Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.833 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3
Markus


Beiträge: 2.305

22.12.2005 13:06
Fawlty Towers Zitat · antworten

Ich habe kürzlich durch die DVD-Edition die Kultserie "Fawlty Towers" mit John Cleese kennengelernt. Die DVDs enthalten die Sat.1-Synchronisation von 1994, da nur diese ungekürzt vorlag und in der immerhin Danneberg für Cleese spricht. Ich finde sie auch gelungen, zumal ich die erste Synchro (mit Norbert Langer für Cleese) nicht kenne: ansonsten scheiden sich die Geister, welche Synchro besser ist - vom englischen Original ganz zu schweigen.

Von dieser Diskussion abgesehen, finde ich keine Liste der Serie. Hat jemand eine in petto, vielleicht sogar beide Versionen?

Gruß
Markus


Frank Brenner



Beiträge: 10.874

22.12.2005 16:29
#2 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Hallo Markus,

die deutsche Fassung, die Du meinst, ist meines Wissens nach 1996 bei Rainer Brandt entstanden. Dazu kann ich auch mit ein paar Sprecherangaben dienen:

Fawlty Towers
Basil Fawlty...John Cleese [Thomas Danneberg]
Major Gowen...Ballard Berkeley [Friedrich Wilhelm Bauschulte]

Gaststars:
Lord Melbury...Michael Gwynn (1) [Lothar Blumhagen]
Mr. Wareing...Terence Conoley (1) [Werner Abrolat]
O’Reilly...David Kelly (2) [Wilfried Herbst]
Rachel Lloyd...Diana King (3) [Evelyn Gressmann]
Kurt...Steve Plytas (5) [Andreas Mannkopff]
Colonel Hall...Allan Cuthbertson (5) [Lothar Blumhagen]
Alice Richards...Joan Sanderson (7) [Tilly Lauenstein]
Harry Arrad...Norman Bird (9) [Friedrich Georg Beckhaus]
Mr. Hamilton... Bruce Boa (9) [Norbert Gescher]
Mrs. Chase...Mavis Pugh (10) [Renate Danz]
Ronald...David Neville (12) [Oliver Rohrbeck]

Gruß,

Frank


kinofilmfan


Beiträge: 2.487

22.12.2005 19:07
#3 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Hallo,

die erste Synchronfassung müßte Ende der 1970er Jahre in den dritten (in meinem Fall WDR) Programmen gelaufen sein.

Die Sprecher der Hauptfiguren (aus der Erinnerung heraus, Listen habe ich damals nicht geführt):


Basil Fawlty - JOHN CLEESE - Norbert Langer
Sybil Fawlty - PRUNELLA SCLAES - ?
Manuel - ANDREW SACHS - dto.
Polly Sherman - CONNIE BOOTH - Angelika Bender
Major Gowen - BALLARD BERKELY - ?

Viel ist es leider nicht...

Gruß

Peter

http://www.deutsche-synchronsprecher.de


Markus


Beiträge: 2.305

28.12.2005 16:01
#4 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten
In Antwort auf:
Polly Sherman - CONNIE BOOTH - Angelika Bender

Sprach Angelika Bender nicht "Marcy" in "Eine schrecklich nette Familie"?

Dann synchronisierte sie Connie Booth aber nicht in der 70er, sondern in der jüngeren Brandt-Fassung. Die Stimme kam mir die ganze Zeit bekannt vor, ich konnte sie nicht einordnen.

Besten Dank für die Infos, wer noch Ergänzungen hat, nur her damit...

Gruß
Markus


Porgy



Beiträge: 1.036

31.05.2007 17:54
#5 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Also, meine Besetzung (der 96er Brandt-Fassung) sieht so aus :


Basil Fawlty..........John Cleese............Thomas Danneberg
Sybil Fawlty..........Prunella Scales........Chariklia Baxevanos (kann das sein?)
Manuel................Andrew Sachs...........Michael Pan
Polly Shearman........Connie Booth...........Judith Brandt
Major Gowen...........Ballard Berkeley.......Friedrich W. Bauschulte







Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.577

31.05.2007 21:49
#6 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Es gibt eine Fassung mit Norbert Langer? Ist das ganz sicher? Könnte hier nicht eine Verwechslung mit der DDR-TV-Synchro vorliegen?
Hier kann ich mich nur an die drei wichtigsten Sprecher erinnern:

John Cleese - Joachim Siebenschuh
Prunella Scales - Gisela Büttner
Andrew Sachs - Michael Pan (!!!)

Möglicherweise hatte der Major die Stimme von Erhard Köster.
Regie führte - vage Erinnerung - auch Gisela Büttner.
Ich bin mit dieser Fassung aufgewachsen, nur ist es leider 20 Jahre her, daß ich sie zum letzten Mal sah.

Gruß
Stefan

producer


Beiträge: 220

01.06.2007 11:32
#7 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten
Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Es gibt eine Fassung mit Norbert Langer? Ist das ganz sicher?


Hallo Stefan,

es ist zwar lang her, aber ich erinnere mich auch noch an Norbert Langer als Cleese. Passte ganz hervorragend.
Langers lässige, vornehme und ironische Art kam auf Cleese besonders gut zur Geltung und gefiel mir im Nachhinein besser als Danneberg, der ja
später auf Cleese ständig herumkaspern musste.

Bleibenden Eindruck hat dann auch eine Szene hinterlassen, in der Cleese sich um diverse Gäste kümmern musste,
die sein Haus offenbar als Stundenhotel nutzen wollten. Hängen blieb der leicht hysterisch/ironische Ausruf "Willkommen
in Basils Bumsbude!"

Das die Serie eigentlich "Fawlty Towers" heisst, habe ich erst viel später erfahren. Ich meine, sie lief damals unter einem
relativ unoriginellen deutschen Titel, "das verrückte Hotel" oder so...


EDIT: Habe gerade mal in der Synchronkartei gestöbert, dort ist die 1. Synchro mit Langer bestätigt:
http://www.synchronkartei.de/index.php5?...e=talker&id=380

Der Titel lautete also: "Fawlty Towers - (K)ein ganz normales Hotel" (1975-79) [1. Synchro]
Markus


Beiträge: 2.305

01.06.2007 13:35
#8 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Dann gibt es also drei Synchronfassungen.
Wurde die Folge mit "den Deutschen" in der DDR gekürzt oder überhaupt (nicht) gezeigt?

Gruß
Markus

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.577

01.06.2007 18:55
#9 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Sie wurde gezeigt, aber frage mich nicht nach Veränderungen, das ist einfach zu lange her. Gekürzt wurden alle Folgen der ersten Staffel, allerdings aus programmtechnischen Gründen - sie mussten ins Sonnabend-Programm zwischen 19.00 und 19.25 passen (wie der Fan weiß, überschreiten die Folgen teilweise sogar die Länge von 30 min).

Gruß
Stefan

Norbert


Beiträge: 1.492

01.06.2007 20:28
#10 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Laut verschiedenen Quellen (Wikipedia und Serienlexikon) wurde die Folge mit den Deutschen (und die allerletzte Folge mit der Ratte) nicht vom DFF bearbeitet.


Folge Originaltitel DFF-Titel RTL-Titel Sat.1-Titel
1 A Touch of Class Die besseren Kreise Ein Hauch von Adel Ein Hauch von Klasse
2 The Builders Die verschwundene Tür Handwerker Baumaßnahmen
3 The Wedding Party Unmoral Die gute Moral Die Hochzeitsfeier
4 The Hotel Inspectors Basils beste Seite Hotelinspektion Die Hotel-Tester
5 Gourmet Night Ein Feinschmecker-Abend Feinschmecker-Paradies Gourmet-Abend
6 The Germans - Die Deutschen kommen! Die Deutschen
7 Communication Problems Kleine Mißverständnisse Ein Dieb geht um! Kommunikationsprobleme
8 The Psychiatrist Studienmaterial für den Psychiater Basil geht fremd!? Der Psychiater
9 Waldorf Salad Der Waldorfsalat Die Amerikaner Waldorfsalat
10 The Kipper and the Corpse Wohin mit der Leiche? Ein Toter im Hotel Räucherhering und eine Leiche
11 The Anniversary Die fremde Frau im Bett Hochzeitstag Der Hochzeitstag
12 Basil the Rat - Die Ratten Basil, die Ratte

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.577

04.06.2007 16:56
#11 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Mir hat mal jemand die Episode "The Germans" zum Tausch gegen ein paar Folgen "Hey Dad" angeboten. Leider habe ich nicht schnell genug reagiert und der Kontakt ging verloren. Angeblich war es die DDR-Fassung, natürlich könnte er die auch mit der Alt-Fassung mit Langer verwechselt haben - da er nur ein "normaler" Inserent war und kein Forumsexperte wäre das möglich.

Gruß
Stefan

Pete


Beiträge: 2.799

12.06.2007 23:04
#12 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Ja, wäre schön, wenn du den mal wieder auftreiben könntest, Stefan!

Also, so wie ich herausfand, sind das in der Synchrondatei in Bezug auf den Titel Fehlinformationen: Der erste Titel war "Zimmer frei" (z. B. Südwest 3 1978, andere Programme wie der NDR 1979). Es waren nur 5 Folgen, die die 3. Programme leider nur ausstrahlten. Offensichtlich zumindest 1982 nochmals auf Südwest 3!
1987 startete die Serie dann in 10 Folgen im DDR-Fernsehen als "Ein verrücktes Hotel"! RTL sendete sie vermutlich 1990 nochmals in der DEFA-Synchro; nur um 2 Folgen ergänzt unter dem neuen Titel "Fawltys Hotel"! Danach war "Fawlty Towers" ab 1992 lediglich im Original mit Untertiteln auf arte und 3 sat zu sehen, bevor dann Sat.1 1996 mit seiner Danneberg-Neusynchro kam!

Wäre schon auch mal gespannt auf die Fassung der 5 alten Folgen und die restlichen Sprecher neben Norbert Langer. Ob das auch schon eine Brandt-Fassung war?

Norbert Langer kommmt mir zwar vorstellungsweise zunächst etwas komisch im Vergleich zu Danneberg auf Cleese vor, aber sowas muß man denke ich, erst gehört haben, bevor man das beurteilen kann!

Ach ja, und die DEFA-Fassung wäre natürlich auch interessant!

Vielleicht werden zumindest mal ein paar Häppchen unter "You Tube" zum Ansehen angeboten. Wer weiß...Gruß, Pete!

Lord Peter



Beiträge: 4.679

31.07.2008 17:58
#13 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Meine Liste (der Brandt-Synchro) sieht so aus:

Basil Fawlty (John Cleese) - Thomas Danneberg
Sybil Fawlty (Prunella Scales) - Margot Rothweiler
Manuel (Andrew Sachs) - Michael Pan
Polly Shearman (Connie Booth) - Judith Brandt
Major Gowen (Ballard Berkeley) - Friedrich Wilhelm Bauschulte
Miss Abitha Tibbs (Gilly Flower) - Gisela Fritsch
Miss Ursula Gatsby (Renee Roberts) - Luise Lunow

Folge 01: Ein Hauch von Adel (A Touch of Class)
Lord Melbury (Michael Gwynn) - Lothar Blumhagen
Danny Brown (Robin Ellis) - Thomas Petruo
Mr. Wareing (Terence Conoley) - Friedrich Georg Beckhaus

Folge 02: Handwerker (The Builders)
O'Reilly (David Kelly) - Wilfried Herbst

Folge 03: Die gute Moral (The Wedding Party)
Mr. Philip Lloyd (Conrad Phillips) - Eberhard Prüter
Mrs. Rachel Lloyd (Diana King) - Evelyn Gressmann

Folge 04: Hotelinspektion (The Hotel Inspectors)
Mr. Hutchinson (Bernard Cribbins) - Jochen Schröder
Mr. Walt (James Cossins) - Gerd Holtenau

Folge 05: Feinschmecker-Paradies (Gourmet Night)
Kurt (Steve Plytas) - Andreas Mannkopff
Colonel Hall (Allan Cuthbertson) - Lothar Blumhagen

Folge 06: Die Deutschen kommen (The Germans)
Krankenschwester (Brenda Cowling) - Christel Merian
Dr. Finn (Louis Mahoney) - Stefan Staudinger
Mr. Sharp (John Lawrence) - Peter Groeger
2. deutscher Gast (Nick Kane) - Eberhard Prüter

Folge 07: Kommunikationsprobleme (Communication Problems)
Mrs. Alice Richards (Joan Sanderson) - Tilly Lauenstein
Mr. Thurston (Robert Lankesheer) - Alexander Herzog? (sagt so wenig!)
Mr. Firkins (Johnny Shannon) - Lutz Riedel? (sagt so wenig!)

Folge 08: Der Psychiater (The Psychiatrist)
Mr. Johnson (Nicky Henson) - Thomas Petruo

Hier hat Polyband ähnlich geschlampt wie bei der Poirot-Folge "Der Traum", da nachweislich eine vollständige Synchro existiert (bei PolyGram Video auf VHS erschienen). Leider gab es hier keine korrigierte Neuauflage.

Folge 09: Waldorfsalat (Waldorf Salad)
Mr. Hamilton (Bruce Boa) - Norbert Gescher
Mr. Harry Arrad (Norman Bird) - Friedrich Georg Beckhaus

Folge 10: Räucherhering und eine Leiche (The Kipper and the Corpse)
Dr. Price (Geoffrey Palmer) - Joachim Pukaß
Mrs. Chase (Mavis Pugh) - Renate Danz
Mr. White (Richard Davis) - Eberhard Prüter

Folge 11: Der Hochzeitstag (The Anniversary)
Roger (Ken Campbell) - Klaus Jepsen
Virginia (Pat Keen) - Martina Treger?

Folge 12: Basil, die Ratte (Basil the Rat)
Mr. Carnegie (John Quarmby) - Roland Hemmo
Ronald (David Neville) - Oliver Rohrbeck


PeeWee


Beiträge: 1.693

31.07.2008 20:01
#14 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Wäre es möglich, daß die DEFA-Fassung damals aus RTL lief? Ich bin nämlich relativ sicher, daß RTL die Serie damals ausgestrahlt hat (ich glaube als "Fawltys Hotel") und ganz sicher, daß ich den Sprecher von Cleese nicht kannte (war also nicht Langer). Deshalb hab ichs dann auch nicht geguckt, lief dann aber in den Dritten - und zwar OmU. Wer also mal ein Beispiel mit Langer zur Hand hat, ich wär wirklich interessiert, das mal zu hören.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.577

01.08.2008 02:42
#15 RE: Fawlty Towers Zitat · antworten

Auch auf die Gefahr hin, pinselig zu wirken: nicht DEFA, sondern Fernsehen der DDR Studio für Synchronisation. (Sind halt zwei verschiedene Firmen gewesen wie - sagen wir mal: Berliner Synchron und Arena Synchron). Bei RTL wäre die Ausstrahlung der DDR-Fassung aufgrund des Programmaustauschs sogar wahrscheinlich.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz