · antworten

In Antwort auf:
Und doch gibt es eine Ausnahme: Die Synchro von ALLEIN GEGEN DAS GESETZ ist von 1975 (entstand also drei Jahre NACH dem HIMMELHUNDE-Film), und gesprochen wurde er von ... G.G. Hoffmann (würde ich zu gerne mal hören!!).

WAS??!!
Wer kam bloß auf diese Idee?!
Ich wusste zwar das er von G.G.Hoffmann gesprochen wurde, aber so spät?

Oder vielleicht verwechselst du den Film mit "Der blauäugige Bandit". Der Film ist von 1970 wurde aber später synchronisiert, deswegen ist dort auch Thomas Danneberg zu hören.

Einen Ausschnitt gibt es übrigens auf http://www.terencehill.de.


Frank Brenner



Beiträge: 7.872

11.10.2004 16:58
#28 RE: Zitat · antworten

Hallo Jens,

"Allein gegen das Gesetz" ist von 1971, wurde 1975 für die deutsche Kinoausstrahlung synchronsiert, und für Terence Hill sprach hier in der Tat Gert Günther Hoffmann!

Gruß,

Frank


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

01.01.2006 14:55
#29 RE: Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

Ich glaube das passt in den Thread rein, so brauch ich keinen neuen Thread eröffnen.

Warum kam biher keiner auf die Idee Travolta, Stallone, Schwarzenegger umzubesetzen. Bei anderen Schauspielern gibt es ja immer mal "Ausrutscher".
Sind die Synchronstudios oder die Schauspieler selbst zufrieden mit deren/ihren deutsche Stimmen?
Ich will jetzt nicht damit sagen, dass man man die Genannten umbesetzen sollte.


John Connor



Beiträge: 4.725

21.03.2006 16:47
#30 RE: Gibt es einen Schauspieler oder eine Schauspielerin... Zitat · antworten

In der 'In Memoriam'-Rubrik der diesjährigen Oscarverleihung wurde auch Sandra Dee genannt. Ich kenne sie nur sehr flüchtig aus dem Rock Hudson-Vehikel HAPPY-END IM SEPTEMBER und der Rex Harrison-Komödie WAS WEISS MAMA VON LIEBE - in diesen beiden und auch den bei Arne vermerkten Filmen (http://www.synchrondatenbank.de/actor.php?id=1842) war es immer Marianne Lutz, die sie synchronisierte!!!

Laut ihrer imdb-Filmographie hat sie nach ihrem Karriereknick Ende der 1960er so viel auch nicht gemacht, aber ich bezweifle, dass sie in ihren Gastauftritten in einigen TV-Serien nochmals von Marianne Lutz gesprochen wurde.

Ach, übrigens: in diesem Thread (http://215072.homepagemodules.de/t507064...esetzungen.html) kam das Thema auch mal zur Sprache.

Grüße, Fehmi


Seiten 1 | 2 | 3
«« Greg Morris
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor