Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 10.051 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Edigrieg



Beiträge: 2.355

05.11.2008 21:02
#16 RE: RE:'Oscargekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Nebenrolle Zitat · antworten
Anne Revere in "Kleines Mädchen, großes Herz" wurde von Marianne Lutz gesprochen. (1946: weibliche Nebenrolle)
dlh


Beiträge: 10.196

13.12.2008 18:56
#17 RE: 'Oscargekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Haupt- und Nebenrolle (2006) Zitat · antworten

OSCAR-GEKRÖNTE SYNCHRONSPRECHER II: WEIBLICHE NEBENROLLE

Sabine Jäger - für Marisa Tomei in MEIN VETTER WINNIE


"Vor zwei Monaten habe ich einen provozierenden Film im Fernsehen gesehen. Er hieß "Das Netz", mit der jungen Frau aus dem Bus."
(Michael Telloke für Jerry Stiller in "Seinfeld")

Dylan



Beiträge: 7.130

23.02.2009 05:51
#18 RE: RE:'Oscargekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Nebenrolle Zitat · antworten
Und hier die aktuellen Preisträger im Jahre 2009:


Beste Hauptdarstellerin:
Ulrike Stürzbecher für Kate Winslet in Der Vorleser


Beste Nebendarstellerin:
? für Penelope Cruz in Vicky Cristina Barcelona
Dylan



Beiträge: 7.130

15.03.2009 11:56
#19 RE: RE:'Oscargekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Nebenrolle Zitat · antworten

In Antwort auf:

Beste Nebendarstellerin:
? für Penelope Cruz in Vicky Cristina Barcelona

Laut Roger Thornhill wird sie von Constanze Alvarez synchronisiert.

John Connor



Beiträge: 4.725

16.03.2009 19:12
#20 RE: RE:'Oscargekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Nebenrolle Zitat · antworten

Danke!

Grüßé,
Fehmi

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2009 15:32
#21 RE: 'Oscar-gekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Haupt- und Nebenrolle Zitat · antworten

Zitat von John Connor
2008: JASMIN TABATABEI

Statt dem "e" gehört in den Nachnamen noch ein weiteres "a".


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Das Schnaufen kann ich den Menschen verbieten, aber nicht den Pferden..."
Alfred Balthoff für Richard Carlson in "Seminola"

dlh


Beiträge: 10.196

18.03.2009 15:36
#22 RE: 'Oscargekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Haupt- und Nebenrolle (2006) Zitat · antworten

Ich zitier' mich nochmal, ich glaube das ist untergegangen:

Zitat von dlh
OSCAR-GEKRÖNTE SYNCHRONSPRECHER II: WEIBLICHE NEBENROLLE

Sabine Jäger - für Marisa Tomei in MEIN VETTER WINNIE

John Connor



Beiträge: 4.725

18.03.2009 19:07
#23 RE: 'Oscargekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Haupt- und Nebenrolle (2006) Zitat · antworten

Sorry, hatte ich tatsächlich übersehen!

Grüße,
Fehmi

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 22:23
#24 RE: RE:'Oscargekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Nebenrolle Zitat · antworten

Zitat von John Connor
1982: - für Maureen Stapleton in REDS

Christine Gerlach

Siehe Beitrag von RoTa im entsprechenden Schauspielerinnen-Thread!


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Wenn man sich in die Hose pisst, hält das nicht lange warm..."
Friedrich G. Beckhaus für Robert Duvall in "Helden der Nacht"

Edigrieg



Beiträge: 2.355

13.04.2009 00:49
#25 RE: 'Oscar-gekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Haupt- und Nebenrolle Zitat · antworten

1989: - für Geena Davis in DIE REISEN DES MR. LEARY - Ulrike Möckel

Dylan



Beiträge: 7.130

06.08.2009 22:50
#26 RE: 'Oscar-gekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Haupt- und Nebenrolle Zitat · antworten

In Antwort auf:
2005: JUDITH BRANDT für Cate Blanchett in THE AVIATOR

Judith Brandt stimmt nicht. In dem Film wird sie von Elisabeth Günther gesprochen .

Der Film ist in Deutschland unter dem Namen ''Aviator'' erschienen, ohne ''The'' am Anfang .


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.746

03.09.2009 12:32
#27 RE: RE:'Oscargekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Nebenrolle Zitat · antworten

1996: (Philine Peters-Arnolds?) für Mira Sorvino in GELIEBTE APHRODITE

Es ist eindeutig nicht Philine Peters-Arnolds. Der Film lief die Tage. Hatte zwar leichte Ähnlichkeit.
Den Namen der Sprecherin kenne ich leider nicht. Sehr hoch, piepsig, etwas schrill und auch bissel quäkend. Ich habe die Stimme auch schon woanders gehört. Evtl. Daniela Reidies wurde mir gesagt. Sie habe ich leider gar nicht im Ohr.
Vielleicht hat ja jemand eine Ahnung?!?


Willoughby


Beiträge: 1.156

06.08.2010 14:28
#28 RE: 'Oscar-gekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Haupt- und Nebenrolle Zitat · antworten

1935: für Claudette Colbert in ES GESCHAH IN EINER NACHT

Anbei ein Sample, klingt für mich wie Rosemarie Kirstein oder Renate Küster. Die Synchronisation ist von 1979.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Colbert.mp3
Dylan



Beiträge: 7.130

28.02.2011 19:52
#29 RE: 'Oscar-gekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Haupt- und Nebenrolle Zitat · antworten

Hauptdarstellerin:
2011 Manja Doering - Natalie Portman - Black Swan
2010 Bettina Weiß - Sandra Bullock - Blind Side
1997 Traudel Haas - Frances McDormand - Fargo

Nebendarstellerin:
2011 ??? - Melissa Leo - The Fighter
2010 Rosalind Baffoe - Mo’Nique - Precious
2001 Martina Treger - Marcia Gay Harden - Pollock
1996 Daniela Reidies - Mira Sorvino - Geliebte Aphrodite
1989 Ulrike Möckel - Geena Davis - Die Reisen des Mr. Leary
1983 Christina Hoeltel - Jessica Lange - Tootsie
1982 Christine Gerlach - Maureen Stapleton - Reds
1979 Dagmar Altrichter - Maggie Smith - Das verrückte California Hotel
1978 Ute Meinhardt - Vanessa Redgrave - Julia

Bei Goldie Hawn (1970) hast du Gudrun Vaupel stehen. In der Synchronkartei steht allerdings Karin Baal. Kann da jemand was definitives sagen?

John Connor



Beiträge: 4.725

01.03.2011 11:35
#30 RE: 'Oscar-gekrönte' Synchronsprecher II: Weibliche Haupt- und Nebenrolle Zitat · antworten

So, ich habe nun alle vier Listen aktualisiert - danke euch! Ich hoffe, ich habe nichts übersehen. Wegen Goldie Hawn höre ich nochmal rein, aber Baal habe ich nicht drauf, ich könnte höchstens Vaupel ausschließen...

Grüße,
Fehmi

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor