Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 3.742 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.912

23.05.2011 16:19
#16 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Rückblickend gesehen wirst du wohl Recht haben. Claus Jurichs klang früher (dem späteren) Christian Toberentz recht ähnlich. Der spätere Claus Jurichs hingegen hatte für mich Ähnlichkeit mit Tom Deininger.

Gruß,
Tobias

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.627

23.05.2011 16:27
#17 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Hab grad mal die Szene herausgesucht, das war in der Tat Claus Jurichs. Hier klingt er aber Christian Toberentz doch recht ähnlich, allerdings ist Jurichs bei Brandt auch viel naheliegender.

Griz


Beiträge: 30.615

23.05.2011 17:05
#18 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Grüß Gott,

Sra. Maria (Ester Carloni) ?

-> Sigrid Lagemann

GG
(Gruß, Griz)

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.627

23.05.2011 17:10
#19 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Aha, danke!

berti


Beiträge: 17.586

06.11.2011 15:38
#20 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio

Zitat von berti
Zumindest bei Friedrich W. Bauschulte für Enzo Cannavale wurde in allen vier Filmen der Reihe Kontinuität gewahrt.
Was meint Ihr- Hätte Brandt ansonsten bei diesem Film wohl Bauschulte auf Leopoldo Trieste besetzt, wenn er "frei" gewesen wäre?


Bauschulte wäre sehr klischeehaft, würde aber passen. Allerdings war er es in diesem Film ohnehin schon, was aber auch an der Vorlage lag. Was sich bei "Hongkong" schon leicht angedeutet hat, erreichte beim "Nil" den Höhepunkt - die Rolle des "Caputo" wurde nur noch zur Witzfigur. ... Wenn Brandt wirklich Bauschulte für den Professor besetzt hätte, wer wäre es dann aber für Caputo? Da fällt mir nur - genauso klischeehaft - Gerd Duwner ein.



Im Trailer ist Caputo nicht Bauschulte, sondern Hans Nitschke. Der Professor spricht nur kurz. Wenn ich mich nicht verhört habe, hat er dort Heinz-Theo Branding:http://www.youtube.com/watch?v=sDauxgL-moc&feature=relmfu

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.627

06.11.2011 15:46
#21 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Schwierig. In dem kurzen Ausschnitt hört er sich eher nach Toni Herbert an.

berti


Beiträge: 17.586

06.11.2011 23:12
#22 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Wie Edigrieg gerade bestätigt hat, ist es tatsächlich Herbert.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.627

14.01.2014 18:29
#23 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Ich bin ziemlich überrascht, dass es vom "Nil" offenbar auch eine DDR-Fassung gibt (1982).
Dort werden ohne Zuordnung genannt: Wolfgang Dehler, Erhard Köster, Horst Lampe, Hinrich Köhn, Fred Alexander, Karl Sturm, Heide Gebauer.
Dialog: Wolfgang Woizick, Regie: Horst Schappo

Dehler ist dann also Spencer. Kann ich mir sogar ganz passen vorstellen. Und Köster dürfte Cannavale sein. Beim Rest kann's so oder so aussehen. Einzig Gebauer kann man noch ziemlich sicher zuordnen -> "Conny Burns".

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.939

14.01.2014 18:38
#24 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Gibt es nicht, selbst wenn es eine Liste geben sollte. Ich habe den Film seinerzeit in den Kinos gesehen und von DEFA-Fassung war da nix zu hören.

Gruß
Stefan

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.627

14.01.2014 18:40
#25 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Ah, okay. Hätte mich ehrlich gesagt auch gewundern, sonst hättest du das ja bestimmt schon irgendwann mal gepostet, wenn es eine gegeben hätte.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.939

14.01.2014 19:07
#26 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

gelöscht aufgrund neuer Erkenntnisse

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.627

10.05.2023 18:46
#27 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Plattfuß am Nil (Piedone d'Egitto)
Kinopremiere DDR: 26.11.1982
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Berlin
Dialogbuch: Wolfgang Woizick
Dialogregie: Horst Schappo


Kommissar Rizzo (Bud Spencer) Wolfgang Dehler
Caputo (Enzo Cannavale) Erhard Köster
Hassan Hakim (Angelo Infanti) Harald Warmbrunn
Conny Burns (Cinzia Monreale) Heide Gebauer
Jack Conners (Karl-Otto Alberty) Karl Sturm
Zakar (Adel Adham) Hinrich Köhn
Kevir, Conny's Freund (Mahmoud Kabil) Frank-Otto Schenk
Bodo (Baldwyn Dakile) ?
Lee J. Burns (Robert Loggia) Horst Lampe
Professor Cerullo (Leopoldo Trieste) Fred Alexander
Ruotolo (Venantino Venantini) Viktor Deiß
Sra. Maria (Ester Carloni) Ruth Kommerell
Passagier neben Caputo (Mimmo Poli) Fred Ludwig
Entführer von Conny 1 (Riccardo Pizzuti) Hasso Zorn
Entführer von Conny 2 (Giancarlo Bastianoni) Hans-Joachim Leschnitz
Don Carmine (Paolo Figlia) Franz Viehmann
Fremdenführer (?) Wolfram Handel
Maghere, Teppichhändler (?) Klaus Bergatt

Soweit die Angaben in der Synchronkartei. Weiß nur der Teufel selbst von welcher Quelle die stammen. Wohl offizielle Unterlagen. Sieht soweit nicht mal schlecht aus. Erhard Köster und Karl Sturm kann ich mir gut vorstellen. Horst Lampe weniger, hier wirkt und ist Robert Loggia auch noch um einige Jahre jünger. Da hätte ich jemanden wie Klaus Nietz besetzt. Den schrulligen Cerullo hätte ich eher mit einer ebenso schrulligen Stimme wie Bert Brunn besetzt. Fred Alexander könnte ich mir eher auf den diabolischen Zakar vorstellen, obwohl Hinrich Köhn sicher auch nicht schlecht passt. Am besten ist wohl Klaus Bergatt getroffen. Passt perfekt zum kleinwüchsigen Teppichhändler. Schade, dass hier nicht bekannt ist, wer den kleinen Bodo sprach. Mit Sicherheit wäre es aber ein junger, männlicher Sprecher gewesen. In der Brandt-Synchro war es ja Dorette Hugo.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.939

10.05.2023 20:11
#28 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Da im Bud-Spencer-Thread eine öffentliche Vorführung der DEFA-Fassung angekündigt wurde, ist sie wohl schon gesichtet worden.

Gruß
Stefan

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.627

10.05.2023 20:18
#29 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Ja, das schon. Das müssten dann aber Kenner gewesen sein. Gerade Harald Warmbrunn oder Fred Ludwig dürfte so bekannt ja nicht sein. Für dich ein Klacks, aber für andere eher weniger.

Chickadee


Beiträge: 13

16.05.2023 10:54
#30 RE: RE:Plattfuß am Nil (1979) Zitat · antworten

Es gibt jetzt einen Trailer mit Szenen der DEFA-Fassung für die Vorführung im Bud-Spencer-Museum:
https://youtu.be/6GYHjVQ9W9Y

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz