Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 6.275 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Begas


Beiträge: 1.174

27.03.2017 14:06
#76 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

Woran liegt es? An den im Deutschen sehr überspielenden Synchronsprechern oder ist das Dialogbuch so schlecht?


Arthur: "WO VERSTECKST DU DIE TOPFLAPPEN?"
Carrie: "DIE 'VERSTECKE' ICH AN EINEM HAKEN ÜBER DEM OFEN."
Arhtur: "ICH SEH' HIER NUR SCHWEINEPUPPEN!"
Carrie: "DAS SIND TOPFLAPPEN!"
Arthur: "DIE SIND BEIDE FÜR LINKS!"
(Eckart Dux und Christine Pappert in KING OF QUEENS)

smeagol



Beiträge: 3.385

27.03.2017 14:57
#77 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

Zitat von Begas im Beitrag #76
Woran liegt es? An den im Deutschen sehr überspielenden Synchronsprechern oder ist das Dialogbuch so schlecht?

Das Dialogbuch ist in weiten Teilen sehr schlecht - leider. Das alleine macht es aber nicht (was ein Wunder ist) - die Leistung der Sprecher ist weitestgehend auch nicht gut. Beispielhaft sei Joey genannt - da geht von der Rolle wirklich *alles* flöten, was sie definiert. Die gesamte Figur funktioniert nicht (mehr), die Sprüche sitzen nicht und das er einen solchen Erfolg bei Frauen haben soll ist vollkommen unverständlich. Ähnlich verhält es sich mit Ross - was Rachel in ihm sieht, kommt in der Synchro überhaupt nicht rüber, weil die Figur wie Joey einfach an die Wand gefahren wurde. Das klingt sehr harsch - ist aber leider nicht zu leugnen.

Wer gut funktioniert auch in der Synchro ist Chandler - Iwannek hat als Einziger im Ensemble die Figur wirklich adäquat in unseren Sprachraum transportiert. Reichardt funktioniert auch ganz OK, wirkt mir manchmal aber ZU naiv (gerade in den ersten Staffeln, was später aber besser wird). Monica ist in der Synchro ein wenig nerviger als im O-Ton, geht aber insgesamt auch noch in Ordnung ... abgewürgt aber durch die Teils grauenhaften Dialoge. Phoebe ... kein Kommentar (so geil schräg im O-Ton).

Musterbeispiel, wie man eine Sitcom-Synchro NICHT machen sollte ...

In einem Interview mit einem "Alten Hasen" im Synchrongeschäft (ich glaube, es war mit Rettinghaus aber bitte nicht darauf festnageln!), bestätigte dieser auch die aus Profisicht schlechte Qualität der Synchro, was er damit begründete, dass kein Veteran der Branche zugegen war, um lenkend einzuwirken - gerade in der Anfangsphase. Ich glaube, da hat er Recht. Einige Besetzungen wären so vielleicht garnicht erst zustande gekommen oder zumindest die gewählten (auch Reinhardt) hätten da mehr aus ihren Rollen rausholen können.

Wie ähnlich schwierige (ich sage sogar: schwierigere) Fälle im Sitcom-Bereich wirklich gut in der Synchro funktionieren können, haben die von mir genannten Beispiele vorgemacht. Es funktioniert durchaus. Friends: Nur O-Ton. Ich empfehle hier wirklich mal den 1:1 Vergleich einer gesamten Folge direkt hintereinander! Und ich bin bei weitem kein Erbsenzähler - ich liebe die deutsche Synchro von BBT, die andernorts durchaus Kritik erfährt (angeblich nicht zu übersetzen, was ich anders sehe) oder auch Seinfeld (kann ich problemlos zwischen Synchro und O-Ton hin- und herschalten, beides gleichwertig lustig).


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

toto


Beiträge: 747

27.03.2017 18:11
#78 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

Oha, da habe ich aber eine Lawine losgetreten!!


Scat


Beiträge: 1.383

27.03.2017 23:55
#79 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

smeagol hat es gut getroffen. Wie schon erwähnt, es reicht sich eine Folge der ersten Staffel ein Mal in deutsch und ein Mal in englisch zu geben. Es liegen schlicht Welten dazwischen. Ich fand FRIENDS in der deutschen Synchro schon ganz nett und hab die Serie gern gesehen, aber ein Mal in den O-Ton geschalten - und man sieht/hört sich die deutsche Synchro nie wieder an. Phoebe ist ein sehr gutes Beispiel. Sie war die einzige die mir nie so richtig zugesagt hatte - eben bis der Originalton ins Spiel kam.

Das Dialogbuch denkt sich öfter teils völlig andere Gags aus, die sich problemlos ins Deutsche hätten transportieren lassen. Der Grund dafür ist nicht ersichtlich. Teilweise wird das so schlimm, dass auch mal Unlogik entsteht. Was FRIENDS und die Synchro angeht könnte ich mich auch Stunden darüber auslassen. Ich empfehle die Suchfunktion...


Begas


Beiträge: 1.174

28.03.2017 08:59
#80 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

@toto
Warum Lawine? Hier hat doch niemand gestritten o.ä. Es ging nur noch einmal darum herauszustellen, warum die deutsche Synchro der Serie schlecht ist.

Mir stießen im Deutschen (auch ohne Kenntnis des O-Tons) die sehr schrillen Interpretationen der Rollen auf. Das variierte zwischen krakeelig (Schaale, Iwannek, Reichardt) und naiv (Aust, Frey, Dürr). Smeagol hat das schon sehr gut zusammengefasst. Man kauft den Schauspielern im Deutschen ihre Rollen einfach nicht ab. Die könnten mit dieser Sprechweise maximal allesamt als Komiker arbeiten, aber nicht als Köchin, Paläontologe, Schauspieler usw.


Arthur: "WO VERSTECKST DU DIE TOPFLAPPEN?"
Carrie: "DIE 'VERSTECKE' ICH AN EINEM HAKEN ÜBER DEM OFEN."
Arhtur: "ICH SEH' HIER NUR SCHWEINEPUPPEN!"
Carrie: "DAS SIND TOPFLAPPEN!"
Arthur: "DIE SIND BEIDE FÜR LINKS!"
(Eckart Dux und Christine Pappert in KING OF QUEENS)

toto


Beiträge: 747

28.03.2017 17:52
#81 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

Ok, Lawine war vielleicht der falsche Ausdruck. Nennen wir es doch lieber Debatte bzw. Diskussion. Bin aber trotzdem erstaunt!!


Begas


Beiträge: 1.174

29.03.2017 10:43
#82 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

Zitat von toto im Beitrag #81
Ok, Lawine war vielleicht der falsche Ausdruck. Nennen wir es doch lieber Debatte bzw. Diskussion. Bin aber trotzdem erstaunt!!

"Friends" ist ein Pulverfass, toto.


Arthur: "WO VERSTECKST DU DIE TOPFLAPPEN?"
Carrie: "DIE 'VERSTECKE' ICH AN EINEM HAKEN ÜBER DEM OFEN."
Arhtur: "ICH SEH' HIER NUR SCHWEINEPUPPEN!"
Carrie: "DAS SIND TOPFLAPPEN!"
Arthur: "DIE SIND BEIDE FÜR LINKS!"
(Eckart Dux und Christine Pappert in KING OF QUEENS)

smeagol



Beiträge: 3.385

29.03.2017 11:34
#83 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

Zitat von Begas im Beitrag #82
"Friends" ist ein Pulverfass, toto.

Oh, wir können alternativ gerne "Der Unsichtbare Dritte" oder "Stirb langsam 3" diskutieren


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Taccomania


Beiträge: 694

29.03.2017 12:07
#84 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

Kann ich nicht unterschreiben. Mit Ausnahme der zum Teil mißlungenen Dialogbücher mag ich die Synchro genauso wie den O-Ton. Natürlich herrscht in der Synchro eine ganz andere Atmosphäre als im O-Ton. Aber das gilt für TBBT und andere Sitcoms ebenfalls. Ich mag sowohl Frey auf Joey als auch Schaale auf Ross. Fand es bedauerlich, daß Frey im Spin-Off "Joey" nicht besetzt wurde. Das hat die ohnehin schlechte Serie auf deutsch völlig ruiniert. Reichardt läßt Aniston in der deutschen Fassung noch etwas naiver und "billiger" wirken, was ich bei der Rolle als positiv empfinde.

toto


Beiträge: 747

29.03.2017 17:56
#85 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

"Friends" ist ein Pulverfass, toto. [/quote]

Danke, habe ich mittlerweile auch gemerkt!!

toto


Beiträge: 747

29.03.2017 17:56
#86 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

Zitat von Begas im Beitrag #82
Zitat von toto im Beitrag #81
Ok, Lawine war vielleicht der falsche Ausdruck. Nennen wir es doch lieber Debatte bzw. Diskussion. Bin aber trotzdem erstaunt!!

"Friends" ist ein Pulverfass, toto.


Sorry, hab die Zitatfunktion noch nicht so granz drauf Leute!!


Sandro_1991


Beiträge: 388

01.01.2018 21:12
#87 RE: Jennifer Aniston Zitat · antworten

Zurück in die Vergangenheit 5x04: Michele Sterr

Hab die Folge kürzlich gesehen und fand die Synchro wirklich toll, schade gab es diese Kombi nur 2 Mal zu hören.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor