Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.044 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
mary



Beiträge: 198

22.12.2006 19:41
#16 RE: The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Zitat · antworten

Also Hans Werner Bussinger passt ja mal überhaupt nicht zu R.Lee Ermey
die Stimme sollte schon etwas ähnlch klingen wie im Original.
Der Sprecher der R.Lee Ermey im Remake gesprochen hat(weiss leider jetzt nicht sein Namen) war viel passender.
Naja abwarten.
Noch steht ja gar nichts fest.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.194

22.12.2006 19:56
#17 RE: The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Zitat · antworten

Der Sprecher der R.Lee Ermey im Remake gesprochen hat
(weiss leider jetzt nicht sein Namen) war viel passender.


Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
In den Beiträgen davor steht doch,
dass es im ersten Teil Hartmut Neugebauer war.

Aber es stimmt schon, es scheint mir, dass es diesmal eine komplette Berliner Synchro wird.
Verstehe ich zwar nicht, aber naja ok.
Ich habe die Stimmen da jetzt eh nicht so im Ohr
und mir würde esgar nicht auffallen, dass dort neubesetzt wurde,
denn ich konzentriere mich nur auf die zu überleben versuchenden Teens

Ach ich liebe Teen-Slasher

--------------------------------------------------

Melanie Pukass Vs. Lauren Graham
- Stars meets Voice -


mary



Beiträge: 198

23.12.2006 12:41
#18 RE: The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Zitat · antworten
Zitat von Mew Mew Boy 16

In den Beiträgen davor steht doch,
dass es im ersten Teil Hartmut Neugebauer war.


Ja,das habe ich nicht übersehen.
Aber ich war mir halt nicht so sicher ob das nun wirklich der Sprecher für den Sheriff vom Remake war weil ich hab mir mal die Synchronkartei bzw. die Sprechrollen von Hartmut Neugebauer durchgelesen..und Texas Chainsaw Massacre<R.Lee Ermey< war da komischerweise nicht aufgelistet.

mary



Beiträge: 198

12.01.2007 23:58
#19 RE: The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Zitat · antworten
Hi!!!

Ich wollte nochmal nachfragen ob jetzt inzwischen die endgültigen Synchronsprecher für "TCM:The Beginning" feststehen??

Vor kurzem wurde der Film in der Pressevorführung gezeigt,
habe leider nicht viel gutes darüber gelesen,der Film ist bis auf übelste geschnitten und die Synchro soll sogar auch echt schlecht sein.
Hat jemand den Film schon in seiner deutschen Fassung gesehen??

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.194

13.01.2007 00:03
#20 RE: The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Zitat · antworten

Also mir ist nichts dazu bekannt,
aber ich denke nicht, dass sie (die Synchro) schlecht ist,
höchstens das sie dem (Fan)Zuschauernicht gefällt.

Ja der Film ist auf das übelste geschnitten und man merkt kaum,
dass die Mordwaffe eine Kettensäge ist, da das meiste rausgeschnitten wurde.
Was den Filmtitel dann ja auch irgendwie überflüssig macht.

Aber sofern jemand etwas zu der Besetzung weiß,
nur zu, denn ich schaue mir den Film so nicht an
und warte lieber auf die Unrated-Fassung.



--------------------------------------------------

Reese Witherspoon vs Manja Doering vs Kristen Bell
- Stars meets Voice -


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.132

13.01.2007 00:03
#21 RE: The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Zitat · antworten
habe leider nicht viel gutes darüber gelesen,der Film ist bis auf übelste geschnitten und die Synchro soll sogar auch echt schlecht sein.
Hat jemand den Film schon in seiner deutschen Fassung gesehen??


Wenn das von Kennern und Fans der Originalversion kommt - und dass sie sagen können, dass (und wie) der Film geschnitten ist, spricht dafür - ist der Film aus ihrer Sicht natürlich schlecht synchronisiert... Aus Prinzip.

Gruß,
Tobias

--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

mary



Beiträge: 198

19.01.2007 02:22
#22 RE: The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Zitat · antworten
So hab TCM:The Beginning endlich im Kino gesehen
Film ist wirklich toll
(kenne die Unrated schon bereits)
die Schnitte sind leider echt grausig
aber zumindest weiss ich jetzt die Synchronsprecher

Chrissie - Marie Bierstedt
Eric - Dennis Schmidt Foß
Bailey - Dascha Lehmann
Dean - David Turba?? (Bin mir aber nicht sicher)
Alex - Bianca Krahl

schade finde ich das die Hewitt Familie andere Stimmen als im 2003er Remake haben
aber sonst finde ich die Synchro richtig gut

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.194

19.01.2007 10:42
#23 RE: The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Zitat · antworten

Chrissie - Marie Bierstedt

Aber zuerst nicht glauben, gell?

Aber danke für die Ergänzungen.
--------------------------------------------------

Reese Witherspoon vs Manja Doering vs Kristen Bell
- Stars meets Voice -


mary



Beiträge: 198

19.01.2007 11:32
#24 RE: The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Zitat · antworten

Chrissie - Marie Bierstedt

Aber zuerst nicht glauben, gell?

Ja ich weiss sorry
hat sich im Trailer halt nicht so nach ihr angehört.


Blade


Beiträge: 295

04.02.2007 10:31
#25 RE: The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Zitat · antworten
Sheriff Winston ist definitiv Peter Flechtner.

EDIT:
Bin mir ebenfalls sicher, dass Diora Baird von Dascha Lehmann gesprochen wird.
Glaube nicht, dass das Julia Ziffer war
HalexD


Beiträge: 816

29.06.2019 11:00
#26 RE: The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Zitat · antworten

Wurden die 5-6 zusätzlichen Minuten für die deutsche Unrated Fassung auf DVD eigentlich nachsynchronisiert?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz