Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 6.140 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

18.05.2005 23:32
Telly Savalas Zitat · antworten



"Gnadenlose Stadt" [Serie]: Edgar Ott
"Der Tollwütige": ???
"Die jungen Wilden": Arnold Marquis
"Ein Köder für die Bestie": Alexander Welbat
"Der Gefangene von Alcatraz": Alexander Welbat
"Männer, die das Leben lieben": ???
"Der Mann vom Diners Club": Klaus Miedel
"40 Millionen suchen einen Mann": Franz-Otto Krüger
"Die Rache des Johnny Cool": Fritz Tillmann
"Unglaubliche Geschichten"/"Twilight Zone - Unwahrscheinliche Geschichten" [Serie]: Hansjürgen Hürrig
"Auf der Flucht" [Serie]: Engelbert von Nordhausen
"Assistenzärzte": Klaus Miedel
"Bonanza" [Serie]: Edgar Ott
"Die größte Geschichte aller Zeiten": Martin Hirthe
"Eine zuviel im Harem": Alexander Welbat
"Dschingis Khan": Martin Hirthe
"Die letzte Schlacht"/"Panzerschlacht in den Ardennen": Alexander Welbat
"Stimme am Telefon": Horst Niendorf
"Drei Fremdenlegionäre": Arnold Marquis
"Solo für O.N.K.E.L. - Die Karate-Killer": Klaus Miedel
"Das dreckige Dutzend": Gerd Duwner
"Cosa Nostra - Erzfeind des FBI": Klaus Miedel
"Kugeln sind sein Autogramm": Martin Hirthe
"Mit eisernen Fäusten": Martin Hirthe
"Buena sera, Mrs. Campbell": Martin Hirthe
"Gauner, Kronen und Juwelen": Arnold Marquis
"Mörder GmbH": Klaus Miedel
"Mackenna's Gold": Gernot Duda
"Fahr' zur Hölle, Gringo": Herbert Weicker
"James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät" (ursprüngl. Synchro): Martin Hirthe
"James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät" (Nachsynchronisiertes; DVD): Jürgen Kluckert
"Stoßtrupp Gold": Martin Hirthe
"Brutale Stadt": Horst Niendorf
"Eine nach der anderen"/"Sex-Lehrer-Report": Martin Hirthe
"Eine Stadt nimmt Rache"/"Kein Requiem für San Bastardo": Arnold Marquis
"Ein Mann greift zur Waffe": Edgar Ott
"Sie verkaufen den Tod" (1. Synchro): Arnold Marquis
"Der Dicke und das Warzenschwein" (2. Synchro von "Sie verkaufen..."): Wolfgang Grönebaum
"Sie verkaufen den Tod" (3. Synchro): Edgar Ott
"Der Mafia-Boss": ???
"Ein Mann geht aufs Ganze": Alexander Allerson
"Die rote Sonne der Rache": Heinz Petruo
"Um drei Uhr geht die Bombe hoch": Edgar Ott
"Viva Pancho Villa"/"Drei Halleluja auf vier heiße Colts": Martin Hirthe
"Dreckige Wölfge"/ "Blutrausch": Edgar Ott
"Kojak: Der Mordfall Marcus Nelson": Edgar Ott
"Der Teuflische": Gottfried Kramer
"Kojak - Einsatz in Manhattan" [In Reihe] (1. Phase - 70er): Edgar Ott*
"Kojak - Einsatz in Manhattan" [In Reihe] (2. Phase - 80er und/oder frühe 90er): Edgar Ott
"Kojak - Einsatz in Manhattan" [In Reihe] (3. Phase - ca. 1995): Christian Rode
"Horror Express": Martin Hirthe
"Go" [Serie]: Jürgen Kluckert
"Inside Out - Ein genialer Bluff": Edgar Ott
"Die Söldner": Edgar Ott
"Unternehmen Capricorn": Edgar Ott
"Beyond Reason - Hinter dem Jenseits": Gottfried Kramer
"Heiße Grenze USA": Norbert Gastell
"Flucht nach Athena": Edgar Ott
"Jagd auf die Poseidon": Edgar Ott
"The Muppet movie": Wolfgang Hess
"Victor Charlie ruft Lima Sierra" [3-Teiler]: Edgar Ott
"Alcatraz" [Serie]: Hartmut Reck
"Hellinger's Gesetz": Edgar Ott
"Der Cop von Las Vegas"/ "Der Bulle und das Flittchen": Edgar Ott
"Auf dem Highway ist wieder die Hölle los": Edgar Ott
"Cartier Affäre": Hartmut Neugebauer
"Love Boat" [Serie; Doppelfolge]: Edgar Ott
"Kojak: Mord im Exil": Edgar Ott
"Alice im Wunderland": Norbert Gastell
"Kojak: Jeder Mord hat seinen Preis"/"Kojak's Rückkehr": Edgar Ott
"Das dreckige Dutzend III - Die tödliche Mission": Edgar Ott
"The Equalizer" [Serie]: Edgar Ott
"Das dreckige Dutzend IV": Edgar Ott
"Kojak: Ariana": Edgar Ott
"Kojak: Tod eines Polizisten": Edgar Ott
"Kojak: Dunkle Beziehungen": Edgar Ott
"Kojak: Gefährliche Gier": Edgar Ott
"Detektiv in Hollywood": Edgar Ott
"Kojak: Die Verschwörung"/"Kojak: Die Versuchung": Edgar Ott
"Ein Schloss am Wörthersee" [Serie]: Edgar Ott
"Der Polizeichef - Eis im Blut" [Serie]: Edgar Ott
"Backfire - Die total verrückte Feuerwehr": Christian Rode

* in einer sehr kurzen Passage, in irgendeiner Folge (ich denke 3., 4. oder 5. Staffel), die aus der ersten Phase gestammt haben dürfte, war es meines Erachtens mal ein anderer Sprecher - vermutlich hatte man das Bruchstück vergessen, als man mit Edgar Ott aufnahm (es handelte sich um eine Aufnahme im Auto, bei der er während ner Verfolgung ins Funkgerät spricht oder sowas Ähnliches)

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"April, April!"
Reent Reins für Don Johnson in 'Miami Vice', Episode: "Schock"


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

18.05.2005 23:47
#2 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

"Go": Jürgen Kluckert

- Das Wort 'Arschloch' hab ich in letzter Zeit selten gehört.
- Ach Quatsch. Ich wette dass hörst du andauernd!

(Manfred Lehmann und Julia Haacke in 'LAST BOY SCOUT')


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

19.05.2005 00:28
#3 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

Ich fand in IM GEHEIMDIENST IHRER MAJESTÄT Hirthe zwar ganz gut, aber am besten fand ich doch wirklich Edgar Ott. Liegt wohl daran, dass mir Savalas vor allem als KOJAK sehr gut gefallen hat.
Wer sprach Savalas denn in der 1. (Hamburger) Synchronfassung von AUF DER FLUCHT?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

"Ich fürchte, Ihr Fisch ist hinüber, Mr. Fishman." - "Allein gegen die Zukunft"

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Fierstein


Beiträge: 651

19.05.2005 08:41
#4 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

Backfire - Die total verrückte Feuerwehr": Christian Rode

Rode sprach ihn auch in den nachträglich synchronisierten Kojak-Folgen ( die irgendwann nochmal ausgegraben wurden), als Edgar Ott schon gestorben war.


Grüße
Fierstein


Bodo


Beiträge: 1.341

19.05.2005 10:02
#5 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

Alcatraz (TV-Serie von 1980) - Hartmut Reck
The Muppet Movie (1978) (Savalas als Seemann) - Wolfgang Hess

Bist du sicher, dass es in "Brutale Stadt" Niendorf war? Ich habe im SynchronForum (weiß nicht genau, ob's noch im alten war) gelesen, dass es Miedel war.

Ich würde Edgar Ott allgmein als meinen Lieblingssprecher bezeichnen: daher ist er auch als Savalas mein Favorit.

Gruß
B o d o


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2005 13:58
#6 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

Die Angabe für "Brutale Stadt" stammt aus der Synchrondatenbank.

In welcher oder welchen "Go"-Episoden soll er mitgespielt haben?


John Connor



Beiträge: 4.883

19.05.2005 14:14
#7 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

Edgar Ott war doch viel zu monoton für Savalas, Hirthe passte da viel besser - vor allem in MIT EISERNEN FÄUSTEN war er einfach klasse!

Hat jemand eigentlich eine Liste für EINSATZ IN MANHATTAN? (Soll übrigens mit Ving Rhames neu aufgelegt werden).
Neben Ott kann ich mich noch erinnern an Heinz Giese für Dan Frazer, bei Kevin Dobson schwanke ich zwischen Bussinger und Kronberg, und George Savalas hatte irgendwas Tom Deininger-artiges.

Grüße, Fehmi

"Ich HASSE 'Einsatz in Manhattan'!"
(Ulrich Gressieker in RED HEAT)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

19.05.2005 14:21
#8 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

>(Soll übrigens mit Ving Rhames neu aufgelegt werden).

Was ich nicht verstehen kann, wie kann man die wohl bekannteste Savalas-Rolle mit einem schwarzen Schauspieler neu auflegen?! Wäre ja fast wie, wenn in RAY ein Weißer die Hauptrolle gespielt hätte.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

"Ich fürchte, Ihr Fisch ist hinüber, Mr. Fishman." - "Allein gegen die Zukunft"

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Leon


Beiträge: 94

19.05.2005 15:07
#9 RE:Telly Savalas Zitat · antworten


Also Horst Niendorf in "Brutale Stadt" stimmt,obwohl auch Hirthe eine Rolle hat.

Ein Mann geht aufs Ganze:Alexander Allerson
Dreckige Wölfe/Blutrausch:Edgar Ott
Die rote Sonne der Rache.Heinz Petruo

Gruß

Leon


Frank Brenner



Beiträge: 8.500

19.05.2005 15:57
#10 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

Hallo,

ergänzen kann man ja nicht mehr viel..."Kojaks Rückkehr" lief in den USA unter dem Titel "KOJAK: THE PRICE OF JUSTICE", "Eine zuviel im Harem" kenne ich nur unter diesem deutschen Titel...

Gruß,

Frank


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2005 16:01
#11 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

Ich hab "Eine zuviel im Harem" jetzt mal provisorisch nach den anderen beiden von Alexander Welbat synchronisierten Filmen eingeordnet.

Ist mit "Go" nun die gleichnamige Serie oder der Film "GoBots" gemeint, wo Savalas als Synchronsprecher fungierte?


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.254

19.05.2005 16:10
#12 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

In dem Film GO (alias Go - Sex, Drugs & Rave'n'Roll alias Go - Das Leben beginnt erst um 3.00 Uhr morgens) ist er in einem Ausschnitt im Fernsehen zu sehen. Näheres weiß ich aber auch nicht.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Frank Brenner



Beiträge: 8.500

19.05.2005 16:18
#13 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

Hallo Mücke,

"Eine zuviel im Harem" ist der US-Film JOHN GOLDFARB, PLEASE COME HOME! von 1964, der 1965 in den deutschen Kinos uraufgeführt wurde. Zeitlich liegt er also zwischen "Die größte Geschichte aller Zeiten" und "Dschinghis Khan".

Gruß,

Frank


kinofilmfan


Beiträge: 2.289

19.05.2005 19:25
#14 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

Hallo,

In Antwort auf:
Hat jemand eigentlich eine Liste für EINSATZ IN MANHATTAN? (Soll übrigens mit Ving Rhames neu aufgelegt werden).
Neben Ott kann ich mich noch erinnern an Heinz Giese für Dan Frazer, bei Kevin Dobson schwanke ich zwischen Bussinger und Kronberg, und George Savalas hatte irgendwas Tom Deininger-artiges.

Heinz Giese - DAN FRASER ist richtig
Hans W. Bussinger - KEVIN DOBSON
Manfred Grote - GEORGE SAVALAS (alias Demostenes)

Und noch eine Ergänzung bei Telly Savalas:

DIE LETZTE SCHLACHT - Alexander Welbat


Gruß

Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2005 22:04
#15 RE:Telly Savalas Zitat · antworten

Im Prinzip kann man Alexander Welbat in der Zeit vor Edgar Ott dann eigentlich auch zum Stammpersonal zählen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor