Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 150 Antworten
und wurde 22.486 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
Laureus


Beiträge: 1.846

15.05.2007 10:10
Serienführer: Shark (USA 2006-08) Zitat · antworten

SHARK



Der ehemaliger Star-Verteidiger Sebastian Stark wechselt die Seiten. Nun ist er auf die Seite der Staatsanwaltschaft gewechselt,
die übrigens von attraktiven Staatsanwältin Jessica Devlin geleitet wird.

James Woods	   | Sebastian Stark	| Frank Glaubrecht
Jeri Ryan | Jessica Devlin | Anke Reitzenstein
Danielle Panabaker | Julie Stark | Anne Helm
Samuel Page | Casey Flynn | Daniel Fehlow
Sophina Brown | Raina Troy | Victoria Sturm
Sarah Carter | Madeline Poe | Luise Helm
Henry Simmons | Det. Isaac Wright | Tobias Kluckert
Alexis Cruz | Martin Allende | Nico Mamone
Deutsche Bearbeitung: FFS Berlin
Dialogbuch: Heike Kospach, Hubertus von Lerchenfeld
Dialogregie: Heike Kospach


Hallo, ist eine Serie, die jetzt zwar noch nicht für eine weitere Staffel verlängert wurde, aber eine etwas andere Anwaltserie ist.
Bei James Woods, habe ich mal ein paar seiner Sprecher angegeben. Ob diese Sprecher für TV-Serien zu Verfügung stehen, glaube
ich eher nicht. Ich habe auch Klaus-Dieter Klebsch in Klammer, der hat James Woods auch mal gesprochen und würde wohl auch eine passende Alternative abgeben und ist ja eher in TV-Produktionen zu hören.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.041

15.05.2007 14:44
#2 RE: SHARK (USA 2006-) [Spekulation] Zitat · antworten
Also bei James Woods würde ich mir schon Frank Glaubrecht wünschen. Fand es passte bisher immer
am besten^^

Danielle Panabaker mit Julia Kaufmann wäre natürlich ein Traum^^

Bei Samuel Page würde mir spontan Björn Schalla einfallen.
Und bei Sophina Brown evtl. Sabine Arnhold.

Laureus


Beiträge: 1.846

07.06.2007 11:13
#3 RE: SHARK (USA 2006-) Zitat · antworten
So wie ich erwartete habe und durch quotenmeter.de jetzt bestätigt, wird Shark von der VOX ausgestrahlt werden. So jetzt überlegen wir mal, welches Synchronstudio den Auftrag bekommt.

http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=20484
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.041

07.06.2007 11:29
#4 RE: SHARK (USA 2006-) [Spekulation] Zitat · antworten
Also das Vox die Serie bekommen hat, wünsche und hoffe ich au die "Neue Tonfilm"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.041

21.11.2007 14:06
#5 RE: SHARK (USA 2006-) [Spekulation] Zitat · antworten
Laut einem Interview mit Daniel Fehlow
wird er in der Serie wohl den Schauspieler Samuel Page
sprechen.
Jedenfalls sprach er von einem Anwalt, der immer was mit
vielen Frauen hat. Das kann dann ja nur Samuel Page sein^^

Laureus


Beiträge: 1.846

21.11.2007 18:27
#6 RE: SHARK (USA 2006-) Zitat · antworten
Ach, Mew - du meinst wohl das Interview auf serienjunkies.de Aber du hast Recht - dass klingt nach der Rolle von Samuel Page.
TomSync


Beiträge: 204

25.11.2007 19:14
#7 RE: SHARK (USA 2006-) [Spekulation] Zitat · antworten

Hi, ich muss mal ganz wat "dussliges" fragen :-)) :
Heisst die Serie wirklich "Shark" (also deutsch für "Hai") oder "Stark" (wie der Name des Hauptprobanden)?!?

Bei dem Schlagwort "Shark" dachte ich nämlich sofort freudig aufgeregt an eine Hai-Serie bzw. die Filme.

Beim Studium des Castes entdeckte ich natürlich auch Jeri Ryan und dachte sofort:
'Sehr rührige und engagierte Frau! Vorallem, weil sie ja bei den momentan gezeigten VOX-Folgen von "Boston Public"
auch mit bei ist...' >>> Ergo, wäre "Beschäftigungssicherung" für Anke (wenn sie denn - ich würde es mir doch sehr wünschen -
ausgewählt würde).

Für James Woods denke ich wie "Mew" an "Frank Glaubrecht" - falls der's nicht wird, wäre Hubertus Bengsch auch eine
Alternative... Vielleicht noch "Manfred Schott"?!?!
Die anderen Darsteller sagen mir garnicht soviel. Müssen wir einfach mal gespannt sein.

Viele liebe Grüße und Sorry wegen meiner Frage... Thomas

Laureus


Beiträge: 1.846

25.11.2007 19:22
#8 RE: SHARK (USA 2006-) Zitat · antworten
Ja, die Serie heißt "Shark". Vermutlich weil James Woods - Hai-artig seine Fälle bearbeitet.

Und wie du oben schon lesen kannst, wird Jeri Ryan wieder von Anke und James Woods von Frank Glaubrecht gesprochen.
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.326

25.11.2007 19:27
#9 RE: SHARK (USA 2006-) [Spekulation] Zitat · antworten
Vielleicht noch "Manfred Schott"?!?!

Manfred Schott ist seit 25 Jahren tot.

Gruß,
Tobias

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

TomSync


Beiträge: 204

25.11.2007 20:48
#10 RE: SHARK (USA 2006-) [Spekulation] Zitat · antworten

Gott... Na, da habe ich mir aber einen Schnitzer geleistet. Schweres Sorry. Gedacht (und eigentlich gemeint)
hatte ich vielmehr "Joachim Kerzel". Weiss, 2 vollkommen unterschiedliche Männer, aber Kerzel's treffende
Nicholson-Stimme wäre auch noch ein Kanditat für mich, wenn's mit Frank Glaubrecht nicht geklappt hätte...
Und feini, dass man Anke wieder für Jeri besetzt hat! So recht mag ich mir garkeine andere Sprecherin für sie
mehr vorstellen...

Ansonsten: bei dem "reißerischen" Titel hätte ich zuerst eine "tierische" Story erwartet. Aber eigentlich
auch so mal ein nettes Gedankenspiel einer vollkommen anderen Geschichte, als der Titel vermuten lässt!
Bin schon gespannt, wenn die Serie anläuft, um was es sich so alles dreht mit James Woods als Anchormann.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.326

04.12.2007 16:53
#11 RE: SHARK (USA 2006-) [Spekulation] Zitat · antworten
VOX hat die Besetzungsliste veröffentlicht:

Sebastian Stark (James Woods) Frank Glaubrecht
Jessica Devlin (Jeri Ryan) Anke Reitzenstein
Julie Stark (Danielle Panabaker) Anne Helm
Raina Troy (Sophina Brown) Victoria Sturm
Madeline Poe (Sarah Carter) Luise Helm
Casey Wooodland (Samuel Page) Daniel Fehlow
Martin Allende (Alexis Cruz) Nico Mamone
Det. Isaac Wright (Henry Simmons) Tobias Kluckert

Synchronfirma: FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH [Berlin]
Buch: Heike Kospach, Hubertus von Lerchenfeld
Regie: Heike Kospach


Gruß,
Tobias

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.041

04.12.2007 17:53
#12 RE: SHARK (USA 2006-) [Spekulation] Zitat · antworten

Die Synchro liest sich jetzt nicht so berauschend.
Aber eben Standart.

Julie Stark (Danielle Panabaker) Anne Helm

Find ich ganz ok die Besetzung. Klar hätte es in meinen Augen eine
viel bessere Variante gegeben, aber die war ja leider nicht machbar.

Und geht das nur mir so oder sind die Helm Schwestern momentan sehr oft zuhören?
Ist ja ganz gut, aber besonders bei den Jungschauspielerinnen fällt
das in letzter Zeit zu sehr auf.


Svenni


Beiträge: 301

05.12.2007 18:50
#13 RE: SHARK (USA 2006-) [Spekulation] Zitat · antworten

In Antwort auf:
Sebastian Stark (James Woods) Frank Glaubrecht
Jessica Devlin (Jeri Ryan) Anke Reitzenstein


Blind "gekauft". Wen interessieren da schon die restlichen Sprecher/-innen?

FAN


Beiträge: 92

09.12.2007 17:10
#14 RE: SHARK (USA 2006-) [Spekulation] Zitat · antworten

Zitat von Synchroworld:

"Folgend nun die deutschen Stimmen der tragenden Hauptrollen: Für James Woods in der Rolle des namensgebenden Anwalts "Sebastian Shark" stand Synchron-Urgestein Frank Glaubrecht (unter anderem die deutsche Stimme von Arnold Schwarzenegger) in den Aufnahmen. ... (Quelle: Synchroworld/VOX)"

Schön, wie Synchroworld "blind" alles kauft.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.326

15.01.2008 13:39
#15 Shark - Folge 1 [1x01] "Seitenwechsel" Zitat · antworten
1. [1x01] "Seitenwechsel" (Pilot)
Sebastian Stark (James Woods) Frank Glaubrecht
Julie Stark (Danielle Panabaker) Anne Helm
Raina Troy (Sophina Brown) Victoria Sturm
Madeline Poe (Sarah Carter) Luise Helm
Martin Allende (Alexis Cruz) Nico Mamone
Richard Casey Woodland (Samuel Page) Daniel Fehlow [als Sam Page]
Margaret Pool (Romy Rosemont) Cornelia Meinhardt
Jessica Devlin (Jeri Ryan) Anke Reitzenstein

Claire Stark (Lindsay Frost) Katja Nottke
Bürgermeister Manuel Delgado (Carlos Gómez) Erich Räuker [als Carlos Gomez]
Billie Willis (Kristen Wilson) Gundi Eberhardt
Elizabeth Rourke (Melissa Leo) Arianne Borbach
Jenny Dennison (Mimi Michaels) Maria Koschny
Terrence Rourke (Todd Christian Hunter) -
Anita Astin (Lynn Whitfield) Eva Kryll

Richter (Jim Jansen) Werner Ziebig
Jared (Bryant Johnson) Michael Baral
Familienrichterin (Patricia Lentz) Denise Gorzelanny [als Pat Lentz]
Gordie Brock (Tony Daly) Patric Tavanti
Deena Brock (Sally Pressman) ?
Tatortermittler (Shay Roundtree) Jan Kurbjuweit
TV-Reporter (Kent Shocknek) -
Devlins Empfangsdame (Annette Chéri) ? [als Annette Sedlitz]

Reporter in Menge ([uncr.]) Mathias Kunze
Stimme "Alles klar" ([uncr.]) Dirk Müller
"Foxy" Rick Fox (Rick Fox) [uncr.] Peter Lontzek


War Romy Rosemont wirklich Cornelia Meinhardt wie in BOSTON LEGAL 38 [2x21]? Stehe auf dem Schlauch.

Gruß,
Tobias

Robin for Kirk!

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz