Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.443 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3
ronnymiller


Beiträge: 2.593

25.05.2006 23:56
Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Ich wollte jetzt in diesem Moment eigentlich "Geschenkt ist noch zu teuer" aufm Bayern aufnehmen um endlich auch nochmal die alte Synchro auf DVD zu haben.

Leider sendet das TV gerade die Neusynchro. Ich fürchte, jetzt ist die alte für mich endgültig verloren. Und die war sehr viel besser. Der alte Elsholtz passt nicht auf den jungen Hanks.


smeagol



Beiträge: 3.191

26.05.2006 09:27
#2 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

So sehr ich Arnes Stimme liebe - hier gebe ich dir vollkommen Recht. Ich finde aber auch, er wirkt da irgendwie "platt" oder
"ausgelaugt" ... ich glaube, das hätte auch besser werden können!


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

26.05.2006 09:45
#3 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Die alte Fassung lief sonst immer auf den Privaten (ich glaube RTL/VOX).

In Antwort auf:
So sehr ich Arnes Stimme liebe - hier gebe ich dir vollkommen Recht. Ich finde aber auch, er wirkt da irgendwie "platt" oder
"ausgelaugt" ... ich glaube, das hätte auch besser werden können!

Es liegt auch daran, dass man den heutigen Tom Hanks nur in ernsten Rollen kennt, verbunden mit den heutigen Elsholz.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

26.05.2006 11:13
#4 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Es liegt auch daran, dass man den heutigen Tom Hanks nur in ernsten Rollen kennt

Ich wusste gar nicht, dass E-MAIL FÜR DICH, TERMINAL und Co. so ernste Rollen sind.
Allerdings weiß ich, was Du meinst, das Format von Hanks war damals einfach noch ein anderes, eben quasi ausschließlich auf seichte, humoristische Unterhaltung geschneidert.

Gruß,

Hendrik

("Warum fragst Du dann überhaupt den anderen Kerl?" - "Weil der andere Kerl BATMAN ist!"
- Charles Rettinghaus und Jens Wawrczeck in KING OF QUEENS
)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.870

26.05.2006 11:18
#5 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Genau, vor mehr mal als zehn Jahren noch so leichte Komödien wie PHILADELPHIA, heute so gewöhnliche, ernste Rollen wie in LADYKILLERS...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

26.05.2006 16:58
#6 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich wusste gar nicht, dass E-MAIL FÜR DICH, TERMINAL und Co. so ernste Rollen sind.
Allerdings weiß ich, was Du meinst, das Format von Hanks war damals einfach noch ein anderes, eben quasi ausschließlich auf seichte, humoristische Unterhaltung geschneidert.

So meinte ich das auch.

In Antwort auf:
Genau, vor mehr mal als zehn Jahren noch so leichte Komödien wie PHILADELPHIA, heute so gewöhnliche, ernste Rollen wie in LADYKILLERS...

Ja schon gut. Er spielt aber heute überwiegend ernste Rollen.
Die lustigen Rollen die er heute Spielt sind anders als die aus den 80ern (Alles hört auf mein Kommando, Schlappe Bullen beißen nicht, etc...).


ronnymiller


Beiträge: 2.593

26.05.2006 20:13
#7 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Ich würde mit Format vor allem auch das "körperliche" Format sehen - auch das Gesicht hat sich natürlich verändert. Und auch im Original ist die Stimme von Hanks noch ne Spur tiefer geworden.


derDivisor47



Beiträge: 2.087

03.06.2006 04:23
#8 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Hatte auch die Neysycnhro auf Bayern gesehen und sie gefiel mir an sich sehr gut. Aber Elsholz wirkte zu alt. Man kann schon fast soweit gehen zu sagen, dass wäre eine Absolute wahrheit. Allerdings wurde es in den späteren Szenen irgendwie besser.

Aber ansonsten fand ich alles ziemlich gut und passend. vor allem die Stimme von Shelly Long sagte mir zu - und das obwohl die Kombo Shelly Long/Madeleine Stolze ("Cheers") der Grund ist, warum letztere meine Lieblingssprecherin ist.


Edigrieg



Beiträge: 2.351

04.06.2006 22:38
#9 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Ich komme von der alten Synchro auch nicht weg. Alleine die Szene, wo er mit zusammengedrückten Lungen im Fußboden feststeckt und "hallo ha ha hallo" ruft, bleibt mir immer mit Joachim Tennstedt verbunden, einfach cool. Im Übrigen finde ich es doch recht suspekt, Hanks-Filme mit Elsholtz nachzuvertonen, während es man bis heute nicht schafft, einem Samuel L. Jackson eine feste Stimme zu verpassen.


Karl Klammer


Beiträge: 403

04.06.2006 22:50
#10 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Zitat von Edigrieg
während es man bis heute nicht schafft, einem Samuel L. Jackson eine feste Stimme zu verpassen.

Engelbert von Nordhausen existiert.


LG,

Karl K.


Freddy Krüger


Beiträge: 424

08.07.2006 21:16
#11 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Die alte Version war sowieso die beste mit Tilly Lauenstein als frühere Hausmaklerin. Joachim Tennstedt fand ich auch unheimlich passend damals auf Tom Hanks. Er hat so den Humor reingebracht, der bei Tom Hanks ja auch damals vorhanden war. Ich selber höre Tom Hanks irgendwie nicht so gerne im Orginal, ich mag seine Stimme nicht. Die deutsche Stimmen von ihm gefallen mir besser. Arne Elsholtz ist ein würdiger Tom Hanks. Besonders im Polarexpress leistete Elsholtz aussergewöhnliches, wie wandlungsfähig dieser Sprecher ist.


Schweizer


Beiträge: 1.149

10.07.2006 23:36
#12 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Ich muss gestehen, dass mir die Neusynchro viel besser gefällt als die alte.

Ich habe Tom Hanks mit Arne Elsholtz kennengelernt und erst viel später mal mit Tennstedt gehört und war geschockt. Tennstedt verbinde ich mit anderen Darstellern zu sehr.

Ausserdem passt Elsholtz für mich hervorragend.
AUch auf den jungen Tom Hanks.

Ich hab da gar nichts negatives festgestellt in der Neusynchro von dem Film.
IM Gegegenteil: Die Synchro wurde sehr gut eingesprochen und man hat den typischen "Neusynchro-touch" vermeiden können

Sicher wäre es nicht nötig gewesen für die DVD neu zu synchronisieren, aber es ist sehr gut rausgekommen.

Ausserdem hat ja Elsholtz Hanks auch schon in 80er Komödien gesprochen. Also zu sagen dass damals Tennstedt optimal für ihn war ist zu leicht.

Grüsse


Frank666


Beiträge: 77

14.07.2006 06:26
#13 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Also, ich weiß nicht... Die Stimmenauswahl bei dieser Neusynchro ist eigentlich sehr gut, aber die Sprecher klingen irgendwie... lustlos und uninspiriert. Vielleicht liegt´s auch daran, daß ich die Ur-Synchro in- und auswendig kenne


Shrimpsi


Beiträge: 1

18.08.2006 12:38
#14 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

Ich habe mir gestern die DVD von "Geschenkt ist noch zu teuer" gekauft und war absolut entsetzt, als ich die Neusynchro gehört habe! Ich mag die Stimme von Arne Elsholtz eigentlich, aber hier wirkte er wirklich etwas lustlos. Tennstedt hatte vielmehr "Pepp". Und es liegt natürlich auch daran, dass man den Film mit der alten Stimme schon in- und auswendig kann. Mir kam es teilweise so vor, als würde Elsholtz einem Kind eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen, statt den Film zu synchronisieren. Gott sei Dank habe ich den Film auf Video-CD mit der alten Stimme.


Markus


Beiträge: 2.101

12.12.2014 18:28
#15 RE: Schade: Geschenkt ist noch zu teuer im TV Zitat · antworten

2015 bringt Koch Media den Film mit Erstsynchro!

Gruß
Markus

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor