Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 6.180 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

20.01.2006 22:01
Peter Lorre Zitat · antworten



"Der Mann der zuviel wusste": --- (DVD 2004) - nur OmU
"Schuld und Sühne": --- (ARD 1971) - vermutlich nur OmU
"Der Geheimagent": Horst Gentzen (ZDF 1985)
"Mr. Moto und der Schmugglerring": Horst Gentzen (ZDF 1985)*
"Mr. Moto und der China-Schatz": Horst Gentzen (ZDF 1985)*
"Mr. Moto und der Wettbetrug": Horst Gentzen (ZDF 1985)*
"Mr. Moto und der Dschungelprinz": Horst Gentzen (ZDF 1985)*
"Mr. Moto und der Kronleuchter": Horst Gentzen (ZDF 1985)*
"Mr. Moto und die Flotte": Horst Gentzen (ZDF 1985)*
"Mr. Moto und die geheimnisvolle Insel": Horst Gentzen (ZDF 1985)*
"Mr. Moto und sein Lockvogel": Horst Gentzen (ZDF 1985)*
"Die wunderbare Rettung": ??? (ARD 1976)
"Das Gesicht hinter der Maske": --- (ARD 1977) - vermutlich nur OmU
"Fluchtweg unbekannt": Werner Peters (MGM 1957)
"Die Spur des Falken": Klaus Schwarzkopf (neue filmform 1964)
"Agenten der Nacht": Hans Zander (ZDF 1989)
"Arsen und Spitzenhäubchen": Wolfgang Büttner (Warner 1957)
"Arsen und Spitzenhäubchen" (neu): Helmut Ahner (atlas 1962)
"Der unsichtbare Agent": Eberhard Storeck (ARD 1986)
"Liebesleid": ??? (Warner 1949)
"Casablanca": Walter Bluhm (Warner 1952)
"Casablanca" (neu): Horst Gentzen (ARD 1975)
"Spion im Orientexpress": Wolfgang Müller (ARD 1997)
"Fahrkarte nach Marseille": Wolfgang Müller (ARD 1996)
"Die Maske des Dimitrios": Hans Zander (ZDF 1991)
"Der Ring der Verschworenen": ??? (Warner 1953)
"Der Ring der Verschworenen" (neu): Wolfgang Müller (?) (ARD 1990)
"Hollywood Kantine": ??? (ZDF 1980)
"Hotel Berlin": --- (AG Kino 1977) - nur OmU
"Jagd im Nebel": Hans Zander (ZDF 1989)
"Drei Fremde": Hans Zander (ARD 1983)
"Hier irrte Scotland Yard": Klaus Kindler (ARD 1964)
"Vergessene Stunde"/"Schwarzer Engel": ??? (Universal 1950)
"Vergessene Stunde"/"Schwarzer Engel" (neu): Hans Zander (ARD 198?)
"Die Bestie mit den fünf Fingern": Wolfgang Müller (ARD 1997)
"Casbah": Alfred Balthoff (Universal 1952)
"Detektiv mit kleinen Fehlern": Horst Gentzen (ARD 1979)
"Blutige Diamanten": Werner Lieven (Paramount 1950)
"Schach dem Teufel": Alfred Balthoff (United Artists 1954)
"20.000 Meilen unter dem Meer": Alfred Balthoff (Herzog 1955)
"In 80 Tagen um die Welt": Walter Bluhm (United Artists 1957)
"Viva Las Vegas"/"Mir gehört Las Vegas": ??? (MGM 1956)
"Blutroter Kongo": Alfred Balthoff (Universal 1957)
"Seidenstrümpfe": Alfred Balthoff (MGM 1958)
"Der Mann der niemals lachte": Hugo Schrader (Paramount 1957)
"Der Regimentstrottel": Alfred Balthoff (Paramount 1958)
"Die Welt der Sensationen": Walter Bluhm (Rank 1960)
"Die Welt der Sensationen" (neu): ??? (ARD 1979)
"Tausend Meilen Staub" [Serienepisode]: Fritz Decho (TV 1991)
"Unternehmen Feuergürtel": Alfred Balthoff (Fox 1961)
"Der grauenvolle Mr. X"/"Schwarze Geschichten": Alfred Balthoff (MGM 1963)
"Der grauenvolle Mr. X"/"Schwarze Geschichten" (neu): Hugo Schrader (ZDF 1984)
"Fünf Wochen im Ballon": Werner Lieven (Fox 1962)
"Der Rabe": Herbert Stass (Filmwelt 1980)
"Ruhe sanft GmbH": Alfred Balthoff (Warner 1964)
"Muscle Beach Party": ??? (TV 2001)
"Die Heulboje": Alfred Balthoff (Paramount 1964)

* erst 1988 im ZDF gelaufen, aber da Horst Gentzen 1985 verstarb, muss die Synchro spätestens 1985 entstanden sein

So viel fehlt gar nicht mehr... Ergänzugen sind wie immer herzlich willkommen!


John Connor



Beiträge: 4.883

21.01.2006 11:24
#2 RE: Peter Lorre Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Fluchtweg unbekannt": ??? (MGM 1957)

Werner Peters.

So, jetzt hast du 6% weniger Lücken!

Grüße, Fehmi



Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2006 21:24
#3 RE: Peter Lorre Zitat · antworten

"Das Gesicht hinter der Maske" lief bei 3sat anlässlich Lorres Hundertstem in OmU, weshalb es nahe liegen dürfte, dass es von dem Film vielleicht gar keine Synchro gibt.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"'Whiskey' war sein letztes Wort, dann schleppte ihn der Satan fort!"
Arnold Marquis für Gilbert Roland in "Django - Die Totengräber warten schon"


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

22.01.2006 01:40
#4 RE: Peter Lorre Zitat · antworten

... kann gut sein! Ich hab diesen exzellenten Film mal im Müncher Filmmuseum (in OF) gesehen, die TV-Ausstrahlung hab ich leider verpasst!


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

26.03.2006 20:09
#5 RE: Peter Lorre Zitat · antworten
kleines Update!

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2007 16:32
#6 RE: Peter Lorre Zitat · antworten

Ich bilde mir ein, dass es in "Die Bestie mit den fünf Fingern" Hans-Jürgen Wolf ist. Habe diesen sehr gut gemachten Horror-Klassiker gestern mal wieder gesehen. Der Sprecher haucht ziemlich und spricht Peter Lorre mit viel Feingefühl, aber ich meine Wolf rauszuhören.



----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Sei ohne Furcht! Ich komme als Freund!"
Axel Monjé für Reg Park in "Herkules erobert Atlantis"

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2007 14:21
#7 RE: Peter Lorre Zitat · antworten




"Spion im Orientexpress": Hans-Jürgen Dittberner
"Die Bestie mit den fünf Fingern": Hans-Jürgen Dittberner(!)






Ich würde übrigens anzuzweifeln wagen, dass die "Bestie mit den fünf Fingern"-Synchro aus den Siebzigern stammt.

Wenn Holger Hagen auf Sydney Greenstreet zu hören war, stammt die entsprechende "Ring der Verschworenen"-Synchro auch definitiv nicht aus den Fünfzigern. Evtl. gibt es zwei, aber ich würde eher auf ne OmU-Erst-VÖ tippen.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich bin hier draußen die Gefahr und nicht diese albernen Wilden!"
Wolf Martini für Ward Bond in "Der schwarze Falke"
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

17.03.2007 16:23
#8 RE: Peter Lorre Zitat · antworten

Alles klar!

Zitat von Mücke
Ich würde übrigens anzuzweifeln wagen, dass die "Bestie mit den fünf Fingern"-Synchro aus den Siebzigern stammt.

Wenn Holger Hagen auf Sydney Greenstreet zu hören war, stammt die entsprechende "Ring der Verschworenen"-Synchro auch definitiv nicht aus den Fünfzigern. Evtl. gibt es zwei, aber ich würde eher auf ne OmU-Erst-VÖ tippen.



Vom "Ring der Verschworenen" muss es dann zwei Synchros geben, denn da gibt's eine aus den 50ern, die gekürzt war. Ich war mir bisher nur nicht sicher ob's eine neue Synchro gibt. Ich dachte, ich hätte die alte Fassung (mit UTs bei den ehemals gekürzten Szenen) mal im TV gesehen, aber das war dann wohl doch ein anderer Film. Bei der "Bestie mit den fünf Fingern" ist's gut möglich, dass der zunächst nur in OmU gelaufen ist.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2007 15:29
#9 RE: Peter Lorre Zitat · antworten
Ich finde im übrigen auch, dass der Sprecher aus "Die Bestie mit den fünf Fingern" Peter Lorre sehr viel Note verleiht. Horst Gentzen reicht da in keinster Weise ran. Selbst der gute alte Alfred Balthoff geschweigedenn Walter Bluhm wirken im Vergleich zu Dittberner ziemlich stereotyp auf Lorre.
Am besten gefallen mir da ansonsten noch die beiden "Spitzenhäubchen"-Sprecher.
Klasse war auch der Sprecher in "Agenten der Nacht". Wirkte ziemlich kantig-böse.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich bin hier draußen die Gefahr und nicht diese albernen Wilden!"
Wolf Martini für Ward Bond in "Der schwarze Falke"

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2007 14:10
#10 RE: Peter Lorre Zitat · antworten
Was mich jetzt grad etwas stutzig macht, ist die Tatsache, dass die Synchros der beiden Filme, in denen, für mich, Dittberner zu hören ist, eigentlich aus München stammen müssten. So weit ich das sehe, war Dittberner aber eigentlich nur in Berlin tätig. Vielleicht setzt du besser doch ein Fragezeichen dazu...

Ich orientiere mich bei Dittberner momentan an "Mini-Max" entlang, kenne die Stimme noch nicht so lange.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich bin hier draußen die Gefahr und nicht diese albernen Wilden!"
Wolf Martini für Ward Bond in "Der schwarze Falke"
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

19.03.2007 16:24
#11 RE: Peter Lorre Zitat · antworten
Zitat von Mücke

Ich orientiere mich bei Dittberner momentan an "Mini-Max" entlang, kenne die Stimme noch nicht so lange.



Achja genau, daher kenne ich Dittberner auch. Hab die beiden Filme leider nich da, sonst würde ich mal reinsehen.

Seine Stimme im "Agenten der Nacht" würd mich auch interessieren. (Der Film 1989 im ZDF; wie üblich mit Angaben zu den Sprechern. Leider hatte ich damals noch keinen Videorecorder... ) Ansonsten: Stimmt irgendwie, dass Peter Lorre in älteren Synchros ziemlich klischeehaft besetzt wurde. Horst Genzen als Mr. Moto find ich allerdings sehr gut; ist ja letztlich auch eine "Klischee-Rolle". Hugo Schrader fand ich auch gut, passt aber wohl eher auf den älteren Lorre. Herbert Stass (!) in "Der Rabe" war klasse, aber passte wohl eher Rollenbezogen.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2007 16:41
#12 RE: Peter Lorre Zitat · antworten
In Antwort auf:
Horst Genzen als Mr. Moto find ich allerdings sehr gut; ist ja letztlich auch eine "Klischee-Rolle".


Eben. Horst Gentzen funktioniert nur überzogen. Man nimmt ihm eigentlich nichts anderes ab. Es gibt Stimmen, die einfach nen unwiderruflichen derartigen Effekt haben und immer mehr oder weniger übersteuert bzw. klischeeig wirken.

Man könnte ja mal das ZDF anschreiben, ob sie die Liste zu "Agenten der Nacht" noch da haben.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Hier ist das Gesetz, Pecos!"
Arnold Marquis für John Wayne in "Mit Dynamit und frommen Sprüchen"
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2008 17:03
#13 RE: Peter Lorre Zitat · antworten
So, in der Neusynchro von "Der Ring der Verschworenen" war es offenbar wieder derselbe Sprecher, wie in "Orientexpress" und der "Fünf-Finger-Bestie". Wieder ein Warner-Film. Victor Francen wird wie in "Die Bestie mit den fünf Fingern" auch von Reinhard Glemnitz gesprochen. Ist definitiv nicht Hans-Jürgen Dittberner für Peter Lorre! Weiß aber nicht, wer's ist. Klingt so ähnlich wie Jochen Busse, passt auf den damals recht hageren Lorre ideal, wesentlich vereinnahmender als Hosrt Gentzen.
Anhand dieser Synchro bin ich jetzt auch der festen Überzeugung, dass die Synchro von "Die Bestie mit den fünf Fingern" nicht aus den 70ern stammt.

Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Weil Sie's 'Pflicht' nennen, muss'es noch lange nich' richtig sein,...Boss!"
Gert Günther Hoffmann für Paul Newman in "Der Unbeugsame"

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

26.05.2008 23:20
#14 RE: Peter Lorre Zitat · antworten

"Vergessene Stunde" ist unter dem Titel "Schwarzer Engel" bei Koch auf DVD erschienen. Ein weiterer Alternativ-Titel ist laut imdb: "Das Geheimnis des Hotelzimmers".


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Was die Welt nicht braucht sind Sie."
Ernst Meincke für Sam Waterston in 'Law & Order', Episode: "Gutes, falsches Ziel"

berti


Beiträge: 16.476

27.05.2008 09:35
#15 RE: Peter Lorre Zitat · antworten

Zitat von Mücke

Zitat
Horst Genzen als Mr. Moto find ich allerdings sehr gut; ist ja letztlich auch eine "Klischee-Rolle".


Eben. Horst Gentzen funktioniert nur überzogen. Man nimmt ihm eigentlich nichts anderes ab. Es gibt Stimmen, die einfach nen unwiderruflichen derartigen Effekt haben und immer mehr oder weniger übersteuert bzw. klischeeig wirken.




Da würde ich dir widersprechen. Ich finde, dass sich Gentzen gerade bei Lorre (sowohl in "Casablanca" als auch in den "Mr. Moto"-Filmen) auffallend zurückgehalten und gar nicht chargiert hat. Ich finde ihn auf den jüngeren und schmaleren Lorre eigentlich sogar ideal.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« John Sharp
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz