Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 5.960 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Synchron-King


Beiträge: 510

12.12.2004 00:20
Scooby Doo Zitat · antworten
Ich sehe gerade Scooby Doo auf Englisch, weil ich vor einiger Zeit mal günstig ein Boxset mit zwei VHS erworben habe. Jedenfalls bemerkte ich gerade, dass auf den beiden VHS so gesehen zwar die selbe Serie, also Scooby Doo, drauf ist, diese allerdings zwei verschiedene Vorspänne hat. Und dadurch fiel mir wieder ein, dass es ja diverse Serien über Scooby Doo gab. Und die wurden alle mit anderer Besetzung synchronisiert. Jetzt aber meine Frage: Weiß jemand, wer alles die Crew und Scooby Doo sprach.

Ich fange mal an:


Scooby Doo & Scrappy Doo

Fred: Florian Halm
Welma: Michaela Amler
Daphne: Alexandra Mink
Shaggy: Oliver Mink
Scooby: Tommy Piper
Scrappy: Bernd Simon


Scooby Doo, Wo bist du?

Scooby: Willi Röbke
Shaggy: ??? / Florian Halm
Fred: Nico Makoulis
Welma: Claudia Lössl / ???
Daphne: Julia Haacke
Nebenrollen: Norbert Gastell, Thomas Reiner, Herbert Weicker, Manfred Erdmann, Ulrich Frank, Michael Rüth, Hans-Reiner Müller, Werner Abrolat, Peter Musäus, u.v.a.


Scooby Doo: Zombie Island

Fred: Hubertus Lerchenfeld
Welma: Claudia Lössl
Daphne: Julia Haacke
Shaggy: Florian Halm
Scooby: Willi Röbke


Scooby Doo Show:

Fred: Matthias Einert
Welma: Katja Nottke
Daphne: ???
Shaggy: Wolfgang Ziffer
Scrappy: Santiago Ziesmer
Scoobys Cousin: ???
Scooby: Heinz-Theo Branding

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.12.2004 00:28
#2 RE:Scooby Doo Zitat · antworten

Ah, ich hab mich ja schon im anderen Thread dazu geäußert. Genau erinnern tu ich mich leider nur noch an die Berliner Synchro:

Scooby Doo Show:
Fred: ? -> Matthias Einert
Welma: ? -> Katja Nottke
Daphne: ?
Shaggy: ? -> Wolfgang Ziffer
Scooby: Eduard Wandrey (IIRC - definitiv war's ein Fred Feuerstein Sprecher)
-> Ja, war einer, nämlich Heinz-Theo Branding, der zweite Fred Feuerstein.
Scrappy: Santiago Ziesmer
Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.538

12.12.2004 00:36
#3 RE:Scooby Doo Zitat · antworten

> Heinz-Theo Branding, der zweite Fred Feuerstein

Oh konträr!

Der erste war Eduard Wandrey, der zweite (vorübergehende) Alexander Welbat, der auch damals Regie führte. Erst in den neueren Synchros waren es dann parallel (je nachdem, ob BSG oder Deutsche Synchron bearbeitete) Heinz-Theo Branding und Andis persönlicher Liebling Engelbert von Nordhausen.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Synchron-King


Beiträge: 510

12.12.2004 00:42
#4 RE:Scooby Doo Zitat · antworten

Wolfgang Ziffer in ZWEI STAMMROLLEN?

Es gibt da noch einen Fakt der Synchro, an den ich mich erinnere. Es gab einmal einen der kuriosten Sprecherwechsel überhaupt. Nämlich wechselte der Shaggy-Sprecher einmal. Es gab aber eine Folge, in welcher der eine Shaggy-Sprecher einen Musiker und der andere Shaggy-Sprecher Shaggy sprach. Das wirft natürlich die Frage auf, warum der Sprecherwechsel vorgenommen wurde.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.12.2004 00:44
#5 RE:Scooby Doo Zitat · antworten

>Wolfgang Ziffer in ZWEI STAMMROLLEN?

Es ist einfach zu spät. Meinte SANTIAGO ZIESMER und WOLFGANG ZIFFER.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


John Connor



Beiträge: 4.737

12.12.2004 12:52
#6 RE:Scooby Doo Zitat · antworten

In Antwort auf:
Der erste war Eduard Wandrey, der zweite (vorübergehende) Alexander Welbat, der auch damals Regie führte.

Hmmh, mit Welbat ist mir bis jetzt keine Feuerstein-Synchro untergekommen; ich weiß aber, dass Klaus W. Krause der zweite Fred-Feuerstein-Sprecher war (er vertrat Wandrey glaub ich während dessen Krankheit, um dann nach dessen Tod die Rolle endgültig zu übernehmen).

Grüße, Fehmi

„Au contraire, mon frères!“
(Jens Wawrczeck in KING OF QUEENS)


Commander



Beiträge: 2.280

30.11.2005 15:18
#7 RE: RE:Scooby Doo Zitat · antworten

Da gabs doch noch mehr Serien: "Scooby Doo, Wo bist du?", "Die 13 Geister von Scooby Doo", "Was gibt's neues Scooby Doo?" und dieses "Scooby Kids" (oder wie das hieß)

Wer waren denn da die Sprecher?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

30.11.2005 15:26
#8 RE: RE:Scooby Doo Zitat · antworten

Das war sehr unterschiedlich. Die Ursprungsserie wurde jedenfalls in Berlin synchronisiert, u.a. mit Katja Nottke, Mathias Einert, Wolfgang Ziffer, Heinz-Theo Branding und Santiago Ziesmer. Ein Nachklapp hatte dann 'ne Münchner Synchro. Und dieses Kids-Ding (damals gabs ja von FEUERSTEIN und Co. wohl immer eine Kids-Version - richtig schlimm!) war auch München.


Gruß,

Hendrik

("Mein Cousin arbeitet für den schwulen Schwarzen aus SIX FEET UNDER ..." - Lutz Mackensy in ED)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.693

30.11.2005 15:33
#9 RE: RE:Scooby Doo Zitat · antworten

Ich lese das bei Daphne überall ein Frgezeichen steht, das kann leicht geöst werden.
Daphne wurde in allen Serien/Filmen von Julia Haacke gesprochen,nur in der Serie "Die 13 Geister von Scooby Doo" wurde sie von Alexandra Mink gesprochen. (was absolut nicht gepasst hat.)
Julia Haacke ist es ja auch bis heute geblieben, was auch glaube ich die einzige ist seit der ersten serie "Scooby Doo, wo bist du?"

Velma wurde soweit ich noch weiß, zwischendurch auch von Janina Richter und Beate Pfeifer gesprochen. (Claudia Lössl und Janina Richter fand ich sehr passend)


Commander



Beiträge: 2.280

01.12.2005 14:07
#10 RE: RE:Scooby Doo Zitat · antworten

Die erste Serie mit Berliner Synchro ist mir leider nur noch schwach im Ohr, weil sie nur selten kommt und ja eigentlich alle anderen Serien in München synchronisiert wurden.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

01.12.2005 14:19
#11 RE: RE:Scooby Doo Zitat · antworten
Auch wenn ich damit wohl alleine dastehe, ich bin ein Fan der Berliner Synchro.
Liegt wohl wieder am Erstkontaktseffekt, denn als ich die Serie damals Ender der 80er/Anfang der 90er zum ersten Mal sah, lernte ich sie durch die Berliner Synchro kennen. Für mich sind H-T Branding, Ziffer, Ziesmer, Einert und Co. wirklich das Dreamteam gewesen. Am schlimmsten fand ich Tommy Piper, denn ohne damals auch nur ansatzweise Sprechernamen zu kennen, war selbst für ein Kind offenkundig hörbar, dass Scooby von Alf gesprochen wurde - und das derart übertrieben und nervtötend, dass ich die Variante nur selten gesehen habe.

Gruß,

Hendrik

("Jetzt geht's rund mit dem jungen Hund!" Santiago Ziesmer in SCOOBY DOO)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.693

15.11.2007 12:02
#12 RE: RE:Scooby Doo Zitat · antworten
So ich muss doch diesen Thread nochmal hervor holen, denn habe gestern die
deutsche DVD Box zur 1&2 Staffel von "Scooby Doo, Wo ist du?" bekommen und die Besetzung
sieht folgendermaßen aus:

Scooby Doo, Wo bist du? - Staffel 1 (17 Folgen)

Fred: Niko Macoulis
Daphne: Julia Haacke
Velma: Claudia Lössl
Shaggy: Thomas Darchinger
Scooby: Willi Röbke


Scooby Doo, Wo bist du? - Staffel 2 (8 Folgen)

Fred: Pascal Breuer
Daphne: Julia Haacke
Velma: Michaela Degen
Shaggy: Florian Halm
Scooby: Willi Röbke


Was mir noch als sehr störend aufgefallen ist: Gab es in der Deutschen Fassung der
ersten Staffel auch diese Lacher wie es sie in den Sitcoms gab? Also ich meine folgendes:
http://www.koolfiles.com/files/Scooby_lachen.mp3

Ich kann mich daran echt nicht erinnern. Ab Staffel 2 gibt es diese Lacher z.b.
nicht mehr.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.297

15.11.2007 12:08
#13 RE: RE:Scooby Doo Zitat · antworten

Scooby ist hier laut den Soundfiles in beiden Staffeln Willi Röbke.


"Was Du selber wollen kannst, das darfst Du müssen!"
"... Das missfällt mir." - "Und mir missfällt, dass es Dir missfällt."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.693

15.11.2007 14:34
#14 RE: RE:Scooby Doo Zitat · antworten
Dankeschön!

Und hier mal was anderes:

Ein Fall für Scooby-Doo (13 Folgen)

Fred: Florian Halm
Daphne: Alexandra Mink
Velma: Michaela Amler
Shaggy: Oliver Mink
Scooby: Tommy Piper
Scrappy: Bernd Simon(?)

scoob


Beiträge: 589

15.11.2007 14:59
#15 RE: RE:Scooby Doo Zitat · antworten
@ Mew Mew Boy 16: Die Serie heißt eigentlich "Scooby-Doo, wo bist du?".

Übrigens: Weiß jemand die Synchronsprecher und das Synchonstudio von "What's New Scooby-Doo"? Es müsste eine Münchener Synchronfassung sein...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Die Simpsons
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor