Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 9.005 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
toto


Beiträge: 821

16.11.2017 13:32
#61 RE: Colin Farrell Zitat · antworten

Ich verstehe auch nicht wieso man da wieder reinfunkt.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.338

16.11.2017 15:45
#62 RE: Colin Farrell Zitat · antworten

Abgesehen davon, dass der Trailer durcch den nervigen Gesang für mich nur schwer zu ertragen war hört sich Pfeiffer hier auf Farrell dermaßen unscheinbar an. Da fehlt für mich jegliches Charisma. Ich hoffe mal, dass im zweiten Trailer Florian Halm besetzt wird.

dlh


Beiträge: 10.919

01.01.2018 22:04
#63 RE: Colin Farrell Zitat · antworten

The Killing of a Sacred Deer: Markus Pfeiffer auch im Film


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Mr.Voice


Beiträge: 197

02.01.2018 07:16
#64 RE: Colin Farrell Zitat · antworten

Och nö. Können die nicht einfach bei Florian Halm bleiben?

Sünkro


Beiträge: 784

15.06.2018 16:21
#65 RE: Colin Farrell Zitat · antworten

Doch, können die.
Widows (2018) : Florian Halm
Dumbo (2019) : Florian Halm

Beste


Sünkro


Beiträge: 784

23.06.2018 14:48
#66 RE: Colin Farrell Zitat · antworten

Markus Pfeiffer hat das "Pech", dass er sowohl für Colin Farrell und Mark Ruffalo durchaus passen mag. Aber da sind dann mit Florian Halm und Norman Matt zwei, die vorher da waren und noch viel besser passen.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.338

23.06.2018 14:59
#67 RE: Colin Farrell Zitat · antworten

Markus Pfeiffer hat für mich generell das Problem, dass er auf den und den Schauspieler für mich zwar akzeptabel klingt, aber nicht ideal, sodass ich ihn als Stammsprecher für den jeweiligen Schauspieler anerkennen würde. Ist bei ihm meist eine "Kann man mal machen"-Besetzung. Wenn es dann bei Leuten wie Farrel und Ruffalo da noch Kollegen gibt, die markanter und prägnanter auf die jeweiligen Schauspieler klingen hat Pfeiffer da, für mich zurecht, das nachsehen.

Dr. Synchro



Beiträge: 354

23.06.2018 18:08
#68 RE: Colin Farrell Zitat · antworten

Pfeiffer passt besser zu Ruffalo als Matt. Mit Matt kann ich ihn nicht ernst nehmen. Aber auf Farrell finde ich beide nicht unpassend.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor