Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 5.261 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Schlitzi


Beiträge: 1.772

21.05.2005 13:31
Freddy Krueger Zitat · antworten

Welche Sprecher hatte Freddy in seinen Nightmare Filmen?

In Freddy vs. Jason wars Detlef Bierstedt.
----------------------
Meine letzten DVDs:

Das Vermächtnis der Tempelritter
Alien
Aliens
Alien 3
Alien - Die Wiedergeburt
Ein ausgekochtes Schlitzohr 1 - 3
Austin Powers 1
Star Trek: Enterprise - Season One

Dennis Hainke


Beiträge: 1.355

21.05.2005 13:46
#2 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Im 1, 4, und 5 Teil wars auch Bierstedt.
In Teil 7 war es Wolfgang Müller und im 3ten Tommi Piper.

------
"Du wirst ein gutes Leben haben...und Sorry, wegen
der großen Nase."
[Joachim Kerzel als Jean Reno]

"Huh, das Internet gibts jetzt auch für Computer."
[Norbert Gastell in DIE SIMPSONS]

"Warum hat man dich ins Jugendgefängnis gesteckt? Hast du 'n Haarband geklaut?"
"Halt die Klappe. Ich hab Dornröschen im Disneyland über die Brüstung geschubst."
"Oh Mann... hat sie überlebt?"
"Ja - aber es ist kein gutes Leben."
[Sandra Schwittau und Caro Combrinck in DIE SIMPSONS]

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.079

21.05.2005 16:41
#3 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Hi,

hey, eine meiner Lieblings-Film-Figuren...

Nightmare 1 - Detlef Bierstedt
Nightmare 2 - ??? (wie schrecklich gern wüsste ich endlich, WER das ist...)
Nightmare 3 - Thomas Piper
Nightmare 4 - Detlef Bierstedt
Nightmare 5 - Detlef Bierstedt
Nightmare 6 - Klaus Kindler
Freddy´s New Nightmare - Wolfgang Müller
Freddy vs. Jason - Detlef Bierstedt
Freddy´s Nightmares (grottenschlechte TV-Serie) - Peter Heinrich

Detlef Bierstedt fand ich immer schon etwas fehlbesetzt für Freddy, auch, wenn er ihn am häufigsten gesprochen hat. Meine Favoriten für den alten Schlapphut-Träger Krueger waren eher Wolfgang Müller und Klaus Kindler - auch Piper war nicht schlecht seinerzeit. Was die Serie betrifft, so fand ich sowohl die Synchro, als auch die Serie (die zu Recht hierzulande nur auf Video erschien) an sich einfach nur schlecht. Gerade mal den ersten Teil, wo man auf die Hintergrundgeschichte von Krueger eingeht, ist noch einigermassen okay.
Aber das für mich größte Rätsel der "Nightmare"-Reihe wird wohl leider nie gelöst werden - WER nun die Synchronstimme von Freddy in Teil 2 war... Da bin ich nun schon seit über 10 Jahren am rätseln, und komme nicht dahinter...

Liebe Grüße!


Svenni


Beiträge: 301

21.05.2005 16:56
#4 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Ich kann noch was nicht-filmmässiges hinzufügen:

Nightmare Hörspielserie (Europa) - Reent Reins

In Antwort auf:
Aber das für mich größte Rätsel der "Nightmare"-Reihe wird wohl leider nie gelöst werden - WER nun die Synchronstimme von Freddy in Teil 2 war... Da bin ich nun schon seit über 10 Jahren am rätseln, und komme nicht dahinter...

Hast Du mal ein Soundschnippselchen?

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.079

21.05.2005 19:49
#5 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

In Antwort auf:
Nightmare Hörspielserie (Europa) - Reent Reins

Ach ja, stimmt natürlich, hab´ auch noch ein paar der Nightmare-Hörspiele, die bei EUROPA erschienen sind - dann aber nicht fortgesetzt wurden.

In Antwort auf:
Hast Du mal ein Soundschnippselchen?

Hab´ mal eben was zusammen gebastelt - ist eigentlich fast auch schon alles, was Freddy im zweiten Teil sagt. Ist eben nur die große Frage: WER ist das???

http://people.freenet.de/synchrofreak/nightmare2.wav

Ich hatte hier im Forum vor längerem schon mal angefragt, aber vielleicht kennt ja irgendwann irgendjemand die Lösung, bzw. einen Namen zu der Stimme... Der Film hatte eine Münchner Synchro, die Regie hatte Peter Stein. Aber wer war Freddy...?

Liebe Grüße!


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

21.05.2005 19:51
#6 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Klingt wie Reiner Schöne auf Speed!

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

"Ich fürchte, Ihr Fisch ist hinüber, Mr. Fishman." - "Allein gegen die Zukunft"

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

morA


Beiträge: 70

21.05.2005 20:08
#7 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Na ja - ein bayrischer Dialekt ist schon mal nicht zu überhören. Besonders bei den Stellen: "Du wirst tun, was ich will" und bei "Komm zurück" (Gerolltes -R-). Also kann man davon ausgehen, dass es sich um keinen absoluten Profi-Sprecher handelt - vielmehr um einen Münchner Schauspieler mit besonders krasser Stimmlage, die man damals für Freddy als passend empfand. Dazu kommt ein ziemlich heftiger Effekt, der die ganze Zeit auf der Stimme liegt.

Liebe Grüsse
Simon

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.079

21.05.2005 20:14
#8 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Ich hatte ja schon mal gedacht, dass das vielleicht Peter Stein selbst sein könnte - da ich aber nicht weiß, ob der Mann je selbst synchronisiert hat, noch wie er klingt, war das eher ein dummer Gedanke... Insofern wird das wohl tatsächlich jemand sein, der sonst nicht unbedingt oft synchronisiert.

Liebe Grüße!


Synchron-King


Beiträge: 511

24.05.2005 10:18
#9 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Hmm, also das ist wirklich mal ein spannendes Rätsel. Zunächst dachte ich erstmal "Holla, wer ist denn das?", dann "Münchner Synchro". Dann dachte ich "Na ja, Bayer, sicher nicht oft hinterm Mikro." Doch nach dem dritten oder vierten Hören kam mir irgendwie der Verdacht, dass ich den schon mal gehört habe. Einzelne Brocken, vor allem das Lachen bei ca. 25sec im Sample - insbesondere gegen Ende als es etwas "normal" wird - und das "Probier sie an, Jesse!" erscheinen mir verdammt vertraut. Der Effekt, der über der Stimme liegt, stört etwas. Scheint ein eher älterer Mensch gesprochen zu haben, ~60 würde ich sagen. Daran kann man ja verzweifeln... das muss ich mir durch den Kopf gehen lassen, vielleicht fällt mir dann wenigstens noch ein "Der sprach doch auch..." ein.

[EDIT]
Ich bin mir SICHER, dass ich den Sprecher schon mal gehört habe. Nur WO? Ich denke irgendwie an so eine "Weißt du, mein Junge, ..." - Stelle. Vielleicht mal eine (Gast)Rolle in einer Serie aus meiner Kindheit... Heiland, ich will das rauskriegen!
[/EDIT]

[EDIT 2]
Spiderman - Die Cartoonserie mit Gastell als Verleger und Schwittau als rothaarige Freundin. Daher könnt ich den kennen... Aber das muss nicht stimmen, ich rechne eher damit, mich an ihn als einen "Guten" zu erinnern... Wenn ich die Augen zumache, höre ich die Stimme, nach der ich suche (ohne Effekt und ohne Bösartigkeit), ganze Sätze sprechen...
[/EDIT 2]

Hmmm.... Toooooobiiiiiiiii!!

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.079

24.05.2005 14:21
#10 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Ja, es wäre wirklich klasse, wenn man das noch irgendwie lösen könnte, zumal ich da mittlerweile auch am verzweifeln bin... Nun ja, vielleicht gibt´s ja noch Hoffnung...

Buscemi


Beiträge: 170

24.05.2005 15:39
#11 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Gibt's schon die Nightmare-Box auf Deutsch? Die werd ich mir dann mal zu Gemüte führen, denn ich kann mir Kindler und Piper absolut nicht auf Freddy vorstellen. Bierstedt find ich aber klasse.

Svenni


Beiträge: 301

24.05.2005 15:45
#12 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

In Antwort auf:
Gibt's schon die Nightmare-Box auf Deutsch?

Ja, gibt's, gestern in einer hiesigen Videothek gesichtet.

Schlitzi


Beiträge: 1.772

24.05.2005 16:41
#13 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Piper ist sogar sehr gut auf Freddy. Am besten gefällt mir die Stimme aus dem zweiten Teil, von dem keiner weiss wer das eigentlich ist.
----------------------
Meine letzten DVDs:

Das Vermächtnis der Tempelritter
Alien
Aliens
Alien 3
Alien - Die Wiedergeburt
Ein ausgekochtes Schlitzohr 1 - 3
Austin Powers 1
Star Trek: Enterprise - Season One

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.079

24.05.2005 16:45
#14 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Ja, die Box (und auch alle Teile als Einzel-DVD) ist, glaub´ ich, seit dem 20.05. zu haben. Hab´ sie mir auch gleich mal bestellt... Bisher gab´s auf Deutsch nur diese Bootleg-Box, die vor einiger Zeit erschienen ist, wo ich aber den zweiten Teil zum ersten Mal uncut auf deutsch sehen konnte.

In Antwort auf:
denn ich kann mir Kindler und Piper absolut nicht auf Freddy vorstellen.

Na, dann schau´ bzw. hör´ mal rein, sowohl Kindler, als auch Piper passen wirklich gut - deutlich besser als Bierstedt, wie ich finde. Also, an ALF denkt man beim dritten Teil jedenfalls nicht unbedingt, wenn man Piper hört. Ich hab´s damals nur bei einem Satz wirklich rausgehört, dass da Thomas Piper spricht.
Und Klaus Kindler´s Stimme ist die meiste Zeit des Films verzerrt, kommt aber gut, finde ich. Naja, kannst und wirst Dir ja selbst ein Bild machen...

Liebe Grüße!


morA


Beiträge: 70

25.05.2005 00:03
#15 RE:Freddy Krueger Zitat · antworten

Thomas Piper war soger richtig klasse. Fast am besten, wie ich finde. Klaus Kindler klang mir immer etwas zu alt für Freddy. Freddy ist kein besonders alter Mann - nur eben entstellt, bösartig etc. (was für ´ne Aussage). Bierstedt war wirklich - vorallem im 4. Teil - ziemlich lächerlich. Klang irgendwie zu Comedy-Mäßig.

Zum gesuchten Sprecher von Teil 2: Ich dachte ernsthaft lange Zeit, dass es sich hierbei um Heinz Rabe handelt. Kennt den jemand ?

Für ihn spricht: Er hatte (müsste schon längere zeit tot sein) eine nahezu identische Stimmlage und rollte oft das -r-. Ausserdem kenne ich ihn aus Kinder-Hörspielserien (Kiosk). Das erklärt vielleicht das Argument: "Irgendeine Kinderserie"

Gegen ihn spricht: Die Kiosk-Hörspiele sind aus Berlin. Normalerweise alles Berliner Sprecher/Schauspieler. Ausserdem spielte Rabe in dem BERLINER Tatort "Keine Tricks Herr Bülow" (ca. 1989) eine winzige Rolle - so klein, dass man logischerweise einen Schauspieler von vor Ort nahm.

Liebe Grüsse
Simon

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Horst Sommer »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz