Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 4.052 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
mooniz



Beiträge: 7.091

16.09.2007 23:25
#16 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

Vielleicht hat einer von Euch es ja schon gesehen und kann mein Urteil bestätigen oder kritisieren.

ich habe die ersten zwei folgen gesehen und habe leider keine vergleichsmöglichkeit.
das problem dabei ist immer, daß man es 'original' sehern nie recht machen kann.
sie werden das original immer besser finden, egal wie gut die synchro ist.
markus pfeiffer finde ich jetzt auch nicht soooo gut, aber auch nicht sonderlich schlecht.
marie bierstedt kann sehr zickig sein, wenn man sie läßt. vielleicht wollte der regisseur das so.
was die übersetzung angeht->auch keine vergleichsmöglichkeit.
ich will mir bisher noch keine großartige meinung bilden, weil ich noch mehr folgen sehen will.

grüße
ralf

synchrocurious


Beiträge: 4

19.09.2007 18:33
#17 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

Hallo Ralf,

danke für Deine Antwort. Ich kann Dich schon verstehen, aber ich bin gar nicht so ein Original-Seher der immer die Synchro schlecht findet und manchmal da finde ich das Deutsche sogar besser auch wenn ich in beiden Sprachen schauen kann. Zum Beispiel die Stimme von Tim Allen in "Home improvement" also Hör mal wer da hämmert ist echt cooler und witziger als das Original finde ich.
Ich will halt bloß daß eine Synchro die selbe Stimmung erzeugt wie das Original. Wenn dann deutsche Stimmen anders klingen oder Witze geändert werden müssen, weil die bei uns keiner versteht ist das total ok. Aber der Stil vom Original muss doch rüberkommen. Und das ist halt bei My name ist Earl nicht so. Da ist eine Serie von einm Prolo der total naiv seine Story erzählt und auf Deutsch hört man jemand der so klingt wie "Hallo, ich erzuähl Euch jetzt mal meine witzige Geschichte!" Und das stört mich weil der Witz doch ist das der gar nicht merkt wie komisch der für uns ist.
Wenn Du sagst der Regisseur wollte das so bei der Joy dann hat der halt versagt. Warum will man was ändern was im Original gut funktioniert? Oder muss man als deutscher Regisseur seine eigene Meinung unterbringen? Vielleicht hat der den Earl auch gebeten so zu sprechen.
Naja, sorry, ich tu mir schwer das genau zu erklären aber vielleicht reden wir nochmal darüber wenn Du mehr geschaut hast.
Gruß
Mike

Laureus


Beiträge: 1.846

02.01.2008 18:00
#18 RE: My Name is Earl Zitat · antworten
Ich habe mal die "My Name is Earl"- Beiträge aus dem "Dr.Who"-Thread hierreingeschoben, wo sie hingehören. Damit werden nicht 2 Serie in einem Thread diskutiert.
mooniz



Beiträge: 7.091

05.02.2008 23:20
#19 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

die erste staffel ist zu ende.
ich fand sie bisher ganz gut, aber irgendwie fehlt manchmal der witz. im originalen kenne ich die serie nicht,
daher kann ich nicht sagen, ob sie da besser rüberkommt.
wer aber bei der synchro heraussticht, ist marie bierstedt, wie ich finde!
wie zickig sie sein kann und so schnell sprechen habe ich sie noch nie gehört!
dann diese absolut dreckige lache ab und zu, einfach herrlich!
sie kann auch ganz anders und das hat mir sehr gut gefallen.

grüße
ralf

mooniz



Beiträge: 7.091

07.07.2008 20:41
#20 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

auf rtl war gerade der trailer zu sehen, daß die serie am 18.07. dort startet.

grüße
ralf

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.632

19.07.2008 01:59
#21 RE: My Name is Earl Zitat · antworten
Ich habe in der ersten Folge erkannt:

1. [1x01] "Kein Zufall" (Pilot)
Earl Hickey (Jason Lee): Markus Pfeiffer
Randy Hickey (Ethan Suplee): Christian Gaul
Joy Turner (Jaime Pressly): Marie Bierstedt
Catalina (Nadine Velazquez): Iris Artajo
Darnell Turner (Eddie Steeples): Asad Schwarz

Sonny (Leo Fitzpatrick): Oliver Elias
Kenny James (Gregg Binkley): Sven Plate
Patty (Dale Dickey): Astrid Bless
Carson Daly (Carson Daly): Viktor Neumann
Trace Adkins (Trace Adkins): Gerald Paradies
Mr. James (Frank Collison): Raimund Krone
D.J. (Willam Belli): Jan-David Rönfeldt
Polizist (Ron Pearson) [uncr.]: Peter Reinhardt

Gruß,
Tobias
Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2008 11:31
#22 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

Zitat von VanToby

Sonny (Leo Fitzpatrick): Matthias Deutelmoser



Das ist falsch, es war Oliver Elias!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.632

19.07.2008 11:34
#23 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

Ach ja richtig, danke.

Gruß,
Tobias

Kenny McCorm.


Beiträge: 826

20.07.2008 18:42
#24 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

Ich kann euch schon mal zwei Gastauftritte verraten.

Mike O'Malley - Bernhard Völger
Leo Fitzpatrick - Dietmar Wunder

PeeWee


Beiträge: 1.712

27.08.2008 09:57
#25 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

Und nuuuuun... ist die Serie von RTL abgesetzt worden. Offensichtlich gabs nur 8% Zuschauer und offensichtlich ist das nicht genug. Daß eine Serie freitags im 23.30 Uhr nicht unbedingt eine wirklich große Chance auf Erfolg hat und daß Leute, die Earl mögen (würden) nicht unbedingt die gleichen Leute sind, die Mario Barth mögen, tja, da hätte man natürlich nicht vorher drauf kommen können. Also eine Schweigeminute dafür, daß es RTL geschafft hat, eine großartige Serie in den Sand zu setzen und damit dem deutschen Publikum vorzuenthalten. Eine Veröffentlichung auf DVD (zumindest ab Staffel 2) dürfte damit dann ja wohl eher unwahrscheinlich sein, oder?

derDivisor47



Beiträge: 2.087

27.08.2008 11:03
#26 RE: My Name is Earl Zitat · antworten
Zitat von PeeWee
Offensichtlich gabs nur 8% Zuschauer und offensichtlich ist das nicht genug. Daß eine Serie freitags im 23.30 Uhr nicht unbedingt eine wirklich große Chance auf Erfolg hat und daß Leute, die Earl mögen (würden) nicht unbedingt die gleichen Leute sind,


Wenn ich das richitg verstehe, sind das 8% der Leute, die um die Uhrzeit den Fernseher an haben. Und das ist für RTL-Verhältnisse numal viel zu wenig.
Dehalb hatte die Serie also durchaus Chancen auf Erfolg, der nur von den Leuten die dann Fernsehen wird gemessen. Nicht von allen.
Was hart Mario Barth damit zu tun?
PeeWee


Beiträge: 1.712

27.08.2008 13:08
#27 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

Ich habe keine Ahnung, wie das mit den Prozent gemessen wird.

Mario Barth war auf dem Sendeplatz vor Earl und Sender scheinen wohl darauf zu hoffen, Zuschauer von einer Sendung zur anderen mitzunehmen. In dem Fall wären das also die Leute, die sich Mario Barth angucken.

synchrocurious


Beiträge: 4

29.08.2008 20:27
#28 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

Hallo!

Ich hab mich ja gleich wegen der Synchro beschwert, aber ob die da wohl deswegen abgesetzt haben? Weil nämlich im Original ist die Serie ja ein voller Erfolg und das deutsche Publikum ist doch nicht dümmer als die Amerikaner.

Habe nicht allein diese Meinung (googlet mal "My name is Earl" und synchronisation):


http://www.focus.de/kultur/kino_tv/tv-se...aid_318110.html
(die Leserkomentare sagen viele dinge zur synchro)

http://www.serienjunkies.de/news/name-earl-18894-3.html

http://www.ciao.de/My_name_is_Earl__2294444

Aber egal, ich kann ja immer Original bei mir schauen und die Serie ist die obercollste.

schöne Grüße

synchrocurious



mooniz



Beiträge: 7.091

25.10.2008 12:22
#29 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

die erste folge der zweiten staffel ist gelaufen und marie bierstedt spricht immer noch jaime pressly.
scheint so als ob die synchro dann schon etwas länger her ist.
marie geht aber wieder richtig gut ab!

grüße
ralf

dlh


Beiträge: 14.889

01.02.2009 19:39
#30 RE: My Name is Earl Zitat · antworten

Ich glaub das steht hier noch nirgendwo: Timothy Stack wird wiederkehrend(?) von Bodo Wolf gesprochen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz