Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 8.291 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Frank Brenner



Beiträge: 7.872

04.02.2005 17:56
#16 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

Hallo Bodo,

so ein Mist, dann habe ich da wohl mal wieder Reinhard Glemnitz mit Franz Rudnick verwechselt...ein altes Problem von mir.

Aber zu "Muppets Tonight":

Sam müßte auch hier noch Wolf Ackva gewesen sein, da bin ich mir ziemlich sicher.
Karl wurde nicht von Michael Rüth gesprochen, obwohl der jede Menge Rollen innehatte.
Und wer Clifford synchronisierte, wüßte ich auch gerne...

Gruß,

Frank


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.123

04.02.2005 18:10
#17 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

> Und wer Clifford synchronisierte, wüßte ich auch gerne...

Zumindest in MUPPETS AUS DEM ALL war es Thorsten Münchow. Könnte der es hier auch gewesen sein?

Erst auch in diesem Film war Sam nicht mehr Wolf Ackva, sondern Norbert Gastell. Weiß jemand, wer in den neueren Filmen Lichtenfeld & Reichelt als Waldorf & Statler ersetzte? Wenn ich in DIE MUPPETS-WEIHNACHTSGESCHICHTE die beiden als Geister der verstorbenen "Marley und Marley" über längst vergangene Zeiten singen höre, kriege ich immer ein bisschen Gänsehaut...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Howie


Beiträge: 155

04.02.2005 18:15
#18 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

Nein, in "Muppets Tonight" hatte er einen anderen Sprecher.
Cliffords Stimme kommt mir auch bekannt vor, aber ich kann sie nicht einordnen.
Zum Waldorf & Statler- Ersatz fällt mir nur ein, daß sie in "Muppets from Space" insgesamt nur zwei oder drei kurze Auftritte hatten mit ziemlich unpassenden hohen Stimmen hatten. In "It's a very Special Muppet Christmas" kamen sie wieder öfters vor, ich habe aber ihre Stimmen- die jetzt wieder besser paßten- nicht mehr im Ohr.
Ach ja, und Sam der Adler hatte hier auch wieder eine neue Stimme.
Gruß,
H.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.123

04.02.2005 18:23
#19 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

Hm... ich würde die beiden Serien zu gerne mal sehen und hören...

Waldorf klingt in MUPPETS AUS DEM ALL ein wenig wie Alwin-Joachim Meyer, aber das ist mehr geraten.

Heißt das eigentlich nun etwa, dass die Synchronisation mit "It's a very Special Muppet Christmas" nach Berlin gewandert ist, oder wie erklären sich Mackensy und Deininger?

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Howie


Beiträge: 155

04.02.2005 18:42
#20 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

In Antwort auf:
Hm... ich würde die beiden Serien zu gerne mal sehen und hören...

Wer möchte das nicht?
Aber leider werden sie nur alle Jubeljahre wiederholt.
Gerade bei "Muppets Tonight" sind meine Videobänder mit den paar Folgen, die ich vor x Jahren zufälligerweise aufnehmen konnte, total ausgenudelt, da diese Serie sowohl englisch als auch deutsch eine Runde Sache war und ich sie immer wieder gern anschaue.

Die Original- Muppet- Show anzuschauen ist nicht immer der wahre Genuß, da die Gaststars teilweise entsetzlich unpassende Synchronstimmen haben, die Lieder nach dem "Reim dich oder ich fress dich"- Prinzip übersetzt sind und mir Eberhard Storecks Stimme mit der Zeit auf die Nerven geht.

Vielleicht hilft es Dir für Deine These der Wanderung von der Synchronisation von München nach Berlin, daß in "It`s a very special muppet movie" Joan Cusack meiner Meinung nach von ihrer Stammsprecherin (also Philine Peters-Arnolds ) gesprochen wurde und William H. Macy von Bodo Wolf - aber auch da bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher. Whoopie Goldberg wurde ziemlich sicher von Regina Lemnitz gesprochen.
Außerdem glaube ich mich zu erinnern, daß Wolfgang Völz den Schneemann sprach, der im Original von Mel Brooks gesprochen wurde.

Gruß,
H.


Synchron-King


Beiträge: 510

10.02.2005 03:26
#21 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

In Antwort auf:
Er (Röbke) sprach in der alten "Scooby Doo"-Trickserie die Hauptrolle Scooby

Nein, nein. In einer älteren Münchner Scooby Synchro spricht Piper, im Film Scooby Doo On Zombie Island spricht Röbke - genial.


Synchron-King


Beiträge: 510

10.02.2005 03:31
#22 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

Okay, Moment....

Beaker: Eberhard Storeck

In Antwort auf:
Tier: erst Harald Baerow/später Eberhard Storeck

In Antwort auf:
Captain Link: erst Harald Baerow/später Eberhard Storeck

In Antwort auf:
Zoot: Harald Baerow

Baerow wird in 2 von 3 Rollen ausgetauscht durch Storeck?! Storeck spricht - mit seiner unverkennbaren, so dermaßen markanten Stimme, die sogar meine Mutter erkennt - eine Vielzahl an Rollen?! Was geht?! (Mist, zuviel über Promisynchros Marke Erkan&Stefan gelesen ;-))


Scooby Doo


Beiträge: 2.107

10.02.2005 19:30
#23 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

Hi!

In Antwort auf:
Nein, nein. In einer älteren Münchner Scooby Synchro spricht Piper, im Film Scooby Doo On Zombie Island spricht Röbke - genial.

Ne, ne!!!!! In der ganz alten Synchro sprach Röbke den Scooby!!! Müsste so Ende der 70er gewesen sein ...!


MfG

Nico
http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu

"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland


Synchron-King


Beiträge: 510

11.02.2005 04:05
#24 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

Junge, Junge, dann gab's aber 'ne Menge Scoobys. Dann war Röbke fast drei Jahrzehnte später sozusagen ein Comeback... Sachen gibt's...
Wußte / dachte gar nicht, dass Röbke so früh schon größere Rollen sprechen durfte. Muß er noch recht jung gewesen sein... Sprach er Scooby damals auch schon mit seiner Kobold-Stimme?


Scooby Doo


Beiträge: 2.107

11.02.2005 14:59
#25 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

Hi!

Ja, Willi Röbke (heute würde ich sagen so um die 60) sprach Scooby damals schon so, wie heute!!! :-)


MfG

Nico
http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu

"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland


Bodo


Beiträge: 1.327

11.02.2005 18:20
#26 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

In "Das größte Muppet Weihnachtsspektakel aller Zeiten" sprachen Jochen Schröder als Waldorf und Eberhard Storeck als Statler. Sam der Adler war Eberhard Prüter, Beaker, Robin und Dänischer Koch immer noch Storeck, und Scooter dürfte Sven Plate gewesen sein. Spätestens jetzt: eine aber sowas von Berliner Synchro!

Hauptrolle Daniel (DAVID ARQUETTE) war Dietmar Wunder und neben den Genannten MACY, GOLDBERG und CUSACK (Wolf, Lemnitz und Peters-Arnolds, jawoll) kann ich noch Michael Pan als Luc Fromage (MATTHEW LILLARD) ergänzen.

Wer aber waren Johnny Fiama und Sal? Außerdem weiß ich nicht so recht, ob Pepe die Krabbe Udo Schenk war. Kann das einer bestätigen?

Könnte Clifford in "Muppets Tonight" Oliver Stritzel oder Holger Schwiers oder so einer gewesen sein?

Gruß
B o d o


Bodo


Beiträge: 1.327

11.02.2005 18:23
#27 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

Noch was vergessen. Statler in "Muppets aus dem All" war Klaus 'Dumbledore' Höhne.
Gruß
B o d o


Howie


Beiträge: 155

11.02.2005 18:30
#28 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

Stimmt, Sven Plate sprach Scooter auch in "It`s a very special muppet movie" - ich weiß noch, daß ich mir dachte: Wesley Crusher und Scooter sind eigentlich zwei vom gleichen Schlag.

Holger Schwiers könnte der Clifford in "Muppets aus dem All" gewesen sein, aber meines Erachtens nicht in der Serie "Muppets Tonight".

Die krabbe Pepe trat in "Muppets Tonight" nur in Begleitung des dämlichen Elefanten Seymour auf- da könnte Udo Schenk der Sprecher gewesen sein.
In "Muppets aus dem All" und "It`s a very special muppet movie" war Pepe dann ein viel coolerer Charakter und hatte eine andere, rauchige Stimme. Wenn das Udo Schenk war, aknn er seine Stimme echt gut verstellen.
Gruß,
H.


Howie


Beiträge: 155

11.02.2005 18:36
#29 RE:Miss Piggy Zitat · antworten

In Antwort auf:
> Und wer Clifford synchronisierte, wüßte ich auch gerne...

Zumindest in MUPPETS AUS DEM ALL war es Thorsten Münchow.


Ok, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Dann war Holger schwiers nicht Clifford in "Muppets aus dem All"


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

17.11.2005 13:54
#30 RE: RE:Miss Piggy Zitat · antworten

Hallo,

weiß jemand wer Miss Piggy in dem Film "Der große Muppet Krimi" spricht?
Der Film ist seit heute erhältlich doch zweifle ich das es ein neuer Film ist. Glaube das er schon einige Jahre auf dem Buckel hat und da habe ich die Hoffnung das es noch Marianne Wischmann war, aber mir ist nicht bekannt das es ihn schonmal im dt. Fernsehen gab. Auf der DVD steht ja auch noch "Jubiläums-Edition" kann damit einer was anfangen??


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Jamie Oliver
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor