Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 8.140 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3
AMK


Beiträge: 1.027

10.10.2004 15:21
Die Märchenbraut Zitat · antworten

Da werden Kindheitserinnerungen wach - seit gestern jeden Samstag, 15 Uhr, im KiKa (ich führe unten die Sprecher auf, an die ich mich erinnere, und die, die ich gestern im ersten Teil gehört und erkannt habe ["dS" = "deutscher Sprecher / deutsche Sprecherin"] - natürlich alles ohne Gewähr und noch ohne Internet-Recherchen bzgl. der vielen "fehlenden" Darsteller; wird bei Gelegenheit ergänzt):


Die Märchenbraut


Idee und Buch: Milos Macourek; Vaclav Vorlicek
Musik: Lubos Fiser
Es spielt das Sinfonische Filmorchester - Leitung: Frantisek Belfin
Bühnenbild: Milan Nejedly
Kostüme: Theodor Pistek
Maske: Jiri Hurych
Tricks und Trickkamera: Vladimir Novotny
Ton: Frantisek Fabian
Schnitt: Miroslav Hajek
Produktionsleitung: Jiri Krejci
Kamera: Emil Sirotek
Redaktion: Gert K. Müntefering
Regie: Vaclav Vorlicek

Deutsche Bearbeitung: Bavaria Atelier Gmbh - Hans-Peter Kaufmann

Eine Koproduktion von Tschechoslowakischem Fernsehen und WDR
Hergestellt im Filmstudio Barrandov, Prag

Eine Sendung des WDR © 1981

Karl Maier: Vladimir Mensik (dS: Wolfgang Hess)
Vera Maier: Stella Zazvorkova (dS: Sabine Eggerth)
Peter Maier: Vladimir Dlouhy (dS: Hans-Georg Panczak)
Hansi Maier: Ondrej Kepka (dS: ?)
Gretchen Hermann: Veronika Tyblova (dS: ?)

König Hyazinth: Vlastimil Brodsky (dS: Peter Pasetti)
Königin: Jana Brejchova (dS: Karin Anselm)
Prinzessin Arabella: Jana Nagyova (dS: Susanne Uhlen)
Prinzessin Xenia: Dagmar Patrasova (dS: Susanna Bonasewicz)
Hofzauberer Theophil Vigo: Jiri Sovak (dS: Holger Hagen)
Rumburak: Jiri Labus (dS: Tommi Piper)

Lehrer Adam: Antonin Jedlicka (dS: Fred Klaus)
Fantomas: Frantisek Peterka (dS: Klaus Kindler)
Psychiater Georg: ? (dS: Manfred Seipold)
Franz Groß: ? (dS: Peter Thom)
Herr Hermann: ? (dS: ?)
Hexe: ? (dS: Karin Kernke)
Klavierlehrerin Fräulein Miriam Müller: Iva Janzurova (dS: Dinah Hinz)
TV-Regisseur Novak: ? (dS: Reinhard Glemnitz)
Wassermann: ? (dS: Horst Raspe)
Prinz Willibald: ? (dS: Ekkehardt Belle)

Deutsche Erzählerin (Off-Sprecherin): Edith Schneider


1. Der Wolf ist tot

Karl Maier: Vladimir Mensik (dS: Wolfgang Hess)
Frau Maier: Stella Zazvorkova (dS: Sabine Eggerth)
Peter Maier: Vladimir Dlouhy (dS: Hans-Georg Panczak)
Prinzessin Arabella: Jana Nagyova (dS: Susanne Uhlen)
Rumburak: Jiri Labus (dS: Tommi Piper)
Franz Groß: ? (dS: Peter Thom)
Herr Hermann: ? (dS: ?)
TV-Regisseur: ? (dS: Reinhard Glemnitz)


Mitglied der Filmcrew (Regieassistent?): ? (dS: Tonio von der Meden)
Kellner Gottlieb: ? (dS: Manfred Lichtenfeld)
Autofahrer: ? (dS: Michael Rüth)
Verkehrspolizist: ? (dS: Pierre Franckh)
Polacek (?) (Bilderwechsler bei TV-Märchenstunde): ? (dS: Pierre Franckh)
Schießbudenbesitzer: ? (dS: Norbert Gastell)
Tierarzt (Veterinarius MVDr. V. Sojka): ? (dS: K. E. Ludwig)

Die Sprecherin der TV-Ansagerin (bzw. Off-Sprecherin bei "Bildstörung") könnte Helga Trümper gewesen sein, aber dass ich mir da nicht sicher bin, spricht eher dafür, dass sie es nicht war ...?

Zitat - Wolfgang Hess als "Karl Maier":
"Was muss ich denn alles bewältigen: Rundfunk, Synchron, Fernsehen, Film, Theater - und ich komm´ doch auch mit allem zurecht!"


Gruß
Andreas


- - - 16.10.2004 - - -

2. Rumburaks Rache

Mit (in der Reihenfolge ihres Auftretens):
deutsche Erzählerin (Off-Sprecherin): Edith Schneider
König Hyazinth: Vlastimil Brodsky (dS: Peter Pasetti)
Rumburak: Jiri Labus (dS: Tommi Piper)
Hofzauberer Vigo: Jiri Sovak (dS: Holger Hagen)
Königin: Jana Brejchova (dS: Karin Anselm)
erste Hexe: ? (dS: Karin Kernke)
Prinzessin Arabella: Jana Nagyova (dS: Susanne Uhlen)
Prinzessin Xenia: Dagmar Patrasova (dS: Susanna Bonasewicz)
Stunk: ? (dS: Benno Hoffmann)
Stank: ? (dS: Hartmut Neugebauer)
erste Hexe als die Königin: Jana Brejchova (dS: Karin Kernke)
Herr Hermann (wie auch immer er sich schreibt): ? (dS: ?)
Hoteldiener: ? (dS: Jochen Striebeck)
Psychiater: ? (dS: Manfred Seipold)
Peter Maier: Vladimir Dlouhy (dS: Hans-Georg Panczak)
Karl Maier: Vladimir Mensik (dS: Wolfgang Hess)
Franz Groß: ? (dS: Peter Thom)
Polacek (wie auch immer er sich schreibt) (Bilderwechsler bei TV-Märchenstunde): ? (dS: Pierre Franckh)
Rumburak als Karl Maier: Vladimir Mensik (dS: Tommi Piper)
TV-Regisseur: ? (dS: Reinhard Glemnitz)
Hofdiener: ? (dS: Bruno W. Pantel)
u. a.

Ergänzung: Rumburak als Wolf: (dS: Tommi Piper)

"Stink" sprach in dieser Episode noch nicht.


- - - 23.10.2004 - - -

3. Liebe auf den ersten Blick

Mit (in der Reihenfolge ihres Auftretens):
deutsche Erzählerin (Off-Sprecherin): Edith Schneider
Hexe als die Königin: Jana Brejchova (dS: Karin Kernke)
König Hyazinth: Vlastimil Brodsky (dS: Peter Pasetti)
Prinzessin Xenia: Dagmar Patrasova (dS: Susanna Bonasewicz)
Prinzessin Arabella: Jana Nagyova (dS: Susanne Uhlen)
Hofzauberer Theophil Vigo: Jiri Sovak (dS: Holger Hagen)
Peter Maier: Vladimir Dlouhy (dS: Hans-Georg Panczak)
Karl Maier: Vladimir Mensik (dS: Wolfgang Hess)
Psychiater: ? (dS: Manfred Seipold)
Herr Wagner (Hotelgast): ? (dS: Willi Röbke)
Zimmermädchen: ? (dS: Simone Brahmann?)
erster Student: ? (dS: Stephan Schwartz)
Examinator (Doc.ing. J. Hrach): ? (dS: K. E. Ludwig)
TV-Regisseur: ? (dS: Reinhard Glemnitz)
Franz Groß: ? (dS: Peter Thom)
Rumburak als Karl Maier: Vladimir Mensik (dS: Tommi Piper)
Karl Maier als Hund: ? (Hund) (dS: Wolfgang Hess)
u. a.

Ergänzung: Arabella als Fliege: (dS: Susanne Uhlen)

Die Sprecherin der "TV-Ansagerin" klingt wie in Ep. 1 und 2 nach Helga Trümper, aber ... - "Frau Wagner" (die Frau des Hotelgasts) klingt teilweise nach Marion Hartmann, aber ... - Und "Fräulein Müller" wird nicht von Dagmar Heller gesprochen (da hatte ich wohl zu sehr "Hey, Dad!" im Kopf ...?)!

Zitat - Wolfgang Hess als "Karl Maier":
"Und die Tabletten: Nehm´ ich die, bevor ich verrückt werde oder danach?"


- - - 30.10.2004 - - -

4. Der Dackel Herr Maier

Mit (in der Reihenfolge ihres Auftretens):
deutsche Erzählerin (Off-Sprecherin): Edith Schneider
Karl Maier als Dackel "Lumpi": ? (Hund) (dS: Wolfgang Hess)
Peter Maier: Vladimir Dlouhy (dS: Hans-Georg Panczak)
Franz Groß: ? (dS: Peter Thom)
TV-Regisseur: ? (dS: Reinhard Glemnitz)
Psychiater Georg: ? (dS: Manfred Seipold)
Prinzessin Arabella: Jana Nagyova (dS: Susanne Uhlen)
Prinzessin Xenia: Dagmar Patrasova (dS: Susanna Bonasewicz)
König Hyazinth: Vlastimil Brodsky (dS: Peter Pasetti)
Hexe als die Königin: Jana Brejchova (dS: Karin Kernke)
Hofzauberer Theophil Vigo: Jiri Sovak (dS: Holger Hagen)
Prinz Willibald: ? (dS: Ekkehardt Belle)
Lehrer: ? (dS: Fred Klaus)
Schuldirektor Duda: ? (dS: Paul Bürks)
Frau Homolka (Erzählerin in TV-Märchenstunde): ? (dS: Marianne Wischmann)
Rumburak: Jiri Labus (dS: Tommi Piper)
Rumburak als Karl Maier: Vladimir Mensik (dS: Tommi Piper)
Hexe: ? (dS: Karin Kernke)
u. a.

Susanna Bonasewicz als "Prinzessin Xenia" (begeistert von der Menschenwelt):
"Alle Kamine rauchen. Sogar die Menschen rauchen!"

Peter Maier (über Karl Maier): "Wie konnte er auf dem Bildschirm erscheinen? Das widerspricht dem gesunden Menschenverstand!" Frau Maier: "Und dass er plötzlich vier Beine hat: Widerspricht das nicht dem gesunden Menschenverstand?" Hansi Maier: "Wie viele sollte er denn sonst haben - als Hund?!"

Und eine (nicht nur) für Politiker interessante Feststellung von Peter Pasetti als "König Hyazinth":
"Ich bin völlig ratlos. Und wenn ich völlig ratlos bin, kann ich einfach nicht regieren."


- - - 6.11.2004 - - -

5. Arabella auf der Flucht

Mit (in der Reihenfolge ihres Auftretens):
deutsche Erzählerin (Off-Sprecherin): Edith Schneider
Reporter: ? (dS: Norbert Gastell)
TV-Regisseur: ? (dS: Reinhard Glemnitz)
Franz Groß: ? (dS: Peter Thom)
Peter Maier: Vladimir Dlouhy (dS: Hans-Georg Panczak)
Dozent (Doc.ing. J. Hrach): ? (dS: K. E. Ludwig)
Student: ? (dS: Stephan Schwartz)
Karl Maier als Dackel "Lumpi": ? (Hund) (dS: Wolfgang Hess)
Psychiater Georg: ? (dS: Manfred Seipold)
Psychiaterin: ? (dS: Manuela Renard [?])
Prinzessin Arabella: Jana Nagyova (dS: Susanne Uhlen)
Prinzessin Xenia: Dagmar Patrasova (dS: Susanna Bonasewicz)
König Hyazinth: Vlastimil Brodsky (dS: Peter Pasetti)
Hofdiener: ? (dS: Bruno W. Pantel)
Rumburak: Jiri Labus (dS: Tommi Piper)
Hexe als die Königin: Jana Brejchova (dS: Karin Kernke)
Hexe: ? (dS: Karin Kernke)
Stank: ? (dS: Hartmut Neugebauer)
Stink: Stanislav Hajek (dS: Kurt Zips)
Stunk: ? (dS: Benno Hoffmann)
Hofzauberer Theophil Vigo: Jiri Sovak (dS: Holger Hagen)
Spatz: ? (Vogel) (dS: Kurt Zips)
Mief: ? (Hund) (dS: Manfred Lichtenfeld)
Vomacka: ? (dS: Michael Habeck)
Karl Maier: Vladimir Mensik (dS: Wolfgang Hess)
u. a.


Zu vielen der "?" (bzgl. Darsteller) s. den Beitrag von Frank Brenner (v. 11.10.2004).


Ep. 6: s. meinen Beitrag v. 13.11.2004


Frank Brenner



Beiträge: 7.730

11.10.2004 16:27
#2 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

Hallo Andreas,

superinteressantes Thema! "Die Märchenbraut" ist eine meiner absoluten Lieblingsserien, da kann ich auch einiges ergänzen, weil ich sie vor einiger Zeit ebenfalls in einer Wiederholung wiedergesehen habe. Sie wurde übrigens 1979 gedreht, lediglich die deutsche Fassung ist von 1981. In der DDR lief sie unter dem Titel "Die schöne Arabella und der Zauberer", der Originaltitel lautet "Arabela". Ich hätte da noch:

Stank: Stanislav Hajek (dS: Hartmut Neugebauer) (Folgen 2,5,6,8,10-12)
Stunk: Frantisek Filipovsky (dS: Benno Hoffmann) (Folgen 2-8,10-12)
Stink: Jiri Kritinar (dS: Kurt Zips) (Folgen 2,5,6,8,10,12)
Klavierlehrerin Fräulein Myriam Müller: Iva Janzurova (dS: Dinah Weiss-Hinz) (Folgen 3,7,8,10-12)*
Wassermann: Josef Dvorak (Folgen 7,8,10,11,13)**
Lehrer Adam: Antonin Jedlicka (Folgen 7-9,13)
Fantomas: Frantisek Peterka (Folgen 10,12,13)
Langer: Otto Simanek (dS: Horst Raspe) (Folge 9)
Krankenpfleger Vomacka: Vladimir Hrabanek (dS: Michael Habeck) (Folgen 5-7)
Schuldirektor Duda: Ludek Kopriva (dS: Paul Bürks) (Folgen 7-9,13)***
Dr. Frankenstein: Vit Olmer (dS: Elmar Wepper) (Folge 12)
Schulinspektor: Jiri Pleskot (dS: Wolf Ackva) (Folge 8)
Rotkäppchen: Dana Vavrova
Musil: ? (dS: Harmut Neugebauer) (Folge 1)
Hofdiener: ? (dS: Bruno W. Pantel) (Folgen 2,5,7,9)
Wagner: ? (dS: Wolfgang Pampel) (Folge 3)
Frau Homolka: Helena Ruzicková (dS: Marianne Wischmann) (Folge 4)
Spatzenmann: ? (dS: Kurt Zips) (Folge 5)
Mief, der Hund: - (dS: Manfred Lichtenfeld) (Folge 5)
Schuldiener: Vlastimil Bedrna (dS: Werner Abrolat) (Folge 8)
Müllkünstler: ? (dS: Kurt Zips) (Folge 9)
Räuber: ? (dS: Joachim Nottke) (Folge 9)
Reporter: ? (dS: Niels Clausnitzer) (Folge 12)

* Dinah Weiss-Hinz war es laut Vorspann in der Nachfolgeserie "Die Rückkehr der Märchenbraut" - ich dachte, das sei sie auch hier schon gewesen? Oder stimmt doch Dagmar Heller?

** Das ist ja nach Deiner Liste Horst Raspe, was ich eigentlich auch bezweifle, da ich ihn in anderen Rollen in der Serie erkannt habe und mir der Sprecher des Wassermanns unbekannt war...

*** Wenn das Dein Rektor ist, müßte es ja Fred Klaus sein, ich hatte mir allerdings Paul Bürks notiert?!

Gruß,

Frank


AMK


Beiträge: 1.027

11.10.2004 18:36
#3 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

In Antwort auf:
* Dinah Weiss-Hinz war es laut Vorspann in der Nachfolgeserie "Die Rückkehr der Märchenbraut" - ich dachte, das sei sie auch hier schon gewesen? Oder stimmt doch Dagmar Heller?
-> Ich hoffe ja geradezu, dass die "Schreckschraube" NICHT Dagmar Heller war, deren Stimme ich sehr mag. Allerdings ist Heller eine der "Erkenntnisse", die mir mehr oder weniger im nachhinein kamen, so dass es/sie durchaus falsch sein könnte - mal abwarten und in die nächsten Episoden reinhören. Was "Die Rückkehr der Märchenbraut" betrifft: Einige Münchner Sprecher(innen) waren dieselben wie in der "Ur-Serie", der "Rest" waren "neue" Berliner (Ex-DDR-)Sprecher. Zu letzteren gehört Dinah Weiss-Hinz wohl nicht, aber ... Wie gesagt: Ich warte ab und höre! - Übrigens hab´ ich aus genau dem Grund (sichergehen, ob real gehört oder falsch erinnert) Hartmut Neugebauer (der "Kopflose") und Benno Hoffmann ("Stunk") noch nicht aufgeführt - freut mich aber, dass du mein Gehör und meine Erinnerung in diesen Fällen bestätigst!

In Antwort auf:
** Das ist ja nach Deiner Liste Horst Raspe, was ich eigentlich auch bezweifle, da ich ihn in anderen Rollen in der Serie erkannt habe und mir der Sprecher des Wassermanns unbekannt war...
-> Da gilt ähnliches wie bei Dagmar Heller - ich lasse mich überraschen. - Dass Otto Simanek auch bei der "Märchenbraut" dabei war, war mir auch nicht mehr bewusst - aber dass, deiner Liste zufolge, Raspe ihn spricht, zeugt von "Synchronkontinuität" (denn Raspe war´s auch bei "Pan Tau" [der freilich fast nie sprach] u. a.). (Obwohl ich auf Simanek auch gern mal Fred Maire gehört hätte; tut hier aber wenig zur Sache.)

In Antwort auf:
*** Wenn das Dein Rektor ist, müßte es ja Fred Klaus sein, ich hatte mir allerdings Paul Bürks notiert?!
-> "Mein Rektor" ist wohl entweder "Lehrer Adam" (kommt mir jetzt wieder bekannt vor ...) - oder aus den "Besuchern" oder dem "Fliegenden Ferdinand" in die Erinnerung gerutscht ... Wir werden´s ja noch hören, denke ich.

Im übrigen: Schön, dass ich mit dem "Kinderthema" bzw. der "Kindheitsnostalgie" nicht allein stehe ... Bei allen "subjektiven" und "objektiven" Kritikpunkten ist die "Märchenbraut" immerhin witzig-unterhaltsam, und manche Kinderserie lernt man m. E. erst als Erwachsener zu "genießen" (z. B. "Löwenzahn").

Gruß
Andreas


Martin


Beiträge: 275

14.10.2004 13:02
#4 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

Vielen Dank für die sehr ausführlichen Listen!
Weiß jemand, welches die Stimmen von den Hänschen und Gretchen waren?

Habe es leider nicht mehr genau im Ohr, aber ich möchte mal nicht ausschließen, dass Gretchen evtl. gesprochen wurde von Alana Horrigan, die ja auch beim "Fliegenden Ferdinand" in einer Hauptrolle synchronisierte - wenn sie es wäre, hätte sich die Stimme im Laufe der Zeit ein klein wenig verändert, aber von der Betonung bestimmter Worte / Satzteile her betrachtet, könnte ich mir dies durchaus vorstellen.

Auch ein großer Märchenbraut-Fan
Martin


AMK


Beiträge: 1.027

14.10.2004 18:41
#5 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

Kinderstimmen sind eine meiner "Schwachstellen" ... Mich würde nicht zuletzt interessieren, ob ich die heutigen "erwachsenen" Stimmen der beiden Sprecher kenne.

Gruß
Andreas


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

15.10.2004 06:43
#6 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

Macht irgendjemand ne Liste von allen bei uns gelaufenen tschechischen Märchen (Film und Serien)? Da würde mich die Kontinuität echt interessieren.

Von Pan Tau über Luzie - der Schrecken der Straße, der fliegende Ferdinand, Wie man Dornröschen wachküsst (mein Fave), Drei Nüsse für Aschenbrödel (DEFA-Synchro),...

Interessant wären auch vorhandene DDR-Synchros...


AMK


Beiträge: 1.027

16.10.2004 16:56
#7 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

Ich check´ demnächst mal meine Datei(en); dummerweise hab´ ich "früher" oft nur "Leute" abgespeichert, bei denen ich nicht nur den Sprecher erkannt habe (bzw. erkannt zu haben hoffe ...), sondern auch den Namen des Darstellers weiß - aber einiges an Nebenrollen bleibt einem auch so im Gedächtnis oder auf "Fresszetteln" erhalten ...

"Drei Nüsse für Aschenbrödel" müsste eine DDR-Synchro sein; Sprecherangaben dazu würden mich auch interessieren.

Bis demnächst!
Andreas


Aristeides


Beiträge: 1.507

16.10.2004 17:46
#8 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

Da kann euch geholfen werden - schaut mal unter
http://www.dreihaselnuessefueraschenbroe.../htmls/cast.htm
nach!

Weitere Hinweise zu DDR-Synchros gibt es für einige CSSR-Synchros unter
http://www.geocities.com/phonik2/index.html
- für die Märchenbraut allerdings nur die bisher auch genannten...

VG,
Ilja


AMK


Beiträge: 1.027

17.10.2004 13:51
#9 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

Ich hab´ gerade einen Beitrag "Die kleine Meerjungfrau" unter "Klassiker der Synchronisation" gepostet. Ein Anfang ...

Gruß
Andreas


AMK


Beiträge: 1.027

20.10.2004 18:05
#10 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

In Antwort auf:
Da kann euch geholfen werden - schaut mal unter
http://www.dreihaselnuessefueraschenbroe.../htmls/cast.htm
nach!


-> Danke!

In Antwort auf:
Weitere Hinweise zu DDR-Synchros gibt es für einige CSSR-Synchros unter
http://www.geocities.com/phonik2/index.html
- für die Märchenbraut allerdings nur die bisher auch genannten...


-> Das führt mich zu einer fast leeren Seite. Hab´ ich was nicht begriffen, ist meine Technik zu veraltet ...?

Gruß
Andreas


Aristeides


Beiträge: 1.507

20.10.2004 18:20
#11 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

Nein, das ist schon richtig. Es sind nur noch wenige links zu sehen. Einfach mal durchklicken... Die Jahreszahlen geben den Zeitraum für tschechische Fernsehserien an (2009 ist da etwas "vorausplanend"), unter herci findet man dann einzelne tschechische Schauspieler. Es sind nicht bei vielen Serien Synchronsprecher genannt, aber u.a. einige bei der Märchenbraut (die hatten wir jetzt im Forum auch so ziemlich alle), Der Rückkehr der Märchenbraut, Pan Tau, Krankenhaus am Rande der Stadt (DEFA und ARD-Synchro), Der fliegende Ferdinand, Die Frau hinter dem Ladentisch (DEFA), Meisterdetektiv Dr. Martin (DEFA), Alte Kriminalfälle (DEAF) und immer mal wieder zwischendurch einzelne Sprecher...

Viel Spaß,
Ilja


AMK


Beiträge: 1.027

23.10.2004 16:52
#12 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wagner: ? (dS: Wolfgang Pampel) (Folge 3)

-> Ich tippe eher auf Willi Röbke (s. den um meine "Erkenntnisse" zu Ep. 2 und 3 ergänzten ersten Beitrag). (Aber "garantieren" tu ich nix.)

Gruß
Andreas


AMK


Beiträge: 1.027

23.10.2004 16:54
#13 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

Ich probier´s nochmal ...

Gruß
Andreas


AMK


Beiträge: 1.027

24.10.2004 15:14
#14 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

Ein paar Infos zu dem etwas neueren Märchenfilm "Schneewittchen und das Geheimnis der Zwerge" habe ich soeben unter "Synchron aktuell" gepostet.

Gruß
Andreas


AMK


Beiträge: 1.027

30.10.2004 16:34
#15 RE:Die Märchenbraut Zitat · antworten

So - ich habe meinen ersten Beitrag nunmehr auch um alte und neue Erkenntnisse zu Ep. 4 ergänzt.

Gruß
Andreas


Seiten 1 | 2 | 3
«« Scooby Doo
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor