Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 3.255 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.800

25.08.2006 17:26
#16 RE: James Bond 007 - Moonraker (1979) Zitat · antworten

Pierre Peters-Arnold ist bei "Hauch des Todes" im Programm nachzulesen.

Gruß
Stefan


michael723


Beiträge: 3

20.03.2007 23:26
#17 RE: James Bond 007 - Moonraker Zitat · antworten

Hallo Klaus,
nun sind seit deiner Frage zwar fast zwei Jahre vergangen, aber ich bin als Forum-Neuling heute erst über deine Frage gestolpert und äußere einfach mal meinen Verdacht: wenn ich die Stimme von Corinne Clery (als Corinne Dufour) so höre, muss ich an Diane Keaton in "Manhattan" oder "Der Stadtneurotiker", also an Heidi Fischers Stimme denken.
Gruß
Michael

Klaus



Beiträge: 713

22.03.2007 13:04
#18 RE: James Bond 007 - Moonraker Zitat · antworten

Hallo Michael,

erst mal herzlich willkommen im Club und vielen Dank für deinen Beitrag. Ich kenne die besagten Filme mit Diane Keaton zwar nicht, aber den Namen Heidi Fischer habe ich in Zusammenhang mit Münchener Synchros schon gehört. Vielleicht kann ja Udo hier Licht ins (Synchron)Dunkel bringen, der sucht auch schon seit Jahren nach der Sprecherin von Corinne Clery in Moonraker und kennt sich mit Münchener Synchros wesentlich besser aus als ich.

Gruß
Klaus

d-udo ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2007 00:29
#19 RE: James Bond 007 - Moonraker Zitat · antworten

Hallo Klaus,
Danke für die Blumen.

Hmm wenn ich es so recht überlege könnte das mit Heidi Fischer hinhauen. Ich kann mich dunkel an Diane Keatons deutsche Stimme in besagten Filmem erinnern.
Bin nicht 100%ig sicher.

Mal sehen was ich noch rausfinden kann.

Klaus



Beiträge: 713

24.03.2007 09:04
#20 RE: James Bond 007 - Moonraker Zitat · antworten
Gerne Udo, falls Heidi Fischer stimmt, wäre auch dieses Rätsel gelöst:

Die Schwestern des Bösen (USA 1972)

Der obige Brian De Palma-Klassiker (im Original "Sisters") wurde wahrscheinlich in München synchronisiert, da u.a. Leo Bardischewski, Hartmut Neugebauer und Horst Sachtleben zu hören sind. Kann mir jemand sagen, wer damals Margot Kidder gesprochen hat?

In diesem Film hat Neugebauer einen Privat-Detektiv gesprochen (gespielt von Charles Durning). Vielleicht kann er sich ja noch an die Sprecherin von Margot Kidder erinnern, du hast ihm doch erst kürzlich ein Elefantengedächtnis attestiert...

Gruß
Klaus
Klaus



Beiträge: 713

26.06.2007 21:35
#21 RE: James Bond 007 - Moonraker Zitat · antworten

Zitat von d-udo
Hmm wenn ich es so recht überlege könnte das mit Heidi Fischer hinhauen. Ich kann mich dunkel an Diane Keatons deutsche Stimme in besagten Filmem erinnern.
Bin nicht 100%ig sicher.
Mal sehen was ich noch rausfinden kann.

Sorry, wenn ich diese "Wasserleiche" nach drei Monaten noch mal auftauchen lasse, aber Udo wollte wegen Heidi Fischer in "Moonraker" noch recherchieren. Konntest du was rausfinden, Udo?

Gruß
Klaus

d-udo ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2007 23:42
#22 RE: James Bond 007 - Moonraker Zitat · antworten

Nein, leider nicht Klaus,
hatte schon ewig keinen Kontakt mehr nach München.

Deak Ferance


Beiträge: 186

08.06.2010 19:47
#23 RE: James Bond 007 - Moonraker (1979) Zitat · antworten

Manchmal kann es so einfach sein !
Corinne Clery wird von Eva Kinsky gesprochen.
Rätsel gelöst !

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.126

08.06.2010 21:13
#24 RE: James Bond 007 - Moonraker (1979) Zitat · antworten

Meiner Meinung nach ist das wie oben schon vermutet doch Heidi Fischer. Hab die Tage DER STADTNEUROTIKER gesehen und mich die ganze Zeit gefragt, woher mir die Stimme von Diane Keaton bekannt vorkommt, bis ich in der Synchronkartei überraschend die Angabe zu Corinne Clery fand und es mir wie Schuppen von den Ohren fiel. (Dann fiel mir auch wieder ein, dass dies tatsächlich mal gemutmaßt wurde.)

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Deak Ferance


Beiträge: 186

08.06.2010 21:19
#25 RE: James Bond 007 - Moonraker (1979) Zitat · antworten

Ich habe "Moonraker" mit "Abyss" verglichen. Für mich besteht kein Zweifel daran.
Die Diktion ist wirklich absolut identisch.
jamesbond.de führt auch Eva Kinsky als Sprecherin auf.

Ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren.
Ironischerweise wird bei jamesbond.de als Synchronregisseur Hartmut Neugebauer und nicht Harding angegeben, was mich irgendwie nicht verwundert dass Eva Kinsky besetzt wurde, da sie in sehr vielen Neugebauer Bearbeitungen zu hören war.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.800

08.06.2010 21:38
#26 RE: James Bond 007 - Moonraker (1979) Zitat · antworten

jamesbond.de ist keine gute Quelle, denn die haben ihre Angaben unter Garantie auch nur aus diesem Forum - die Theorie mit Neugebauer habe ich ja aufgestellt und irgendwem gegenüber habe ich auch schon den Verdacht Eva Kinsky geäußert (vielleicht im Clery-Thread?).

Gruß
Stefan

Arne


Beiträge: 565

09.06.2010 08:48
#27 RE: James Bond 007 - Moonraker (1979) Zitat · antworten

Meiner bescheidenen Meinung nach sprach nie und nimmer Eva Kinsky Corinne Clery.
Da tendiere ich eher auch zu Heidi Fischer.

Gruß,

Arbe

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.800

09.06.2010 09:29
#28 RE: James Bond 007 - Moonraker (1979) Zitat · antworten

Zitat von Arne
Meiner bescheidenen Meinung nach ...


Stell Dein Licht nicht unter den Scheffel.
Ich habe Heidi Fischer nicht gut genug im Ohr, aber trotzdem glaub ich nicht so recht dran ...
Nachdem der Name Diane Keaton fiel, hatte ich auch eine gewisse stimmliche Assoziation - ironischerweise aber mit "Die letzte Nacht des Boris Gruschenko", also an Gudrun Vaupel. Könnte sie es vielleicht sein? Die Feinheiten münchner Frauenstimmen der 70er habe ich noch nicht so drauf, zumal dieses ständige Geflüster unter Hardings Regie es einem manchmal schwer macht (und er hat zumindest die entsprechenden Woody-Allen-Filme betreut).

Gruß
Stefan

Deak Ferance


Beiträge: 186

09.06.2010 12:34
#29 RE: James Bond 007 - Moonraker (1979) Zitat · antworten

Hmm, das ganze hat mir jetzt keine Ruhe gelassen und habe mir gestern noch einmal entsprechende Passagen der Synchro von meiner Blu-Ray angesehen.
Ihr habt Recht. Es ist NICHT Eva Kinsky.
Heidi Fischer scheint mir doch wirklich auch am wahrscheinlichsten zu sein.
Kinskys Stimme klingt doch etwas "Härter".
Hat denn von den hier anwesenden Kontakt nach München, um das einmal zu verifizieren ?

berti


Beiträge: 14.144

07.06.2011 13:51
#30 RE: James Bond 007 - Moonraker (1979) Zitat · antworten

Mal eine andere Frage zur Besetzung: Bei dem amerikanischen Offizier, der gegen Ende General Gogol am Telefon versichert, dass die Amerikaner keine Rakete "raufgeschickt" hätte, musste ich früher immer an Friedrich W. Bauschulte denken. Dieser war jedoch Berliner und dürfte für eine so kleine Rolle wohl kaum extra geholt worden sein. Könnte es sich um Christian Marschall handeln? Den habe ich früher manchmal mit Bauschulte verwechselt.
P. S.: Klaus Höhne war es definitv nicht, obwohl der für einige hier Bauschulte sehr ähnelt.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor