Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.710 Antworten
und wurde 312.777 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181
Chat Noir


Beiträge: 8.360

21.01.2024 17:33
#2671 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Merkwürdig, dass Netflix keine eigene deutsche Synchro beauftragt hat. Auf u.a. Englisch, Spanisch und Portugiesisch bietet Netflix eigene Synchros an 😢

CrimeFan



Beiträge: 6.628

21.01.2024 17:35
#2672 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Die Synchro klingt zu sehr nach Studio und wirkt durchweg Steril.

UFKA8149



Beiträge: 9.464

21.01.2024 18:19
#2673 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Die Serie wurde international an mehrere Firmen vergeben.
Netflix (intl.) Amazon (JP), ADN (intl), mediatoon (intl) etc.
Untertitel bei Netflix passen bei den Namen nicht zur Synchro. Shirano vs Cyrano.

Ich hab nur durchgeklickt.
Friedland passt.
RDC klingt zu jung für den Schnösel.

Die Behauptung, dass die OVA nichts mit One Piece zu tun haben werde, ist nun dahin. Passt die Kontinuität noch?

HalexD


Beiträge: 1.701

21.01.2024 21:12
#2674 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Der Sprecher der Hauptfigur klingt sehr künstlich und übertrieben.
Manche Sätze hätte ich ihn noch einmal neu einsprechen lassen.
Teilweise merkwürdig betont und zum Schluss leicht abgehackt.

Archer


Beiträge: 520

21.01.2024 22:02
#2675 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Müsste Ryuma nicht eigentlich von Benedikt Gutjan gesprochen werden?

UFKA8149



Beiträge: 9.464

21.01.2024 22:38
#2676 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Der Originalsprecher ist auch wer anderes als der Brook-Sprecher.
Das mit der Kontinuität zu One Piece scheint nicht ganz im Fandom akzeptiert zu werden und ist vielleicht auch gar nicht gedacht. Vielleicht wollte man nur die inspirationelle Verbindung zu Thriller Bark wieder vor Augen führen. So war es auch beim Manga.

Ninja


Beiträge: 92

22.01.2024 00:58
#2677 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Ich stimme zwar zu, dass man die Kontinuität hier nicht zu ernst nehmen sollte, aber Ryuma hatte doch nur Brooks Stimme, weil er durch Brooks Schatten reanimiert wurde. Deshalb hatte Oz doch auch die gleiche Stimme wie Ruffy.

AnimeGamer35


Beiträge: 1.336

23.01.2024 11:44
#2678 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Allerdings hatte auch Cindry Doll die gleiche Stimme, wie ihre lebendige Version in den Rückblicken. Konsequenterweise hätte man ihr zumindest dann in den Rückblicken eine andere Sprecherin verpassen sollen.

Ninja


Beiträge: 92

23.01.2024 12:20
#2679 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Gerade mal nachgeschaut und zumindest im O-Ton hatte Cindry als Lebendige und als Untote zwei verschiedene Stimmen gehabt. Wäre halt auch komisch wenn Ryuma allgemein Brooks Stimme hätte, obwohl beide sonst nicht viel miteinander zutun haben. Zorros Stimme würde ich ja wenigstens verstehen.

AnimeGamer35


Beiträge: 1.336

23.01.2024 12:30
#2680 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Im Deutschen war Cindry in beiden Versionen Angela Wiederhut. Ich schätze mal unter der heutigen Regie wäre so ein "Fehler" wahrscheinlich aber auch nicht mehr passiert.

Kazan


Beiträge: 16

23.01.2024 17:13
#2681 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #2673
ADN (intl), mediatoon (intl)


Beide gehören zu Média-Participations welche die Rechte für außerhalb Asiens haben. Wahrscheinlich hat Netflix die Rechte von denen. Der Italienische Dub stammt auch nicht von Netflix sondern Anime Generation wo Monsters auch läuft.

Kaizoku


Beiträge: 141

29.02.2024 17:43
#2682 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Interessant. Pro7MAXX strahlt gerade das japanische Original von Folge 1043 aus, aber mit deutschem Bildmaster.

Edit: Und mittendrin ist der Ton wieder auf Deutsch gewechselt.

BuddyFury



Beiträge: 153

04.03.2024 17:24
#2683 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Da mich diese Sache schon lange beschäftigt, und es dazu wahrscheinlich eine sehr simple Antwort gibt, frag ich hier einfach Mal.
Wie hat One Piece, eine Münchner Synchro, so viele berliner Sprecher? Und das auch erst, seitdem Rescue übernommen hat. Sind das einfach alles Sprecher die noch Connections zu München haben? Oder holen die sich einfach Sprecher aus Berlin weil sie das Geld haben? Es gäb so viele Antwortmöglichkeiten, die mir zu der Frage einfallen, aber ich frag hier einfach, falls jemand es wissen könnte.

(Edit: Hab gerade eine Antwort darauf von vor ein paar Monaten in diesem Thread gefunden, da hab ich wohl nicht gut genug gesucht. Ups.)

Koya-san



Beiträge: 783

04.03.2024 17:26
#2684 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Viele Studios haben doch auch Möglichkeiten bei anderen Studios in einer anderen Stadt aufzunehmen

CrimeFan



Beiträge: 6.628

14.03.2024 08:23
#2685 RE: Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation (J, 2024) Zitat · antworten

Das TV-Spezial: "One Piece: Heart of Gold" von 2016, läuft am 5.April auf Pro7 Maxx.

Seiten 1 | ... 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz