Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 8.485 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ForumOnkel


Beiträge: 127

14.03.2007 17:29
Norbert Langer Zitat · antworten

Hier ist Platz für die ultimative Norbert Langer LOBHUDELEI.

WER ist noch absoluter Fan dieser Stimme und kann davon gar nicht genug hören? Ich liebe diese Stimme über alles und schaue öfter gerne mal irgendwelche Fernsehdokus (z.B. WOLKENLOS) einfach nur um die Stimme zu hören, egal um was es grad geht. Die Worte verschwimmen, die Stimme bleibt.

smeagol



Beiträge: 3.901

14.03.2007 17:54
#2 RE: Norbert Langer Zitat · antworten
Schuldig, euer Eheren! Nein, aber im Ernst: Eine DER Stimmen überhaupt im Synchron- und Hörbereich. Für mich ist Magnum z.B. vor allem durch seine Stimme so gut. Seine Stimme klingt halt immer angenehm und ist daher auch perfekt für diese Reisemagazine - chillout pur! Außerdem ein netter Kerl, ganz so nebenbei.
Pete


Beiträge: 2.799

14.03.2007 17:56
#3 RE: Norbert Langer Zitat · antworten

Aber natürlich ein super Sprecher, der uns noch hoffentlich lange erhalten bleibt. Er ist einfach mehr wie nur Tom Selleck als "Magnum". Toll auch z. B. die Fernsehdokus über die 60er/70er Jahre. Oder wenn er in der Werbung spricht. Gruß, Pete!

ForumOnkel


Beiträge: 127

14.03.2007 19:36
#4 RE: Norbert Langer Zitat · antworten

Ein netter Kerl, ganz so nebenbei?Sie machen mich neugierig. Kennen Sie ihn persönlich?

Ist eigentlich Langer auch mal als SCHAUSPIELER in deutschen Krimis, Komödien und dergleichen im deutschen Fernsehen zu sehen? Oder spricht er ausschließlich Synchro?

Was mir an seiner Stimme so besonders gefällt ist nicht nur wie schön sie klingt, sondern auch die Ironie die oftmals in der Stimme mitklingt.

Jensheyroth


Beiträge: 1.163

14.03.2007 20:28
#5 RE: Norbert Langer Zitat · antworten

Oder als Erzähler in "Wunderbare Jahre".

Lammers


Beiträge: 4.089

14.03.2007 20:46
#6 RE: Norbert Langer Zitat · antworten
In Antwort auf:
Er ist einfach mehr wie nur Tom Selleck als "Magnum".


Das stimmt schon. Aber sicherlich hat auch seine Stimme dazu beigetragen, das "Magnum" hierzulande so erfolgreich wurde und immer noch ist. Und wenn Thomas Magnum am Ende des Vorspanns kurz die Augenbrauen hochzieht, hört man schon förmlich Norbert Langers Stimme durch.
Wotan


Beiträge: 111

15.03.2007 16:55
#7 RE: Norbert Langer Zitat · antworten

Wenn ich seine Stimme höre, dann muß ich irgendwie automatisch an He-Man denken.

Lammers


Beiträge: 4.089

15.03.2007 18:06
#8 RE: Norbert Langer Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wenn ich seine Stimme höre, dann muß ich irgendwie automatisch an He-Man denken.


Wen sprach er da ?

Knew-King



Beiträge: 6.560

15.03.2007 18:08
#9 RE: Norbert Langer Zitat · antworten

In den Hörspielen sprach er He-Man selbst sowie in dem einen Film.

Pete


Beiträge: 2.799

15.03.2007 20:21
#10 RE: Norbert Langer Zitat · antworten
Ich wollte nur sagen, dass man seine Stimme nicht allein mit Magnum identifiezieren sollte. Er hat allgemein eine wundervolle Stimme! Gerade auch als Erzähler-Stimme sehr geeignet! Und es ist wahr: "Magnum" ohne ihn ist einfach nicht mehr der Tom Selleck, der es sein sollte, ebenso andere Selleck-Rollen. Gottseidank nahm RTL ihn auch für die Neusynchro, wo sich seine Stimme auch eigentlich gar nicht verändert hatte bzw. inzwischen nicht gealtert klang, was bei vielen anderen Sprechern oft der Fall ist. Wenn ich ehrlich bin, ist sie das ja bis heute kaum. Auf Michael Landon bei "Bonanza" gefiel er mir auch sehr gut, obwohl ich zugeben muß, dass mir glaube ich Thomas Piper vorher doch noch lieber war. Gruß, Pete!
JanBing


Beiträge: 1.127

15.03.2007 20:42
#11 RE: Norbert Langer Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin
In den Hörspielen sprach er He-Man selbst sowie in dem einen Film.


Und im Realfilm sprach er Man-at-Arms (der ja auch irgendwie aussieht wie Magnum ).

Wotan


Beiträge: 111

15.03.2007 20:44
#12 RE: Norbert Langer Zitat · antworten
Zitat von JanBing

Und im Realfilm sprach er Man-at-Arms (der ja auch irgendwie aussieht wie Magnum ).


Das war nie im Leben Norbert Langer.
Shred


Beiträge: 292

15.03.2007 21:03
#13 RE: Norbert Langer Zitat · antworten

im Real Film war es Frank Glaubrecht der Man at Arms sprach!

JanBing


Beiträge: 1.127

15.03.2007 22:02
#14 RE: Norbert Langer Zitat · antworten
Args, verdammt... naja, man wird alt (und ich hab den Film schon "Langer" nicht mehr gesehen).
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2007 23:45
#15 RE: Norbert Langer Zitat · antworten

Der beste William Devane. Stark auf Franco Nero. Ne außergewöhnlich wirkungsvolle Werbespot-Stimme.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz